Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
[Aldi Nord] Krombacher Pils-Fass  Frischefass; pfandfrei, 5L (7.+8.12)
174° Abgelaufen

[Aldi Nord] Krombacher Pils-Fass Frischefass; pfandfrei, 5L (7.+8.12)

9,99€12,99€-23%ALDI Nord Angebote
AvatarGelöschterUser2052856
AvatarGelöschterUser205285
eingestellt am 6. Dez 2018
1290401-bH3YM.jpg
Nicht mein Lieblingsbier, aber der Preis ist schon eine Ansage!

idealo.de/pre…tml
Zusätzliche Info

Gruppen

6 Kommentare
Für das Geld würde ich mir lieber 4 - 5 Flaschen eines ordentlichen, handwerklich hergestellten Bieres holen. Krombacher für den Preis ist doch nix halbes und nix ganzes...
doppelt
Erster
laengel06.12.2018 09:13

Für das Geld würde ich mir lieber 4 - 5 Flaschen eines ordentlichen, h …Für das Geld würde ich mir lieber 4 - 5 Flaschen eines ordentlichen, handwerklich hergestellten Bieres holen. Krombacher für den Preis ist doch nix halbes und nix ganzes...


Das ist mittlerweile der Standard Spruch bei Lebensmitteln jeglicher Art hier. Würde wirklich gerne mal in deinen Kühlschrank reinschauen....no hating. Egal ob Fleisch, Milch, Bier, Wein, Käse etc. Alles muss handwerklich, handgeklöppelt, in Kleinstchargen bei Mondschein und auflaufender Flut hergestellt werden. Und das bei 7 Milliarden Menschen auf der Welt. Auch große Konzerne können qualitativ hochwertige Produkte herstellen. Aufgrund hoher Standards und Analytik sogar oft höher als die von den kleinen Hinterhofbuden. Zumindest beim Bier weiß ich da ganz gut wovon ich spreche. Es ist hier nicht alles schwarz und weiss.
Hooniganvor 8 m

Das ist mittlerweile der Standard Spruch bei Lebensmitteln jeglicher Art …Das ist mittlerweile der Standard Spruch bei Lebensmitteln jeglicher Art hier. Würde wirklich gerne mal in deinen Kühlschrank reinschauen....no hating. Egal ob Fleisch, Milch, Bier, Wein, Käse etc. Alles muss handwerklich, handgeklöppelt, in Kleinstchargen bei Mondschein und auflaufender Flut hergestellt werden. Und das bei 7 Milliarden Menschen auf der Welt. Auch große Konzerne können qualitativ hochwertige Produkte herstellen. Aufgrund hoher Standards und Analytik sogar oft höher als die von den kleinen Hinterhofbuden. Zumindest beim Bier weiß ich da ganz gut wovon ich spreche. Es ist hier nicht alles schwarz und weiss.


Das möchte ich garnicht abstreiten. Deshalb habe ich ja auch geschrieben, was ich machen würde. Man muss aber auch überlegen, was man insbesondere bei Krombacher an Werbung mitbezahlt. Letztendlich entscheidet aber der persönliche Geschmack
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text