Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Aldi Eis zum Probierpreis, z.B. Mucci "Less &Tasty", der 475ml Becher (versch. Sorten) für 1,99 Euro [Aldi Süd]
2019° Abgelaufen

Aldi Eis zum Probierpreis, z.B. Mucci "Less &Tasty", der 475ml Becher (versch. Sorten) für 1,99 Euro [Aldi Süd]

1,99€2,99€-33%ALDI SÜD Angebote
Expert (Beta)113
aktualisiert 22. Jun (eingestellt 13. Jun)Verfügbar: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Nur etwa ein Drittel der Kalorien von Ben & Jerries, kann das wirklich schmecken? Nun, probiert es selbst aus!
Bei Aldi bekommt ihr in der Woche 22.06.-27.06. ausgewählte Sortiment-Highlights zum Probierpreis.

Mucci Less & Tasty
475ml Becher (versch. Sorten), z.B. Salted Caramel für 1,99 Euro statt 2,99 Euro.

1603399-Omw4B.jpg
Mucci Sticks
432 bzw. 444 ml 6er-Packung (versch. Sorten), z.B. Choco für 1,99 Euro statt 1,69 Euro. Ca. 22 Cent / Eis.

1603399-7ASc2.jpg
Mucci Waffelhörnchen
720 ml 6er-Packung (versch. Sorten), z.B. Erdbeer oder Haselnuss für 1,09 Euro statt 1,39 Euro. Ca. 18 Cent / Eis.

1603399-QGUwL.jpg
Mucci Sensation
400 ml 4er-Packung (versch. Sorten), z.B. White Almond für 1,39 Euro statt 1,79 Euro. Ca. 35 Cent / Eis.

1603399-hBp00.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hab ich schon probiert, das “&“ kann man weglassen - “less tasty“ trifft es ziemlich gut.
Der Trick für weniger Kalorien ist meistens, dass die da ordentlich Luft unterschlagen.

Schaut mal auf die GRAMM-Angaben statt der Milliliter-Angaben. Bei einem "fairen" Eis entspricht die Gramm-Angabe ungefähr der Milliliter-Angabe.
Das "Salted Caramel" fand ich richtig gut! Leider gibt es die kalorienarmen Sorten bislang nicht in Berlin...
Bei 485ml bekommt man gerade mal 280g Eis. So in etwa. Hab das Eis gerade nicht zur Hand um die exakten Zahlen zu nennen.
Aber es bleibt: man zahlt für einen Haufen Luft. Das ist bei vielen Eissorten so, aber nicht bei allen. Vorallem nicht bei B&J oder vergleichbaren.
Die zweite Zutat bei dem Eis sind eine riesen Menge Stabilisatoren. Man bekommt nen ganzen Chemiebaukasten in einem praktischen Becher!
Also echt... das Eis ist Mist. Der Geschmack kommt von Aromen und die gesparten Kalorien erkauft man sich mit Inhaltsstoffen die man eigentlich nicht wirklich haben will.Der Preis ist auch nicht so wirklich der Bringer. Da bekomme ich bei anderen mehr für mein Geld. Zumindest wenn man es auf das Gewicht rechnet.
113 Kommentare
Hab ich schon probiert, das “&“ kann man weglassen - “less tasty“ trifft es ziemlich gut.
Das "Salted Caramel" fand ich richtig gut! Leider gibt es die kalorienarmen Sorten bislang nicht in Berlin...
Barney13.06.2020 21:42

Das "Salted Caramel" fand ich richtig gut! Leider gibt es die …Das "Salted Caramel" fand ich richtig gut! Leider gibt es die kalorienarmen Sorten bislang nicht in Berlin...


Lidl geht auch fit.
Barney13.06.2020 21:42

Das "Salted Caramel" fand ich richtig gut! Leider gibt es die …Das "Salted Caramel" fand ich richtig gut! Leider gibt es die kalorienarmen Sorten bislang nicht in Berlin...


Kann ich nur bestätigen. Das Cookie dough ist auch geil. Ahorn Sirup mit Walnüssen war jetzt nicht sooo meins
Geld13.06.2020 21:44

Lidl geht auch fit.


Ich weiß, heute endlich mal eins gefunden und direkt eingepackt.
Barney13.06.2020 21:45

Ich weiß, heute endlich mal eins gefunden und direkt eingepackt.


Finde zwar 3€ etwas viel für das Eis, allerdings ist es derzeit die beste Alternative, die ich finden konnte.
Bearbeitet von: "Geld" 13. Jun
Geld13.06.2020 21:49

Finde zwar 3€ etwas viel für das Eis, allerdings ist es derzeit die beste … Finde zwar 3€ etwas viel für das Eis, allerdings ist es derzeit die beste Alternative, die ich finden konnte.


