599°
ABGELAUFEN
Aldi Nord: LED -Lampen ab 2,99 €, teils mit Farbwiedergabeindex über Ra 95
Aldi Nord: LED -Lampen ab 2,99 €, teils mit Farbwiedergabeindex über Ra 95
Home & LivingALDI Nord Angebote

Aldi Nord: LED -Lampen ab 2,99 €, teils mit Farbwiedergabeindex über Ra 95

Preis:Preis:Preis:2,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab 28. Januar in den Filialen: Über 30 LED-Lampen- und -Röhrenmodelle von MeLiTec, erstmals auch welche mit einem Farbwiedergabeindex von über Ra 95 (für 2,99, 4,99, 5,99, 7,99 und 9,99 € - teils dimmbar). Außerdem „Fadenlampen“ und andere Retrofits mit Ra 90 ab 4,99 € und viele bereits aus früheren Aktion her bekannte LED-Retrofits mit Ra 80 und Ra 90.

Übersicht aller Modelle: melitec.de/news/

(Offenlegung: MeLiTec ist einer meiner Blog-Werbepartner.)

Zusätzlich gibt's kleine G4-, G9- und E14-LED-Speziallampen für 2,99 € der Medion-Marke „lifelight“ mit mindestens Ra 90:
aldi-nord.de/ald…tml

Beste Kommentare

LED = autocold. Gut so!

Weil die so schoen effizient sind werden die kaum warm. Im Gegensatz zu den autowarm Energiefressern

Naja, mal Spass beiseite. Wenn ich nichts in der Preisliste uebersehen habe gibt es nix mit 800, 1000 oder gar 1500 Lumen, Ra > 80, zu einem ordentlichen Preis. Mit ordentlich meine ich bei 800 Lumen maximal 2,50 Euro und bei 1500 Lumen maximal 5 Euro.

Als MyDealzer hat man halt z.B. die Voelkner-Aktion nicht verpasst wo es die XQLight mit 1521 Lumen zu 4,99 Euro gab. Dazu noch einen 5 Euro Gutschein wenn man ueber 35 Euro bestellt. D.h. bei 7 Lampen gibts sogar noch eine umsonst. Versandkosten entfallen ebenfalls.

Effektivpreis pro 1521 Lumen LED also 4,28 Euro. INKLUSIVE Versand!
Und mit einer 1521 Lumen LED kann man wirklich einen 15 m2 Raum richtig schoen ausleuchten.

Da kann dann ALDI einpacken, da die Ra95 mich erstens nicht locken zu dem Preis und aufgrund von Ra95 schlechter Lumen-Effizient.

71 Kommentare

Ich habe mir bei Lidl folgende Tischleuchte gekauft, die mit einem Halogenleuchtmittel (E27, 42 Watt) und einer Dimmfunktion gelifert wird. Gibt es dazu eine passende LED-Lampe als Ersatz bei Aldi?

lidl.de/de/…023

Leider nicht im Aldi Süd

Die E27 810lm/11W würde mir gefallen aber zu teuer(o sie ist dimmbar-brauche ich allerdings nicht)
Was gibt es denn empfehlenswertes für einen kleinen Raum wo ich eine kleine Lampe mit 2 E27 Fassungen montieren will? Dachte so an 810lm damits richtig hell wird..

Verfasser

hansblafoo

Ich habe mir bei Lidl folgende Tischleuchte gekauft, die mit einem Halogenleuchtmittel (E27, 42 Watt) und einer Dimmfunktion gelifert wird. Gibt es dazu eine passende LED-Lampe als Ersatz bei Aldi? http://www.lidl.de/de/livarno-lux-tischleuchte/p212023


Wenn eine rundstrahlende, dimmbare „Birne“ gemeint ist: Ja!

hansblafoo

Ich habe mir bei Lidl folgende Tischleuchte gekauft, die mit einem Halogenleuchtmittel (E27, 42 Watt) und einer Dimmfunktion gelifert wird. Gibt es dazu eine passende LED-Lampe als Ersatz bei Aldi? http://www.lidl.de/de/livarno-lux-tischleuchte/p212023



Ja, so eine Birne meine ich. Die kann ich problemlos in der Tischleuchte betreiben oder muss ich im Hinblick auf die Dimmfunktion etwas beachten?

