146°
[Aldi-Nord] LED-Deckenfluter in zwei Ausführungen: 79,99€ ab 05.12

[Aldi-Nord] LED-Deckenfluter in zwei Ausführungen: 79,99€ ab 05.12

Home & LivingALDI Nord Angebote

[Aldi-Nord] LED-Deckenfluter in zwei Ausführungen: 79,99€ ab 05.12

Preis:Preis:Preis:79,99€
Zum DealZum DealZum Deal
[Aldi-Nord] LED-Deckenfluter in zwei Ausführungen: Rund oder Eckig für 79,99€ ab Donnerstag den. 05.12.

20 W; dimmbar; warmweiße LEDs mit guter Farbwiedergabe;
Höhe stufenlos justierbar von ca. 1,2–1,9 m

Fluterkopf:

48 LEDs, nach oben abstrahlend
1 LED als Funktionsanzeige, nach unten abstrahlend
Stufenlos dimmbar und schaltbar durch den eingebauten Dimmer
Lichtstrom: 1.500 Lumen bei voller Helligkeit
Dreh- bzw. schwenkbar, auch zur Wandbeleuchtung geeignet

Leselicht:

7 LEDs im Leselicht
Lichtstrom: 200 Lumen
Leselicht einzeln schaltbar über den im Kopf eingebauten Schalter
Leselichtkopf justierbar über Flexarm

22 Kommentare

led_deckenfluter_big_247886.jpg

led_deckenfluter_big_247885.jpg

Supertolles Teil. Absolute Empfehlung!
HOT.

naja, nichts besonderes, weil kein Vergleichspreis:
idealo.de/pre…tml

sowas ähnliches ab 78.98

Wenn ich das Teil haben wollte, würde ich auf die Preisreduzierungen warten. Knapp 80€ sind meines Erachtens ein zu hohes Preisniveau für Aldi. Die werden dort länger stehen.

Mettwurstalarm

Wenn ich das Teil haben wollte, würde ich auf die Preisreduzierungen warten. Knapp 80€ sind meines Erachtens ein zu hohes Preisniveau für Aldi. Die werden dort länger stehen.



This!

Mettwurstalarm

Wenn ich das Teil haben wollte, würde ich auf die Preisreduzierungen warten. Knapp 80€ sind meines Erachtens ein zu hohes Preisniveau für Aldi. Die werden dort länger stehen.

Hier waren die Deckenfluter immer binnen 2-3 Tagen ausverkauft. Ich habe mir beim letzten Mal die runde Ausführung gekauft. Die Helligkeit kommt nicht an die 150W eines Halogenstrahlers ran aber ist von der Helligkeit in Ordnung. Leider lassen sich die LED Deckenfluter zwar mit einer funkgesteuerten Steckdose ausschalten aber leider nicht mehr einschalten. Das ging bei meinem alten Halogendeckenfluter mit Drehschalter und nachträglich installiertem LED Leuchtmittel problemlos. Dieser hier hat einen Druckknopf zum Einschalten und Dimmen.

Kennt Fastvoice eine Lösung?:{

YourDailyHero

Hier waren die Deckenfluter immer binnen 2-3 Tagen ausverkauft.



Kommt wohl auch auf die Wohngegend an. In meinem 1000-Einwohner Dorf wird noch Feuer gemacht. Da kauft keiner 80€-LED-Lampen von Aldi.

"mit guter Farbwiedergabe" - na, das ist ja eine tolle Aussage. "Gut" heisst, dass man gelb von blau unterscheiden kann? Oder ist "gut" ein Ra>90? Fragen ueber Fragen.

Sieht nicht schlecht aus (_;). Aber ich bezweifle aber sehr stark, dass das LED-Leuchtmittel nur annähernd schönes und helles Licht wie mein 300 Watt Halogen-Deckenfluter liefert :D. Dafür spart man sehr viel Strom. Werde mal demnächst ein LED-Leuchtmittel für ~25 Euro für mein Deckenfluter kaufen und testen, wie dat so ist

Bin von Led deckenfluter auf 38 Watt Energiespar Leuchtstoffröhre gewechselt weil mir die Led zu dunkel war
Die ist zwar annähernd so hell wie die klassischen aber bei gedimmter Beleuchtung sehr blau

YourDailyHero

Hier waren die Deckenfluter immer binnen 2-3 Tagen ausverkauft.



Ich denke, dass in stilvollen Haushalten keine Deckenfluter mehr gibt. Die sind mehr als out!

Indirekte Beleuchtung geht auch schön

Warten bis sie bei 50€ sind die Ladenhüter

Vor kurzem gab's die bei Aldi Süd... mir gefallen sie sehr gut; ich habe mal einen Deckenfluter selbst umgebaut --- das war ein ziemlicher Reinfall. Die Deckenfluter von Aldi sind m.E. ziemlich gut: das Dimmer funktioniert sehr gut; das Licht ist bei unserer Decke angenehm und vollkommen ausreichend hell (natürlich nicht genauso grell wie ein konventioneller Deckenfluter).
Die "runden" Deckenfluter waren bei uns direkt ausverkauft (~3 Stunden). Die Rechteckigen lagen noch ein paar Tage rum; reduziert wurden die aber nicht. LED Deckenfluter kosten leicht auch das dreifache, daher finde ich den Preis sehr gut. Wenn man den Deckenfluter regelmäßig nutzt hat er sich gegenüber einem konventionellen Fluter auch schnell rentiert...

Ich habe mir auch einen solchen Fluter in rund gekauft (leicht anderes Design oben). Finde den richtig gut. Er ersetzt mittlerweile meistens die Deckenbeleuchtung im Wohnzimmer, da man es dort meist eh nicht so hell haben möchte. Dimmer funktioniert super. Wer auf Ladenhüter spekuliert: Ich habe am ersten Verkaufstag 4 Aldis abgefahren (nach der Arbeit), bis ich einen runden bekommen habe!

Preis ist sehr in Ordnung.

Wir haben ebenfalls den runden Fluter aus der Süd-Aktion. Auch hier schnell ausverkauft, was nicht wunder, das Teil ist top.
Lustig ist auch: Jeder, der zu Besuch kommt, staunt über die "tolle Designer-Lampe" oder den "Noblen LED-Fluter"...

Habe mir den Deckenfluter auch vor ein paar Wochen bei Aldi-Süd gekauft und bin damit sehr zufrieden.
Besonders abends beim Fernsehen ist das indirekte Licht an der Decke sehr angenehm

Hersteller/Vertreiber ist übrigens die MeLiTec GmbH, in deren Online-Shop kosten die Fluter jeweils 89,99 €.

Gibt es belastbare Aussagen zur Farbtemperatur?

Farbwiedergabe: > 80
Lichtfarbe: ca. 3000K, (warmweiß)

3000K ist für mich zu weiß. Die Philips LED´s die ich habe besitzen 2700k und das finde ich schon grenzwertig.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text