Schmeckt aber nicht.
Ich finde das Eis super! Klar ist das keine Zucker-Geschmacks-Bombe im Mund, aber manchmal ist weniger doch mehr
Cold... Also das Eis
Barney13.06.2020 21:42

Das "Salted Caramel" fand ich richtig gut! Leider gibt es die …Das "Salted Caramel" fand ich richtig gut! Leider gibt es die kalorienarmen Sorten bislang nicht in Berlin...


Das Lidl Eis hast du ja anscheinend schon, ich empfehle noch unbedingt den Penny Ben&Jerrys Moophoria Fake zu probieren - ja mehr Kalorien, aber für mich der perfekte Kompromiss.


26665800.jpg
Bearbeitet von: "GeMi" 13. Jun
Barney13.06.2020 21:42

Das "Salted Caramel" fand ich richtig gut! Leider gibt es die …Das "Salted Caramel" fand ich richtig gut! Leider gibt es die kalorienarmen Sorten bislang nicht in Berlin...


Doch gibt es
Wann gibt es endlich Less & Tasty bei Aldi Nord???
Das Lidl Eis ist ganz lecker (außer Schoko, das ist mies), aber nichts kommt an Halo Top ran
Ja das Lidl Salted caramel ist richtig gut ... geh eh viel lieber bei Lidl einkau
Weniger Zucker oder nur Süßstoff?
Geld13.06.2020 21:49

Finde zwar 3€ etwas viel für das Eis, allerdings ist es derzeit die beste … Finde zwar 3€ etwas viel für das Eis, allerdings ist es derzeit die beste Alternative, die ich finden konnte.


Zu viel? Eis mit so wenig Kohlenhydrate kostet woanders schnell mal 5€+ Das ist wirklich ein top preis wenn man sich low carb / keto ernährt
imo salted caramel > cookie dough
Bearbeitet von: "jixon" 14. Jun
Heute das erste Mal salted caramel von Lidl gegessen... Konnte nicht aufhören so lecker war das!
GeMi13.06.2020 22:30

Das Lidl Eis hast du ja anscheinend schon, ich empfehle noch unbedingt den …Das Lidl Eis hast du ja anscheinend schon, ich empfehle noch unbedingt den Penny Ben&Jerrys Moophoria Fake zu probieren - ja mehr Kalorien, aber für mich der perfekte Kompromiss.[Bild]


132 KCAL für zwei Becher geht doch.
Barney14.06.2020 06:44

Dann ist mein Aldi einfach schlecht sortiert.



Goeerki (Berlin) hat die Aldi Eisbecher vor zwei Wochen jedenfalls reviewed
Der Trick für weniger Kalorien ist meistens, dass die da ordentlich Luft unterschlagen.

Schaut mal auf die GRAMM-Angaben statt der Milliliter-Angaben. Bei einem "fairen" Eis entspricht die Gramm-Angabe ungefähr der Milliliter-Angabe.
jixon14.06.2020 01:27

Zu viel? Eis mit so wenig Kohlenhydrate kostet woanders schnell mal 5€+ D …Zu viel? Eis mit so wenig Kohlenhydrate kostet woanders schnell mal 5€+ Das ist wirklich ein top preis wenn man sich low carb / keto ernährt imo salted caramel > cookie dough


Ja, die Preise sind generell zu hoch bei den gesunden Alternativen.. Eigentlich ekelhaft, dass sich Leute die Taschen an unserer Gesundheit füllen wollen Und sobald wir krank werden, verkaufen uns die Apotheken Medikamente mit x100 Profit
sda7714.06.2020 21:06

Schön wäre es


Da steht aber doch 132 pro Portion
Volksmund14.06.2020 21:12

Da steht aber doch 132 pro Portion


Stimmt. Und dass eine Portion 100ml entspricht steht da auch
sda7714.06.2020 21:14

