643°
ABGELAUFEN
(Aldi-Süd ab 12.6.) Enders Explorer - kleiner Gasgrill für Camping und zu Hause - 2-flammig - 3 Jahre Garantie
(Aldi-Süd ab 12.6.) Enders Explorer - kleiner Gasgrill für Camping und zu Hause - 2-flammig - 3 Jahre Garantie

(Aldi-Süd ab 12.6.) Enders Explorer - kleiner Gasgrill für Camping und zu Hause - 2-flammig - 3 Jahre Garantie

Preis:Preis:Preis:139€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis (Idealo): 160€

Amazon: 4 von 5 Sternen (bei 17 Bewertungen)
Link https://www.amazon.de/Enders-2090-Campinggrill-EXPLORER/dp/B0144NC81M

Jemand Erfahrungen mit dem Teil?


Beschreibung lt. Aldi-Süd:

BBQ Campinggrill „Explorer“

Als Tisch- und Standgerät (kurze und lange Beine im Lieferumfang enthalten) verwendbar – einfaches Steckprinzip
2 getrennt regelbare Edelstahlbrenner (2 x 2,2 kW) für direktes Grillen und Backen (indirektes Grillen)
2 herausnehmbare Fettschalen erleichtern das Reinigen
Einfacher Transport und platzsparende Lagerung durch kompakte Produktmaße
Hohe Standsicherheit durch spezielle Beinkonstruktion
Mittlere Ablagefläche bietet zusätzliche Abstellmöglichkeit
Inklusive Schlauch und Regler, Transporttasche für Beine
Mit Gaskartusche verwendbar: ideal für mobilen Einsatz (nicht im Lieferumfang enthalten)
Gasart: Propan (G31)/Butan (G30)
Zweigeteilter Grillrost mit integrierten Flammabdeckungen
Stabile, verchromte sowie abnehmbare Topfroste für sicheres Kochen und einfache Reinigung
Stabiles Alugussgehäuse für langlebiges Grill-, Koch- und Backvergnügen
Temperaturanzeige in der Garhaube ermöglicht präzises Grillen
Sicheres und zuverlässiges Zünden durch batterielose Piezozündung
Inklusive Wetterschutzhülle
Transporttasche für Beine
Grillfläche ca.: 48 x 32 cm
3 Jahre Garantie

Beste Kommentare

Habe mich vor 2 Monaten eingehend mit Enders Urban und Explorer auseinandergesetzt:
Zur ersten Frage: die Grillroste sind kompatibel, man kann sie (wie auch andere Ersatzteile) beim Enders-Service einzeln nachbestellen.
Gusseisen 15 Euro und Emaille 12 Euro +MWSt.+Versand.
Habe den Urban und dafür die Emailleroste nachgekauft, um das Gewicht im Campingeinsatz zu reduzieren.
Die Gussroste wiegen ca. 2kg pro Stück (also x2), Blech ist deutlich leichter.
Der Korpus ist gleich, beim Explorer blau und beim Urban schwarz lackiert.
Die Griffe mit den Ablagenaufnahmen (Urban) lassen sich abschrauben, sodass man hier nochmal Platz sparen kann und den Urban zum Explorer mit kurzen Beinen konvertieren kann. Die Beine von Urban und Explorer sind nicht kompatibel.
Geliefert werden beide Modelle mit Anschluss und Druckregler für Gasflasche, einen Kartuschenadapter mit recht sperriger Kartuschenhalterung gibt es im Zubehör.

Mein Fazit: Top Grill und perfekte Campingküche, da man nach Abnehmen der Roste bei beiden Modellen einen zweiflammigen Kocher hat. Zu Hause mit Gussrost perfekt, durch die zwei Flammen kann man gut indirekt Grillen und warmhalten. Habe sogar schon geräuchert, dazu empfiehlt es sich, die seitlichen Lüftungsschlitze mit Alufolie abzudecken.
Kritikpunkt: die könnten etwas kleiner sein.
Im Campingeinsatz auch super, Grillen geht hervorragend, habe allerdings noch keine Langzeiterfahrung mit den Blechrosten. Kochen ebenso 1a, da das Gehäuse auch den Windschutz erledigt.

Sorry für die lange Abhandlung.

