139°
[Aldi Süd] 10,1" Tablet Medion Lifetab S10346 - FullHD, IPS, Intel Atom Z3735F, 2GB Ram, 32 GB Speicher, GPS, Infrarot, 2 Kameras, Android 4.4 ab dem 4.12

[Aldi Süd] 10,1" Tablet Medion Lifetab S10346 - FullHD, IPS, Intel Atom Z3735F, 2GB Ram, 32 GB Speicher, GPS, Infrarot, 2 Kameras, Android 4.4 ab dem 4.12

ElektronikALDI Süd Angebote

[Aldi Süd] 10,1" Tablet Medion Lifetab S10346 - FullHD, IPS, Intel Atom Z3735F, 2GB Ram, 32 GB Speicher, GPS, Infrarot, 2 Kameras, Android 4.4 ab dem 4.12

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal
Dieses Tablet gab es derzeit nur bei Aldi Nord. Doch jetzt wird es auch im Aldi Süd verfügbar sein und zwar ab diesen Donnerstag, den 4. Dezember.

Ja, der Deal wurde schon mal vor 15 Tagen erwähnt, aber da war nur von Aldi Nord die Rede!

Hier die Specs:

Prozessor: Intel Atom Z3735F mit 1,33 (1,86) GHz
- 2 GB Ram
- 32 GB Speicher, erweiterbar bis 128 GB mit microSDXC
- FullHD-IPS-Display
- GPS
- W-Lan, Bluetooth
- Infrarot
- 2 Kameras (2/5 Megapixel)
- microHDMI, microUSB mit USB-Host
- Android 4.4

Meiner Meinung nach in dieser Preiskategorie das derzeit bessere Tablet, sofern man nicht ein Amazon verspieltes Gerät haben will. Hier noch ein Testbericht:


carlosbourne ;-)

28 Kommentare

Zum Tablet aus dem Deal kann ich nix sagen, jedoch zum Tablet aus 2013. Die ganze Charge war fehlerhaft. Eine Reparatur war nicht möglich und ich warte seit Wochen auf die Rückerstattung des Kaufpreises. Allein wg. des miesen Service würde ich kein Medion Tablet mehr kaufen.

Mekali

zum Tablet aus 2013. Die ganze Charge war fehlerhaft. Eine Reparatur war nicht möglich

"Fehlerhaft" inwiefern?

Intel und Android passt das zusammen?

@Ten
Das Tablet verlor andauernd die W-Lan Verbindung und stürzte immer ab. Warum das so war hat mir der Medion Standardbrief nicht beantwortet, nur das 9 Monate nach dem Verkauf keine entsprechenden Ersatzteile mehr verfügbar sind und dass das Gerät irreparabel sei. Immerhin sollte mir der volle Kaufpreis erstattet werden, allerdings dauert diese ganze Posse mittlerweile 9 Wochen... Geld habe ich immer noch nicht. Mittlerweile hat meine Tochter ein Samsung Tab 10.4 und alles läuft wie es soll. Was nützen die besten Specs bei so einem Service.

Mekali

@TenDas Tablet verlor andauernd die W-Lan Verbindung und stürzte immer ab. Warum das so war hat mir der Medion Standardbrief nicht beantwortet, nur das 9 Monate nach dem Verkauf keine entsprechenden Ersatzteile mehr verfügbar sind und dass das Gerät irreparabel sei. Immerhin sollte mir der volle Kaufpreis erstattet werden, allerdings dauert diese ganze Posse mittlerweile 9 Wochen... Geld habe ich immer noch nicht. Mittlerweile hat meine Tochter ein Samsung Tab 10.4 und alles läuft wie es soll. Was nützen die besten Specs bei so einem Service.



Ich hab da ganz andere Erfahrungen gemacht. Ich bin eigentlich heute noch zufrieden mit dem Gerät. Einmal habe ich es eingeschickt und hab es aufgrund irreparabel ein neues Austausch gerät bekommen innerhalb von zwei Wochen.

Ganz andere Erfahrungen hören sich aber anders an ;-)) Hast ebenfalls ein defektes Gerät bekommen, wobei du noch ein Austauschgerät abbekommen hast. Sollte nicht der Standard sein...

Mekali

Ganz andere Erfahrungen hören sich aber anders an ;-)) Hast ebenfalls ein defektes Gerät bekommen, wobei du noch ein Austauschgerät abbekommen hast. Sollte nicht der Standard sein...


Ich mein ja nur, dass zwei Wochen völlig in Ordnung gehen und keine schlechten Erfahrungen mit dem Service gemacht habe.

gibt es alternativen in ahnlicher Preisklasse?

Und wo ist der Deal? Ist doch Normalpreis oder??

gibt es auch alternativen in der Preisklasse?

