[Aldi Nord Berlin] Kaltgeschmiedete Eisenpfanne von 'Turk'
256°Abgelaufen

[Aldi Nord Berlin] Kaltgeschmiedete Eisenpfanne von 'Turk'

36
eingestellt am 8. Feb 2014heiß seit 8. Feb 2014
Wer wie ich, schon lange auf der Suche nach einer sehr guten schmiedeisernen Pfanne ist, welche sich vor allem hervorragend zum braten saftiger Steaks und schmackhafter Bratkartoffeln eignet, sollte mal bei Aldi Nord vorbeischauen.

In der Filiale in der Bismarckstraße 16 F in 12169 Berlin habe ich mir heute eine gegönnt.
Es handelt sich um eine flache Pfanne mit keinem sehr hohen Rand, welcher für den bestimmungsgemäßen Gebrauch aber auch nicht notwendig ist.

Turk ist ein bekannter Hersteller, welcher unter Kennern dafür bekannt ist, beste Pfannen im Gastronomiebereich herzustellen.

Bei der angebotenen Pfanne handelt es sich um die 'günstigere' Ausführung des Herstellers, das heißt, angeschweißter langer Henkelriff, welcher ebenfalls aus Eisen ist. Diese Pfanne ist zudem kaltgeschmiedet, was wohl soviel heißt, dass das sie keine handgeschmiedete Pfanne ist und sich deshalb auch hervorragend durch einen planen Boden für ebene Herdplatten eignet.
Der Durchmesser der Pfanne beträgt 27 cm und ist damit groß genug, führ mehrere Steaks (je nach Größe) nebeneinander oder eine ordentliche Portion herzhafter Bratkartoffeln.

Bei Amazon kostet die Pfanne von Turk mit 24 cm Durchmessern 21,79 Euro, ggf. zzgl. Versand.
Diese Pfanne hat bei 29 Bewertungen 4,5 Sterne. Diese ist jedoch eine warmgeschmiedete Pfanne. Warmgeschmiedete Pfannen sind i.d.R. teurer als kaltgeschmiedete:

amazon.de/Tur…nne

Der beste Vergleich ist wohl die mit dieser hier:

http://www.amazon.de/GRÄWE®-PROFI-schmiedeeiserne-Bratpfanne-schwer/dp/B001M0XQWQ/ref=sr_1_1?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1391882694&sr=1-1&keywords=schmiedeeiserne+pfanne

Diese hat, wie in der Beschreibung nachzulesen, den gleichen Durchmesser, ist jedoch von einem anderen Hersteller (Gräwe).
Sie hat bei 231 Kundenbewertungen 5 Sterne.

Die Pfanne wird in einer eher neutral gehaltenen Kartonverpackung verkauft. Lediglich der Blick auf den Henkelgriff lässt erkennen, dass es sich um eine echte Turk Pfanne handelt, denn hier ist der Name des Herstellers eingraviert.

Die Eisenpfanne muss vor dem ersten Gebrauch 'eingebraten' werden. Dieser Vorgang ist je nach Geschick der Köchin/des Kochs unterschiedlich einfach. Eine entsprechende Anleitung ist jedoch der Pfanne beigelegt.

Die Pfanne ist Made in Germany und kommt mit zehn Jahren Garantie.

Lasst es euch schmecken.

EDIT 22.02.2014

traf222 weist dankenswerterweise darauf hin, dass in der Aldi-Nord Filiale in Berlin Lichtenrade am Richard-Tauber-Damm noch etliche dieser Pfannen zum Verkauf angeboten werden für mittlerweile nur noch 15,00 Euro.

Beste Kommentare

Mimimimi....

36 Kommentare

Ich war in mehreren Aldi Nord Filialen in Berlin/Brandenburg. Liegen dort seit über 1 Woche, gut zu wissen, welcher Hersteller es ist.

Wenn ich schon diese Beschreibung lese, könnte ich kotzen.
Und was an diesen Pfannen soooo hervorragend sein soll bei 20 Euro, versteh ich auch nicht.
Kann man nicht einfach schreiben, dass die ganz gut ist, wenn man bedenkt, dass sie spottbillig ist?

Alternativen gibt es in dem Preisbereich auch genug:

ebay.de/itm…684

ebay.de/itm…220

Das untere Set hab ich mir mal für den Gasgrill gekauft und das hat vollkommen ausgereicht. Aber die Pfannen von Aldi sind hier ja immer heiß...

Mimimimi....

Avatar

GelöschterUser17848

Was für ein Choleriker. *augenroll*

@berluni
Top Beschreibung. HOT!

Dortmunder.... haben eh nix zu Lachen und da regt man sich halt auch über Pfannen auf.

