Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[ALDI Nord] 5-in-1 Multifunktionsdetektor zum super Preis
862° Abgelaufen

[ALDI Nord] 5-in-1 Multifunktionsdetektor zum super Preis

19,99€42,15€-53%ALDI Nord Angebote
55
aktualisiert 10. Jan (eingestellt 5. Jan)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Ab heute bei Aldi Nord im Angebot.
Hallo zusammen,

wenn Ihr auf der Suche nach einem Multidetektor seid, um Kabel, Rohre oder Holz hinter Wänden zu finden, um nicht ausversehen beim Bild- oder Regalaufhängen mal einen Wasserschaden oder Stromausfall zu verursachen, dann könnt Ihr ab dem 10.01.2019 bei ALDI Nord zugreifen.

Das Gerät ist technisch 100% baugleich mit dem TekcoPlus Multifunktionsdetektor von Amazon, sieht nur minimal anders aus (PVG 42,15 Euro) und kostet rund die Hälfte!

Das Gerät bietet folgende 5 Funktionen:
  • Lasermarkierer mit 2 Meter länge (Strichlänge)
  • Entfernungsmesser bis 16 Meter
  • Erkennung von Holz hinter/in Wänden
  • Erkennung von Metall hinter/in Wänden
  • Erkennung von Stromkabel hinter/in Wänden

inkl. 9V Batterie.

Duro 5-in-1 Multifunktionsdetektor (ALDI)
1312764-Xw1wt.jpg
TekcoPlus 5-in-1 Multifunktionsdetektor (Amazon)
1312764-zUunM.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ollimausi05.01.2019 22:51

Wird jetzt jedes Aldi Klappscheiß-Gerät zum Deal, weil es einem anderen, e …Wird jetzt jedes Aldi Klappscheiß-Gerät zum Deal, weil es einem anderen, etwas teureren Klappscheiß-Gerät ähnlich sieht?



Warum bist du so aggresiv? Wenn es dich nicht interessiert, dann geh doch weiter...

Du scheinst leider wenig Ahnung zu haben, in diesem Bereich.
Selbst „der Gerät“ in Profiqualität von Bosch Blau zeigt an was es will. Hat sich für mich gerade heute wieder bestätigt. Diese Art von Gerät ist m. E. komplett nutzlos.
Raten, würfeln, Streichhölzer ziehen ist genauso zuverlässig!
55 Kommentare
Der Gerät
Kann jemand sagen, ob das Teil was taugt?
Ollimausivor 3 m

Ja: Nein.



Du scheinst dich auszukennen... woher stammt den deine Erfahrung?
Wird jetzt jedes Aldi Klappscheiß-Gerät zum Deal, weil es einem anderen Klappscheiß-Gerät, das Amazon überteuert verkauft, entfernt ähnlich sieht?
Bearbeitet von: "Ollimausi" 5. Jan
Raten, würfeln, Streichhölzer ziehen ist genauso zuverlässig!
Ollimausi05.01.2019 22:51

Wird jetzt jedes Aldi Klappscheiß-Gerät zum Deal, weil es einem anderen, e …Wird jetzt jedes Aldi Klappscheiß-Gerät zum Deal, weil es einem anderen, etwas teureren Klappscheiß-Gerät ähnlich sieht?



Warum bist du so aggresiv? Wenn es dich nicht interessiert, dann geh doch weiter...

Du scheinst leider wenig Ahnung zu haben, in diesem Bereich.
Selbst „der Gerät“ in Profiqualität von Bosch Blau zeigt an was es will. Hat sich für mich gerade heute wieder bestätigt. Diese Art von Gerät ist m. E. komplett nutzlos.
Habe eins von Aldi Süd hier, taugt absolut null. Strom wird nur direkt über der Steckdose angezeigt. Metall mal ja mal nein, total dumm. Darum lieber langsam bohren und mit einer Taschenlampe nachschauen.
Gibt schon Geräte die funktionieren und was zeigen aber nicht für das Geld
Discount_Seekervor 1 h, 1 m

Kann jemand sagen, ob das Teil was taugt?