Hi ich habe auch mal eine Frage, und zwar wie werden die Teile gedimmt? Ich könnte bei mir einen DALI-Aktor oder irgendeinen anderen Dimm-/Schaltaktor verwenden, brauche aber das genaue Dimmverfahren.

Welche Led würde eine 100W Birne Deckenfluter ersetzten? Bis jetzt war der Ersatz immer zu dunkel.

Musti77

brauche aber das genaue Dimmverfahren.



Phasenabschnitt

LED = autocold. Gut so!

Weil die so schoen effizient sind werden die kaum warm. Im Gegensatz zu den autowarm Energiefressern

Naja, mal Spass beiseite. Wenn ich nichts in der Preisliste uebersehen habe gibt es nix mit 800, 1000 oder gar 1500 Lumen, Ra > 80, zu einem ordentlichen Preis. Mit ordentlich meine ich bei 800 Lumen maximal 2,50 Euro und bei 1500 Lumen maximal 5 Euro.

Als MyDealzer hat man halt z.B. die Voelkner-Aktion nicht verpasst wo es die XQLight mit 1521 Lumen zu 4,99 Euro gab. Dazu noch einen 5 Euro Gutschein wenn man ueber 35 Euro bestellt. D.h. bei 7 Lampen gibts sogar noch eine umsonst. Versandkosten entfallen ebenfalls.

Effektivpreis pro 1521 Lumen LED also 4,28 Euro. INKLUSIVE Versand!
Und mit einer 1521 Lumen LED kann man wirklich einen 15 m2 Raum richtig schoen ausleuchten.

Da kann dann ALDI einpacken, da die Ra95 mich erstens nicht locken zu dem Preis und aufgrund von Ra95 schlechter Lumen-Effizient.

und warum willst du sie austauschen? Halogenlampen geben doch ein schönes Licht und ich bezweifele das sich der Kaufpreis von 5€ für eine LED Birne in einer Tischleuchte in den nächsten 5-10 Jahren amortisiert.

hansblafoo

Ich habe mir bei Lidl folgende Tischleuchte gekauft, die mit einem Halogenleuchtmittel (E27, 42 Watt) und einer Dimmfunktion gelifert wird. Gibt es dazu eine passende LED-Lampe als Ersatz bei Aldi? http://www.lidl.de/de/livarno-lux-tischleuchte/p212023




"Fadenlampen" heißen Filament-LED-Lampen. Was soll ein Retrofit sein? Die überholten MR16-Fassungen? E27 und GU10 sind superaktuell!

XQ-Lite? Meine 4 Stück fast zeitgleich nach 1 Jahr Nutzung auf dem Flur (also nur wenige Minuten am Tag) das Dauerblinken bekommen. Geld zurück auf Garantie.

Wie wird denn ein "integrierter Stufendimmer" benutzt ?

Verfasser

Musti77

brauche aber das genaue Dimmverfahren.


Nee - Pulsweitenmodulation. Gedimmt werden können die dann mit Phasenanschnitt- oder Phasenabschnittdimmern - ein direkter DALI-Anschluss mit Steuerspannung ist meines Wissens bei solchen Retrofits nicht möglich. Weitere Fragen zum Aldi-Angebot kann ich wegen Zeitmangels nicht beantworten - häufig ergeben sich die Antworten auch beim Blick auf die einzelnen Aldi-Produktseiten.

Verfasser

hansblafoo

Ja, so eine Birne meine ich. Die kann ich problemlos in der Tischleuchte betreiben oder muss ich im Hinblick auf die Dimmfunktion etwas beachten?


Leider keine Vorhersage möglich, weil's auf die Mindestlast und die Schaltung des eingebauten Dimmers ankommt. Kann problemlos funktionieren, muss aber nicht. Ausprobieren!

Verfasser

Fratzl

Wie wird denn ein "integrierter Stufendimmer" benutzt ?


Mit dem normalen Lichtschalter. Zwei- oder dreimal kurz hintereinander betätigen reduziert die Helligkeit (keine Memory-Schaltung übrigens - startet bei längerer Schaltpause immer mit voller Power).

Verfasser

rubyconacer

"Fadenlampen" heißen Filament-LED-Lampen. Was soll ein Retrofit sein? Die überholten MR16-Fassungen? E27 und GU10 sind superaktuell!


