221°
ABGELAUFEN
[ALDI SÜD] 100 Brillenputztücher für 1,79 €

[ALDI SÜD] 100 Brillenputztücher für 1,79 €

Home & LivingALDI Süd Angebote

[ALDI SÜD] 100 Brillenputztücher für 1,79 €

Preis:Preis:Preis:1,79€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ALDI SÜD gibt es ab Montag, den 10.02. 100 Brillenputztücher von OPTIWISCH® für 1,79 €.

Reinigen schonend, fettlösend und streifenfrei. Für Brillengläser, optische Geräte, Autospiegel…

==EDIT==

Zum Vergleichspreis:
Bei Lidl und Netto Markendiscount Standardpreis: 50 Tücher 0,99€
- oxCore

Beliebteste Kommentare

Alter Lachs, ihr habt es echt geschafft nen Flamewar wegen Brillenputztüchern anzufangen. Es lebe Mydealz!

Laut meinem Optiker soll man Brillen nur mit einem Microfasertuch reinigen um Kratzer auf dem Kunststoffglas zu vermeiden.

42 Kommentare

Gabs bei uns im Norden auch schon.Sind sehr gut.

@ Cold-Voter: Bitte um Info wo es Brillenputztücher mit besserem Preis-Leistungs-Verhältnis gibt. Danke

Wer ich mal ausprobieren...Bis jetzt hole ich mir immer W5 von Lidl...

Kein "Angebot" ist zu dämlich, um nicht als "Deal" hier angepinnt zu werden...

Laut meinem Optiker soll man Brillen nur mit einem Microfasertuch reinigen um Kratzer auf dem Kunststoffglas zu vermeiden.

Maszie

Laut meinem Optiker soll man Brillen nur mit einem Microfasertuch reinigen um Kratzer auf dem Kunststoffglas zu vermeiden.



Sind Brillengläser aus Kunststoffglas?..kenne mich da nicht so aus, habe keine Sehbehinderung.

@ maszie
Niemals Kunststoffgläser (egal wie beschichtet) trocken reinigen. Egal ob Mikrofaser oder Hemd, der Staub bzw. Dreck drückt sich durch die Wischbewegung durch die Härteschicht durch => Kratzer. Immer feucht vorreinigen, am besten unter fliesendes Wasser halten.

Zum Preis: echt gut!

Maszie

Laut meinem Optiker soll man Brillen nur mit einem Microfasertuch reinigen um Kratzer auf dem Kunststoffglas zu vermeiden.



Und Recht hat er. Warum sonst wohl gibt es die Dinger nicht beim Optiker zu kaufen? Microfaser-Tuch und Wasser (oder Spucke, für unterwegs) bewirken das gleiche, OHNE die Oberfläche zu beschädigen.

Ob der Preis gut ist oder nicht, weiß ich nicht, deswegen halte ich mich beim Voten raus.

bei Lidl gibt es dauerhaft 50 Stück für 99 Cent. also nicht so der Knallerpreis

delpiero223

bei Lidl gibt es dauerhaft 50 Stück für 99 Cent. also nicht so der Knallerpreis


Hier sparst du 19ct -> ULTRAHOT.

Turboschotte

Kein "Angebot" ist zu dämlich, um nicht als "Deal" hier angepinnt zu werden...



Immerhin nicht so dämlich, wie manche Kommentare.

Jetzt müsste man nur noch ne ADLI-Filiale in der Nähe haben ...

Da die meisten Brillen heute Kunststoffgläser haben -> keine Brillenputztücher benutzen! Microfasertuch ist deutlich Material schonender. Gibt nicht ohne Grund keine bei Optikern zu kaufen.

Ich enthalte mich, da es für Glasbrillen"gläser" oder Monokel ja geht.

delpiero223

bei Lidl gibt es dauerhaft 50 Stück für 99 Cent. also nicht so der Knallerpreis



Und bei rossmann dauerhaft 50 stück für 89 cent.......

vonHeesen

Da die meisten Brillen heute Kunststoffgläser sind -> keine Brillenputztücher benutzen! Microfasertuch ist deutlich Material schonender.



Ich weiß ja nicht welche billigen kunststoffgläser ihr nehmt aber die nasstücher machen bei meinen kunststoffgläsern keine kratzer aber habe auch hochwertige genommen man kann ja in 3 preisklassen kunststoffgläser nehmen.
Ich habe durch solche tücher in jahrzehnten nie kratzer gehabt....

Ich glaube meine Brillen sind nicht wirklich aus dem Billig-Preis-Segment. Und wenn Optiker davon abraten und diese auch nicht einmal anbieten, werden wir wohl nicht ganz unrecht haben.

Wenn man keine Ahnung hat,... ach vergiss es-> Erzieh deine Bildungsfreien Kinder weiter mit Unwissen, aber beurteile unsere Brillenglasqualität nicht-> du Experte mit Jahrzehnte-langer Erfahrung.

Mal was ganz anderes: Langsam gibt es hier nur noch Vollpfosten.



vonHeesen

Da die meisten Brillen heute Kunststoffgläser sind -> keine Brillenputztücher benutzen! Microfasertuch ist deutlich Material schonender.

Benutzt ruhig weiter diese Tücher, gut für Brillenglashersteller Die sind nämlich zu 85% aus Kunststoff und sollten NUR mit Wasser und Mikrofasertuch gereinigt werden.
-> Ihr Vorteil: leicht, langlebig, bruchfest. Aber eben: Kunststoffe sind im Vergleich zu Mineralgläsern nur wenig kratzfest, folglich empfindlicher und pflegebedürftiger. Abhilfe schaffen hier spezielle Beschichtungen, die z.B. Schmutz abweisen und das Material härten (beispielsweise Platinum). Diese Beschichtungen werden durch Reinigungstücher entfernt und zerstört.

Carp

Ich habe durch solche tücher in jahrzehnten nie kratzer gehabt....



Astronaut oder was? Qualitative Kunststoffgläser mit Stärke und Entspiegelung gibt es erst seit Ende der 90er.

Mein Optiker sagte, Wasser+Fit - besser gehts nicht! Das Personal sagt selbst, dass es nichts besseres gibt. Für unterwegs nutze ich meinen Atem und ein Microfasertuch.

Mache mit den Tüchern immer meine Objektive und Smartphones sauber

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text