67°
ABGELAUFEN
[Aldi Nord] MEDION® AKOYA® 15,6" Notebook mit Windows 10 ab 30.07.

[Aldi Nord] MEDION® AKOYA® 15,6" Notebook mit Windows 10 ab 30.07.

ElektronikALDI Nord Angebote

[Aldi Nord] MEDION® AKOYA® 15,6" Notebook mit Windows 10 ab 30.07.

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
Aldi hat mal wieder ab dem 30.07.2015 ein Notebook im Angebot. Zum Surfen im Internet und leichte Büroarbeiten ist der schwache Prozessor sehr geeignet.

MEDION® AKOYA® E6416 (MD 99580)

Intel® Core™ i3-5010U Prozessor; Windows 10 Home bereits vorinstalliert; 500 GB Festplatte; 4 GB Arbeitsspeicher

Eigenschaften

Intel® Core™ i3-5010U Prozessor und Intel® HD-Grafik 5500
(2,1 GHz, 3 MB Intel® Smart Cache) –
Premium-Leistung, starke Möglichkeiten.
Mit Premium-Leistung und einer beeindruckenden Grafik revolutioniert der neue Intel® Core™-Prozessor der 5. Generation Ihre Arbeit. Die Prozessorleistung garantiert neue Arbeitsmöglichkeiten und mehr Spaß beim Spielen. Dafür sorgt der Intel® Core™-Prozessor der 5. Generation. Enorme Rechenleistung. Nur mit Intel Inside®.
Windows 10 Home −

Innovation vereint mit dem Besten. Die gewohnte Einfachheit von Windows kombiniert mit jeder Menge großartiger Verbesserungen, die Sie begeistern werden.
39,6 cm (15,6") HD-Display mit einer Auflösung von
1.366 x 768 Pixel
500 GB Festplatte –
für mehr als 100.000 Musiktitel oder Fotos (bei 4 MB je Titel/Foto).
Schnelle Zugriffszeiten und hohe Datentransferrate
4 GB Arbeitsspeicher –
Mit schneller und stromsparender Speichertechnologie
Lebendiger Klang –
High-Definition-Audio mit 2 Lautsprechern.
Dolby® Advanced Audio™ zertifiziert
Intel® Wireless-AC 3160 mit integrierter Bluetooth-4.0-Funktion –
Neueste Wireless LAN IEEE 802.11ac-Standard-Technologie. Erleben Sie das Internet kabellos via WLAN im eigenen Heimnetz und unterwegs an öffentlichen Hotspots.
Multistandard-DVD-/CD-Brenner –
mit DVD-RAM und Dual-Layer Unterstützung
Integrierte HD-Webcam und Mikrofon
Netzwerk Controller Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s)
MEDION® Clickpad mit Gestensteuerung –
mit dem großen Clickpad einfach Objekte drehen und vergrößern, durch Bilder blättern, in Websites zoomen und vieles mehr.
USB 3.0 – der Datenturbo
Digitaler HDMI®-Audio-/-Video-Ausgang
Kraftvolle Ausdauer und zuverlässige Leistung –
38 Wh Li-Ionen-Akku

Software

Windows 10 Home − verbessertes Startmenu, neue Features, schnellere Leistung, sicher und einfach
Office 365 –
Auf diesem Notebook ist eine 30-Tage-Testversion für Office 365 Neukunden vorinstalliert.
Umfangreiche Bild- und Videobearbeitungssoftware
- Windows® Essentials
- MEDION® Home Cinema Suite: PowerDirector, Power2Go, Power DVD™, PhotoDirector, YouCam
Umfangreiches Windows 10 App-Paket
McAfee LiveSafe – kostenlose 30-Tage-Testversion vorinstalliert –
Ihre Daten. Ihre Identität. Alle Ihre Geräte. Vollständig geschützt durch McAfee LiveSafe

Anschlüsse

1 × Multikartenleser für SD-, SDHC- & SDXC-Speicherkarten
2 × USB 3.0, 2 x USB 2.0
1 × HDMI® out
1 × LAN (RJ-45)
1 × VGA

Audio

1 × Audio-Kombo (Mic-in, Audio-out)

Zubehör inkl.

4 Zellen Li-Ionen-Akku mit 38 Wh
Externes Netzteil

Abmessungen (B × H × T)/Gewicht

Ca. 380 × 25 × 260 mm/2,3 kg (inkl. Akku)

21 Kommentare

Da ist der "Schnapp des Tages" bei MediaMarkt aber das bessere Angebot!

mydealz.de/dea…012

Das ist alles Mist!
Knackpunkt ist das Display - diese Auflösung ist einfach nicht mehr zeitgemäss (ausser zum Minecraft spielen vielleicht, da fällts nicht auf
Es sollte zumindest 1600x900 sein.
Da schei* ich doch auf die neuste Intel-CPU und nehme lieber für 30 EUR mehr den hier - mit Full-HD Display UND SSD:
amazon.de/Len…LC/
Die bei Lenovo verbauten TN-Displays sind zwar nicht besonders leuchtstark (nix für draussen oder bei Sonnenschein), aber die Bildqualität ist in Ordnung. Und besser als so ein 1366x768 Pixel-Display, wo man auf Webseiten nur am scrollen ist, ist es allemal!

