[Aldi-Nord] Orthopädische Matratze 90x200x16 oder 100x200x16 cm ab 21.05.15
256°Abgelaufen

[Aldi-Nord] Orthopädische Matratze 90x200x16 oder 100x200x16 cm ab 21.05.15

42
eingestellt am 10. Mai 2015
Aldi bietet ab Donnerstag den 21.05.15 wieder die Orthopädischen Matratzen an.
Im ersten Kommentar findet ihr ein Bild ausn Aldi-Prospekt sowie den Link von Warentest.

✗UPDATE: dank den Hinweis von Mimiko ist auf den zweiten Bild auf der Webseite zu erkennen,
dass es sich wieder um die Ortho Relax-Schaumstoffmatratze handelt.

42 Kommentare

9m labaaaaaa!

Cold.... und ich bin müde...

Nein Spaß. Das mit dem müde war nur ein witz...hahahaha

mactron

9m labaaaaaa!


für lange Beine

Verfasser

Hrhr jetzt check ich das erst. Ist schon spät. Habs geändert und leg mich nun aufs Ohr. Gute Nacht

Kommentar

dedektiv

Cold.... und ich bin müde... Nein Spaß. Das mit dem müde war nur ein witz...hahahaha



Bisch ja voll der FUN BIRD ! ..... Du Spaßvogel .....

Orthopädischen Matratzen für 50 Euro......
kein wunder das rückenschmerzen eine
volkskrankheit ist.....

Solche matratzen deals sollte man meiden. Wie schon in so vielen deals dazu besprochen: man liegt täglich so viele stunden auf dem ding und kauft nur das aller billigste. Da holen sich die meisten schuhe die teurer sind (ist ja wichtig für die füse) und scheißen auf die matratze. Daher aufgrund der nicht möglichen guten qualität ein cold von mir

Herr Dealersteller!

Du bist dir nicht sicher, welches Modell es ist, meinst aber den passenden Test der StiWa dazu gefunden zu haben. Merkwürdig. Auch wenn es korrekt ist. "Hartes Schnäppchen" sollte aus meiner Sicht eher negativ zu sehen sein. Weder hart noch Schnäppchen sind Merkmale, die auf ein gute Eigenschaften schliessen lassen. Wobei das Wort Schnäppchen das wiederum suggeriert.

Ich habe folgendes gefunden:

testberichte.de/mat…tml

Auszug von gaaanz unten:

Als echten Preiskracher wiederum führte der Branchenführer die Ortho-Relax für 50 EUR im Sortiment, die ähnlich wie die Ortho-Vital-Komfort von Norma als Aktionsware vom selben Monat verkauft wurde. Diese Billigschäume zwingen die Kunden schon eher zu Kompromissen. So urteilte die Stiftung Warentest (10/2010) über das Schaumteil als „harte Unterlage“, mit nur „widerwilliger Anpassung an ein erhöhtes Kopfteil“, das aber erholsamen Schlaf und gute Abstützeigenschaften in Rücken- oder Seitenlage zulasse.

Wenn Matratzenkauf alle 10 Jahre anfällt, relativieren sich die ca. 220 € für eine Ravensberger schnell. Das aufm Monat umgerechnet sind a. 1 € mehr.


1/3 des Lebens liegt man im Bett, das sind durchschnittlich 25 Jahre. Ich denke, da sollte man die Matratze mit Bedacht auswählen. Billig ist schädlich für den Rücken...

Muss ich dann für eine "gute" Matratze in einen Matratzenladen um die Ecke oder gibts qualitatives und preiswerteres dann auch im Netz?

kingofgermany

Muss ich dann für eine "gute" Matratze in einen Matratzenladen um die Ecke oder gibts qualitatives und preiswerteres dann auch im Netz?



Die mydealzer matratzen gibt es von "ravensberger" gibt zu denen auch nen artikel hier bei mydealz, benutz einfach kurz die suche

Domino

1/3 des Lebens liegt man im Bett, das sind durchschnittlich 25 Jahre. Ich denke, da sollte man die Matratze mit Bedacht auswählen. Billig ist schädlich für den Rücken...



Generell nicht korrekt die Aussage. Es gibt auch billige Matratzen die einen guten Dienst tun, was nicht zuletzt daran liegt, dass jeder einen anderen Untergrund für seinen Schlaf braucht und bevorzugt.
Problematisch sehe ich hier eher das vermutlich niedrige Raumgewicht, was bedeutet dass man sehr schnell hier wieder tauschen darf wegen Kuhlenbildung.

