Aldi-Gaming-Laptop Medion P7652 ab 07.12.2017 in den Filialen von Aldi Süd für 999€
79°

Aldi-Gaming-Laptop Medion P7652 ab 07.12.2017 in den Filialen von Aldi Süd für 999€

31
eingestellt am 27. Nov
Gutes Einsteiger Gaming-Laptop bei Aldi-Süd ab dem 07.12.2017: Medion P7652 mit aktueller Hardware

Wer aktuell auf der Suche nach einem Gaming-Laptop ist und bei den Black-Friday-Angeboten nichts Passendes gefunden hat, könnte zum Medion P7652 bei Aldi Süd greifen. Dieser Gaming-Computer ist technisch auf dem allerneuesten Stand und bietet für den Preis von 999 Euro eine durchaus gute Ausstattung.

Optisch ist das Medion P7652 recht zurückhaltend gestaltet mit einem Gehäuse aus leicht gummiertem Kunststoff und den blauen Farbakzenten.

Vergleichspreis

Der Preis von 999 Euro ist ziemlich gut. Die technische Ausstattung entspricht einem Einsteiger-Gaming-Laptop, mit dem man durchaus aktuelle Spiele in guter Qualität spielen kann. Alle Einstellungen auf Ultra kann man hier natürlich nicht stellen.

Das HP Omen 17 kostet mit ähnlicher Ausstattung aktuell etwa 1.150 Euro bei Amazon – besitzt mit dem Intel Core i7-7700HQ aber auch einen stärkeren Prozessor. Link zu Amazon

Das Asus ROG GL753VD mit dem gleichen Core-i7-Prozessor wie beim HP ist noch etwas teurer mit fast 1.200 Euro. Link zu Amazon


Die Highlights des Medion P7652:

-17,3-Zoll-Full-HD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln
-Intel Core i7-8550U Quad-Core-Prozessor mit bis zu 4 GHz
-8 GB RAM
-256 GB SSD
-1.000 GB HDD
-Nvidia GeForce GTX 1050 mit 4 GB Grafikspeicher
-Gaming-Tastatur mit blauer Beleuchtung
-High-Definition-Audio mit 2 Lautsprechern
-DVD-Brenner
-Kartenleser
-4-Zellen-Akku mit 44 Wh
-Windows 10 Home

An den Anschlüssen hat Medion beim P7652 ebenfalls nicht gespart:

-1 x USB 3.1 Typ C
-1 x USB 3.0
-2 x USB 2.0
-1 x HDMI
-1 x VGA
-1 x LAN (RJ-45)

Link zu Aldi

Link zum Test von Computerbild

31 Kommentare

1050 .... "gaming"

I7... "gaming"

"Einsteiger-Gaming"... Minecraft, oder was?

Schwache Grafikkarte und dazu noch Medion, den würde ich nichtmal für 500 nehmen

Gordon_Gatrellvor 4 m

1050 .... "gaming"I7... "gaming"


Danke, damit hättest du das für alle kommenden Kommentare erledigt Warum sollte man mit einem i7 nicht gamen können. Oder meinst du die Kombi? Verstehe aber auch nicht, warum hier Dealersteller immer von Gaming Geräten sprechen, die der Hersteller selber gar nicht als "Gaming" vermarktet... Außerdem führt der Link zu einem ganz anderen Gerät...
Bearbeitet von: "short_round" 27. Nov

Cold mit der GPU. Aktuell gibt es hier auf MyDealz bessere Angebote mit GTX 1050 ti, bzw. Freitag mit GTX 1060

1050...höchstens für den Fliesentisch geeignet.
Bearbeitet von: "totmacher" 27. Nov

Verfasser

Gordon_Gatrellvor 4 m

1050 .... "gaming"I7... "gaming"


Natürlich gibt es bessere Hardware für Gaming. Aber mit Sicherheit nicht für 999€. Für Einsteiger ist der I7 der 8. Generation mit einer GTX 1050 mit 4 GB doch eine super Alternative.

absofsteel31vor 1 m

Schwache Grafikkarte und dazu noch Medion, den würde ich nichtmal für 500 n …Schwache Grafikkarte und dazu noch Medion, den würde ich nichtmal für 500 nehmen


Also für 500€ würde ich sofort 2 nehmen

Mit ner 1060 würd ich ihn kaufen, aber mit ner 1050 Eiskalt

Also mich haut dieser "Deal" auch nicht vom Schlitten.

Ynebvor 2 m

Natürlich gibt es bessere Hardware für Gaming. Aber mit Sicherheit nicht f …Natürlich gibt es bessere Hardware für Gaming. Aber mit Sicherheit nicht für 999€. Für Einsteiger ist der I7 der 8. Generation mit einer GTX 1050 mit 4 GB doch eine super Alternative.



Rapturevor 3 m

Cold mit der GPU. Aktuell gibt es hier auf MyDealz bessere Angebote mit …Cold mit der GPU. Aktuell gibt es hier auf MyDealz bessere Angebote mit GTX 1050 ti, bzw. Freitag mit GTX 1060


Klar.