Bockel

Das ist alles Mist! Knackpunkt ist das Display - diese Auflösung ist einfach nicht mehr zeitgemäss (ausser zum Minecraft spielen vielleicht, da fällts nicht auf Es sollte zumindest 1600x900 sein. Da schei* ich doch auf die neuste Intel-CPU und nehme lieber für 30 EUR mehr den hier - mit Full-HD Display UND SSD: http://www.amazon.de/Lenovo-Notebook-Pentium-Graphics-Betriebssystem/dp/B00Q2R2ZLC/ Die bei Lenovo verbauten TN-Displays sind zwar nicht besonders leuchtstark (nix für draussen oder bei Sonnenschein), aber die Bildqualität ist in Ordnung. Und besser als so ein 1366x768 Pixel-Display, wo man auf Webseiten nur am scrollen ist, ist es allemal!


Da es dir ja gerade um das Bild geht, ist das wohl die schlechteste Alternative die man aufzeigen konnte

LockeDerBoss1

Da es dir ja gerade um das Bild geht, ist das wohl die schlechteste Alternative die man aufzeigen konnte



Den Nachteil habe ich doch erwähnt. Aber es ist immer noch besser als 1366x768!
Ist schon klar, dass man für ~400 EUR Abstriche machen muss, aber bei einem FHD IPS Display ist man schnell in anderen Preisregionen! Mir ging es darum, eine Alternative in der Preisklasse aufzuzeigen.

Bockel

Das ist alles Mist! Knackpunkt ist das Display - diese Auflösung ist einfach nicht mehr zeitgemäss (ausser zum Minecraft spielen vielleicht, da fällts nicht auf Es sollte zumindest 1600x900 sein.


Bei einer Bilddiagonale von 15,6"? Du bist ein Spaßvogel!

Der Lenovo-Läppi, den Du als Alternative vorschlägst, hat deutliche qualitative Mängel:
- miese CPU (kann man in keiner Weise mit der CPU aus dem Aldi-Läppi vergleichen, sowas baut man nicht mal mehr in Tablets, ohne sich schämen zu müssen)
- kein Betriebssystem (aber die BIOS-Meldungen auf HD sind ja auch echt cool)
- nur 256 GB Plattenspeicher (zwei Videos und das Ding ist voll)

hal151

Da ist der "Schnapp des Tages" bei MediaMarkt aber das bessere Angebot! http://www.mydealz.de/deals/mediamarkt-schnapp-des-tages-acer-aspire-e5-571-note-book-i5-cpu-4gb-ram-15-zoll-580012


Das stimmt. Deshalb ist das auch nur ein "Schnapp des Tages".

RaspiNutzer

Der Lenovo-Läppi, den Du als Alternative vorschlägst, hat deutliche qualitative Mängel: - miese CPU (kann man in keiner Weise mit der CPU aus dem Aldi-Läppi vergleichen, sowas baut man nicht mal mehr in Tablets, ohne sich schämen zu müssen)



Die U-Versionen der i3-CPUs sind allgemein nicht besonders leistungsfähig. Aber für die hier angesprochene Zielgruppe (ca. 400 EUR Budget) sollte es reichen.

RaspiNutzer

- kein Betriebssystem (aber die BIOS-Meldungen auf HD sind ja auch echt cool)



Ich habe ja auch von der version mit Win8.1 für 429 EUR gesprochen. Wer lesen kann ist klar im Vortei!

RaspiNutzer

- nur 256 GB Plattenspeicher (zwei Videos und das Ding ist voll)



OK, suche mir im Bereich von um die 400 EUR ein Gerät raus, was mind. eine i5-CPU, eine 1TB SSD und ein FHD IPS Display hat.
Ts - manche Leute leiden echt unter Realitätsverlust...



RaspiNutzer

Der Lenovo-Läppi, den Du als Alternative vorschlägst, hat deutliche qualitative Mängel: - miese CPU (kann man in keiner Weise mit der CPU aus dem Aldi-Läppi vergleichen, sowas baut man nicht mal mehr in Tablets, ohne sich schämen zu müssen)

RaspiNutzer

- kein Betriebssystem (aber die BIOS-Meldungen auf HD sind ja auch echt cool)

RaspiNutzer

- nur 256 GB Plattenspeicher (zwei Videos und das Ding ist voll)

Bockel

Ts - manche Leute leiden echt unter Realitätsverlust...