Ich würde mir Matratzen generell nur im Internet bei Probeliegen von mindestens 30 Tagen oder bei Ikea kaufen. Da gibt's keine Probleme was umtauschen angeht.
Aber der Preis ist natürlich für eine Matratze trotzdem top, auch wenn ich nicht an die Bezeichnung der orthopädischen Wirksamkeit glaube.

Ravensberger ist ok. Habe kürzlich diese hier bestellt. Etwas günstiger, genauso gut. Die sind aber gerollt und vakumiert. Die Ravensberger kommen ungerollt an.
Damit habe ich Euch viele Stunden Zeit gespart, denn es ist die Hölle nach Matratzen zu schauen.
OBERKLASSE 7 ZONEN KALTSCHAUM MATRATZE FÜR LATTENROSTE. Ebay Name: flexa-form
160x200 ca. 240 Euro. Günstiger geht natürlich, aber die taugen halt nichts. Das Raumgewicht (rg) ist zu schlecht. 40 rg sollten es auf jedenfall sein. Besser 50 rg.

Domino

1/3 des Lebens liegt man im Bett, das sind durchschnittlich 25 Jahre. Ich denke, da sollte man die Matratze mit Bedacht auswählen. Billig ist schädlich für den Rücken...


Die teuerste Schaummatratze von Ikea hat glaube ich ich 28 rg oder waren es 35 rg. Auf keinen Fall mehr.

Kantilen

Ich würde mir Matratzen generell nur im Internet bei Probeliegen von mindestens 30 Tagen



Schon mal von dem 30 Tage Rückgaberecht von Aldi gehört?

Man, was waren das doch noch Zeiten (gar nicht so lange her), wo wir noch auf Stroh schliefen und auch keine kaputteren Rücken hatten...

Und die 10 000, die sich diese Matratze jedes Jahr holen und nach 2-3 Jahren ihren Rücken kaputtgelegen haben, man, Aldi ist ja ein Folterkencht sonder gleichen!

Schlafe seit ca.13 Jahren auf deren Matratze und kann mich nicht beklagen - aber ich bin sicher einer von den 0,128%, die so unkaputtbar sind, die könnten sicher auch auf Steinen sehr gut ruhen.

Jedesmal das immergeliche Gelaber: haben selber diese Ware nie besessen, aber Ratschläge zur Qualität haben diese Typen immer parat oO






Kantilen

Ich würde mir Matratzen generell nur im Internet bei Probeliegen von mindestens 30 Tagen




Der Rücken hält auch einiges aus wenn man jung ist, die Schäden hast du dann im hohen Alter
Übrigens sind Rückenprobleme eines der größten Gesundheitsprobleme in Deutschland, weitaus öfter verbreitet, als bei nur 0,128%. Sicher weiß man nicht in wieweit die Matratze daran schuld ist, oder eine bessere geholfen hat, dennoch ist nicht zu ändern, dass man auf einer anderen Matratze nicht 1:1 die gleichen Probleme hätte wie aktuell (es hätte natürlich auch schlechter sein können)

Das größte Problem bei Matratzen ist, dass man selbst gar nicht erkennen kann ob diese für einen geeignet ist. Es reicht nicht "bequem" zu liegen, dass kann man eben auch auf Stroh, wenn man es richtig verpackt. Ich war im Ravensberger Shop in Essen und wurde hierzu perfekt beraten, zusammen mit Probeliegen und Kontrolle des Verkäufers (und nicht nur meinem eigenen Empfinden).

frozen1900

Solche matratzen deals sollte man meiden. Wie schon in so vielen deals dazu besprochen: man liegt täglich so viele stunden auf dem ding und kauft nur das aller billigste. Da holen sich die meisten schuhe die teurer sind (ist ja wichtig für die füse) und scheißen auf die matratze. Daher aufgrund der nicht möglichen guten qualität ein cold von mir



Ich wäre froh wenn ich mit meinen extremen Rückenschmerzen überhaupt so eine Matratze hätte

frozen1900

Der Rücken hält auch einiges aus wenn man jung ist, die Schäden hast du dann im hohen Alter



Ich bin nicht mehr jung... - keine "Chinadämpfe" (PAK's) am Kauftag - würde die jederzeit wieder kaufen


Oh Mann!!!
Ich habe Jahrelang auf der "Billigmatratze" vom Aldi für 50,- Euro geschlafen. Dann kam eine teure Dunlopillo für 600,- Euro, die ich nach 3 Jahren auf den Mond geschossen habe (Eigentlich viel zu lange gewartet). Jetzt schlafe ich wieder auf meiner neuen Aldimatratze.
Muß doch jeder für sich selbst entscheiden, auf welcher Matratze Er/Sie sich wohlfühlt!