Stimmt. Und dass eine Portion 100ml entspricht steht da auch


Deren Meinung zählt nicht
Meine Erfahrungen mit Less & Tasty Eiscreme von Aldi Süd:
Probiert habe ich "Salted Caramel" und "Vanille-Ahornsirup". Beide Geschmacksrichtungen waren Super lecker, genau so wie ich mir gutes, kalorienreduziertes Eis vorstelle. (Bisher war "Salted Caramel" von Lidl mein Favorit). Jetzt kommt das große, fette ABER:
Etwa 4-5 Stunden nach dem Eis-Genuss begannen bei mir schlimme Bauchschmerzen mit Blähungen und all dem was noch unangenehmerweise dazu gehört. Am Tag danach habe ich die zweite Sorte ausprobiert. Das Ergebnis war identisch. Ich habe dann etwas über Google recherchiert und meine Erfahrungen bestätigt gesehen. In einem Forum sprach ein Teilnehmer von "Blähungen des Todes" was es ziemlich gut trifft. Anscheinend bekommen aber nicht alle, die es probiert haben, danach Probleme dieser Art. Welche Zutat könnte im Eis sein, auf die manche Menschen so heftig reagieren? Einfach Mal ausprobieren!
Trotz allem von mir ein ´Hot´ für den tollen Geschmack!
Bearbeitet von: "schnäppchengeier" 16. Jun
schnäppchengeier16.06.2020 15:25

Meine Erfahrungen mit Less & Tasty Eiscreme von Aldi Süd: Probiert habe …Meine Erfahrungen mit Less & Tasty Eiscreme von Aldi Süd: Probiert habe ich "Salted Caramel" und "Vanille-Ahornsirup". Beide Geschmacksrichtungen waren Super lecker, genau so wie ich mir gutes, kalorienreduziertes Eis vorstelle. (Bisher war "Salted Caramel" von Lidl mein Favorit). Jetzt kommt das große, fette ABER:Etwa 4-5 Stunden nach dem Eis-Genuss begannen bei mir schlimme Bauchschmerzen mit Blähungen und all dem was noch unangenehmerweise dazu gehört. Am Tag danach habe ich die zweite Sorte ausprobiert. Das Ergebnis war identisch. Ich habe dann etwas über Google recherchiert und meine Erfahrungen bestätigt gesehen. In einem Forum sprach ein Teilnehmer von "Blähungen des Todes" was es ziemlich gut trifft. Anscheinend bekommen aber nicht alle, die es probiert haben, danach Probleme dieser Art. Welche Zutat könnte im Eis sein, auf die manche Menschen so heftig reagieren? Einfach Mal ausprobieren!Trotz allem von mir ein ´Hot´ für den tollen Geschmack!



Das wird der Süßstoff sein. Aus dem gleichen Grund vertragen manche Leute nicht die zuckerfreien Cola-Alternativen.
Wäre also prima, wenn hier jemand mal in den Eisschrank gucken könnte, welches Süßungsmittel verwendet wird.
pretium22.06.2020 07:05

Das wird der Süßstoff sein. Aus dem gleichen Grund vertragen manche Leute n …Das wird der Süßstoff sein. Aus dem gleichen Grund vertragen manche Leute nicht die zuckerfreien Cola-Alternativen.Wäre also prima, wenn hier jemand mal in den Eisschrank gucken könnte, welches Süßungsmittel verwendet wird.


Nein, es ist ein Zuckeraustauschstoff, der die Probleme verursacht. Verdauungsprobleme nach Süßstoffen sind mir nicht bekannt. Beim Aldi-Eis dürfte "Inulin" verwendet werden, wenn ich das richtig im Kopf habe.
Also ob less & tasty ein wirklich guter Name für das Eis ist...
Diese ganzen kalorienreduzierten Ben&Jerry-Imitate werden einfach mit Luft aufgeblasen und haben dann diese fiese Lagnese-Konsistenz, die mit Eiscreme nur noch wenig zu tun hat.
Mag die Sorten eigentlich auch alle, kriege aber auch blähungen davon.
Barney22.06.2020 07:10

Nein, es ist ein Zuckeraustauschstoff, der die Probleme verursacht. …Nein, es ist ein Zuckeraustauschstoff, der die Probleme verursacht. Verdauungsprobleme nach Süßstoffen sind mir nicht bekannt. Beim Aldi-Eis dürfte "Inulin" verwendet werden, wenn ich das richtig im Kopf habe.


Zuckeralkohole vertragen auch nicht alle. Bei mir kann ich zusehen wie mein Bauch sich aufbläht. Später dann Winde des Todes...Mal mehr Mal weniger
scuba2k322.06.2020 08:58

Zuckeralkohole vertragen auch nicht alle. Bei mir kann ich zusehen wie …Zuckeralkohole vertragen auch nicht alle. Bei mir kann ich zusehen wie mein Bauch sich aufbläht. Später dann Winde des Todes...Mal mehr Mal weniger


Die fallen ebenfalls unter diese Kategorie und sind tatsächlich der Grund, warum auf vielen Produkten steht "kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken".
farfarella13.06.2020 23:04

Wann gibt es endlich Less & Tasty bei Aldi Nord???Das Lidl Eis ist ganz …Wann gibt es endlich Less & Tasty bei Aldi Nord???Das Lidl Eis ist ganz lecker (außer Schoko, das ist mies), aber nichts kommt an Halo Top ran