Ich lese in Deinem Beitrag nichts von Windows 8.1. Wo steht das noch genau?

Bockel

OK, suche mir im Bereich von um die 400 EUR ein Gerät raus, was mind. eine i5-CPU, eine 1TB SSD und ein FHD IPS Display hat.


Was willst Du? Such doch selbst, wenn Du meinst, dass es so ein Angebot gibt. Bei einem Computer mit 1,7 GHz braucht man bestimmt keine SSD und kein FHD IPS Display. Scheinst Dich nicht gerade gut auszukennen.


Du auf jeden Fall, siehe oben (Windows 8.1, 400 EUR-Laptop mit SSD und FHD IPS Display)

RaspiNutzer

Der Lenovo-Läppi, den Du als Alternative vorschlägst, hat deutliche qualitative Mängel: - miese CPU (kann man in keiner Weise mit der CPU aus dem Aldi-Läppi vergleichen, sowas baut man nicht mal mehr in Tablets, ohne sich schämen zu müssen)

RaspiNutzer

- kein Betriebssystem (aber die BIOS-Meldungen auf HD sind ja auch echt cool)

RaspiNutzer

- nur 256 GB Plattenspeicher (zwei Videos und das Ding ist voll)


Deine Argumentation ist einfach widersprüchlich. Du meckerst auf der einen Seite über das schlechte Bild und schlägst dann alternativ ein Gerät mit noch schlechterem Bild aber höherer Auflösung vor.

Für die Preisklasse 400€ bekommt man schon besseres. Falls du auf der Suche bist schau im Aldi vorbei und hol dir den zwar 1,6 zoll kleineren dafür aber mit mattem Full-HD (IPS) ausgestatten Medion Akoya E4214 für 279€. Bestell dir bei Amazon einen 8GB RAM-Riegel und ne SSD von Sandisk für ca. 100€. 30 Minuten Arbeit investiert und du hast einen Laptop der super läuft und alles mitmacht abgesehen von Spielen, was man bei einem Preis von 380€ allerdings auch nicht erwarten kann.

RaspiNutzer

Ich lese in Deinem Beitrag nichts von Windows 8.1. Wo steht das noch genau?


Ich sprach von 30 EUR mehr als das Medion-Teil. Klick einfach im Amazon-Angebot auf die Version mit Win8.1 (429 EUR). Die Version ohne OS kostet nur 349 EUR und wäre ja sogar billiger.

RaspiNutzer

Was willst Du? Such doch selbst, wenn Du meinst, dass es so ein Angebot gibt. Bei einem Computer mit 1,7 GHz braucht man bestimmt keine SSD und kein FHD IPS Display. Scheinst Dich nicht gerade gut auszukennen.


Achso, Du meinst eine SSD lohnt sich nur wenn man mind. eine i5-CPU hat? Da scheint sich aber jemand noch weniger auszukennen. Eine SSD bringt selbst bei einer Celeron-CPU einen ordentlichen Geschwindigkeitszuwachs. Ich wage zu behaupten, dass für die allermeisten User (die nicht mehr machen als ein bisschen Office, surfen und ein paar einfache Spiele-Apps) eine SSD WESENTLICH mehr bringt als eine schnellere CPU!

LockeDerBoss1

Für die Preisklasse 400€ bekommt man schon besseres. Falls du auf der Suche bist schau im Aldi vorbei und hol dir den zwar 1,6 zoll kleineren dafür aber mit mattem Full-HD (IPS) ausgestatten Medion Akoya E4214 für 279€. Bestell dir bei Amazon einen 8GB RAM-Riegel und ne SSD von Sandisk für ca. 100€. 30 Minuten Arbeit investiert und du hast einen Laptop der super läuft und alles mitmacht abgesehen von Spielen, was man bei einem Preis von 380€ allerdings auch nicht erwarten kann.



Kann schon sein, dass Du recht hast, und auch dass man mit etwas Suche was besseres findet (wo man aber wie in Deinem Beispiel noch Hand anlegen muss). Ich hatte zwar nicht explizit dieses Lenovo-Modell, sondern ein anderes Lenovo mit dem FHD-TN-Display schon in den Händen. Ich fand das Display für den Durchschnittsuser durchaus brauchbar (wenn man mal davon absieht, dass es wie erwähnt nicht "draußen-tauglich" ist). Du magst das anders sehen - kommt natürlich auf den Nutzer an. Meiner Meinung nach ist das FHD-TN-Display immer noch besser als ein pixeliges 1366x768 Display, wo heutzutage noch nicht mal mehr die meisten Webseiten ordentlich dargestellt werden (bzw. man nur noch am scrollen ist).
Natürlich wird es auch genug Leute geben, die mit dem Display des Medion zufrieden sind - zumindest solange, bis sie mal ein Gerät mit höherer Auflösung hatten...

