Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Aldi Süd] 4in1 Mikrowelle Ambiano + 10€ Einkaufsgutschein
262° Abgelaufen

[Aldi Süd] 4in1 Mikrowelle Ambiano + 10€ Einkaufsgutschein

96,69€119,91€-19%ALDI SÜD Angebote
64
262° Abgelaufen
[Aldi Süd] 4in1 Mikrowelle Ambiano + 10€ Einkaufsgutschein
eingestellt am 27. AugVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ab heute dem 27.08.2020 bei Aldi Süd erhältlich.

Technische Specs:
  • Mikrowellenleistung ca. 900 W
  • Obergrillleistung ca. 1100 W
  • Untergrillleistung ca. 500 W
  • Heißluftleistung ca. 2300 W
  • Garinnenraum ca. 25 l
  • 11 Mikrowellenstufen
  • 10 Heißluftstufen: 95–230 °C
  • 3 Jahre Garantie
  • 10 Automatikprogramme
  • 3 Grillfunktionen (Obergrill, Untergrill, Doppelgrill)
  • 4 Kombinationsmöglichkeiten (Mikrowelle & Heißluft)
  • Auftaufunktion
  • Maße ca.: 28,1 x 48,3 x 46,8 cm
  • Maße Drehteller ca.: Ø 30,1 cm
  • LCD-Display ca.: 45 x 72 mm

Beim Kauf der Mikrowelle vom 27.8.2020 bis 29.8.2020 könnt ihr einen 10€ Gutschein abstauben. Hierzu muss der Kassenbon hier eingetragen werden: LINK

Das Modell ist von der Specs her verdammt ähnlich zur Medion Mikrowelle.
Medion MD 15501

Diese wurde im Bild Test mit der Note Gut bewertet. Zudem bestehen sehr viele gute Amazon Rezensionen.

Ich denke, dass die Modelle sehr ähnlich und vergleichbar sind. Die Medion Mikrowelle ist zur Zeit für 119,91€ zu bekommen. Da es keinen dirketen VGP gib, habe ich diese als VGP hergenommen.

Wenn Jemand mehr zu dem neuen Modell von Aldi weiß, verbessert mich gerne!
Rechnet man den Gutschein noch mit ein, hat man imho für 89,99€ ein tolles Angebot für eine 4in1 Mikrowelle.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Bevor man in die alte Technik investiert, sollte man sich über Flatscreen-Mirkowellen informieren:
der-postillon.com/202…tml
xlarge27.08.2020 15:44

Bevor man in die alte Technik investiert, sollte man sich über …Bevor man in die alte Technik investiert, sollte man sich über Flatscreen-Mirkowellen informieren:https://www.der-postillon.com/2020/08/flatscreen-mikrowelle.html


-> Unlustig
64 Kommentare
Bevor man in die alte Technik investiert, sollte man sich über Flatscreen-Mirkowellen informieren:
der-postillon.com/202…tml
xlarge27.08.2020 15:44

Bevor man in die alte Technik investiert, sollte man sich über …Bevor man in die alte Technik investiert, sollte man sich über Flatscreen-Mirkowellen informieren:https://www.der-postillon.com/2020/08/flatscreen-mikrowelle.html


-> Unlustig
Witz auf dem Niveau der 80er!
Es werden noch 3% wegen der Mehrwertsteuersenkung abgezogen. Also 97€
Ist das ein guter Ersatz für einen vollwertigen Backofen in einem Singlehaushalt? Würde sich ja eventuell wegen der Stromkosten lohnen. Hab noch nen Backofen aus Omas Zeiten hier
an sich sind die Dinger top, vor allem bei Pizza besser als man erst mal glaubt
xlarge27.08.2020 15:44

Bevor man in die alte Technik investiert, sollte man sich über …Bevor man in die alte Technik investiert, sollte man sich über Flatscreen-Mirkowellen informieren:https://www.der-postillon.com/2020/08/flatscreen-mikrowelle.html


HAHAHAHHAHAAHAHAHAHAHHAHAAHAHAHAHAHHAHAAHAHAHAHAHHAHAAHAHAHAHAHHAHAAHAHAHAHAHHAHAAHAHAHAHAHHAHAAHA HAHAHAHHAHAAHA HAHAHAHHAHAAHA
xlarge27.08.2020 15:44

Bevor man in die alte Technik investiert, sollte man sich über …Bevor man in die alte Technik investiert, sollte man sich über Flatscreen-Mirkowellen informieren:https://www.der-postillon.com/2020/08/flatscreen-mikrowelle.html


