-81°
ABGELAUFEN
Aldi PC: Medion Akoya P5105D ab 28.05.15 [ALDI-Nord]

Aldi PC: Medion Akoya P5105D ab 28.05.15 [ALDI-Nord]

ElektronikALDI Nord Angebote

Aldi PC: Medion Akoya P5105D ab 28.05.15 [ALDI-Nord]

Preis:Preis:Preis:499€
Zum DealZum DealZum Deal
Eigenschaften

Intel® Core™ i5-4460 Prozessor
(3,20 GHz und 6 MB Intel® Smart Cache) –
Heben Sie ab auf die nächste Kraftebene mit dem neuesten Intel®Core™ i5-4460 Prozessor
Intel® HD-Grafik 4600
8 GB DDR3 Arbeitsspeicher
1 TB (1.000 GB) Solid-State-Hybridfestplatte (SSHD); inkl. Cache (8 GB Flash-Speicher) –
die SSHD kombiniert schnelle Zugriffsgeschwindigkeit und die Kapazität einer normalen Festplatte.
Durch kurze Ladezeiten und schnelle Reaktionszeit bleiben Sie stets produktiv und Ihre Daten sicher
Schnelle Wireless LAN IEEE 802.11 n-Standard-Technologie
Multistandard-DVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer-Unterstützung
USB 3.0 – der Datenturbo
Multikartenleser für SD-/MS-/MMC-/xD-Speicherkarten
Netzwerkcontroller Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s.)
6-Kanal-High-Definition-Audio
USB-Tastatur und optische USB-Maus
MEDION® Datenhafen 3 mit USB 3.0!
- Der MEDION® Datenhafen 3 für externe Festplatten – der direkte und unkomplizierte Anschluss einer externen Festplatte an Ihren PC ohne lästige Kabelverbindungen
- Schnittstellentechnologie USB 3.0 – überträgt Daten deutlich schneller als USB 2.0
- Kompatibel zu den MEDION 6,35 cm/2,5" und 8,89 cm/3,5" USB 3.0 externen Festplatten
(Externe Festplatte nicht im Lieferumfang enthalten)

Software

OEM-Versionen vorinstalliert und/oder auf CD/DVD bzw. Recovery-DVD

Windows 8.1 Update ist auf diesem Notebook vorinstalliert, Sie können aber einfach und kostenlos auf Windows 10 upgraden¹
Kostenlose Testversion für Office 365 –
Auf diesem PC ist eine kostenlose 30-Tage-Testversion von Office 365 vorinstalliert
Kaufen Sie Microsoft Office, um Office-Software auch nach dem Testzeitraum mit vollem Funktionsumfang zu aktivieren
Windows® Essentials –
Umfangreiches Windows 8.1 App-Paket.Mit zahlreichen Apps optimal abgestimmt für Windows 8.1.
Home Cinema Suite –
CyberLink Power2Go, CyberLink PowerDirector, CyberLink PowerDVD, CyberLink Photo Director
MEDION® MediaPack –
Ashampoo® Burning Studio, Ashampoo® Photo Commander, Ashampoo® Photo Optimizer, Ashampoo® Snap
McAfee LiveSafe –
kostenlose 30-Tage-Testversion vorinstalliert. Ihre Daten. Ihre Identität. Alle Ihre Geräte –vollständig geschützt durch McAfee LiveSafe

Anschlüsse

Frontseite:

Multikartenleser
1 × USB 3.0
1 × USB 2.0
1 × Mikrofon
1 × Kopfhörer

Rückseite

4 × USB 2.0
1 × LAN (RJ-45)
1 × HDMI®
1 × D-Sub VGA
1 × DisplayPort
1 × Front Line Out
1 × Mic In
Center
Subwoofer Line Out
1 × Line In/Rear Line Out

Zubehör inkl.