Mekali

Zum Tablet aus dem Deal kann ich nix sagen, jedoch zum Tablet aus 2013. Die ganze Charge war fehlerhaft. Eine Reparatur war nicht möglich und ich warte seit Wochen auf die Rückerstattung des Kaufpreises. Allein wg. des miesen Service würde ich kein Medion Tablet mehr kaufen.



Die CPU basiert auf Intel Silvermont- Architektur und wurde Mitte, eher Ende 2014 in den Markt gebracht. Du hast das Gerät mit Sicherheit nicht schon 2013 gekauft.
Ganz ehrlich: Das Ding ist nagelneu und die neueste Plattform, die man in dem Bereich kaufen kann.

Mit Android Pfui.
Gleiche Hardware mit Windows Hui.

Mekali

Zum Tablet aus dem Deal kann ich nix sagen, jedoch zum Tablet aus 2013. Die ganze Charge war fehlerhaft. Eine Reparatur war nicht möglich und ich warte seit Wochen auf die Rückerstattung des Kaufpreises. Allein wg. des miesen Service würde ich kein Medion Tablet mehr kaufen.



Plattform alleine reicht nicht. Auch die Desktop Rechner bei Aldi waren schon immer langsamer als anderen, "selbst gebauten" mit guten Komponenten. Man kauft billig und man bekommt billig. Für viele reicht es vielleicht.

Im verlinkten Testvideo ist aber ein ARM SoC verbaut. Zumindest erzählt der Tester etwas von Cortex Kernen und Mali GPU. Das sollte man vllt. erwähnen.

dickerteufel

Im verlinkten Testvideo ist aber ein ARM SoC verbaut. Zumindest erzählt der Tester etwas von Cortex Kernen und Mali GPU. Das sollte man vllt. erwähnen.



Jupp das is aber auch ein ganz anderes Tablet (siehe Geräte Nummer). Dieses wurde so Oktober veröffentlicht.

Achso eines sei gesagt, mein (S10334) ist mir runtergefallen aus ca. 40 cm und das Displayglas ist gerissen und der Touchscreen ist defekt. Soll bei Medion 150 € kosten....


Hier der Test zum S10346: youtube.com/wat…0G8

Das Tablet gab es am Donnerstag auch bei ALDI Nord. Verarbeitung und Geschwindigkeit sind gut. Viele vorinstallierte Apps. Allerdings auch Werbe-Apps von Aldi (Angebote und Foto-App). Diese lassen sich aber deinstallieren. Einziger Kritikpunkt ist ein ca. 2x2mm großer heller Fleck auf dem Display, der nur bei weissem Hintergrund sichtbar ist. Sieht aus wie ein Fehler der Hintergrundbeleuchtung. Weiß noch nicht ob ich das reklamiere, da es nicht besondern auffällt.

Danke, habe es entsprechend rausgenommen.

Mekali

Zum Tablet aus dem Deal kann ich nix sagen, jedoch zum Tablet aus 2013. Die ganze Charge war fehlerhaft. Eine Reparatur war nicht möglich und ich warte seit Wochen auf die Rückerstattung des Kaufpreises. Allein wg. des miesen Service würde ich kein Medion Tablet mehr kaufen.


Stimme ich voll und ganz zu - nie mehr Medion. Vor zwei Jahren kaufte ich ein Notebook für 750 Euro - kam an mit einem i3 statt dem avisierten i7 - so einen Faux pas findet man im ganzen Internet nicht, war froh, das Ding sofort geprüft zu haben. Kam mir vor wie Absicht. Also zurück damit - 10 Tage später kam der Ersatz. Nach zwei Tagen nur spielerischem Einsatz Festplatte defekt... drei Wochen Reparatur, nicht mal eine Entschuldigung. NIE WIEDER!

Oh weia.
Der Prozessor, der eingebaut ist: Intel Atom Z3735F
ist von Intel für Windows 8 konzipiert (somit günstige Einkaufspreise), um die Preise bei Windows 8 Tablets zu drücken.
Medion verwendet hier für das Android Tablet. Ob Intel, davon weiß ?!
Das Angebot im Prospekt(online) war ja auch kurzzeitig verschwunden..

Nebenbei, wer Programmtechnisch begabt ist, kann hier auch ein Windows 8 drauf installieren.
Dann wäre das günstigste Tab (mit den Leistungen) auf dem deutschen Markt.

Mekali

Zum Tablet aus dem Deal kann ich nix sagen, jedoch zum Tablet aus 2013. Die ganze Charge war fehlerhaft. Eine Reparatur war nicht möglich und ich warte seit Wochen auf die Rückerstattung des Kaufpreises. Allein wg. des miesen Service würde ich kein Medion Tablet mehr kaufen.



Ähm natürlich habe ich das jetzt angebotene Tablet nicht schon Ende 2013 gekauft. Wie auch??? Mir ging es nur um den Service von Medion und das mangelhafte Produkt, welches sie 2013 verkauft haben. Daher kaufe ich keind Medionelelektronik mehr. Auch wenn sich die Daten des Tablets gut lesen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text