197°
ABGELAUFEN
ALDI-Nord ab 08.01.2015: Dokumentenkassette, DINA4, 34,95€

ALDI-Nord ab 08.01.2015: Dokumentenkassette, DINA4, 34,95€

Home & LivingALDI Nord Angebote

ALDI-Nord ab 08.01.2015: Dokumentenkassette, DINA4, 34,95€

Preis:Preis:Preis:34,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Im Aldi-Nord gibt es kommenden Donnerstag (08.01.15) eine Dokumentenkassette.

Aus der Produktbeschreibung:
ABS-Kunststoff mit feuerhemmender Füllung aus Zementgemisch; Feuerschutz bis zu 840° C für max. 30 Min; Innenvolumen: ca. 7,3 L

Wasserdicht durch komplette Versiegelung (bei einer Wassertiefe von 35 cm Dichtigkeit über 8 Std.)
Passend für Dokumente im DIN-A4-Format
Mit 2 Sicherheitsverschlusslaschen
Schloss inkl. 2 Schlüsseln
Schwarz
Innen, B × H × T: ca. 95,5 × 339 × 218 mm
Außen, B × H × T: ca. 166 × 407 × 320 mm

Aufgrund der Maße (innen und außen) und des Aussehens dürfte es sich um ein Markenprodukt des Herstellers Honeywell handeln. Preisvergleich ebay 48,95€.

ebay.de/itm…615

Preisersparnis damit 13,96€. Ich hatte lange danach gesucht und werde jetzt zuschlagen.
Die Frage ist, ob genügend Kassetten über bleiben, so dass man in 2-3 Wochen auf eine Preissenkung auf 30€ hoffen kann. Werde ich wohl vor Ort entscheiden bzw. umtauschen.

Alter Deal von 2012:
mydealz.de/dea…713

und

mydealz.de/dea…642

26 Kommentare

Für alle Modelbauer oder Menschen mit vielen Smartphones/Akkus: Eignet sich auch perfekt um Akkus zu Lagern ohne das man sich Gedanken machen muss das etwas passiert.

Lol, hab gedacht, da liegt ein Flachmann in der "Dokumentenkassette" :-)

iBäh ist kein Vergleichsmaßstab!

Cold ...
isses dehalb aber keinesfalls - bei ebay geht der Preis bei B-Ware (beschädigte Verpackung) bei € 44,99 los.

Bei Idealo startet die Honeywell-Kasette bei € 83,29 - die ist allerdings geeignet für bis zu 60 Minuten bei 940 ° C ...
Na, dann enthalt ich mich doch mal

Aber Achtung, musste bei mir auch die erfahrung machen. nach Rückkehr aus Urlaub und Verwahrung des reisepasses und Restgeldes, nach 2 moanten alles geschimmelt drin. Zum Glück nicht so stark und mit etwas Rossmann-Hygienespray konnte da etwas helfen. Also bitte immer ab und an Lüften bei Gebrauch. Bin auch kein Einzelfall.

"Aufgrund der Maße (innen und außen) und des Aussehens dürfte es sich um ein Markenprodukt des Herstellers Honeywell handeln."

Ähm, der Name Honeywell ist doch auf den Aldi-Fotos abgebildet

sopor

Aber Achtung, musste bei mir auch die erfahrung machen. nach Rückkehr aus Urlaub und Verwahrung des reisepasses und Restgeldes, nach 2 moanten alles geschimmelt drin. Zum Glück nicht so stark und mit etwas Rossmann-Hygienespray konnte da etwas helfen. Also bitte immer ab und an Lüften bei Gebrauch. Bin auch kein Einzelfall.


oO Was kann denn daran Schimmeln. Der Zement das Plastik ?
Luftentfeuchter Säckchen reinlegen ?

Exakt. Steht sogar in der Bedienungsanleitung, dass die Kiste regelmäßig zu belüften ist. Was für eine Logik?!
Ich habs auch mit mehreren entfeuchter-Säckchen gelöst. Klappt nun einwandfrei. Dennoch: wichtige Dokumente würde ich der Kiste nicht mehr anvertrauen

mkkm

Exakt. Steht sogar in der Bedienungsanleitung, dass die Kiste regelmäßig zu belüften ist. Was für eine Logik?! Ich habs auch mit mehreren entfeuchter-Säckchen gelöst. Klappt nun einwandfrei. Dennoch: wichtige Dokumente würde ich der Kiste nicht mehr anvertrauen


Aber genau dafür braucht man ja eigentlich so ne Kiste: für wichtige Dokumente. Was anderes darein zu tun ist Quatsch. Die wichtigsten Vericherungspolicen gehören da rein.... Und wenn es richtig dicht ist, dann muss man es halt auch mal lüften...

