461°
ABGELAUFEN
Aldi Nord: E14- und E27- LED -Lampen mit Top-Farbwiedergabe für 5,99 €

Aldi Nord: E14- und E27- LED -Lampen mit Top-Farbwiedergabe für 5,99 €

Home & LivingALDI Nord Angebote

Aldi Nord: E14- und E27- LED -Lampen mit Top-Farbwiedergabe für 5,99 €

Preis:Preis:Preis:5,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Aldi Nord hat ab 2. Oktober (Donnerstag) wieder besonders farbtreue LED-Lampen von "MeLiTec" aus Ense im Sauerland im Angebot. Im Mai kosteten die 3,5-Watt starken Retrofits noch 6,99 Euro; jetzt sind sie einen Euro billiger. Sie können problemlos 25-Watt-Glühlampen ersetzen, sind jedoch nicht dimmbar.

In meinem damaligen Test (Link im 1. Kommentar) waren die Laborwerte sogar teils besser als die nominellen Daten für Farbwiedergabeindex (Ra 91,6) und Lichtstrom (284 statt 250 Lumen); allerdings leuchtete die Testkandidatin mit gut 2700 Kelvin auch etwas "kühler" als die angegebenen 2600 K. Der Abstrahlwinkel ist mit 230 Grad ausreichend breit für eine rundstrahlende LED-Lampe. Diesmal gibt es jeweils "Tropfen"- und "Kerzen"-Varianten mit E14- bzw. E27-Sockel - alle mit den gleichen Leistungsdaten.

Nennlebensdauer: ca. 25.000 Leuchtstunden bzw. 20.000 Schaltzyklen, Energieeffizienzklasse A+

Beliebteste Kommentare

richieisjoecool

Vergleichspreis ?! Rentabilitätsrechnung ?! Nur 20.000 h Lebensdauer und nur 20.000 Schaltzyklen ?! Dazu kühleres Licht als angegeben ?! WTF ?!?


Nimm mal den Silberlöffel aus dem Mund - man versteht Dich so schlecht.
Dieser Deal ist glasklar und benennt präzise die Tradeoffs (die bei LEDs unvermeidlich sind und einsatzzweckspezifische Kaufentscheidungen erfordern).
Er verweist sogar auf Laborwerte, die ohne die Bemühungen des Dealerstellers nicht verfügbar wären.
Und es ist nach Marktlage ganz eindeutig ein guter Deal.

68 Kommentare

Und gleich kommen wieder die Dummschwätzer die einem irgendwas von Vollspektrum und ESLs sind besser erzählen wollen!

Für die lichtstärke ganz schön teuer, oder?

Vergleichspreis ?!

Rentabilitätsrechnung ?!

Nur 20.000 h Lebensdauer und nur 20.000 Schaltzyklen ?!

Dazu kühleres Licht als angegeben ?!

WTF ?!?

Ist es wieder so, dass die Lampen keinen Gleichstrom erzeugen, sondern einfach mit der Wechselspannung vom Stromnetz betrieben werden? Also 100-Hz-PWM-Flimmern. Da sind mir Glühlampen deutlich lieber.

zahnpasta

Ist es wieder so, dass die Lampen keinen Gleichstrom erzeugen, sondern einfach mit der Wechselspannung vom Stromnetz betrieben werden? Also 100-Hz-PWM-Flimmern. Da sind mir Glühlampen deutlich lieber.


Test nicht gelesen? Nein, nicht mal mit der DigiCam ist ein Flimmern feststellbar (wie sonst recht häufig bei LED-Lampen - übrigens auch bei traditionellen Glühlampen).

peffy

Für die lichtstärke ganz schön teuer, oder?


Ja, weil Ra-90-LED-Lampen rund 25% weniger effizient sind als Ra-80-Retrofits und insgesamt auch noch seltener sind. Mit immerhin ca. 80 lm/W (ausgehend von meinen Messwerten) liegen die "MeLiTec"-Lampen aber am oberen Rand der aktuellen Möglichkeiten in dieser Preis- und Farbwiedergabeklasse.

zahnpasta

Ist es wieder so, dass die Lampen keinen Gleichstrom erzeugen, sondern einfach mit der Wechselspannung vom Stromnetz betrieben werden? Also 100-Hz-PWM-Flimmern. Da sind mir Glühlampen deutlich lieber.


Das ist sehr vielversprechend. Ist denn bekannt, bis zu welcher Frequenzhöhe die verwendete Kamera Flimmern sichtbar machen kann? Es wäre toll, wenn tatsächlich mal (nicht speziell auf ALDI bezogen) eine richtig schöne Spannungsglättung vorhanden ist. Bisher habe ich LEDs und ESLs deswegen gemieden bzw. bei Auf-gut-Glück-Käufen immer Pech gehabt.
Für 6 Euro kann man natürlich einfach mal ausprobieren.

richieisjoecool

Vergleichspreis ?! Rentabilitätsrechnung ?! Nur 20.000 h Lebensdauer und nur 20.000 Schaltzyklen ?! Dazu kühleres Licht als angegeben ?! WTF ?!?