Abwarten...die werden wie jedes jahr in ein paar tagen bei aldi günstig rausgeschmissen

[img]www.allmystery.de/i/t447095_mimimi_der_woche.jpg[/img]

Ich find die Beschreibung Hot. Auch wenn es mich nicht interessiert, ob die Pfanne in einem neutralen Karton ist oder nicht

Die Pfanne wird in einer eher neutral gehaltenen Kartonverpackung verkauft.

Versand aus Flensburg? Oder bekommt man sie dann in eine neutrale braune Plastiktüte verpackt? (Insider für Leute über 18)

Ich hab die Turk auch, allerdings leider nicht günstig bei Aldi erworben, und bin sehr zufrieden. Und 10 Jahre Garantie ist auch ne Hausnummer.

Der Boden ist sogar geeignet für Induktion *lol*

hmmm aber ist das die version, die das Induktionsfeld zerkratzt ? soll ja bei vielen schmiedeeisernen Pfannen der Fall sein

Hab auch die turk aber von ebay für 10euro, wird als crepes pfanne verkauft is aber schmarn

ebay.de/itm…472

Ich hab mir die gekauft. Funktioniert super.

Gruß

Commander1982

Wenn ich schon diese Beschreibung lese, könnte ich kotzen.Und was an diesen Pfannen soooo hervorragend sein soll bei 20 Euro, versteh ich auch nicht.Kann man nicht einfach schreiben, dass die ganz gut ist, wenn man bedenkt, dass sie spottbillig ist?Alternativen gibt es in dem Preisbereich auch genug:http://www.ebay.de/itm/Pfanne-Bratpfanne-SCHMIEDEEISEN-28-cm-Eisenpfanne-schmiedeeiserne-/141182457476?pt=DE_Haus_Garten_Kochen_Geniessen&hash=item20df215684http://www.ebay.de/itm/2-Stuck-Schmiedeeisen-Bratpfanne-Pfanne-24-28-cm-Eisenpfanne-Pfannen-/131111342624?pt=DE_Haus_Garten_Kochen_Geniessen&hash=item1e86d85220Das untere Set hab ich mir mal für den Gasgrill gekauft und das hat vollkommen ausgereicht. Aber die Pfannen von Aldi sind hier ja immer heiß...



Ruhig Brauner !!

die gibt es seit mehreren wochen bei aldi...und da die nicht verkauft werden, sollten die in spätestens 2 wochen gesenkt werden...

Lasst doch jeden seine Meinung haben, mein Gott! Der Dealersteller stellt die Pfanne echt ein wenig zu gut dar, der Vergleich mit Gräwe nur des Materials wegen ist wohl weit hergeholt. Ihr habt doch bloß kein Bock das durchzulesen und denkt es is ne super Beschreibung. "keine Handgeschmiedete Pfanne und daher besser für glatte Herdplatten", son Bullshit, wer hat denn schiefe Herdplatten, außerdem weiß jeder der ein glattes Ceranfeld hat dass plangeschliffene Kochgeräte eher schlecht sind weil sies zerkratzen.

Ich bin ruhig. Ich drück mich nur nicht immer diplomatisch aus

Ich steh aber nicht auf Anpreisungen von Billigprodukten als wären sie das Beste vom Besten. Aber wahrscheinlich sind hier lauter Leute anwesend, die sich beim ersten Satz angesprochen gefühlt haben. Schon 2 Jahre auf der Suche nach einer Pfanne, nie ein Steak zubereitet und endlich wissen sie jetzt, dass es bei Aldi schmiedeeiserne Pfannen gibt vom Hersteller der Hersteller und das für nur 20 Euro.

Ach Gott, Leute. Habt Spaß mit der Pfanne. Die gibt es bei Aldi aber immer du dem Preis und es gibt andere ähnlich günstig oder günstiger. Denke nicht, dass die Pfanne Preis-/Leistungssieger ist aber macht ja nix.

PS: Mimimimi ist irgendwie langeilig.

Also ich weiß nicht so recht mit diesen Pfannen. Habe mir letztens eine von Lidl gekauft und entsprechend der Anweisungen verwendet und eingeölt. Bratkartoffeln werden auch schnell seeehr knsuprig so wie ich mir das von der Pfanne erhoffe nur bleibt der Kram an der Pfanne kleben und ich habe am Ende Kartoffelbrei mit Kurste (ok etwas übertrieben) ;-)
Verwendet ihr da wenig oder viel Öl zum Braten hohe/niedrige Temperatur(wird sehr schnell warm habe ich festgestellt...)