Bei Amazon liest man immer wieder, dass es bei den Boxen von Honeywell extreme Probleme mit Schimmelbildung gibt. Im Material ist Wasser eingelagert und offenbar bekommt es Honywell nicht hin, dass es auch dort bleibt wo es hingehört.

Ich habe mir deshalb einen Sentry Safe F2300 geholt. Kann man zwar schlecht tragen (kein Griff), und der Verschluss ist hakelig, aber ansonsten scheint es der bessere Deal zu sein, da die F2300 auch 60 Minuten lang einem Feuer wiedersteht und mit 10,3l ein um 3 Liter größeres Volumen hat.

Hatte die auch ca ein Jahr, aber die Box war recht schnell voll und ich habe mir ein Bankschließfach angemietet. Eine Auslagerung vom Gefahrenort zu Hause macht da meiner Meinung nach auch Sinn für wichtige Dokumente, Sicherungskopien etc.

Ah ja vergessen, mit Schimmel hatte ich keine Probleme, da alle 3-4 Wochen gelüftet wurde und das Entfeuchtersäckchen in die Kassette gelegt wurde

Joa

Kann mir mal bitte jemand erklären, warum man Versicherungspolicen aufbewahren muss? Gibt es wirklich Versicherungen die im Schadens- / Versicherungsfall behaupten, man wäre dort gar nicht versichert?

Eine Police ist dummerweise eine Urkunde. Wenn die weg ist, hast du ganz schöne Rennerei und aufwand alles nachzuweisen und neu zu beantragen. Ist sicher auch mit Kosten verbunden....

Suche schon länger so eine Kassette, hab mich aber noch nicht entschieden....

Was für Dokumente packt ihr denn da rein bitte? o_O

Lebensversicherung, wenn vorhanden. Grundbuchauszüge, Rentenbescheide, Geburts-, Heirats-, Sterbeurkunden. Gebäudeversicherung.

Wenn man ein eigenes Haus mit Grundstück hat kommt da so einiges an wichtigen Policen zusammen....

Zumindest denke ich das das wichtig ist...

Hat noch jemand nen anderen Tip für so einen Koffer?

Hattori_Hanzo

Hatte die auch ca ein Jahr, aber die Box war recht schnell voll und ich habe mir ein Bankschließfach angemietet. Eine Auslagerung vom Gefahrenort zu Hause macht da meiner Meinung nach auch Sinn für wichtige Dokumente, Sicherungskopien etc.



Sehe ich auch so. Habe seit einiger Zeit auch diesen Gedanken, hab mich allerdings noch nicht weiter gekümmert. Und ist das auch so verdammt cool wie in den Filmen immer?

ToNKeY

Bei Amazon liest man immer wieder, dass es bei den Boxen von Honeywell extreme Probleme mit Schimmelbildung gibt. Im Material ist Wasser eingelagert und offenbar bekommt es Honywell nicht hin, dass es auch dort bleibt wo es hingehört.



Danke für Deinen Hinweis. Wollte auch schon davor warnen, da es wohl ein massives Bauartproblem bei diesem Modell gibt.

Ich habe ein Bankschließfach angemietet, da liegen alle wichtigen Dokumente wie z. b. Mietvertrag, Reisepass, Sparbücher.. drin 2 Festplatten mit Sicherungskopien. und sonstiger Papierzeug das ich für wichtig halte.
Das Schließfach ist mir lieber als so eine Kassette, ist versichert, kann man nicht wegtragen, geschützt und eine räumliche Trennung

Wer denkr schon daran, alle paar Wochen die Kassette zu lüften? Oder will das tun? wird sonst innen feucht bis schimmelig, und außerdem ist sie innen zu klein für eine A4-Kladde. Kann ich nicht empfehlen, war für mich ein Fehlkauf

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text