Oh nee, da wird eine Matratze, auch noch in Übergröße, zu einem sehr guten Preis von 50€ beworben und die Aufregung geht los, dass dies doch nicht eine so tolle orthopädische Funktion haben soll?

Für mich HOT dieser Deal. Diejenigen, welche das anders sehen können sich eine Isomatte zu diesem Kurs kaufen und dann über die Qualität philisophieren ... echt jetzt.

@all: dieselbe Frage hatte ich schon irgendwo bei einem dealz zu matratzen die letzten Monate gestellt, und da ich weder hier, noch in anderen Foren sich irgendjemand "getraut" hat mir zu antworten, bin ich einfach mal so dreist, hier die Frage nochmal zu stellen:
(ich habe bewusst keinen der Kommentatoren oben zitiert oder gefragt, weil ich niemanden zur Antwort oder Vermutungen "zwingen" möchte)

Was ist mit all den Menschen, die sich keine Fachberatung leisten können, oder haben beim Matrazenkauf (und nicht mal Adli oder ähnliches haben)??

Ich weiss, seltsame Frage, aber ich bin in verschiedenen Foren unterwegs, und jedesmal wenn die Frage hochkommt (egal ob bei Gute Frage oder mydealz), welche Matratze man kaufen soll, oder ob z.b. die Billigmatratzen von Aldi, Lidl, Ikea oder ähnliches was taugen, es quasi zu einem Glaubenskrieg kommt:

gibt es tatsächlich eigentlich wissenschaftlich fundierte Untersuchungen und Vergleiche darüber , wie es mit all den Ländern, Menschen aussieht in den Ländern / Staaten, wo es keine Fachgeschäfte gibt, und die Menschen einfach so auf dem Boden oder sonstigen Unterlagen/matratzenähnlich/schlechte/billige Matratzen schlafen? also haben diese Menschen dort dann tatsächlich im Alter alle kaputte Rücken, schlechten Schlaf, Haltungsstörungen, sonstige schlechtere Gesundheit?

Ich möchte nicht pauschal alle, die pauschal die Matratzen von Discountern verteufeln, über einen Kamm scheren, ich glaube einigen von denen, dass sie ihre Kritik ehrlich aussern (auch wenn ich es oftmals, wie so viele im Leben hier , als First World Problems einsortiere). ich halte es in der Hinsicht zum Beispiel auch mit der Zahngesundheit, mir sind meine 2x jährlichen Professionellen Zahnreinigungen auch das Geld wert, dass ich extra ausgebe, und dass die AOK nicht zahlt, weil es unter den IGEL Leistungen fällt. wem es wert ist, und der das Geld hat, anstelle für 70 EUR eine Matratze für 700 EUR auszugeben, der Gesundheit und dem Schlaf etc wegen, sollte es tun.

mir gehts echt darum, wäre interessant zu wissen, wie verfährt der Teil der Welt, der sich solche Extras wie fachkundige Beratung nie in diesem Leben leisten kann. mir ist schon klar, Dinge wie Gesundheit hängen stark zusammen Essengewohnheiten, Arbeit und sonstigen Bedinungen, also alleine wegen einer Matratze wird niemand einen Super Schlaf, oder gute Haltung kriegen.

gibts da sowas? in der RIchtung, was jemals untersucht wurde? wir in westlichen Ländern untersuchen doch sonst alles zu Tode?

danke vorab.

Verfasser

frozen1900

....Da holen sich die meisten schuhe die teurer sind (ist ja wichtig für die füse) und scheißen auf die matratze. Daher aufgrund der nicht möglichen guten qualität ein cold von mir


Domino

..... Billig ist schädlich für den Rücken...


[b]
khaledonline

......kein wunder das rückenschmerzen eine volkskrankheit ist.....


