325°
[ALDI Nord runtergesetzt auf 199 €, 16.10.14.] 10,1" Notebook mit Multitouch-HD-Display, HDMI, Windows 8.1, 4 GB RAM 500 GB HDD, MS Office 2013. MEDION® AKOYA® E1232T (MD 99410) für 199 €

[ALDI Nord runtergesetzt auf 199 €, 16.10.14.] 10,1" Notebook mit Multitouch-HD-Display, HDMI, Windows 8.1, 4 GB RAM 500 GB HDD, MS Office 2013. MEDION® AKOYA® E1232T (MD 99410) für 199 €

ElektronikALDI Nord Angebote

[ALDI Nord runtergesetzt auf 199 €, 16.10.14.] 10,1" Notebook mit Multitouch-HD-Display, HDMI, Windows 8.1, 4 GB RAM 500 GB HDD, MS Office 2013. MEDION® AKOYA® E1232T (MD 99410) für 199 €

Preis:Preis:Preis:199€
Habe den Deal von aikonmk 25.7.14, 11:03 Uhr

mydealz.de/dea…e=2

für 199 € statt 299 € in unserem Aldi gefunden.

Zwei der drei Geräte wurden von mir gekauft. Es handelt sich um eine Filiale in Haren, vielleicht setzen die das ja überall im Preis herunter???

Es geht um dieses Gerät.

aldi.medion.com/md9…rd/

Ich habe die Geräte wirklich für den Preis gekauft. Beleg folgt, wenn Bedarf besteht.

17 Kommentare

die preise sind so der kracher

Die CPU ist der Hammer: Sogar noch etwas langsamer als ein AMD Athlon 64 X2 3800+.
Viel Spaß mit dem Notebook!

Der PC hatte vor drei Monaten für 300 statt 200 Euro 150 Grad!!!

test

das ding ist höchstens ein netbook. selbst bei dem preis ist es völlig überteuert.

COLD

tiger2357

Die CPU ist der Hammer: Sogar noch etwas langsamer als ein AMD Athlon 64 X2 3800+. Viel Spaß mit dem Notebook!



Geil

Nwebi

Zwei der drei Geräte wurden von mir gekauft



Na dann viel Spaß mit dem überteuerten Mist.

kühl bis lauwarm

tiger2357

Die CPU ist der Hammer: Sogar noch etwas langsamer als ein AMD Athlon 64 X2 3800+. Viel Spaß mit dem Notebook!



Ich glaube der Beitrag war ironisch gemeint, immerhin ists ja nichts gutes, dass der Prozessor "noch langsamer" ist. Der Prozessor ist nur für Office-Anwendungen geeignet.

+Touchscreen, Home & Student Vollversion (Vergleichspreis ab 65€), lange Garantie (3 Jahre!!)
- Winziger Bildschirm, kleiner gehts nicht (zum Vergeich: der Bildschirm eines Ipads ist nur 0,4 Zoll kleiner), schwache Performance: langsamer Prozessor mit Onboard-Grafik, keine SSD

Finde man kann sich das Gerät zu dem Preis kaufen, wenn man gerade ein besonders kleines Gerät sucht und dabei viel Wert auf ein Touchscreen legt, aber toll ist das Angebot m.M.n. nicht. Als ich mir vor einer Reise ein Netbook der gleichen Größe besorgt habe, hab ich einfach ein gebrauchtes für 60€ in der Bucht ersteigert. Der Leistungsunterschied ist nebensächlich, wenn man außer surfen, Emails schreiben und ab und zu ein Video schauen nichts mit dem Gerät anfangen kann. Zumindest kann ich das nicht, eine Hausarbeit möcht ich ungern auf so nem Zwerg schreiben müssen.


Ja im kompletten Norden für den Preis zu haben. Gestern auch gesehen. Spricht mich aber nicht an.

Das ist Aldischrott. Kauft euch lieber einen Notizblock

tiger2357

Die CPU ist der Hammer: Sogar noch etwas langsamer als ein AMD Athlon 64 X2 3800+. Viel Spaß mit dem Notebook!


Das war nicht nur ironisch gemeint, sondern auch ernst: Beim CPU-Benchmark erreicht der Celeron N 2807 nur 933 Punkte, der Athlon 64 X2 3800+ 999 Punkte (Quelle: http://cpubenchmark.net/)
Positiv ist natürlich der Stromverbrauch, der Celeron hat eine TDP von 4,3 Watt, der alte Athlon von 2005 hatte 89 Watt TDP.

tiger2357

Die CPU ist der Hammer: Sogar noch etwas langsamer als ein AMD Athlon 64 X2 3800+. Viel Spaß mit dem Notebook!



Endlich mal jemand, der ebenfalls CPUbenchmark als objektiven Vergleich hernimmt. Unter 1000 Punkte in der heutigen Zeit sind schon echt unterirdisch. Dennoch ist die CPU um die 50% schneller als diese *********** AMD E1-2100 CPU, die immer noch in so vielen ähnlichen Geräten verbaut wird und es mit ihren 2x 1,0 GHz nur auf 619 Punkte bringt (bei 9 Watt TDP). Diese war, wenn ich mich richtig erinnere, auch im Vorgänger-Netbook verbaut.

Ist es denn geeignet um HD Filme von der Festplatte abzuspielen?
Ich brauche nur office Filme und Internet.
Touchscreen ist eig. Überflüssig

hat das teil einen Lüfter oder ist es passiv?

Es sind 2 DVDs dabei. Man erhält eine Vollversion mit Installationsmedium und Product key-Zertifikat für Windows 8.1 (kein Upgrade), die sich auf jedem beliebigen PC installieren lässst. Das probiere ich demnächst mal aus. Ich habe vor, das Windows 8.1 plus Office 2013 Home & Student als Vollversion von externer Festplatte aus als zweites Betriebssystem zu testen und ggfs. beizubehalten und den kleinen als Sofamedium zu nutzen und mit Linux laufen zu lassen.

Allein das Software-Paket kostet normalerweise pro Lizenz um die 100 Euro. So gerechnet, ist das Gerät geschenkt.
Ich würde mir die Vollversion 8.1 als Kaufversion runterladen und meinen Product-key eingeben, da die Installation an viel unerwünschter Gratis-Software leidet. Ich aktualisiere das hier evtl. noch mal, ob das alles so klappt.

Ich glaube, um HD-Filme von der Festplatte abzuspielen, ist der Bildschirm zu klein. Lüfter weiß ich jetzt auch nicht.

Aber komisch, das ist noch auf der aktuellen Verkaufs-Website Link mit 299 € und die bieten das für 199 € im Laden an, was stimmt damit nicht? Falls ich was finde, teile ich es hier mit. Na ja ihr müsst es ja nicht kaufen.

Ich möchte die HD Filme mittels HDMI auf meinem Fernseher schauen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text