Ba dum tssss
pascalmeyer127.08.2020 15:51

Es werden noch 3% wegen der Mehrwertsteuersenkung abgezogen. Also 97€


Danke, hab ich angepasst
Kann jemand was zu Qualität oder Leistung sagen? Ist die top oder sollte man lieber mal wieder auf einen anderen Deal warten?
„ Signal zum Kochende“

Wie laut ist das denn, wie nervig?
Meine aktuelle Mikrowelle piepst so laut wie die Müllabfuhr die rückwärts fährt. 😫
Bearbeitet von: "flowabunga" 27. Aug
Naburoscho27.08.2020 16:08

Ist das ein guter Ersatz für einen vollwertigen Backofen in einem …Ist das ein guter Ersatz für einen vollwertigen Backofen in einem Singlehaushalt? Würde sich ja eventuell wegen der Stromkosten lohnen. Hab noch nen Backofen aus Omas Zeiten hier


Hätte auch gerne ein paar Erfahrungsberichte zu dieser Mikrowelle. Die letzte Mikrowelle welche wir vom Aldi geholt haben war leider ein richtiger Reinfall.
rantaplan27.08.2020 17:14

Hätte auch gerne ein paar Erfahrungsberichte zu dieser Mikrowelle. Die …Hätte auch gerne ein paar Erfahrungsberichte zu dieser Mikrowelle. Die letzte Mikrowelle welche wir vom Aldi geholt haben war leider ein richtiger Reinfall.


Einfach mal den ganzen Text hier lesen, da finden sich genug (indirekte) Hinweise.
Ich hab so ein Gerät bei Aldi vor ca 3 Jahren gekauft. Für einen 2 Personen Haushalt voll und ganz ausreichend.
Backofen wird regelmäßig für alles mögliche verwendet. Vorheizen ist idr. nicht notwendig.
Bearbeitet von: "Schnapsi" 27. Aug
Hab sie heute morgen um Punkt 8 gekauft und eben in Betrieb genommen.

Leider hat sich wohl durch die Hitzeausdehnung im Gehäuse eine Halteschraube im oberen Grill gelöst.

Der Grill hängt jetzt auf der linken Seite 2cm tiefer.


Morgen wird sie umgetauscht und hoffe das die 2. dann funktioniert.
Bräuchte das als Einbaumikro.. Werde echt nicht fündig
nipnt27.08.2020 17:55

Hab sie heute morgen um Punkt 8 gekauft und eben in Betrieb …Hab sie heute morgen um Punkt 8 gekauft und eben in Betrieb genommen.Leider hat sich wohl durch die Hitzeausdehnung im Gehäuse eine Halteschraube im oberen Grill gelöst.Der Grill hängt jetzt auf der linken Seite 2cm tiefer.Morgen wird sie umgetauscht und hoffe das die 2. dann funktioniert.


Dann bitte berichten
nipnt27.08.2020 17:55

Hab sie heute morgen um Punkt 8 gekauft und eben in Betrieb …Hab sie heute morgen um Punkt 8 gekauft und eben in Betrieb genommen.Leider hat sich wohl durch die Hitzeausdehnung im Gehäuse eine Halteschraube im oberen Grill gelöst.Der Grill hängt jetzt auf der linken Seite 2cm tiefer.Morgen wird sie umgetauscht und hoffe das die 2. dann funktioniert.


Hab meine vorhin auch abgeholt
Evil_kroko27.08.2020 18:10

Hab meine vorhin auch abgeholt


Darfst mir gerne berichten ob bei deiner alles geklappt hat


Und was das für eine Abdeckung im Garraum an der rechten Seite ist
War heute morgen schon im Aldi, aber gar nicht drauf geachtet. Nach dem Beitrag hier dann nochmal hin und auch noch eine erwischt. Heute Abend wird eingeweiht, bin gespannt! Danke für den Tipp!
Bearbeitet von: "Neuro87" 27. Aug
rantaplan27.08.2020 17:14

Hätte auch gerne ein paar Erfahrungsberichte zu dieser Mikrowelle. Die …Hätte auch gerne ein paar Erfahrungsberichte zu dieser Mikrowelle. Die letzte Mikrowelle welche wir vom Aldi geholt haben war leider ein richtiger Reinfall.


