Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
296° Abgelaufen
15

[ALDI Hockenheim] Krups Cook4Me

59,99€
Avatar
Argon
Mitglied seit 2010
69
5.580
eingestellt am 1. Sep 2021Verfügbar: Baden-Württemberg (Andere)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Aldi Hockenheim gerade runtersetzt.

Krups Cook4Me

1851021_1.jpg
Zusätzliche Info
Sag was dazu
15 Kommentare
  1. Avatar
    Lieber 1.280€ mehr in die Hand nehmen für den TM6, haben wir auch so gemacht
  2. Avatar
    Cook4Me und Cook4Me+ und Cook4Me+ Connect sind verschiedene Modelle, ich sags nur so. Der alte hat weniger Leistung und 100 Rezepte weniger. Auf dem Bild sehe ich eindeutig das alte Modell (Cook4Me), also einen Restposten. Daher PVG leider total daneben.
    Bearbeitet von: "Das_Kruemelmonster" 1. Sep 2021
  3. Avatar
    Autor*in
    Das_Kruemelmonster01.09.2021 13:16

    Cook4Me und Cook4Me+ und Cook4Me+ Connect sind verschiedene Modelle, ich …Cook4Me und Cook4Me+ und Cook4Me+ Connect sind verschiedene Modelle, ich sags nur so. Der alte hat weniger Leistung und 100 Rezepte weniger. Auf dem Bild sehe ich eindeutig das alte Modell (Cook4Me), also einen Restposten. Daher PVG leider total daneben.


    OK, Danke. Hast du einen Vergleichspreis? Bin unterwegs und finde auf die Schnelle nichts. Sonst nehme ich es raus...
  4. Avatar
    Den Hinweis wollte ich auch gerade geben. Es handelt sich wohl eher um die Cook4Me CZ7001.
  5. Avatar
    unmz198501.09.2021 13:02

    Lieber 1.280€ mehr in die Hand nehmen für den TM6, haben wir auch so ge …Lieber 1.280€ mehr in die Hand nehmen für den TM6, haben wir auch so gemacht


    ymmd
  6. Avatar
    Argon01.09.2021 13:21

    OK, Danke. Hast du einen Vergleichspreis? Bin unterwegs und finde auf die …OK, Danke. Hast du einen Vergleichspreis? Bin unterwegs und finde auf die Schnelle nichts. Sonst nehme ich es raus...



    Kann ich leider nicht, das Modell gibt es nicht mehr offiziell, daher wäre jeder irgendwo gefundene VGP vermutlich übertrieben hoch.

    Wie dem auch sei, unter 60 EUR ist dennoch günstig für das Teil.
  7. Avatar
    Autor*in
    Das_Kruemelmonster01.09.2021 13:36

    Kann ich leider nicht, das Modell gibt es nicht mehr offiziell, daher wäre …Kann ich leider nicht, das Modell gibt es nicht mehr offiziell, daher wäre jeder irgendwo gefundene VGP vermutlich übertrieben hoch.Wie dem auch sei, unter 60 EUR ist dennoch günstig für das Teil.


    An deiner Stelle würde ich mir aber lieber einen TM6 kaufen. Hat @unmz1985 auch gemacht und damit gute Erfahrungen. Sind ja nur gute 2000% mehr.
  8. Avatar
    Ich habe den cook 4 me und bin ziemlich zufrieden. Für den Preis eh ein no brainer
  9. Avatar
    Argon01.09.2021 13:40

    An deiner Stelle würde ich mir aber lieber einen TM6 kaufen. Hat @unmz1985 …An deiner Stelle würde ich mir aber lieber einen TM6 kaufen. Hat @unmz1985 auch gemacht und damit gute Erfahrungen. Sind ja nur gute 2000% mehr.



    Warum sollte ich? Klingt irgendwie unnötig sarkastisch.
    Wir hatten selbst die Cook4Me+ Connect, so ein bisschen weiß ich schon, wovon ich schreibe.
    Bearbeitet von: "Das_Kruemelmonster" 1. Sep 2021
  10. Avatar
    Autor*in
    Das_Kruemelmonster01.09.2021 14:24

    Warum sollte ich? Klingt irgendwie unnötig sarkastisch.Wir hatten selbst …Warum sollte ich? Klingt irgendwie unnötig sarkastisch.Wir hatten selbst die Cook4Me+ Connect, so ein bisschen weiß ich schon, wovon ich schreibe.


    Das war absolut nicht gegen dich gerichtet. Im Gegenteil ich bin dir dankbar!
  11. Avatar
    Ja, es ist die alte c4m aber auch die tut was sie soll. OK, sie hat ein paar Watt weniger, dann dauert es eben 3 Minuten länger. Alles kein Problem.
    Laut Krups funktioniert der Extra-Crisp-Deckel (Zubehör) nicht mit diesem Cook4Me aber 100erte Nutzer berichten im Internet das er trotzdem funktioniert, Krups möchte dieses Gerät wahrscheinlich nicht mehr supporten. Zum Gerät: Es ist ein wirklich guter, programmierbarer Schnellkochtopf, mehr nicht! Mit dem extra-Crisp-Deckel aus dem Zubehör wird er zusätzlich zu einer vollwertigen Heißluft-Fritteuse.
    Wenn man sich einmal reingearbeitet hat, möchte man sie nicht mehr missen.
    Für Rezepte gibt es eine App und mehrere Gruppen auf Facebook, auf die paar im Gerät gespeicherten kann man getrost verzichten. Auch gibt es mindestens drei empfehlenswerte Kochbücher zur Cook4Me.
    Bearbeitet von: "Downloader" 1. Sep 2021
  12. Avatar
    Fairerweise sei erwähnt, der "Crisp-Deckel" ist praktisch ein eigenes Elektrogerät mit eigener Stromversorgung. Das Teil stellt man dann auf die offene Cook4Me und kostet fast einen Hunni.
  13. Avatar
    @Downloader @Das_Kruemelmonster habt ihr Erfahrungen mit dem crisp deckel? Bin am überlegen mir den Deckel zu kaufen oder nen separaten Airfryer... Wenn der Deckel in etwa genau so gut ist dann wäre es natürlich praktisch nur 1 statt 2 Geräten hier runstehen zu haben
Dein Kommentar
Avatar