Mir ging es bei Lidl genau anders, Caramel und Schoko fand ich lecker. Die Cookie Variante fast schon eklig.
Bei 485ml bekommt man gerade mal 280g Eis. So in etwa. Hab das Eis gerade nicht zur Hand um die exakten Zahlen zu nennen.
Aber es bleibt: man zahlt für einen Haufen Luft. Das ist bei vielen Eissorten so, aber nicht bei allen. Vorallem nicht bei B&J oder vergleichbaren.
Die zweite Zutat bei dem Eis sind eine riesen Menge Stabilisatoren. Man bekommt nen ganzen Chemiebaukasten in einem praktischen Becher!
Also echt... das Eis ist Mist. Der Geschmack kommt von Aromen und die gesparten Kalorien erkauft man sich mit Inhaltsstoffen die man eigentlich nicht wirklich haben will.Der Preis ist auch nicht so wirklich der Bringer. Da bekomme ich bei anderen mehr für mein Geld. Zumindest wenn man es auf das Gewicht rechnet.
Das Eis ist echt lecker. Keine Ahnung wie die das hinbekommen haben, aber top Geschmack ohne viele Kalorien/Zucker ist also möglich!
ChrisKron22.06.2020 13:50

Das Eis ist echt lecker. Keine Ahnung wie die das hinbekommen haben, aber …Das Eis ist echt lecker. Keine Ahnung wie die das hinbekommen haben, aber top Geschmack ohne viele Kalorien/Zucker ist also möglich!


Die kriegen das mit ein paar Wundern der Wissenschaft hin. Einfach nen Haufen Chemie.
Barney22.06.2020 09:01

Die fallen ebenfalls unter diese Kategorie und sind tatsächlich der Grund, …Die fallen ebenfalls unter diese Kategorie und sind tatsächlich der Grund, warum auf vielen Produkten steht "kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken".


26788761-37bpR.jpg26788761-8Li3V.jpg
Bin gerade in den NL und habe mir gestern ein Diät-Eis der Hausmarke von Albert Heijn gekauft. Die Sorte heißt "Gezouten Karamel" mit 375 kcal pro 500ml Becher. Der wirklich sehr gute Geschmack erinnert stark an das "Less&Tasty" vom Aldi. Die sehr heftigen Blähungen danach ebenfalls.
Beim Lidl High Protein "Salted Caramel Cake" sind ebenfalls Zuckeralkohole und Inulin aufgeführt - aber mein Körper zeigt danach keinerlei Unverträglichkeitsreaktionen und ich habe mittlerweile alle Sorten davon ausprobiert. Ist schon ziemlich mysteriös das Ganze. Ich würde zu gerne wissen, welcher Inhaltsstoff der Übeltäter ist. Vielleicht kennt sich einer von Euch aus damit?
schnäppchengeier22.06.2020 16:01

[Bild] [Bild] Bin gerade in den NL und habe mir gestern ein Diät-Eis der …[Bild] [Bild] Bin gerade in den NL und habe mir gestern ein Diät-Eis der Hausmarke von Albert Heijn gekauft. Die Sorte heißt "Gezouten Karamel" mit 375 kcal pro 500ml Becher. Der wirklich sehr gute Geschmack erinnert stark an das "Less&Tasty" vom Aldi. Die sehr heftigen Blähungen danach ebenfalls. Beim Lidl High Protein "Salted Caramel Cake" sind ebenfalls Zuckeralkohole und Inulin aufgeführt - aber mein Körper zeigt danach keinerlei Unverträglichkeitsreaktionen und ich habe mittlerweile alle Sorten davon ausprobiert. Ist schon ziemlich mysteriös das Ganze. Ich würde zu gerne wissen, welcher Inhaltsstoff der Übeltäter ist. Vielleicht kennt sich einer von Euch aus damit?


Hm, da wären also im Unterschied noch "Oligofructose" und "Erythrit", die beide eine solche Wirkung haben können. Vielleicht ist es auch einfach die Kombination aus verschiedenen Stoffen?
Das Lidl Eis enthält ebenfalls "Süßungsmittel Erythrit". Das steht auf der Zutatenliste an 3. Stelle, ist aber etwas schwerer zu erkennen. Bei der Oligofructose, die dem Inulin wohl ähnlich ist, könnte es sich tatsächlich um die Ursache für die Beschwerden handeln. Da aber meine Leidensfähigkeit begrenzt ist, will ich da auch nicht unbedingt weiterforschen. Es gibt ja genug kalorienarmes Eis ohne diese Zutaten, wenngleich auch nicht so lecker.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text