42 Kommentare

Hot für Enders

Bauergiesenvor 9 m

Hot für Enders

Warum das denn bitte?

Hab den Enders Urban mit gusseisenerm statt wie hier emailliertem Grillrost. Der Urban ist sehr gut verarbeitet und solide konstruiert. Brennerleistung und Grillfläche sind auch gleich. Reicht für 5 gute Esser locker. Reinigung ist easy.

berlinadealzvor 1 h, 13 m

Hab den Enders Urban mit gusseisenerm statt wie hier emailliertem …Hab den Enders Urban mit gusseisenerm statt wie hier emailliertem Grillrost. Der Urban ist sehr gut verarbeitet und solide konstruiert. Brennerleistung und Grillfläche sind auch gleich. Reicht für 5 gute Esser locker. Reinigung ist easy.



passt das grillrost vom Urban in den Explorer?

thaupt1437vor 8 h, 21 m

passt das grillrost vom Urban in den Explorer?

Auf den ersten Blick sehen die Maße, die Geometrie und die Nasen zur Auflage der Roste ziemlich identisch aus. Aber meine Hand leg ich dafür nicht ins Feuer... Sorry

Sieht gut aus. Ich will mir einen kompakten gasgrill zulegen für gelegentliche Einsätze aus Balkon und beim Zelten. Was empfehlen die anwesenden Grillprofis - Enders 2090 oder Weber Go Anywhere

falovor 13 h, 20 m

Warum das denn bitte?

Preis/Leistung stimmt

tommydangervor 15 m

Sieht gut aus. Ich will mir einen kompakten gasgrill zulegen für …Sieht gut aus. Ich will mir einen kompakten gasgrill zulegen für gelegentliche Einsätze aus Balkon und beim Zelten. Was empfehlen die anwesenden Grillprofis - Enders 2090 oder Weber Go Anywhere


Ich stehe aktuell vor dem gleichen "Problem".
Schwanke zwischen dem Enders Urban und dem Weber Go Anywhere Gas.

Ich werde den Enders Urban kaufen, da:
-zwei Brenner
-besseres Rost (Guss vs emailliert)
-Temperaturanzeiger
-Gasflasche statt Kartusche standardmäßig

Habe den Weber bei Kollegen getestet. Die Hitzeverteilung auf dem Rost war richtig blöd.

Emaillierter Grillrost. Hab ich bei diversen Campinggrills erlebt (Campingaz und Cadac) und ist Kernschrott. Marinade brennt sich ein, schwer zu reinigen und Fleisch verbrennt auch bei kleinster Flamme. Lieber Gusseisen

Eigentlich sehr schöner Deal... Unterschiede zum Enders Urban:
+ Abnehmbare Beine - daher flexibler beim Einsatz. Der Urban benötigt ein Untergestell oder Tischchen
+ Wetterschutzhülle ist mit dabei
+ 139 EUR ggü. 199 EUR für den Urban
- keine seitlichen Ablageflächen
- kein gusseisernes Rost.

Leider scheint man das passende Rost nicht nachbestellen zu können, maximal ein ungefähr passendes 3rd party Wenn jemand etwas anderes weiß, gerne sagen...

Ich hab den Urban und bin sehr zufrieden. Beine hat meiner auch, aber noch keine Wetterschutzhülle.

ddbkvavor 40 m

Ich hab den Urban und bin sehr zufrieden. Beine hat meiner auch, aber noch …Ich hab den Urban und bin sehr zufrieden. Beine hat meiner auch, aber noch keine Wetterschutzhülle.

Hab den urban gestern ohne Beine gekauft.
Welche hast du denn da? Oder waren die dabei

Interessant.. weiß jemand zufällig, ob es den auch bei Aldi-Nord geben wird (oder vielleicht schon gab)?

Ist Gusseisen wirklich so viel besser als etwas Emailiertes? Sorry, bin (noch) kein Grillprofi

@windows_xp

Diese Emaille ist nicht so Langlebig.. Nach einiger Abnutzung bleibt auch mal Fleisch am Rost kleben nach dem Grillen.

