212°
ABGELAUFEN
Aldi Nord 26.06. Verschiedene Küchenthermometer u.a. Grillthermometer-pimp deinen Grill

Aldi Nord 26.06. Verschiedene Küchenthermometer u.a. Grillthermometer-pimp deinen Grill

Home & LivingALDI Nord Angebote

Aldi Nord 26.06. Verschiedene Küchenthermometer u.a. Grillthermometer-pimp deinen Grill

Preis:Preis:Preis:3,59€
Zum DealZum DealZum Deal
Backofenthermometer

Während des gesamten Garvorgangs kontrolliert es die Temperatur im Backofen
Die optimalen Temperaturbereiche für Niedergaren, Backen und Braten sind auf dem Zifferblatt farbig markiert
Temperaturmessung von 50 bis 300° C
Ø: ca. 7 cm


Bratenthermometer

Misst die Kerntemperatur des Fleisches
Garzustand von Rind, Kalb, Lamm, Schwein oder Geflügel lassen sich einfach bestimmen
Temperaturmessung von 0 bis 120° C
Ø: ca. 7,2 cm


Kühl- und Gefriertruhenthermometer


Zeigt die tatsächliche Temperatur im Kühlschrank an
Der optimale Temperaturbereich für Kühlschrank und Gefriertruhe ist auf der Skala des Thermometers gekennzeichnet
Temperaturmessung von –30° bis +30° C
Ø: ca. 7 cm


Grill- und Steakthermometer (2er-Set)


Misst die Kerntemperatur des Fleisches und zeigt die Garstufe des Fleisches korrekt an
Bestimmen Sie auf einen Blick, wie weit das Fleisch gegart ist
Temperaturmessung: rare, medium, well done
Ø: je ca. 2,6 cm

12 Kommentare

Hier könnt ihr aus eurem Grill nun endlich einen besseren Webergrill machen, mit "Thermometer" dann. Dann habt ihr auch einen High End Grill, für kleines Geld...

Für den Grill-Garraum taugt nur ein vernünftiges Rauchgasthermometer, für Fleischkernmessungen lieber eins mit vernünftigem Messfühler nehmen.

Wenn die Dinger auch mal genau anzeigen würden !!

Sehr hot

normaler preis bei eBay gibts die noch billiger


Im Kugelgrill gehts mir eher um die relative Temperatur.
Ich kenne die "angezeigte" Temperatur, wenn er voll gut läuft und sehe dann einfach ob er nachlässt oder zu heiß wird. Sozusagen nur als kleine Ergänzung zur sowieso benötigten Erfahrung.

Inzwischen baue ich auf die Kombination von Bratenthermometer - kann man, richtig platziert, durch die Lüftungsöffnung im Deckel gut sehen. Dazu (hatte sich eher ergeben, weil gerade herumlag) ein Laserthermometer für Deckel (Annahme: Außentemperatur von 1-2mm Blech = Innentemperatur) und Kohle.



Für deine Zwecke ist es ja ok, nur im Gefrierschrank wo es auf jeden Grad ankommt, weiß ich nicht wie genau man sich darauf verlassen kann !
Hab hier 3 unterschiedliche Thermometer und alle zeigen etwas anderes an

Hehe, sorry...hatte die anderen Einsatzzwecke völlig übersehen. Die Frostschranktemperatur beurteile ich anhand der Cremigkeit des Eises. Steinhart: zu kalt / Löffelweich: zu warm
...und vertraue der Digitalanzeige des Gerätes.



Schick mal bitte einen Link, ich sehe da nur die Anbieter aus China die etwas billiger sind, und da muss man oft viele Wochen warten bis sie da sind, oder auch beim Zoll abholen. Da ist der Sommer dann ja fast schon wieder rum...., und Garantie gibt es auch keine..also bitte einen korrekten Vergleichslink. Blöd dahersabbel kann jeder, immer was konkretes posten oder es einfach lassen.

Habe die ganz kleinen mal gekauft im letzten Jahr, aber die Dinger zeigen gute 20-30 Grad zu wenig an, verglichen mit nem großen Bratenthermometer...

Jetzt weiß ich wo das Kühlschrankthermometer her ist, das hier im Schrank hängt.

Ich kann dazu sagen - weil ich dieses mit dem WMF Thermometer und zwei anderen verglichen habe: Es geht im Gefrierfach um fünf Grad ungenau. Im Kühlfach um zwei bis drei Grad. Ungenau = es zeigt kälter an. Also ideal zum Energie sparen!

Da mich das von WMF im WMF-Shop 2,95€ inkl. VSK gekostet hat: Cold!

Wer viel misst, misst viel Mist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text