Hab seit 5 Jahren auch so eine Kombi Mikrowelle von Aldi. Läuft super. Auch als Backofen Ersatz durch die Umluft.
Sehr praktisch ist auch das Pizzaprogramm. Nach 12 Minuten ist ne Tiefkühlpizza fertig ohne Vorheizen
Ich würde auf eine mechanische Tür Taste achten, habe mit den elektromechanischen Teilen nur Probleme gehabt
Koelli27.08.2020 19:00

Hab seit 5 Jahren auch so eine Kombi Mikrowelle von Aldi. Läuft super. …Hab seit 5 Jahren auch so eine Kombi Mikrowelle von Aldi. Läuft super. Auch als Backofen Ersatz durch die Umluft. Sehr praktisch ist auch das Pizzaprogramm. Nach 12 Minuten ist ne Tiefkühlpizza fertig ohne Vorheizen


Unsere alte Mikrowelle von Medion (sieht so aus wie auf diesem Bild) ist auch super, aber die neue die wir gekauft hatten (dieses Modell) braucht über eine halbe Stunde um die Fritten einigermaßen knusprig zu backen. Erst hatte ich gedacht dass die Heizspirale hinten evtl. defekt ist, aber die hat ordentlich geglüht.

Eigentlich wollten wir unsere alte Medion Mikrowelle langsam in den Ruhestand schicken, auch weil der Drehteller mittlerweile schon komplett blank ist, und wir kein Ersatzteil finden (die neuen passen nicht). Es ist ja ein spezieller Drehteller für die Unterhitze.

Ich selbst habe eine Samsung MC28M6075CS mit der ich äußerst zufrieden bin, ist allerdings eine ganz andere Preisklasse. Zudem hat sie keine Unterhitze. Ich habe die Samsung sehr günstig geschossen, im Moment ist sie erst ab 200€ zu haben.
Ganz tolles Gerät. Geht nicht mal an. Hab ich mal wieder nen richtigen Glücksgriff gelandet. Könnte kotzen...
Neuro8727.08.2020 19:59

Ganz tolles Gerät. Geht nicht mal an. Hab ich mal wieder nen richtigen …Ganz tolles Gerät. Geht nicht mal an. Hab ich mal wieder nen richtigen Glücksgriff gelandet. Könnte kotzen...


Das ist wirklich Pech...
Meine geht super
Evil_kroko27.08.2020 20:00

Das ist wirklich Pech...Meine geht super



Einen versteckten An / Aus-Schalter hat das Teil net zufällig irgendwo?....
Neuro8727.08.2020 20:08

Einen versteckten An / Aus-Schalter hat das Teil net zufällig irgendwo?....


Sicherung drin?
nipnt27.08.2020 20:09

Sicherung drin?


Schön, dass du Spaß hast. Wenn man seinen ganzen Abend auf die neue Mikrowelle ausgelegt hat, ist das doch eher frustrierend...
Bearbeitet von: "Neuro87" 27. Aug
Neuro8727.08.2020 20:08

Einen versteckten An / Aus-Schalter hat das Teil net zufällig irgendwo?....


Ich hab den Stecker rein und das Display ging ein
Evil_kroko27.08.2020 20:13

Ich hab den Stecker rein und das Display ging ein


Ok, dann habe ich mal wieder die A-Karte gezogen... also morgen wieder zurückbringen und hoffen, dass ich noch eine bekomme - die dann möglicherweise auch mal funktioniert... man hat ja sonst nichts zu tun...
Neuro8727.08.2020 20:10

Schön, dass du Spaß hast. Wenn man seinen ganzen Abend auf die neue M …Schön, dass du Spaß hast. Wenn man seinen ganzen Abend auf die neue Mikrowelle ausgelegt hat, ist das doch eher frustrierend...


Meine ist doch auch kaputt. Also willkommen im Club
nipnt27.08.2020 20:40

Meine ist doch auch kaputt. Also willkommen im Club



Na super... Dann drück ich dir mal die Daumen, dass deine nächste besser ist! Aber immerhin ging deine wenigstens an!
Kurze Frage an die Technik Experten.

Zu welcher würdet ihr eher greifen:
preisvergleich.check24.de/mik…wcB

Oder ist es ein Äpfel-Birnen Vergleich?
aldiwurst27.08.2020 20:44

Kurze Frage an die Technik Experten.Zu welcher würdet ihr eher …Kurze Frage an die Technik Experten.Zu welcher würdet ihr eher greifen:https://preisvergleich.check24.de/mikrowellen/lg-mh6535git-mikrowelle-standgeraet-25-l-volumen-silber.html?glp=1&wpset=google_pla_shopping_01&gclid=Cj0KCQjws536BRDTARIsANeUZ59LmehKN-dhueohF8C8qIP--8vTOngS6aMM5xe_RwSLKb6kqQEAqCwaAlL1EALw_wcBOder ist es ein Äpfel-Birnen Vergleich?