Finger weg ist zu ungenau... durfte deshalb die Schiebetür komplett neu anbringen...
Kostikschvor 51 m

Warum bist du so aggresiv? Wenn es dich nicht interessiert, dann geh doch …Warum bist du so aggresiv? Wenn es dich nicht interessiert, dann geh doch weiter... Du scheinst leider wenig Ahnung zu haben, in diesem Bereich.



Bitte bemühen Sie einen Duden.
darkman6vor 42 m

Gibt schon Geräte die funktionieren und was zeigen aber nicht für das Geld


hmm, mein rund 1/4 jahrhundert altes teil von meister für wahrscheinlich 14,95DM funktioniert tadellos was metall und strom angeht
Ich besitze das Lidl Modell.. ist ganz okay für den privaten Gebrauch
Bearbeitet von: "Thomse" 6. Jan
Mmn nutzlos, vllt 100€ aufwärts, aber diese 20/40€ Baumarkt Teile... 🤮
Habe auch das von Aldi Süd und es ist absolut unbrauchbar.
nanamo05.01.2019 23:17

Habe eins von Aldi Süd hier, taugt absolut null. Strom wird nur direkt …Habe eins von Aldi Süd hier, taugt absolut null. Strom wird nur direkt über der Steckdose angezeigt. Metall mal ja mal nein, total dumm. Darum lieber langsam bohren und mit einer Taschenlampe nachschauen.


Wie vor ca. 100 Jahren, wie armselig wir doch sind. Dafür ist China vor ein paar Tagen auf der Rückseite des Mondes mit dem Roboterfahrzeug "Jadehase" erfolgreich gelandet.
OttoNormalverbraucher05.01.2019 23:07

Selbst „der Gerät“ in Profiqualität von Bosch Blau zeigt an was es will. Ha …Selbst „der Gerät“ in Profiqualität von Bosch Blau zeigt an was es will. Hat sich für mich gerade heute wieder bestätigt. Diese Art von Gerät ist m. E. komplett nutzlos.:o



Diese Art Geräte, gerade die guten von Bosch, sind nicht so einfach in der Handhabung. Das stimmt. Elektrostatisch aufgeladene Wände , Leitungen müssen Stromführend/ Verbraucher in Betrieb sein z.B. Aber nutzlos sind (zumindest kann ich hier für den GMS120 sprechen) sie nicht. Man muß sich damit befassen. Das größte Problem ist, dass z.B. gerade da, wo man ausgerechnet für Küchenschränke bohren muß, meistens immer sehr viele Kabel liegen und dann wirds Problematisch.
Bearbeitet von: "Andreas_." 6. Jan
Discount_Seekervor 1 h, 38 m

Kann jemand sagen, ob das Teil was taugt?


Taugt nichts. Die EINZIGEN Geräte, die was taugen, sind die Bosch Blau Wand-Radar (und ähnliche Geräte). Die kosten aber einige wenige Euro mehr ;-)
Andreas_.06.01.2019 04:34

Diese Art Geräte, gerade die guten von Bosch, sind nicht so einfach in der …Diese Art Geräte, gerade die guten von Bosch, sind nicht so einfach in der Handhabung. Das stimmt. Elektrostatisch aufgeladene Wände , Leitungen müssen Stromführend/ Verbraucher in Betrieb sein z.B. Aber nutzlos sind (zumindest kann ich hier für den GMS120 sprechen) sie nicht. Man muß sich damit befassen. Das größte Problem ist, dass z.B. gerade da, wo man ausgerechnet für Küchenschränke bohren muß, meistens immer sehr viele Kabel liegen und dann wirds Problematisch.