State of the Art ist Edelstahl oder Gusseiserner Rost.

grillrost.com/blo…en/

bajuffevor 22 m

@windows_xp Diese Emaille ist nicht so Langlebig.. Nach einiger Abnutzung …@windows_xp Diese Emaille ist nicht so Langlebig.. Nach einiger Abnutzung bleibt auch mal Fleisch am Rost kleben nach dem Grillen.State of the Art ist Edelstahl oder Gusseiserner Rost.https://www.grillrost.com/blog/grillrost-aus-edelstahl-oder-gusseisen/



Ahja - das ist doch schonmal informativ, danke Dir!

Bin mich gerade auch am umschauen. Schwanke zwischen diesem hier, dem Napoleon TRAVELQ PRO 285 und Weber Gasgrill Q 1200.

Hat jemand den Vergleich mal gemacht?

Bin ja kein Gasgrill-Experte, aber was kann der Enders Explorer mehr als z.B. der hier

amazon.de/Cla…TSC

Gut, Enders mag zwar eher eine Marke als Clatronic sein, aber der verlinkte hat eine höhere Brennerleistung, eine größere Grillfläche und ist günstiger

zuluxxxvor 7 m

Bin ja kein Gasgrill-Experte, aber was kann der Enders Explorer mehr als …Bin ja kein Gasgrill-Experte, aber was kann der Enders Explorer mehr als z.B. der hierhttps://www.amazon.de/Clatronic-Gasgrill-GG-3590-Brenner/dp/B00VE1GL2U/ref=zg_bs_344753011_12?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=7DT3R30RDDM693X5TTSCGut, Enders mag zwar eher eine Marke als Clatronic sein, aber der verlinkte hat eine höhere Brennerleistung, eine größere Grillfläche und ist günstiger

Der clatronic ist nicht mobil. Wenn du einen Grill für unterwegs suchst, wirst du damit eher nicht so froh...

Phantomaz5. Jun

Habe den Weber bei Kollegen getestet. Die Hitzeverteilung auf dem Rost war …Habe den Weber bei Kollegen getestet. Die Hitzeverteilung auf dem Rost war richtig blöd.


Die Hitzeverteilung finde ich eigentlich echt in Ordnung. Die Reinigung ist halt ätzend, sowohl vom Emaille-Rost selbst, als auch vom Boden (weil alles in den "Fußraum" tropft). Kam in den USA glaube ich früher auch mit Flavorizer Bar + Edelstahlrost (? nicht sicher), denke darauf werde ich mittelfristig umrüsten. Dürfte angenehmer sein.

tolleknolle6. Jun

Eigentlich sehr schöner Deal... Unterschiede zum Enders Urban:+ Abnehmbare …Eigentlich sehr schöner Deal... Unterschiede zum Enders Urban:+ Abnehmbare Beine - daher flexibler beim Einsatz. Der Urban benötigt ein Untergestell oder Tischchen+ Wetterschutzhülle ist mit dabei + 139 EUR ggü. 199 EUR für den Urban- keine seitlichen Ablageflächen- kein gusseisernes Rost.Leider scheint man das passende Rost nicht nachbestellen zu können, maximal ein ungefähr passendes 3rd party Wenn jemand etwas anderes weiß, gerne sagen...



Danke für die Pro/Kon Auflistung! Für den Urban gibt es ja noch die Beine/das Gestell dazu "Enders Urban Vario" kostet zusammen um die 215€. Insgesamt macht der Urban aber schon einen hochwertigeren Eindruck oder "bilde" ich mir das nur ein?!

DrGruendaumvor 4 h, 6 m

Danke für die Pro/Kon Auflistung! Für den Urban gibt es ja noch die B …Danke für die Pro/Kon Auflistung! Für den Urban gibt es ja noch die Beine/das Gestell dazu "Enders Urban Vario" kostet zusammen um die 215€. Insgesamt macht der Urban aber schon einen hochwertigeren Eindruck oder "bilde" ich mir das nur ein?!



Ich denke auch, dass der Urban mit Vario (Untergestell) die bessere Wahl ist. Jedoch ist der halt um 65,- teurer.
Vielleicht kommt der mal irgendwo billiger. Ich hoffe es!

