201°
ABGELAUFEN
Aldi Nord Blackwood Irish Whiskey

Aldi Nord Blackwood Irish Whiskey

FoodALDI Nord Angebote

Aldi Nord Blackwood Irish Whiskey

Preis:Preis:Preis:9,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,ab Donnerstag gibt es im Aldi Nord diesen Irish Whiskey für knapp 10 €. Mir schmeckt der Whiskey aber Geschmäcker sind verschieden. Aldi : Feiner Blend aus irischem Malt und grain Whiskeys; in Irland sorgfältig aus 100 % Gerste traditionell in Kupferkesseln destilliert; in Eichenholzfässern mehr als 3 Jahre gelagert; 40 % Vol. Mal sehen was die Experten dazu sagen.

12 Kommentare

Problem bei den blended Scotchs und Irish Whiskeys ist, dass man sie schon pur trinken können muss. Ich bin kein Fedora tragender Nerd der sich über seine Malt Sammlung profiliert, aber ich weiß nicht, ob das für nen 10er schon drin ist
Preis ist nur ok, dafür das man in der Metro für 15€ glaube ich schon nen Single Malt bekommt X)

Bearbeitet von: "Rincewind87" 18. Oktober

Wo ist der Deal? oO

1899fvor 3 m

Wo ist der Deal? oO


War klar. Dann alle Discounter Deals an die Wand stellen.

Kann nur jedem von dem Whisky abraten. Unterste Qualität, voller Fusel. Wer damit "mal in das Thema Whisk(e)y reinschnuppern möchte" wird für immer vergrault werden. Lieber 10€ mehr ausgeben für den Bowmore 12 von gestern o.ä.

Timber06vor 10 m

Kann nur jedem von dem Whisky abraten. Unterste Qualität, voller Fusel. Wer damit "mal in das Thema Whisk(e)y reinschnuppern möchte" wird für immer vergrault werden. Lieber 10€ mehr ausgeben für den Bowmore 12 von gestern o.ä.


Kann dem nur zustimmen. Meine Großmutter hat den letztes Jahr einmal gekauft weil sie wusste, dass in der Familie gerne Whiskey getrunken wird und sie es gut meinte. Kurzfazit (aus der Erinnerung an des erste und letzte Glas): Flach, starker Geschmack nach billigem Alkohol, süßlich-malzig.

Wer einen billigen Iren sucht, sollte sich wenigstens einen Killbeggan oder Tullamore-Blend gönnen. Beim besten Willen keine guten Whiskeys und 50% teurer, aber besser als dieses Gebräu.

Da misch ich mir lieber Spiritus mit Apfelsaft

Cola drauf und gut ist.
Daß das kein Feinschmecker Whiskey ist dürfte ja mal klar sein. Aber für nen 10er kann der auch mal in nen Kuchen!

Rincewind87vor 8 h, 59 m

Problem bei den blended Scotchs und Irish Whiskeys ist, dass man sie schon pur trinken können muss. Ich bin kein Fedora tragender Nerd der sich über seine Malt Sammlung profiliert, aber ich weiß nicht, ob das für nen 10er schon drin ist Preis ist nur ok, dafür das man in der Metro für 15€ glaube ich schon nen Single Malt bekommt X)


Wenn du ein Fedora trinkender Nerd wärst, würdest du jetzt eh Gin trinken, da du beim Profilieren nicht so sehr den Mund verziehen musst, da man Gin ruhig mischen darf.

Whisk(e)y Empfehlungen bis 20€ fallen mir aber auch nicht so viele ein. Connemara (torfiger irischer Single Malt), Bushmills, Chivas; und die sind alle am oberen Ende der 20€ Grenze.

war es nicht so, dass man das gar nicht so pauschal sagen kann, weil die jedes Jahr nen anderen Partner haben der da sein Zeug reinfüllt? Hatte ich jedenfalls mal über den von Lidl gehört den es immer Richtung Weihnachten gibt.

mannepvor 9 h, 53 m

Cola drauf und gut ist.Daß das kein Feinschmecker Whiskey ist dürfte ja mal klar sein. Aber für nen 10er kann der auch mal in nen Kuchen!



Welcher Kuchen wird denn mit Whiskey gemacht?

mannep

Cola drauf und gut ist.Daß das kein Feinschmecker Whiskey ist dürfte ja mal klar sein. Aber für nen 10er kann der auch mal in nen Kuchen!



​Mh ich finde mit Cola schmeckt nur Bourbon.

DerDennis19. Oktober

Welcher Kuchen wird denn mit Whiskey gemacht?


Na Whiskey Kuchen, gibt auch Wein Kuchen, Grand Marnier usw.
Kuchen geht immer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text