Aldi hat endlich den Bresser 3D Drucker wieder verfügbar
423°

Aldi hat endlich den Bresser 3D Drucker wieder verfügbar

399€470,98€-15% Kostenlos KostenlosALDI Nord Angebote
73
Läuft bis 16.07.2020 07:59eingestellt am 15. Jun
1604044-psnuE.jpgNachdem der Drucker im Winter bereits nach wenigen Stunden ausverkauft war, ist er ab dem 25.6. wieder verfügbar. Ganze 20% unter UVP und 71 EUR unter dem momentanen Amazon Preis!

Der Drucker bietet eine Menge Extras an Zubehör, welches die Flashforge Variante nicht hat. Zum Beispiel bekommt man direkt 2 Spulen PLA Filament mit dabei, sowie eine Ersatz Druckerdüse (Nozzle), der HEPA Filter ist bereits installiert, dieser ist bei der Flashforge Variante nur zusätzlich bestellbar. Desweiteren ist ein Kratzer dabei, damit lässt sich das gedruckte Objekt sehr einfach von der beheizten Druckplatte entfernen.
Obendrauf bietet BRESSER den Drucker mit einer 5 Jahre Hestellergarantie. Wo gibt's denn so was heut zu tage?
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wie immer: als Einsteiger, der keine 1000€ für einen Prusa oder zaribo hat:
- Anycubic i3 mega (Bowden)
- Ender pro (Bowden)
- Sovol sv01 (direct Drive)
- Artillery Genius (direct Drive)

Kleineres Druckbett bietet der Prusa Mini, ist aber Out of the Box sehr gut. Prusa halt.
Nummer115.06.2020 09:16

Endlich.

26681878-iZt7U.jpg

Der Autor vom Aldi, beim Verfassen des Dealtitel
Endlich.
timsalabim15.06.2020 09:37

Baugleich mit Flashforge Adventurer 3 und Monoprice VoxelIch würde warten …Baugleich mit Flashforge Adventurer 3 und Monoprice VoxelIch würde warten und mir den neuen Ender 3 V2 holen, dieser hat ein 32 Bit Board mit leisen Steppertreibern und kostet weniger bei größerem Druckbett. Außer man braucht den geschlossenen Bauraum.


Selbst den geschlossenen Bauraum kann man sich recht einfach selbst bauen - der Ender passt super in ein 19" Wandgehäuse, Tiefe 600 mm, 15 HE - ja, sind knapp 100€ oben drauf (90€ Schrank + Materialien), aber ich bilde mir ein, dass ich bei einem Stahlschrank etwas mehr Zeit habe als bei der IKEA-Lacktisch-Konstruktion, wenn das Ding mal anfängt zu fackeln.

//Edit: Wenn man den Bauraum reell aufheizen möchte, dann braucht man vermutlich einen kleineren Schrank - das war mir aber nicht wichtig. Dafür gibt der Drucker aufgrund der Masse des Gehäuses kaum Geräusche an die Außenwelt ab. Das Maximum war bis jetzt so 10 Grad über Raumtemperatur in dem Gehäuse nach 3 Stunden Druck.

26682113-OFDSH.jpg
Bearbeitet von: "dg86" 15. Jun
73 Kommentare
Endlich.
Druckraum 150 x 150 x 150 mm
Naja, für ein Benchy reicht es ja.
Durch den Filter Wohnraum-geeignet?
als absoluter Noob in dem Gebiet.. gibt’s da für ne Anlaufstelle, wo man sich informieren kann?
Mir ist völlig schleierhaft, ob so ein Deal gut ist oder nicht dabei würd ich mich schon dafür interessieren.
Bearbeitet von: "Baschdl" 15. Jun
Bitte beachten, dass die Spulen nur 500g Füllmenge enthalten und dafür mit 20€ zu Buche schlagen. Also entweder muss man immer wieder auf die leere Spule umspulen oder sich eine externe Zuführung für richtige Spulen bauen. Zudem nur 150mm^3 Bauraum
HomerJayS15.06.2020 09:20

Durch den Filter Wohnraum-geeignet?


Der HEPA Filter hält Partikel zurück aber keine Gerüche.
5 Jahre Garantie?
Ich lese nur was von 2Jahren.
Wie immer: als Einsteiger, der keine 1000€ für einen Prusa oder zaribo hat:
- Anycubic i3 mega (Bowden)
- Ender pro (Bowden)
- Sovol sv01 (direct Drive)
- Artillery Genius (direct Drive)

Kleineres Druckbett bietet der Prusa Mini, ist aber Out of the Box sehr gut. Prusa halt.
Baschdl15.06.2020 09:21

als absoluter Noob in dem Gebiet.. gibt’s da für ne Anlaufstelle, wo man si …als absoluter Noob in dem Gebiet.. gibt’s da für ne Anlaufstelle, wo man sich informieren kann?Mir ist völlig schleierhaft, ob so ein Deal gut ist oder nicht dabei würd ich mich schon dafür interessieren.