Kabelgebundene Tastatur & Maus
Netzkabel
Windows 8.1 Recovery-DVD
Support DVD
Welcomeposter

Abmessungen (B × H × T)/Gewicht

Ca. 180 × 375 × 415 mm/ca. 9 kg


Windows 10 ist noch nicht verfügbar. Upgrade-Option gilt für ein Jahr nach Verfügbarkeit. Der Starttermin wird von Microsoft bekannt gegeben. Nähere Informationen zu Windows 10 und dem Upgrade-Angebot finden Sie unter windows.com/win…ade.

"Aldi PC: Medion Akoya P5105D
Zum Preis von 499 Euro bietet Aldi Nord den Medion-Rechner Akoya P5105D an. Die technische Ausstattung des Desktop-PCs kann sich sehen lassen: Als Hardware-Herz werkelt ein Intel Core i5-4460 mit vier Kernen und 3,2 GHz Taktfrequenz, dessen integrierte GPU auch die Grafikausgabe übernimmt. Dazu verbaut Medion 8 GByte Arbeitsspeicher, eine Hybrid-Festplatte mit 1 TByte Datenspeicher sowie 8 GByte SSD-Cache und installiert Windows 8.1 als Betriebssystem. Aldi bewirbt zudem die Upgrade-Fähigkeit des Rechners auf das kommende Windows 10. Neben dem PC finden Sie eine kabellose Maus- und Tastatur-Kombination im Karton.

Einschätzung
In Anbetracht des geringen Preises ist der Aldi-Rechner ein prima Angebot für alle, die einen performanten Office-PC suchen. Auf Grund der starken CPU-Leistung dürfte die Power auch für viele Anwendungen wie Foto- und Video-Bearbeitung ausreichen. Gamer vermissen zwar eine dedizierte Grafikkarte. Diese Zielgruppe spricht der Aldi-Rechner allerdings auch nicht an."

8 Kommentare

multimedia_pc_system_big_28527.jpg3791_22-2015_multimediapcsystemmd8856-91multimedia_pc_system_big_422265.jpg

Und Preisvergleich?

1 usb 3 slot..

Wenn man das Ding so verwendet wie es ist, passt die Ausstattung prinzipiell schon.
Man sollte aber folgendes bedenken:
- Die Komponenten (Netzteil, Mainboard, Gehäuse) sind billiger Scheiss. Jedes billige Retail-Mainboard hat mehr Funktionen und ein besseres BIOS. Erweiterbarkeit ist auch Fehlanzeige.
- Der Datenhafen ist irgendwie sinnlos, weil man die Festplatte genauso über USB 3.0 anstecken könnte. Ausserdem ist sie nicht abschaltbar, sondern läuft immer mit. Ich habe daher lieber eine externe Backup-Platte angesteckt und schalte die nur ein wenn ich sie brauche (z.B. ein Backup erstelle). Ein zusätzlicher USB 3.0 Port wäre sinnvoller als dieser "Datenhafen"-Mist

Bei dem "Datenhafen" passen doch dann vermutlich nur die Festplatten von Medion rein?
Ich gehe mal davon aus, die Anschlüsse müssen immer an der gleichen Stelle sein, oder wie wird da angedockt?
Sieht auf dem Bild nach USB3.0 aus, auch kein SATA ...

Viel zu teuer, und nach dem auspacken ist er nur noch 200€ wert.

Top!
Angebot ist 44 € Günstiger als bei Hardwareversand mit zusammen bau (29,99 €)

Etwas warten und das Teil gibts als Restposten > 100€ günstiger
Wenn dann die Konfiguration für jmd genau so passt, gar kein so schlechter Deal; zum Normalpreis m.M. nach eher nicht.
Habe die "kleinere" Version (Pentium G3250, 4GB, 1 TB, 750 GTX) für 249€ erstehen können und bin durchaus zufrieden.
Aufrüstungshindernisse: keine dicke Graka möglich wg. fehlender Extra-Stromversorgung vom Netzteil; nur 2x8GB maximaler RAM-Ausbau, nur 1x USB 3.0.
Verarbeitung find ich ok, und wenn die HDD runterfährt ist das Gerät auch relativ leise (hab zusätzlich ne SSD eingebaut).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text