Ich habe hier neben 2 Billiggeräten den Bosch GMS120, der sich laut Beschreibung selbst kalibriert. Er erkennt ein stromführendes Kabel, wenn man das Teil (ohne Wand) dranhält. Den Verlauf eines stromführenden Kabels in der Wand ab der Steckdose festzustellen ist bereits extrem schwierig bzw. unzuverlässig - sowohl unter Putz als auch unter Gipskarton.
Bearbeitet von: "OttoNormalverbraucher" 6. Jan
Eigenmarke und dann noch Apfel-Birnen Vergleich. Dickes Autocold!
Bin mit dem Lidl-Gerät auch zufrieden. Hab es vor ca 7 Jahren geholt... manchmal schlägt es wahllos aus aber besser ein mal mehr, als ein mal zu wenig
Wer was sucht.... = Laserliner.
Teuer und kompliziert aber zuverlässig.
Haus_Mausvor 7 h, 37 m

Wie vor ca. 100 Jahren, wie armselig wir doch sind. Dafür ist China …Wie vor ca. 100 Jahren, wie armselig wir doch sind. Dafür ist China vor ein paar Tagen auf der Rückseite des Mondes mit dem Roboterfahrzeug "Jadehase" erfolgreich gelandet.


Jadehase
Hab mal so ein ähnliches Gerät bei Lidl gekauft, ist für die Mülltonne gewesen.
Ich hatte dieses Gerät von Aldi Süd auch gekauft, aber nach dem testen zurück gebracht... War nicht sehr genau.
Keine Ahnung warum, aber so ein altes Piep-Gerät mit einer LED und einem Drehrad (nur für Metall) von früher hat immer viel noch besser funktioniert.
SpongeXvor 8 m

Keine Ahnung warum, aber so ein altes Piep-Gerät mit einer LED und einem …Keine Ahnung warum, aber so ein altes Piep-Gerät mit einer LED und einem Drehrad (nur für Metall) von früher hat immer viel noch besser funktioniert.


Die Macht es wohl hat nicht gehabt.
Und warum steht die Schrift auf dem Kopf?
GastAccountvor 5 h, 14 m

Wer was sucht.... = Laserliner.Teuer und kompliziert aber zuverlässig.


Ich habe auch einen Laserliner hier im Einsatz. Bin dann mit dem Bosch GMS120 senkrecht über der Steckdose an der Linie entlanggefahren. Mal hat er etwas angezeigt, mal nicht. Ich habe auch noch mein 25 Jahre altes Piepsgerät mit Drehregler und roter LED aus dem Keller geholt. Das funktioniert ebenso gut / schlecht.
Die Teile, die hier noch von Aldi / Lidl / Norma - whatever - herumliegen kann man ohnehin getrost in die Tonne treten.
Bearbeitet von: "OttoNormalverbraucher" 6. Jan
Mein Bosch D-tect aus DEM Deal funktioniert tadellos. Kostet halt etwas mehr, aber ein evtl. Schaden durch angebohrtes XY kann auch viel kosten.

#Kleben statt Bohren
Ollimausivor 16 h, 43 m

Wird jetzt jedes Aldi Klappscheiß-Gerät zum Deal, weil es einem anderen K …Wird jetzt jedes Aldi Klappscheiß-Gerät zum Deal, weil es einem anderen Klappscheiß-Gerät, das Amazon überteuert verkauft, entfernt ähnlich sieht?


wird ja auch jeder amazon mist hier eingestellt, also warum nicht?

braucht man überhaupt so ein gerät?
leitungen werden dich immer senk- oder waagerecht verlegt. man muss doch nur schaun, wo z.b.eine steckdose ist, dann weiss man, ob auf der höhe ein kabel verlaufen könnte.
Ben2306.01.2019 13:29

Mein Bosch D-tect aus DEM Deal funktioniert tadellos. Kostet halt etwas …Mein Bosch D-tect aus DEM Deal funktioniert tadellos. Kostet halt etwas mehr, aber ein evtl. Schaden durch angebohrtes XY kann auch viel kosten. #Kleben statt Bohren


Radartechnik - hört sich interessant an! Funktioniert das zuverlässig für Kabel, Rohre und auch für Balken unter Gipskarton?
Der damalige Preis wird allerdings schwer wieder zu kriegen sein ...