Ynebvor 2 m

Natürlich gibt es bessere Hardware für Gaming. Aber mit Sicherheit nicht f …Natürlich gibt es bessere Hardware für Gaming. Aber mit Sicherheit nicht für 999€. Für Einsteiger ist der I7 der 8. Generation mit einer GTX 1050 mit 4 GB doch eine super Alternative.



Hast du mal in den letzten Tagen auf MyDealz geschaut? Trotz lächerlichem Black Friday waren überall Laptops mit 1050ti zu haben, teilweise unter 850€. Für einen Tausender ne 1050 ist eigentlich abzocke. Bei GamingGuru war einer mit 1060 für 900€ zu haben...

Rohrkrepierer-Läppi, die Doofdödel werden trotzdem beherzt zugreifen.

Na ja obiwan2005 nur zu aber nicht heulen wenn dir die Platine abraucht oder das Netzteil intern verreckt.Aber nur zu ich halte von Medion qualitativ nichts.Die Kühlung ist bei Medion notebooks auch unterirdisch schlecht

Ynebvor 5 m

Natürlich gibt es bessere Hardware für Gaming. Aber mit Sicherheit nicht f …Natürlich gibt es bessere Hardware für Gaming. Aber mit Sicherheit nicht für 999€. Für Einsteiger ist der I7 der 8. Generation mit einer GTX 1050 mit 4 GB doch eine super Alternative.


So ein Quark. Also die 1050 gibt es in diversen günstigereren Geräten und auf die kommt es an.

Mit dem i7 bekommt man nicht mehr fps als mit nem i5 sandy bridge.

Daher schrieb ich "gaming".

Das ist ne typische Verkaufskomposition. Liest sich gut n i7 der Neusten Generation und ist Wesentlich billiger als ne potente gpu in ein so kleines Gehäuse gekühlt zu bekommen.

das ist ein Code I7 U Prozessor und hat mit einem echten I7 soviel zu tun wie ein VWPassat mit einem Porsche. Es ist das selbe Unternehmen
Ynebvor 7 m

Natürlich gibt es bessere Hardware für Gaming. Aber mit Sicherheit nicht f …Natürlich gibt es bessere Hardware für Gaming. Aber mit Sicherheit nicht für 999€. Für Einsteiger ist der I7 der 8. Generation mit einer GTX 1050 mit 4 GB doch eine super Alternative.

Verfasser

ISAvsOvervor 5 m

Hast du mal in den letzten Tagen auf MyDealz geschaut? Trotz lächerlichem …Hast du mal in den letzten Tagen auf MyDealz geschaut? Trotz lächerlichem Black Friday waren überall Laptops mit 1050ti zu haben, teilweise unter 850€. Für einen Tausender ne 1050 ist eigentlich abzocke. Bei GamingGuru war einer mit 1060 für 900€ zu haben...


Ja klar. Die Deals sind aber abgelaufen. Dieses Notebook hat einen Intel Core i7-8550U der 8. Generation. Also ein echter 4 Kerner der schön kühl und sparsam ist. Finde das Top.

short_roundvor 10 m

Danke, damit hättest du das für alle kommenden Kommentare erledigt W …Danke, damit hättest du das für alle kommenden Kommentare erledigt Warum sollte man mit einem i7 nicht gamen können. Oder meinst du die Kombi? Verstehe aber auch nicht, warum hier Dealersteller immer von Gaming Geräten sprechen, die der Hersteller selber gar nicht als "Gaming" vermarktet... Außerdem führt der Link zu einem ganz anderen Gerät...

Siehe meinen vorherigen Kommentar.

Klar kann man mit nem i7 spielen. Aber warum sollte man hier Geld investieren wenn man dies viel nötiger bei der gpu Leistung braucht.

Ausser 2d spiele würde mit nix einfallen wie der i7 auch nur einen frame bei der gpu raus reißt.

Preis schlecht in meinen Augen. Außerdem fehlt ein pvg. Hier könnte man das billigste Notebook herbeiziehen welches eine ähnliche oder vielleicht gleiche Ausstattung hat.

Ynebvor 13 m

Ja klar. Die Deals sind aber abgelaufen. Dieses Notebook hat einen Intel …Ja klar. Die Deals sind aber abgelaufen. Dieses Notebook hat einen Intel Core i7-8550U der 8. Generation. Also ein echter 4 Kerner der schön kühl und sparsam ist. Finde das Top.


Dann guck mal hier

gamingguru.de/gur…tml

Verfasser

ISAvsOvervor 9 m

Dann guck mal hier Dann guck mal hier https://www.gamingguru.de/guru-venus-blackfriday.html#aa1bff971b94cfdef196927625aa37bb


Ok dann stell mir mal bitte was vergleichbares für 999€ zusammen

ISAvsOvervor 10 m

Dann guck mal hier Dann guck mal hier https://www.gamingguru.de/guru-venus-blackfriday.html#aa1bff971b94cfdef196927625aa37bb



Hmmmmm 15 Zoll?