YouTube nach dem Drucker suchen, den du interessant findest.
Auf Facebook (wenn vorhanden) den Gruppen beitreten. Sind DIE Anlaufstellen, wenn ich mir neue Drucker anschaffe.
Lol, für den Kurs habe ich mir nen chiron und Schritttreiber bestellt.
Baugleich mit Flashforge Adventurer 3 und Monoprice Voxel

Ich würde warten und mir den neuen Ender 3 V2 holen, dieser hat ein 32 Bit Board mit leisen Steppertreibern und kostet weniger bei größerem Druckbett. Außer man braucht den geschlossenen Bauraum.
Bearbeitet von: "timsalabim" 15. Jun
Nicht gegen den Dealersteller aber eventuell bis auf die 5 Jahre Garantie wo soll der Deal dabei sein.
Ist nur eine Kopie des Flashforge Adventurer 3 den es für 379,- frei Haus gibt igo3d.com/fla…ker
Kann der auch tätowieren ?
greetz78915.06.2020 09:51

Kann der auch tätowieren ?


Ja, einfach Z-Offset auf Arm-Durchmesser einstellen und dann mit 230 Grad das Filament auf 0,16mm Layerhöhe drauf drucken lassen, geht auch farbig.
timsalabim15.06.2020 09:37

Baugleich mit Flashforge Adventurer 3 und Monoprice VoxelIch würde warten …Baugleich mit Flashforge Adventurer 3 und Monoprice VoxelIch würde warten und mir den neuen Ender 3 V2 holen, dieser hat ein 32 Bit Board mit leisen Steppertreibern und kostet weniger bei größerem Druckbett. Außer man braucht den geschlossenen Bauraum.

Gibt es den nicht schon zwischenzeitlich? Ich meine ihn für ca 220-250 gesehen zu haben.
Ja, bestellen schon, denke der wurde aber noch nicht ausgeliefert.
Nummer115.06.2020 09:16

Endlich.

26681878-iZt7U.jpg

Der Autor vom Aldi, beim Verfassen des Dealtitel
Aldi sollte ggf. mal gescheite Dealtitel verkaufen. Hilft dem einen oder anderen sicherlich auf die Sprünge.
Genial. Damit kann man seine Einkaufswagen-Chips selbst drucken!
timsalabim15.06.2020 09:37

Baugleich mit Flashforge Adventurer 3 und Monoprice VoxelIch würde warten …Baugleich mit Flashforge Adventurer 3 und Monoprice VoxelIch würde warten und mir den neuen Ender 3 V2 holen, dieser hat ein 32 Bit Board mit leisen Steppertreibern und kostet weniger bei größerem Druckbett. Außer man braucht den geschlossenen Bauraum.


Selbst den geschlossenen Bauraum kann man sich recht einfach selbst bauen - der Ender passt super in ein 19" Wandgehäuse, Tiefe 600 mm, 15 HE - ja, sind knapp 100€ oben drauf (90€ Schrank + Materialien), aber ich bilde mir ein, dass ich bei einem Stahlschrank etwas mehr Zeit habe als bei der IKEA-Lacktisch-Konstruktion, wenn das Ding mal anfängt zu fackeln.

//Edit: Wenn man den Bauraum reell aufheizen möchte, dann braucht man vermutlich einen kleineren Schrank - das war mir aber nicht wichtig. Dafür gibt der Drucker aufgrund der Masse des Gehäuses kaum Geräusche an die Außenwelt ab. Das Maximum war bis jetzt so 10 Grad über Raumtemperatur in dem Gehäuse nach 3 Stunden Druck.

26682113-OFDSH.jpg
Bearbeitet von: "dg86" 15. Jun
riot33r15.06.2020 10:19

Aldi sollte ggf. mal gescheite Dealtitel verkaufen. Hilft dem einen oder …Aldi sollte ggf. mal gescheite Dealtitel verkaufen. Hilft dem einen oder anderen sicherlich auf die Sprünge.


Aldi hat endlich den Klopapierdrucker wieder verfügbar
@TechNerd76 Wie man Deals am besten präsentiert, solltest du nochmal überdenken.

Glaube nicht, dass du glücklich damit wärst, wenn jeder einzelne Deal mit "Firma XY hat endlich" anfängt.
papa_schlumpf4eS15.06.2020 09:25

Wie immer: als Einsteiger, der keine 1000€ für einen Prusa oder zaribo ha …Wie immer: als Einsteiger, der keine 1000€ für einen Prusa oder zaribo hat: - Anycubic i3 mega (Bowden)- Ender pro (Bowden)- Sovol sv01 (direct Drive)- Artillery Genius (direct Drive)Kleineres Druckbett bietet der Prusa Mini, ist aber Out of the Box sehr gut. Prusa halt.