Die LG hat keine Heißluftfunktion und keine Unterhitze, dafür aber Inverter-Technik. Sind daher in meinen Augen schon zwei sehr verschiedene Geräte.
aldiwurst27.08.2020 20:44

Kurze Frage an die Technik Experten.Zu welcher würdet ihr eher …Kurze Frage an die Technik Experten.Zu welcher würdet ihr eher greifen:https://preisvergleich.check24.de/mikrowellen/lg-mh6535git-mikrowelle-standgeraet-25-l-volumen-silber.html?glp=1&wpset=google_pla_shopping_01&gclid=Cj0KCQjws536BRDTARIsANeUZ59LmehKN-dhueohF8C8qIP--8vTOngS6aMM5xe_RwSLKb6kqQEAqCwaAlL1EALw_wcBOder ist es ein Äpfel-Birnen Vergleich?


Kauf einfach die vom Aldi. Ich meine du heißt ja sogar Aldiwurst
[EDIT]
Ich hab hier einen Testbericht einer älteren Version der Ambiano gefunden. Das Gerät wird vom Tester für gut empfunden.

----> zum Testbericht <----
Also ich hab meine gestern einfach mal mit Toast Hawaii eingeweiht. Wie in der Beschreibung zu lesen definitiv erst mal "Einbrennen" und am besten die Fenster weit auf oder die Abzugshaube einschalten. Die dünstet ordentlich aus
Von der Bedienung her ist sie ganz okay. Mir fehlt leider das Sekunden genaue einstellen meiner 25 Jahre alten Panasonic für Babynahrung. Muss man halt jetzt früher raus nehmen. Kleiner Tipp, wer 10min Einstellen will dreht lieber Rückwärts - geht schneller.
Ansonsten zur Bedienung nichts besonderes. Die Temperatur Einstellung könnte besser sein. 10x auf die Taste drücken für 180° nervt etwas. Ich kann verstehen warum das gemacht wurde aber es nervt irgendwie ein wenig. Warum nicht einfach den Drehknopf nehmen. Nachstellen lässt sich die Zeit auch nicht mehr wenn das Programm begonnen wurde.
Ansonsten, das Zubehör ist okay. Mir kam in der Anleitung aber nicht genug rüber wie das Zubehör verwendet wird. Hier gibt's definitiv Verbesserungspotential. Um beim Toast zu bleiben - Grillfunktion oben und unten eingeschaltet. Der Teller war noch warm vom "Einbrennen" also schön aufpassen und das Ding irgendwie mit Topflappen da raus fummeln was gar nicht mal so einfach ist wegen der Konstruktion. Backpapier auf das Gestell, Toast drauf und die riesige Konstruktion irgendwie in die kleine Mikro rein ohne das alles runter fällt.
Bleiben die Gumminoppen an dem Rost nun dran oder nicht? Naja ohne zerkratzen sie jedenfalls den Teller. Wird also dran bleiben. Hätte man ruhig in die Anleitung schreiben können. Naja der Toast drehte sich also schön und ich dachte mir, Hey der bekommt ja vermutlich gar keine Unterhitze ab... Also alles irgendwie wieder raus (war natürlich heiß) und die Toasts direkt auf den Teller der auch nur Kunststoff Rollen hat. Am Ende war's dann gut. Aber das ganze Kunststoff und die Gummis sind mir bei den Temperaturen nicht geheuer. Man hätte doch einfach in die Anleitung schreiben können "Das Kunststoff am Teller und die Gummis am Rost schmelzen nicht bei der Grillfunktion" oder so was.
Zusammengefasst, für das Geld macht die einen guten Job. Ich würde mir aber lieber ein Backblech zum einschieben wünschen. Gibt's aber so weit ich weiß bei keiner Mikrowelle. Die Bedienung könnte einen Tick besser sein ist aber okay. Mehr als 4 kleine Toasts bzw Brötchen gehen aber definitiv nicht auf das Rost.
Gnter.Gntersen28.08.2020 08:06