Ynebvor 33 m

Natürlich gibt es bessere Hardware für Gaming. Aber mit Sicherheit nicht f …Natürlich gibt es bessere Hardware für Gaming. Aber mit Sicherheit nicht für 999€. Für Einsteiger ist der I7 der 8. Generation mit einer GTX 1050 mit 4 GB doch eine super Alternative.


Man Suche nach dem otto deal für 850.- acer und sogar 1050 TI

piposenvor 12 m

Man Suche nach dem otto deal für 850.- acer und sogar 1050 TI



Wieso "man"?
Selber zu faul?
Ich würde mir auch nie nen Medion zulegen und schon gar nicht mit ner 1050.
Und n'Schnäppchen ist das in meinen Augen auch nicht, aber hier mit 15 Zöllern kommen oder mit "man suche" ist mir dann auch zu dünn.

Ich selber hätte ja den HP Omen 17-an029ng als Vergleichsmodell hinzugezogen.
Und ich hätte da wohl auch zugeschlagen, wenn da nicht wieder einmal diese beschissene HP Lüftersteuerung (und somit Lautstärke, auch im Idle) wäre und die nicht unerhebliche Wärmeentwicklung im Tastaturbereich.

Das einzige was für die Medion-Geige spricht ist in meinen Augen das recht angenehme zurückhaltende Design.
Nicht zu altbacken und nicht zuviel Kirmes wie bem Omen und Co.

Also der i7 ist schon relativ gut. Der i5 8250u ist quasi so schnell wie der i5 7300HQ, der ja überall drin steckt.
Die GTX 1050 wird hier sehr viel schneller zum Problem.

ISAvsOvervor 5 m

Dann schau eben hier …Dann schau eben hier https://www.gamingguru.de/guru-sun-k-blackfriday.html#1dc769ef3ed623574b7938b9d4134edaMit 1050ti und 7700HQ (und Windows 10) 979€



Ich komme da mit SSD auf knapp 1100 Euro.

Also die Konfiguration passt eigentlich relativ gut zusammen (anders als hier viele behaupten).
Ein schöner U-Prozessor als Quadcore mit 8 Threads (8. Gen) + eine einstiger Grafikkarte kann man schon im untersten Niveau als Gaming bezeichnen.
Eine höhere Grafikkarte würde sich für den Prozessor nicht lohnen, da sich die Flaschenhälse von links nach rechts verschieben würden. Es ist ja immer noch eine Stromspar CPU!

Einzig und alleine der Preis ist für das Modell deutlich zu hoch.
Mit der Konfiguration maximal 800€, im Angebot noch weniger!
Mehr ist einfach zu teuer für einen "Gaming"-Lappy, welcher sich im Preisbereich mit Laptops mit 1060gern GTX und 7700HQ messen muss.

Wer dennoch überteuert kaufen möchte:
-> Man kann mit dem Laptop problemlos Diablo 3, Starcraft 2, etc auf mittel bis hoch spielen!
Unterlassen sollte man jegliches UHD, high Details und neuere Open-World Games

lolzivor 12 h, 36 m

Also die Konfiguration passt eigentlich relativ gut zusammen (anders als …Also die Konfiguration passt eigentlich relativ gut zusammen (anders als hier viele behaupten).Ein schöner U-Prozessor als Quadcore mit 8 Threads (8. Gen) + eine einstiger Grafikkarte kann man schon im untersten Niveau als Gaming bezeichnen.Eine höhere Grafikkarte würde sich für den Prozessor nicht lohnen, da sich die Flaschenhälse von links nach rechts verschieben würden. Es ist ja immer noch eine Stromspar CPU!Einzig und alleine der Preis ist für das Modell deutlich zu hoch.Mit der Konfiguration maximal 800€, im Angebot noch weniger!Mehr ist einfach zu teuer für einen "Gaming"-Lappy, welcher sich im Preisbereich mit Laptops mit 1060gern GTX und 7700HQ messen muss.Wer dennoch überteuert kaufen möchte:-> Man kann mit dem Laptop problemlos Diablo 3, Starcraft 2, etc auf mittel bis hoch spielen!Unterlassen sollte man jegliches UHD, high Details und neuere Open-World Games


Hast du spontan eine Alternative parat, die ungefähr gleich „stark“ wie der hier und für 700-800€ zu haben ist? Wär super

Ich suche einen Laptop, um Videos zu schneiden und zu rendern (Beschleunigen des Videos, Verlangsamen, etc. pp. - eben mit Effekten). Auf welche Prozessoren sollte ich hier achten?

Das Modell ist von Clevo wie es Medion immer vertreibt bzw. einkauft.
Clevo stellt für sehr viele Laptops her.
Aldi holt hier die Gen-8 Intel CPU mit dem Geld ein.
Die 1050 hat max 75Watt TDP.
Leider soll bei dem 17" Modell hier der Akku nur 2-3 std halten.
Quellen aus einem Video bei Computer-Bild.
Naja mehr gab es bis dato im Netz nichts zu finden.
Ich glaube es gibt noch 3 Jahre Garantie wenn Medion seine Garantie-Strategie bei behält.
Bearbeitet von: "Dr.Dimes" 4. Dez
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text