CR10 V3 hat den Titan direct schon dabei... also wenn, steht der ganz oben auf der Liste
Purple.Haze15.06.2020 09:25

5 Jahre Garantie?Ich lese nur was von 2Jahren.


Das ist die Aldi Garantie. Der Hersteller bietet 5 Jahre.
HomerJayS15.06.2020 09:20

Durch den Filter Wohnraum-geeignet?


Wenn du PLA druckst brauchst du keinen Filter. Für ABS werden spezielle Filter gebraucht, ein einfacher "Hepa" Filter reicht nicht. Daher würde ich selbst ABS nicht in einem Aufenthaltsraum drucken.
RaYa2015.06.2020 09:45

@Baschdl: https://www.3d-druck-community.de/ oder https://drucktipps3d.de/ …@Baschdl: https://www.3d-druck-community.de/ oder https://drucktipps3d.de/ dort wurde sogar der Flashforge Adventurer 3 getestet


Sehr schöner und ausführlicher Bericht.
PopDAce15.06.2020 10:04

[Bild] Der Autor vom Aldi, beim Verfassen des Dealtitel


Ist der erste Obama eine Wachsfigur oder doch ein 3D Druck?
KeksimusMaximus15.06.2020 10:32

@TechNerd76 Wie man Deals am besten präsentiert, solltest du nochmal …@TechNerd76 Wie man Deals am besten präsentiert, solltest du nochmal überdenken. Glaube nicht, dass du glücklich damit wärst, wenn jeder einzelne Deal mit "Firma XY hat endlich" anfängt.


Danke für den Hinweis.
Harko15.06.2020 10:25

Aldi hat endlich den Klopapierdrucker wieder verfügbar


Es sollte mittlerweile jeder genügend Klopapiere zuhause haben...
Was druckt ihr damit
papa_schlumpf4eS15.06.2020 09:25

Wie immer: als Einsteiger, der keine 1000€ für einen Prusa oder zaribo ha …Wie immer: als Einsteiger, der keine 1000€ für einen Prusa oder zaribo hat: - Anycubic i3 mega (Bowden)- Ender pro (Bowden)- Sovol sv01 (direct Drive)- Artillery Genius (direct Drive)Kleineres Druckbett bietet der Prusa Mini, ist aber Out of the Box sehr gut. Prusa halt.


Es gibt noch ein prusa clone aus Spanien günstig, komm gerade nicht auf den Namen, ist ein 1:1 clone mit original Hardware Nachbau unterm Schnitt daher gleichwertig
Nerdra15.06.2020 11:35

Es gibt noch ein prusa clone aus Spanien günstig, komm gerade nicht auf …Es gibt noch ein prusa clone aus Spanien günstig, komm gerade nicht auf den Namen, ist ein 1:1 clone mit original Hardware Nachbau unterm Schnitt daher gleichwertig


Der Name würde mich interessieren falls du noch darauf kommst.
Finde die Klone immer nur bei AliExpress und da kosten die ~350€ aber ohne die Druckteile
ized15.06.2020 11:54

Der Name würde mich interessieren falls du noch darauf kommst.Finde die … Der Name würde mich interessieren falls du noch darauf kommst.Finde die Klone immer nur bei AliExpress und da kosten die ~350€ aber ohne die Druckteile



Den gibt es auch bei ali, die gesamte Hardware ist zwar nachgebaut, qualitativ gleichwertig zum original, einziger Unterschied es ist kein original e3d hotend.
Deren TMC2130 Treiber sind sogar noch ein zacken leiser
Der Bresser sieht für mich identisch aus wie der FlashForge Adventurer 3 - das kann doch kein Zufall sein
Der hier oder den deutlich günstigeren Ender 3 (Pro)? Und dann ein Gehäuse selbst bauen...
Waldemar.De15.06.2020 11:32

Was druckt ihr damit


Leider muss ich noch bei einem Kollegen drucken lassen, aber z. B. sowas

26684432-ACNIM.jpg

26684432-6B6d6.jpg


26684432-tjG2j.jpg
#only coreXY
goofy8215.06.2020 12:50

Leider muss ich noch bei einem Kollegen drucken lassen, aber z. B. …Leider muss ich noch bei einem Kollegen drucken lassen, aber z. B. sowas[Bild] [Bild] [Bild]


Das Gehäuse reizt den kleinen Druckraum aber auch fast komplett aus.
Soldier133715.06.2020 10:20

Genial. Damit kann man seine Einkaufswagen-Chips selbst drucken!


Besser gleich so was...
Bearbeitet von: "Donimo" 15. Jun
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von TechNerd76. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text