Die Ortho Relax besitze ich selbst seit Jahren und kann bis auf das sie mir anfangs etwas zu hart war nichts negatives berichten. Daher kann ich schlecht nachvollziehen wie ihr zu diesem Urteil kommt wenn ihr keine besitzt oder Probegelegen habt. Rückenschmerzen habe ich keine. Früher hatte ich Rückenschmerzen die aber seit Besuch einer Rückenschule und regelmäßig Sport der Vergangenheit angehören. Ich glaube, dass viele Leute die Rückenschmerzen haben einfach zu wenig Rücken- u. Bauchmuskeln haben, (besonders die tiefliegende Muskeln sind wichtig) dazu noch etwas Übergewicht und wenig Bewegung beste Voraussetzungen.
Bei Schuhen achte ich besonders auf Qualität gebe aber auch nicht mehr als 50-75€ aus. Denn einen guten Marken-Schuh bekommt man im Angebot bereits zu diesen Preis wie der ein oder andere MyDealer hier weiß. Ich glaube dieses Billig taugt nicht oder Qualität hat seinen Preis trifft nur teilweise zu. Hilft es doch auch Produkte teurer zu verkaufen und schadet der "billig" Konkurrenz. Außerdem habe ich den subjektiven Eindruck, dass generell die Qualität mit der Zeit ob billig oder teuer immer mehr nachlässt und die Kunden nur noch zwischen den einzelne Herstellern hin und her wechseln.


Auf dem zweiten Bild hier auf der Aldi Seite sieht man, dass es sich wieder um eine Ortho Relax Matratze handelt.

Wenn man bedenkt was für eine riiiesige Gewinnspanne die Matratzenhersteller abgreifen,
bei Produktionskosten von 50€ werden im Laden dann 500€ verlangt, oO
ist die Aldi-Matratze ein wahres Schnäppchen.

Daumen hoch und Hot.

Tut eurem Rücken das nicht an...

J_R

Tut eurem Rücken das nicht an...



ist dein Kommentar so zu verstehen, dass du meinst, dass nur eine Fachberatung in einem Fachgeschäft mit Markenmatratzen ab ca. 500 EUR wirklich rückenfreundlich sind?

J_R

Tut eurem Rücken das nicht an...



Natürlich denkt er das, alles andere was verkauft wird ist nur minderwertig

Verfasser

interessiert mich aber auch ob er das so denkt und wieso.

Wollte euch nur dran errinnern das es die Matratze ab heute endlich! gibt!

Und hat sie jemand schon gekauft? Ertfahrungsberichte?

Und was hast du damals bezahlt?=

Ich habe hier noch eine ~30cm dicke 100% Schaumstoff Matratze, die ist wahrscheinlicher besser, bei Aldi könnte ich die Matratze aber wahrscheinlich sogar nach dem Probierliegen zurückbringen oder?

Das Problem ist, das die Matratze die ich noch hier habe, bestimmt 20 Jahre alt ist und über 15 Jahre jeden Tag genutzt worden ist, hab mal schnell ein Bild gemacht: y0iApJy.jpg

Verfasser

Viper

Und was hast du damals bezahlt?...



Ich glaube das waren 70 oder 80€. Ist aber 140cm breit. Bei Aldi kann du alles problemlos zurückbringen. Brauchst nicht einmal einen Grund nennen.

Wenn du dir die holen solltest dann die Pflegeanleitung beachten wegen Lüftung usw. Kannst mal googeln Aldi + Matratze + Schimmel

Viper

Und was hast du damals bezahlt?...




ohhhhh das ist schlecht, ich hab nämlich leider kein Bett (Bettgestell), die Matratze liegt bei mir direkt auf dem Boden, das kann ich nicht anders lösen

Verfasser

Viper

...das kann ich nicht anders lösen



Hmm? hier und hier schon geguckt? wäre das günstigste was mir auf die Schnelle einfällt.
(wenns jetzt nicht am Platzmangel liegt)

liegt leider am Platzmangel & Geld ist auch keins vorhanden

was meinste, dann sollte ich vllt. doch mit der Matratze vorlieb nehmen die ich bereits habe (siehe Bild)? Die können doch gar nicht abnutzen, oder?

Die ist durch Schweiß (wie man auf den Bild erkennen kann) bestimmt ekelhaft verseucht, aber da sie auf den Boden liegt, ist das nicht so schlimm... vllt. sollte ich die Aldi kaufen und auf die Matratze noch zuästzlich drauflegen!?

Verfasser

ich würde die entsorgen und mir bei Gelegenheit ne neue holen und auf dieser auch nichts "altes"
drunter oder drauf legen. Aber was du machst ist deine Entscheidung. Kann dir nur sagen
die Aldi Matratze braucht schon "Luft" vielleicht lieber nach ne anderen ausschau halten wenn du kein Bett hast.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text