Bockel

Achso, Du meinst eine SSD lohnt sich nur wenn man mind. eine i5-CPU hat


Nein, das behauptest nur Du. Aber einen 400-Euro-Laptop mit SSD? Da wird dann an anderen Stellen gespart. Die Zusammensetzung ist dann absurd. Was hast Du von einer Ferrari-Karosserie mit Trabi-Motor?

Bockel

Meiner Meinung nach ist das FHD-TN-Display immer noch besser als ein pixeliges 1366x768 Display, wo heutzutage noch nicht mal mehr die meisten Webseiten ordentlich dargestellt werden (bzw. man nur noch am scrollen ist).


Das ist dann ein Webdesign-Fehler und immer noch kein Problem der Hardware. Schon mal von CSS gehört? Vermutlich nicht.

verlöteter CPU mit kaum leistung--> Schrott für viel Geld

Ren108

verlöteter CPU mit kaum leistung--> Schrott für viel Geld



Ich für meinen Teil habe bei einem Notebook noch nie eine CPU gewechselt oder wechseln müssen.
Wie oft kam das bei Dir und vor allem aus welchem Grund vor?

Ren108

verlöteter CPU mit kaum leistung--> Schrott für viel Geld


Aldi-Kunden wechseln keine CPUs. Wie oft hast Du schon?

RaspiNutzer

Der Lenovo-Läppi, den Du als Alternative vorschlägst, hat deutliche qualitative Mängel: - miese CPU (kann man in keiner Weise mit der CPU aus dem Aldi-Läppi vergleichen, sowas baut man nicht mal mehr in Tablets, ohne sich schämen zu müssen)


Ich möchte Dir auch mal durch einen Vergleich zeigen, dass Du Dich mit Deiner "Alternative" als vollkommen ahnungsloser Maulaufreißer outest:

Intel Core i3 5010U:
Cache: 3 MB
Taktung: 2.1 GHz
Grafik: Intel HD 5500

Intel Pentium 3558U
Cache: 2 MB
Taktung: 1.7 GHz
Grafik: Intel HD

Die Unterschiede sind gravierend. Nicht nur wegen der Cachegröße und der Taktung, sondern auch wegen der TDP-down-Einstellung im i3 5010U, die zu einer Steigerung der Akkulaufzeit führt. Dein Pentium ist was für die Steckdose!

Was hat man eigentlich von einem Display in HD-Auflösung, wenn der Chip von "Deiner" CPU nicht mal die Intel Clear Video HD Technologie unterstützt (der HD 5500 unterstützt sie)?

Der Pentium 3558U hat nicht mal Hyper-Threading. Wer sowas kauft, der kennt sich definitiv nicht aus. Aber Hauptsache, volle HD-Auflösung!

RaspiNutzer

Ich möchte Dir auch mal durch einen Vergleich zeigen, dass Du Dich mit Deiner "Alternative" als vollkommen ahnungsloser blablabla...



*gähn*
Wieviel Posts willst Du noch schreiben?
Hast Du nix besseres zu tun, als allen Deine Meinung als die einzig wahre aufzudrücken?
Mein Gott, dann kauf Dir halt die Aldi-Krücke wenn Du sie so toll findest!

Bockel

*gähn* Wieviel Posts willst Du noch schreiben? Hast Du nix besseres zu tun, als allen Deine Meinung als die einzig wahre aufzudrücken? Mein Gott, dann kauf Dir halt die Aldi-Krücke wenn Du sie so toll findest!


Du musst Dich nicht wundern, wenn Du behauptest, die Weisheit gepachtet zu haben und dabei ausschließlich Müll rauskommt.

Bockel

Das ist alles Mist! Knackpunkt ist das Display - diese Auflösung ist einfach nicht mehr zeitgemäss (ausser zum Minecraft spielen vielleicht, da fällts nicht auf Es sollte zumindest 1600x900 sein. Da schei* ich doch auf die neuste Intel-CPU und nehme lieber für 30 EUR mehr den hier - mit Full-HD Display UND SSD: http://www.amazon.de/Lenovo-Notebook-Pentium-Graphics-Betriebssystem/dp/B00Q2R2ZLC/ Die bei Lenovo verbauten TN-Displays sind zwar nicht besonders leuchtstark (nix für draussen oder bei Sonnenschein), aber die Bildqualität ist in Ordnung. Und besser als so ein 1366x768 Pixel-Display, wo man auf Webseiten nur am scrollen ist, ist es allemal!



Bei full hd und 15 zoll kannst dafür lupen nehmen anstatt zu scrollen? Oder hast du schon ne Brille?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text