Nimm mal den Silberlöffel aus dem Mund - man versteht Dich so schlecht.
Dieser Deal ist glasklar und benennt präzise die Tradeoffs (die bei LEDs unvermeidlich sind und einsatzzweckspezifische Kaufentscheidungen erfordern).
Er verweist sogar auf Laborwerte, die ohne die Bemühungen des Dealerstellers nicht verfügbar wären.
Und es ist nach Marktlage ganz eindeutig ein guter Deal.

zahnpasta

Ist denn bekannt, bis zu welcher Frequenzhöhe die verwendete Kamera Flimmern sichtbar machen kann?

Leider nein, das ist ja so 'ne Wechselwirkung zwischen Display-Bildwiederholrate und Schaltregler- oder PWM-Frequenz der Lampenelektronik. Erfahrungsgemäß sehen aber Flimmer-sensible Menschen kein Flimmern, wenn auch die Kamera keines zeigt.

@nulldev: Danke. Manche Kommentare sehe ich wegen meiner "Ignore"-Liste nur, wenn sie von anderen zitiert werden und stelle dann meistens fest, dass meine Entscheidung richtig war.
(@richie...: Wenn man schon nicht korrekt lesen kann, dass die Teile 25.000 und nicht 20.000 Leuchtstunden Nennlebensdauer haben, sollte man einfach mal die Klappe halten. Und die 20.000 Schaltzyken sind ein vorsichtig angegebener Mindestwert, der in der Praxis auch verfünffacht werden kann.)

Fastvoice:

Ich suche G23 LED Lampen, finde da aber nur Schrott. Ist der Sockel schon so veraltet, dass es da nichts vernünftiges für gibt? Suche 2x Leuchtmittel, jeweils beidseitig. Wenn ich was gefunden habe, dann zu utopischen / unrentablen Preisen (20-30€ vs. 4€ ESL Osram...).

Danke für eine kurze Einschätzung.

Deal ist übrigens hot!

keine berechnungen, keine vergleichspreise , nur behauptungen und pseudo-"labormessmethoden":

COLD

@Fastvoice,

wie wichtig ist vom Empfinden des Lichtes her denn die Farbwiedergabe? Also der RA Wert? Habe bisher immer geschaut ob der Hersteller zb 2700K oder 3000K angibt und je nach Empfinden fande ich es immer angenehmer, wenn es deutlicher richtung warmweiss geht. Was genau hat das mit der Farbwiedergabe aufsich? Ist das nur für das Labor interessant oder auch im Alltag?

peffy

Für die lichtstärke ganz schön teuer, oder?



Hm, okay, viel verstehe ich ehrlich gesagt von deiner Aussage nicht. Mein Problem: ich hab leider nichts davon, dass die farbecht oder besonders effizient sind, oder besonders flimmerarm, weil mir 284lm einfach deutlich zu wenig sind

So ein cooler Hund wie du hat bestimmt noch Fackeln an der Wand hängen, gelle?

richieisjoecool

keine berechnungen, keine vergleichspreise , nur behauptungen und pseudo-"labormessmethoden": COLD


S1monK

@Fastvoice, wie wichtig ist vom Empfinden des Lichtes her denn die Farbwiedergabe? Also der RA Wert? Habe bisher immer geschaut ob der Hersteller zb 2700K oder 3000K angibt und je nach Empfinden fande ich es immer angenehmer, wenn es deutlicher richtung warmweiss geht. Was genau hat das mit der Farbwiedergabe auf sich? Ist das nur für das Labor interessant oder auch im Alltag?


Vielleicht hilft das hier weiter. Beim direkten A/B-Vergleich wird der Unterschied auch im Alltag offensichtlich - etwa bei der Beleuchtung von Lebensmitteln oder Hautpartien. Farbtemperaturen spielen hier zwar auch eine Rolle, haben aber keine direkte Korrelation zur Farbtreue und sind eher Geschmackssache. Zwei LED-Lampen mit gleicher nomineller Lichtfarbe können in der Praxis sehr unterschiedlich leuchten. Für Museen und Galerien werden übrigens je nach Art der ausgestellten Gemälde gerne "kalt-weiße", Tageslicht-ähnliche LED-Leuchten oder flexibel steuerbare Modelle mit Ra-Werten über 95 genommen.

richieisjoecool

keine berechnungen, keine vergleichspreise , nur behauptungen und pseudo-"labormessmethoden": COLD


Hihi - da wird sich mein Blog-Kooperationspartner "David Communication" mit seinen Ulbricht-Kugeln und den vielen anderen Apparaten aber freuen, dass er nur "Pseudo-Messmethoden" anwendet. Ob das ein Fall für den Anwalt wird?

WAS? oO

Fastvoice

Hihi - da wird sich mein Blog-Kooperationspartner "David Communication" mit seinen Ulbricht-Kugeln und den vielen anderen Apparaten aber freuen, dass er nur "Pseudo-Messmethoden" anwendet. Ob das ein Fall für den Anwalt wird?


Ohje, solche Äußerungen geben aber zu denken. Lass die Trolle doch machen.
Wenn er der Meinung ist das es Pseudo Messmethoden sind dann ist das halt seine Meinung und die darf er auch äußern.
(zeigt es doch welch Geistes Kind er ist...) X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text