Setzt Euch auf ein Steak (aus der Turk-Pfanne) zusammen und vertragt Euch!
Die Wahrheit liegt - wie so oft - vermutlich in der Mitte....;)

eine woche warten, dann gibts sie für 9,99. Zumindest bei war das bei Aldi Süd letztens der Fall

Hatte mr auch so eine Pfanne zugelegt.
Habe sie vor der ersten Benutzung ordnungsgemäß gereinigt.

Habe Eier gebraten, die mir aber alle festgeklebt sind. Das war nicht das schlimme, sondern das nach dem braten bzw. beim abspülen (per Hand) teilweise die schwarze Schicht weg war und es "silbrig" wurde.

Hab ich da jetzt was falsch gemacht oder woher kommt das? Kennt sich da jmd aus?

Eine Schmiedepfanne aus Dosenblech wie diese kann man sich dann auch gleich sparen.

Salat

Hatte mr auch so eine Pfanne zugelegt. Habe sie vor der ersten Benutzung ordnungsgemäß gereinigt. Habe Eier gebraten, die mir aber alle festgeklebt sind. Das war nicht das schlimme, sondern das nach dem braten bzw. beim abspülen (per Hand) teilweise die schwarze Schicht weg war und es "silbrig" wurde. Hab ich da jetzt was falsch gemacht oder woher kommt das? Kennt sich da jmd aus?



Ja, ich vermute du hast Spülmittel benutzt? Spülen darfst du nur mit Wasser und eventuell ein bisschen Salz als Scheuermittel. Danach dann einfach mit Olivenöl als Rostschutz einreiben. Für Eier eignet sich eine Eisenpfanne (zumindest anfangs) nicht.

Gibts sowas auch mit kurzem Griff, damit man die in den Backofen bekommt?
Hatte mir bei einer MM-Aktion im letzten Jahr diese kleinen Pfannen für 12€ gekauft und bin begeistert.

amazon.de/gp/…08I

Hätte sowas gerne als große Pfanne. Jemand ne Empfehlung?

hmweb

Gibts sowas auch mit kurzem Griff, damit man die in den Backofen bekommt?



Ja, Servierpfannen aus Schmiedeeisen, z.B. von Turk in diversen Größen

und wo ist die antihaft beschichtung? wie soll denn das anbraten eines steaks gelingen, wenn das zeug am metalboden festklebt,anbrennt. somit für mich colt.

Herrliche Trollaction hier, bin angetan!

Hasso23

und wo ist die antihaft beschichtung? wie soll denn das anbraten eines steaks gelingen, wenn das zeug am metalboden festklebt,anbrennt. somit für mich colt.



Die bildet sich von ganz allein. Das Steak klebt erst fest und wenn es eine gute Bräunung hat, dann löst es sich von ganz allein wieder. Einfach ein wenig hin und her schieben. Irgendwann geht das und das steak ist perfekt gebräunt. Den Teflonscheiß braucht man eigentlich nur für Eier und Fisch, die würde ich nicht in einer Eisenpfanne machen.
Zudem wird die Antihaftwirkung besser, wenn man die Pfanne öfter benutzt und sie nur mit Wasser reinigt.

Salat

Hatte mr auch so eine Pfanne zugelegt.Habe sie vor der ersten Benutzung … Hatte mr auch so eine Pfanne zugelegt.Habe sie vor der ersten Benutzung ordnungsgemäß gereinigt.Habe Eier gebraten, die mir aber alle festgeklebt sind. Das war nicht das schlimme, sondern das nach dem braten bzw. beim abspülen (per Hand) teilweise die schwarze Schicht weg war und es "silbrig" wurde.Hab ich da jetzt was falsch gemacht oder woher kommt das? Kennt sich da jmd aus?


grillsportverein.de/for…38/

[Fehlendes Bild]

Commander1982

Schon 2 Jahre auf der Suche nach einer Pfanne, nie ein Steak zubereitet und endlich wissen sie jetzt, dass es bei Aldi schmiedeeiserne Pfannen gibt vom Hersteller der Hersteller und das für nur 20 Euro.


Das Erstaunliche ist, daß man im Internet sehr viele Meinungen von Leuten finden kann, die durchaus mehr als nur ein Steak zubereitet haben. Und viele diese Leute finden die Pfannen vom Aldi hervorragend. Obwohl sie so billig sind. Insofern versteh ich den Gejammer nicht wirklich. Dabei hat der BVB ausnahmsweise mal nicht verloren... da sollten die Fans doch in Hochstimmung sein.

Was sich beim einbrennen bewährt hat ist die Kartoffeln nicht zu schneiden, sondern mit einen Sparschäler in kleine streifen zu schneiden.
so verteilt es sich etwas besser.

was viele auch oft falsch machen, gewöhnt durch die Teflon Pfannen, dass nicht alles mit vollgas angebraten werden muss... Siehe Thema Ankleben..