Also ich hab meine gestern einfach mal mit Toast Hawaii eingeweiht. Wie in …Also ich hab meine gestern einfach mal mit Toast Hawaii eingeweiht. Wie in der Beschreibung zu lesen definitiv erst mal "Einbrennen" und am besten die Fenster weit auf oder die Abzugshaube einschalten. Die dünstet ordentlich aus Von der Bedienung her ist sie ganz okay. Mir fehlt leider das Sekunden genaue einstellen meiner 25 Jahre alten Panasonic für Babynahrung. Muss man halt jetzt früher raus nehmen. Kleiner Tipp, wer 10min Einstellen will dreht lieber Rückwärts - geht schneller.Ansonsten zur Bedienung nichts besonderes. Die Temperatur Einstellung könnte besser sein. 10x auf die Taste drücken für 180° nervt etwas. Ich kann verstehen warum das gemacht wurde aber es nervt irgendwie ein wenig. Warum nicht einfach den Drehknopf nehmen. Nachstellen lässt sich die Zeit auch nicht mehr wenn das Programm begonnen wurde.Ansonsten, das Zubehör ist okay. Mir kam in der Anleitung aber nicht genug rüber wie das Zubehör verwendet wird. Hier gibt's definitiv Verbesserungspotential. Um beim Toast zu bleiben - Grillfunktion oben und unten eingeschaltet. Der Teller war noch warm vom "Einbrennen" also schön aufpassen und das Ding irgendwie mit Topflappen da raus fummeln was gar nicht mal so einfach ist wegen der Konstruktion. Backpapier auf das Gestell, Toast drauf und die riesige Konstruktion irgendwie in die kleine Mikro rein ohne das alles runter fällt. Bleiben die Gumminoppen an dem Rost nun dran oder nicht? Naja ohne zerkratzen sie jedenfalls den Teller. Wird also dran bleiben. Hätte man ruhig in die Anleitung schreiben können. Naja der Toast drehte sich also schön und ich dachte mir, Hey der bekommt ja vermutlich gar keine Unterhitze ab... Also alles irgendwie wieder raus (war natürlich heiß) und die Toasts direkt auf den Teller der auch nur Kunststoff Rollen hat. Am Ende war's dann gut. Aber das ganze Kunststoff und die Gummis sind mir bei den Temperaturen nicht geheuer. Man hätte doch einfach in die Anleitung schreiben können "Das Kunststoff am Teller und die Gummis am Rost schmelzen nicht bei der Grillfunktion" oder so was. Zusammengefasst, für das Geld macht die einen guten Job. Ich würde mir aber lieber ein Backblech zum einschieben wünschen. Gibt's aber so weit ich weiß bei keiner Mikrowelle. Die Bedienung könnte einen Tick besser sein ist aber okay. Mehr als 4 kleine Toasts bzw Brötchen gehen aber definitiv nicht auf das Rost.


Hört sich danach an, als wärst du ziemlich anspruchsvoll. Du musst auch sehen, dass du sonst keine 4in1 Mikrowelle für den Preis bekommst. Die nächste ist die Medion und die kostet 120€.
Also ich finde es gigantisch für 96€ bzw 86€ eine Mikrowelle mit Ober- Untergrill und Heißluft zu haben, mit der man Pizza, Pommes und sogar Kuchen machen kann.

Zu deinem Punkt "sekundengenaue Einstellung"
-> Warum gehst du nicht einfach mit der Leistung ein paar Watt runter, so dass zum Beispiel genau 1:00 Minute ausreichend ist?
Evil_kroko28.08.2020 08:16

Hört sich danach an, als wärst du ziemlich anspruchsvoll. Du musst auch s …Hört sich danach an, als wärst du ziemlich anspruchsvoll. Du musst auch sehen, dass du sonst keine 4in1 Mikrowelle für den Preis bekommst. Die nächste ist die Medion und die kostet 120€. Also ich finde es gigantisch für 96€ bzw 86€ eine Mikrowelle mit Ober- Untergrill und Heißluft zu haben, mit der man Pizza, Pommes und sogar Kuchen machen kann. Zu deinem Punkt "sekundengenaue Einstellung" -> Warum gehst du nicht einfach mit der Leistung ein paar Watt runter, so dass zum Beispiel genau 1:00 Minute ausreichend ist?



Naja bei der Einstellung ist man einfach den komfort der alten Mikowelle gewohnt. Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier. Und ich möchte auch nicht 10 Knöpfe drücken bis das Ding macht was es soll. Für den Preis ist das Teil wirklich klasse - keine Frage. Da gibts auch nahezu nichts vergleichbares. Dennoch hätten sie die Bedienung schöner machen können und die Beschreibung Idiotensicherer.
Das einzig richtige Manko was mich wirklich stört, ist das Display. Es leuchtet dauerhaft und ist schlecht abzulesen wenn man groß ist und die Mikrowelle auf der Küchenplatte steht. Damit kann ich Nachts die ganze Küche beleuchten. Ist definitiv nichts für Studentenzimmer
Bearbeitet von: "Gnter.Gntersen" 28. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text