„Filament“ ist englischsprachig, „Faden“ die deutsche Bezeichnung - geht also beides (siehe den Wikipedia-Artikel „LED-Leuchtfaden“). Retrofits sind alle LED-Lampen, die in herkömmliche Fassungen passen - siehe meine Erklärung hier. „Superaktuell“ ist natürlich keiner dieser Fassungstypen - die stammen alle aus dem letzten oder vorletzten Jahrhundert.

Ach, und MR16 ist keine Sockel- oder Fassungsbezeichnung, sondern die Abkürzung für eine multi-facettierten Strahler-Reflektor mit 16 Achteln Zoll (ca. 5 cm) Durchmesser. Gibt's sowohl mit GU5.3- als auch mit GU10-Sockeln.

infofrank

XQ-Lite? Meine 4 Stück fast zeitgleich nach 1 Jahr Nutzung auf dem Flur (also nur wenige Minuten am Tag) das Dauerblinken bekommen. Geld zurück auf Garantie.



Naja. Ich denke, dass kann einem bei jeder LED passieren. Oder ist XQ-Lite so mies? Ist doch toll, dass du dein Geld zurueckbekommen hast. Wieviel Garantie gibt es denn auf XQ-Lite? Steht das irgendwo offiziell?

gehen die G4 Dinger kaputt wenn ich sie an einem Dimmer betreibe?

Achso Fastvoice autohot

Vielen Dank für den Deal!

Ich suche allerdings dimmbare LED Kopfspiegellampen - gibt's eigentlich sowas? Die zwei Modelle bei Amazon haben übersichtliche Leistung und Bewertungen...

Fastvoice

Modellübersicht bei MeLiTec, mein Senf im Blog.



Kannst du die E14 mit 6W für ein Kinderzimmer empfehlen? Schwere Frage ohne das Zimmer zu sehen. Es sollen 4 Stück von der Decke scheinen.

kann denn so eine LED-Röhrenlampe mit ca. 2.400 lm; ca. 24 W eine klassische Leuchtstofflampe das Wasser reichen die kann immerhin ca. 3300 lm?

Schade, nicht bei Aldi Süd, hätte gerade was für meine neue Ikea-Flurleuchte brauchen können. Naja, bei ein paar Minuten Leuchtdauer pro Tag amortisiert sich das eh erst nächstes Jahrhundert, also halb zu wild. X)

Hi,
was ist denn der Unterschied zwischen den HALED-Leuchtmittel L84-1 für 7,99 und dem Reflektorleuchtmittel 345 lm L81-2 für 5,99? Für mich haben beide die gleiche Lichtstärke und sollen beide ein 50W Hallogen Leuchtmittel ersetzen können

Danke für die vielen Infos!

Verfasser

getsomenuts

kann denn so eine LED-Röhrenlampe mit ca. 2.400 lm; ca. 24 W eine klassische Leuchtstofflampe das Wasser reichen die kann immerhin ca. 3300 lm?


Dazu gibt's sehr kontroverse Meinungen.

(Kurz gesagt: „Versuch macht kluch“.)

hansblafoo

Ich habe mir bei Lidl folgende Tischleuchte gekauft, die mit einem Halogenleuchtmittel (E27, 42 Watt) und einer Dimmfunktion gelifert wird. Gibt es dazu eine passende LED-Lampe als Ersatz bei Aldi? http://www.lidl.de/de/livarno-lux-tischleuchte/p212023



Sehr guter Punkt über den ich auch schon nachgedacht habe. Ich überlege da selbst. Würde man es auf die theoretische Leuchtdauer von 20.000 h beziehen, würde sich das schon lohnen. Jedoch wird die Leuchtdauer sowieso wohl nie erreicht werden, da ich die Lampe nicht so viel verwende. Insofern lass ich das bei dem Preis der LED wohl bleiben.

Fastvoice



Wie schaut es eigentlich mit der Farbwiedergabe aus? Die namhaften Hersteller haben oft nur Ra>80. Ra>95 zu dem Preis hört sich echt gut an. Oder merkt man den Unterschied nicht?