Commander1982

Schon 2 Jahre auf der Suche nach einer Pfanne, nie ein Steak zubereitet und endlich wissen sie jetzt, dass es bei Aldi schmiedeeiserne Pfannen gibt vom Hersteller der Hersteller und das für nur 20 Euro.



Spricht es eigentlich für extrem hohe Intelligenz, gute Menschenkenntnis oder einfach nur für wahnsinnig guten Humor, meine Laune mit dem Ergebnis des BVB in Verbindung zu bringen, Usul?

Es geht doch gar nicht darum, ob die Pfanne gut oder schlecht ist. Es geht einzig und allein darum, dass die Pfannen immer und immer wieder zu dem Preis bei Aldi zu kaufen sind.

Da muss man doch keinen Werbetext wie n Weltmeister verfassen, als könnte man ohne diese Pfanne kein Steak braten oder Bratkartoffeln machen. Also ich krieg beides auch ohne die Pfanne von Aldi hin. Und wenn ich das Bedürfnis hätte, mir das eine oder andere Gericht zuzubereiten UND wirklich unbedingt so eine Pfanne bräuchte, dann hätte ich im Internet sicherlich die Möglichkeit, mir eine ähnlich gute (oder schlechte) bei Ebay zu organisieren.

Ich habe mich doch nur auf die Beschreibung bezogen. Finde das halt überzogen für einen relativ normalen Preis (bei Aldi immer im gleichen Bereich wenn nicht sogar ganz genau gleich und bei anderen Lieferanten auch günstiger möglich und auch den Zweck erfüllend) und ein relativ normales Produkt (irgendeine mittelgute Pfanne) so einen Aufriss zu machen.

Ich hab meine Pfannen im 2er-Set bei Ebay bestellt für 30 Euro inkl. Versand und sie sind super. Die kleine passt wunderbar auf den Seitenbrenner vom Grill und ist nicht unnütz oder so. Und schon hab ich im Schnitt nur 15 pro Pfanne bezahlt und frage mich wirklich ernsthaft, ob das hier SO EIN GUTER DEAL IST.
Meistens hängt das Ergebnis des Kochens übrigens viel mehr vom Koch und von der Produktauswahl ab als von der Pfanne. Man kann aus nem Kilo Scheiße kein Pfund gute Butter machen...

Ich warte da lieber auf die JD Pfanne (badum tsss)

Commander1982

Spricht es eigentlich für extrem hohe Intelligenz, gute Menschenkenntnis oder einfach nur für wahnsinnig guten Humor, meine Laune mit dem Ergebnis des BVB in Verbindung zu bringen


Ja!

In Hamburg gibts auch noch welche!
Habe am Alten Teichweg zugeschlagen. Sind noch 4 da.
Gruß

Commander1982: Erstmal ein ULTRA-HOT - natürlich außer Konkurrenz zu diesem Deal - zu deinem Profilfoto.

Ich habe mal bei einen dieser damaligen Kaufland-Deals zugeschlagen, was Pfannen angeht, von Tefal, glaube damals 16,99 EUR. Die sehen allerdings so aus, als wäre so schon 16,99 Jahre im Gebrauch.
Ich gebe lieber einmal gutes Geld aus, habe aber dann was vernünftiges und zwar verhältnismäßig für lange Zeit.

Deswegen teile ich die Bedenken von Commander1982. Ich kann es nur immer wieder sagen: ich bin keiner der alles zu 100% am Preis ausmacht (Kombination von Preis, Ruf des Herstellers bei diesen Produkten, "echte" Erfahrungsberichte von anderen und andere Faktoren).

Wie gut angeblich diese Pfannen auch sein mögen, daran wird man wohl nicht lange Spaß haben, dafür sind die 19,99 EUR einfach zu wenig, wenn man das in Relation zu einer erwartenden, langalhaltenden Qualität sieht.

P.S.: ALDI bemüht sich immer um eine "angemessene" Qualität im Non-Food-Bereich und das kriegen Sie auch hin. Im Food-Bereich erreichen die eine oft sehr gute bis gute Qualität. Also in Sachen Qualität muss man Food- und Non-Food-Bereich strikt trennen und nicht durcheinanderwerfen, wie es wohl viele tun!

traf222

Abwarten...die werden wie jedes jahr in ein paar tagen bei aldi günstig … Abwarten...die werden wie jedes jahr in ein paar tagen bei aldi günstig rausgeschmissen



wie ich sagte, einfach abwarten...
für 15,- € zu haben in Berlin Lichtenrade - Richard-Tauber-Damm
[Fehlendes Bild]

(man bemerke die mit Photoshop kunstvoll eingefügte Bewegungsunschärfe !)


siehe eins höher !

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text