Bearbeitet von: "OttoNormalverbraucher" 6. Jan
OttoNormalverbraucher06.01.2019 15:47

Radartechnik - hört sich interessant an! Funktioniert das zuverlässig für K …Radartechnik - hört sich interessant an! Funktioniert das zuverlässig für Kabel, Rohre und auch für Balken unter Gipskarton?Der damalige Preis wird allerdings schwer wieder zu kriegen sein ...(y)



Ben23vor 31 m

[Video]


Cool - merci!
OttoNormalverbrauchervor 9 h, 14 m

Ich habe hier neben 2 Billiggeräten den Bosch GMS120, der sich laut …Ich habe hier neben 2 Billiggeräten den Bosch GMS120, der sich laut Beschreibung selbst kalibriert. Er erkennt ein stromführendes Kabel, wenn man das Teil (ohne Wand) dranhält. Den Verlauf eines stromführenden Kabels in der Wand ab der Steckdose festzustellen ist bereits extrem schwierig bzw. unzuverlässig - sowohl unter Putz als auch unter Gipskarton.


Gipskarton ist oftmals problematisch, da oft beschichtet. Und dann muß man halt in den "Einfach" Modus wechseln, wie bei den Billiggeräten hier auch. Es Gibt kein Gerät in diesen Preisklassen, was das vernünftig kann. Man muß immer mitdenken. Dazu gibts schöne Videos, die all diese Problematik beschreiben. Hoffe die Leute denken nicht, dass man mit so einem Gerät auf der sicheren Seite ist. Ist man selten, weil die Umstände, Material, Elektrostatische Aufladung und die Handhabung sehr viel Aufmerksamkeit erfordern. Hatte mir auch mehr davon versprochen. Trotzdem nutze ich das Gerät weiter und bin zufrieden. Nur sind wie schon gesagt oftmals sind die Kabel so sch.... verlegt worden, gerade in Küchen, das man dann oft nur auf gut Glück bohrt.
Ich habe ein neulich ein Gerät von ALDI Süd gekauft, das zwar ein anderes Gehäuse hat, aber genau das gleich komische Bedienkonzept.
Ich hatte schon blaue Bosch in der Hand, war aber von diesem Gerät überrascht. Bei uns funktiobiert es, auch mit den Metallstreben in der Trockenwand. Der Entfernungsmesser ist allerdings Müll, und was der Lasermarkierer ohne passende Wasserwage soll, verstehe ich auch nicht
Ob das ein gutes Angebot ist oder nicht muss wohl jeder selber entscheiden aber den Preisvergleich nur anhand des Aussehens festzumachen finde ich irreführend, da es reine Spekulation ist
OttoNormalverbraucher06.01.2019 09:01

Ich habe hier neben 2 Billiggeräten den Bosch GMS120, der sich laut …Ich habe hier neben 2 Billiggeräten den Bosch GMS120, der sich laut Beschreibung selbst kalibriert. Er erkennt ein stromführendes Kabel, wenn man das Teil (ohne Wand) dranhält. Den Verlauf eines stromführenden Kabels in der Wand ab der Steckdose festzustellen ist bereits extrem schwierig bzw. unzuverlässig - sowohl unter Putz als auch unter Gipskarton.



Mal ein Verbraucher dranhängen?
Da man so ein Ding 2-3x im Leben braucht wäre vielleicht Ausleihen in einem Baumarkt eine Alternative. Die bieten ohnehin die gehobene Werzeugklasse an und wahrscheinlich immer noch besser als diese Discounter-Dinger.
Bearbeitet von: "lugani" 10. Jan
Ich hatte gerade erst das Glück ein Stromkabel anzubohren. Gestern war der Elektriker da um das zu flicken. Der meinte dass diese Geräte unzuverlässig sind und man einfach darauf achten soll wo die Steckdosen (Kabel verlaufen nach oben oder 90 Grad links/rechts zur Dose) und Lichtschalter (Kabel verlaufen nach oben) liegen. Zudem verlaufen Leitungen meist zwischen 30 und 40 cm parallel zur Decke. Alles weitere ist dann Glückssache
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text