Fastvoice

Nee - Pulsweitenmodulation. Gedimmt werden können die dann mit Phasenanschnitt- oder Phasenabschnittdimmern - ein direkter DALI-Anschluss mit Steuerspannung ist meines Wissens bei solchen Retrofits nicht möglich. Weitere Fragen zum Aldi-Angebot kann ich wegen Zeitmangels nicht beantworten - häufig ergeben sich die Antworten auch beim Blick auf die einzelnen Aldi-Produktseiten.



Wenn der integrierte LED-Treiber mit jeglichen Phasenanschnitt-Dimmern arbeitet, müssten sie theoretisch doch auch mit Dimmern für Leuchtstofflampen-EVGs funktionieren, da diese auch per Phasenanschnitt gedimmt werden, richtig? Der eingebaute LED-Treiber würde ja dann wie eine dimmbare EVG angesprochen werden.. Oder habe ich einen Denkfehler?

Danke! Leider sind die Filamentbirnen nicht dimmbar? Gibt es denn da etwas? Ich hab gerade eine sehr helle von IKEA, aber da will ich was hübscheres und weniger helles... selbst auf niedrigster Helligkeit blendet es. Gute Farbwiedergabe wäre ein Bonus.

auri

Als MyDealzer hat man halt z.B. die Voelkner-Aktion nicht verpasst wo es die XQLight mit 1521 Lumen zu 4,99 Euro gab.

Ich schon, und ich dachte, ich kriege hier alles mit. Hast Du einen Link?

Eine ganz ernst gemeinte Frage: Lohnt es sich mehr auszugeben, als bei IKEA? Ich habe meine LED-Lampen (allerdings bislang nur E27-Fassungen) alle von IKEA und drei teure von Philips - die IKEA-Birnen finde ich sogar subjektiv besser, obwohl sie günstiger waren.

Verfasser

Musti77

Wenn der integrierte LED-Treiber mit jeglichen Phasenanschnitt-Dimmern arbeitet, müssten sie theoretisch doch auch mit Dimmern für Leuchtstofflampen-EVGs funktionieren, da diese auch per Phasenanschnitt gedimmt werden, richtig? Der eingebaute LED-Treiber würde ja dann wie eine dimmbare EVG angesprochen werden.. Oder habe ich einen Denkfehler?


Theoretisch richtig - in der Praxis funktionieren jedoch Phasenabschnittdimmer (am besten justierbare) mit LED-Lampen meistens besser.

Was kann man den als Ersatz für eine dimmbare 150W Glühlampe nehmen??

Habe bisher nichts gefunden für meinen Deckenfluter (Wohnzimmer 20qm)

Kleine Frage an den Experten:
Habe mir diese 5,5 W E14 Samsung LED-Lampen (4 Stück, knapp 19 €) bestellt, laut technischen Daten mit 470 Lumen und Ra 80.
Vergleich mit den nur unwesentlich teureren 6,5 W E14 LED von Melitec: Sind diese "besser", d.h. merkt man Ra 95 statt 80 deutlich? Die Melitec sind mit 450 Lumen angegeben, trotz 0,5 W Mehrverbrauch, denke aufgrund des höheren Ra-Wertes oder ?
Danke!

P.S.: Hot!

Verfasser

Grimmy1st

Habe mir diese 5,5 W E14 Samsung LED-Lampen (4 Stück, knapp 19 €) bestellt, laut technischen Daten mit 470 Lumen und Ra 80. Vergleich mit den nur unwesentlich teureren 6,5 W E14 LED von Melitec: Sind diese "besser", d.h. merkt man Ra 95 statt 80 deutlich? Die Melitec sind mit 450 Lumen angegeben, trotz 0,5 W Mehrverbrauch, denke aufgrund des höheren Ra-Wertes oder ? Danke!


Zweimal ja. Zumal alles, was jetzt noch von Samsung verkauft wird, alte Lampen sind, weil sich die Firma außerhalb Südkoreas seit Ende 2014 komplett vom LED-Retrofit-Markt zurückgezogen hat.

Sehe keine G9!

Verfasser

monsterdealer

Sehe keine G9!


Hier in der Mitte. Von „lifelight“, nicht von MeLiTec, wie ich schon oben schrieb.

aber sehe ich es richtig das es keine 14 DIMMBAR gibt?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text