501°
ABGELAUFEN
Aldi Süd (ab 06.10.16): Easy Home Adapterstecker (2x USB oder Dimmer oder Dämmersensor)

Aldi Süd (ab 06.10.16): Easy Home Adapterstecker (2x USB oder Dimmer oder Dämmersensor)

ElektronikALDI Süd Angebote

Aldi Süd (ab 06.10.16): Easy Home Adapterstecker (2x USB oder Dimmer oder Dämmersensor)

Preis:Preis:Preis:4,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Aldi Süd hat ab kommendem Donnerstag 3 unterschiedliche Adapterstecker im Angebot. Adapter heißt in dem Fall, dass die Steckdose selbst weitergenutzt werden kann bzw. durch den Adapter einen "Mehrwert" erhält.

Folgende Varianten werden angeboten:
  • Mit 2 USB-Anschlüssen – zum Anschließen von Handys, IPads etc. (Ausgangsleistung: 2,1Ah)
  • Mit Dimmer – zum Dimmen von Endgeräten mittels Drehknopf
  • Mit Dämmerungssensor – automatisches Einschalten bei Dämmerung, automatisches Ausschalten bei Helligkeit

Info über den Ladestrom bei der USB Variante fehlt leider (aufgrund der expliziten Erwähnung des IPads evtl. 2000 mAh, allerdings war es bei vor Kurzem angebotenen Steckdose mit 2x USB nur je 500 mAh wenn ich es recht in Erinnerung habe).

Ach ja: wie immer mit 3 Jahren Garantie

Beliebteste Kommentare

Ragnonvor 6 m

500 mAh, 1000 mAh


Ist das jetzt ironisch gemeint oder möchtest du wirklich einen Akku in deiner Steckdose haben?
Bearbeitet von: "Pelikan46" 30. September

2,1A
11455152-J0yKf.jpg
Bearbeitet von: "Artagon" 14. Oktober

21 Kommentare

Der Adapterstecker mit 2x USB ist interessant, vorausgesetzt es sind mehr als 500 mA Ladestrom.
Bearbeitet von: "Ragnon" 30. September

Ragnonvor 6 m

500 mAh, 1000 mAh


Ist das jetzt ironisch gemeint oder möchtest du wirklich einen Akku in deiner Steckdose haben?
Bearbeitet von: "Pelikan46" 30. September

wenn der mit dem dämmerungssensor für drausen geeignet wäre, wäre cool

Pelikan46vor 6 m

Ist das jetzt ironisch gemeint oder möchtest du wirklich einen Akku in deiner Steckdose haben?




Ein Notstromakku in der Steckdose, tolle Idee oder? Wurde korrigiert.
Bearbeitet von: "Ragnon" 30. September

Das sind ja echt tolle Ideen! Ladestrom müsste aber echt über 1A sein, sonst wäre es echt nicht mehr zeitgemäß.
Und der Dämmerungssensor ist eine tolle Idee, klappt das wirklich so wie gedacht?

Hedonistvor 2 m

Das sind ja echt tolle Ideen! Ladestrom müsste aber echt über 1A sein, sonst wäre es echt nicht mehr zeitgemäß.Und der Dämmerungssensor ist eine tolle Idee, klappt das wirklich so wie gedacht?


Haben einen Dämmerungssensor im Flur und so ne kleine Leselampe dran..ist echt super, wenn man nachts nach hause kommt

Ich hoffe der Daemmerungssensor hat 'ne halbwegs brauchbare Schaltung dahinter.

Daemmerung -> Lampe an -> hell -> Lampe aus -> dunkel -> Lampe an -> ...


Man kann ihn natuerlich auch einfach nutzen um mit einsetzender Daemmerung Marvin Gaye auf Endlosschleife abzuspielen.

Let's get it on!
Bearbeitet von: "KotKurt" 30. September

KotKurtvor 2 m

Ich hoffe der Daemmerungssensor hat 'ne halbwegs brauchbare Schaltung dahinter.Daemmerung -> Lampe an -> hell -> Lampe aus -> dunkel -> Lampe an -> ...Man kann ihn natuerlich auch einfach nutzen um mit einsetzender Daemmerung Marvin Gaye auf Endlosschleife abzuspielen.Let's get it on!



Ha, da habe ich erst einmal gar nicht daran gedacht! Wäre ja ein großer Spar

Von der USB Variante habe ich einige hier und im Freundeskreis verteilt.
Alle sind sehr zufrieden, die angeschlossenen Geräte werden sehr schnell geladen.

Ich geh mal davon aus dass der Dimmer nicht für LED-Endgeräte geeignet ist....

Ein paar technische Daten (Ladestrom bei USB, Leistung für Dimmer, geeignet für LED?) wären schon nett, aber leider auch auf der Aldi Seite nicht zu finden.

Der Dimmer wird nicht für LED Lampen geeignet sein. Dafür ist er zu günstig. Ihr könnt aber eine LED mit eingebauten Dimmer kaufen (ca. 5-10 €), sodass man auch damit dimmen kann.

Dann doch lieber ne UP-Steckdose mit USB..

Diese Dimmer-Steckdose dürfte wohl perfekt dazu geeignet sein unzählige Geräte zu zerstören

"Musikanlage dimmen", "Fernseher dimmen", "LED dimmen", "PC dimmen"...

Wobei mir sowas wie "Fön dimmen" oder "Ventilator dimmen" schon nützlicher vorkommt, wenn die Abstufungen zu grob sind
Bearbeitet von: "SSnake95" 30. September

Dämmerung super

Acheo2002vor 10 h, 46 m

Von der USB Variante habe ich einige hier und im Freundeskreis verteilt.Alle sind sehr zufrieden, die angeschlossenen Geräte werden sehr schnell geladen.



Wie hoch ist der Ladestrom?
Bearbeitet von: "drsos" 30. September

Ich wundere mich daß hier keine "Damit-brennt-die-Bude-ab"-Kommentare kommen wie beim USB-Steckdosendeal vom Action-Markt. Was glaubt ihr wo die Dinger herkommen? Made in D?

Würde man den Material- und Herstellungsaufwand zur Action-Markt-Steckdose in Relation setzen ist diese im Vergleich sogar relativ teuer...

Ich denke eigentlich nicht, dass es sich Aldi erlauben kann, "minderwertige" Ware anzubieten bzw. zu vertreiben. Ein Action-Markt kennt in Deutschland kaum jemand, Aldi ist ne Hausnummer, die wegen nem 5€ Artikel sicher nicht ihren Ruf aufs Spiel setzen.

Ich push den Deal nochmal nach oben, denn ab heute sind die Stecker im Laden zu haben. Wenn jemand vor Ort ist, kann er hier ja mal die Ausgangsleistung der USB-Steckervariante mitteilen, dann würde ich die Info oben noch einfügen. Ich selbst komm erst gegen Abend im Laden vorbei.

2,1A
11455152-J0yKf.jpg
Bearbeitet von: "Artagon" 14. Oktober

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text