Habe mich vor 2 Monaten eingehend mit Enders Urban und Explorer auseinandergesetzt:
Zur ersten Frage: die Grillroste sind kompatibel, man kann sie (wie auch andere Ersatzteile) beim Enders-Service einzeln nachbestellen.
Gusseisen 15 Euro und Emaille 12 Euro +MWSt.+Versand.
Habe den Urban und dafür die Emailleroste nachgekauft, um das Gewicht im Campingeinsatz zu reduzieren.
Die Gussroste wiegen ca. 2kg pro Stück (also x2), Blech ist deutlich leichter.
Der Korpus ist gleich, beim Explorer blau und beim Urban schwarz lackiert.
Die Griffe mit den Ablagenaufnahmen (Urban) lassen sich abschrauben, sodass man hier nochmal Platz sparen kann und den Urban zum Explorer mit kurzen Beinen konvertieren kann. Die Beine von Urban und Explorer sind nicht kompatibel.
Geliefert werden beide Modelle mit Anschluss und Druckregler für Gasflasche, einen Kartuschenadapter mit recht sperriger Kartuschenhalterung gibt es im Zubehör.

Mein Fazit: Top Grill und perfekte Campingküche, da man nach Abnehmen der Roste bei beiden Modellen einen zweiflammigen Kocher hat. Zu Hause mit Gussrost perfekt, durch die zwei Flammen kann man gut indirekt Grillen und warmhalten. Habe sogar schon geräuchert, dazu empfiehlt es sich, die seitlichen Lüftungsschlitze mit Alufolie abzudecken.
Kritikpunkt: die könnten etwas kleiner sein.
Im Campingeinsatz auch super, Grillen geht hervorragend, habe allerdings noch keine Langzeiterfahrung mit den Blechrosten. Kochen ebenso 1a, da das Gehäuse auch den Windschutz erledigt.

Sorry für die lange Abhandlung.

Ich hab den Explorer und der ist ganz okay für unterwegs. Für ständig auf dem Balkon wäre er mir zu wackelig (lieber Weber q..). Für den Camping Urlaub hat der aber gut gereicht.
Schade ist nur, dass der Griff vorne nicht zum tragen geeignet ist. Versucht man den Grill am Griff zu tragen, klappt er auf, weil der Verschluss nicht hält. Hier hilft ein Spanngurt oder ähnliches..
Bearbeitet von: "M4r4Z" 12. Jun

Übrigens: Corpus bei Aldi für den Explorer ist schwarz (wie auch auf Bild), also ist es quasi ein Urban in der Hinsicht. Wie über mir beschrieben: Gussrost lässt sich nachordern, dann 2x15 Euro (zwei Teile) plus 4,75 Euro Versand.
Bearbeitet von: "Merxury13" 12. Jun

SAo, habe meinen gerade mal ausgepackt. Passt hinterher alles schön in den Grill, inklusive Beinen. Was mir irgendwie fehlt ist eine Transporttasche, hat da jemand eine Idee? Das Original (https://www.amazon.de/Enders-Grillzubeh%C3%B6r-Transporttasche-Explorer-2101/dp/B001RI7BUG)ist mir mit fast 25Euro etwas zu teuer, möchte ihn aber andererseits gerne auch verstauen können.

Hatte mir den schon Anfang des Jahres für's Womo gekauft. Ich finde das Teil Preis-Leistung mäßig absolut top. Hatte einen kleinen Fehler am Deckel. Enders hat anstandslos einen neuen Deckel zugeschickt. Der Service ist top!

Hab den jetzt mal ausgepackt und angeworfen. Für die Größe hat er ordentlich dampf. Temperaturanzeige nach bisschen Vorheizen deutlich über 300 Grad O_O ... Muss man den Grillrost irgendwie einbrennen? Meine Nackensteaks haben ordentlich geklebt

CSFvor 57 m

Hab den jetzt mal ausgepackt und angeworfen. Für die Größe hat er or …Hab den jetzt mal ausgepackt und angeworfen. Für die Größe hat er ordentlich dampf. Temperaturanzeige nach bisschen Vorheizen deutlich über 300 Grad O_O ... Muss man den Grillrost irgendwie einbrennen? Meine Nackensteaks haben ordentlich geklebt

Vielleicht zu schnell gewendet?

maedchenfarbevor 1 h, 6 m

Vielleicht zu schnell gewendet?


das kann sein. Ich werde weiter experimentieren. erster Eindruck sehr gut. Ist aber mein erster Gasgrill

Beim Toom Baumarkt ist der Urban seit Montag als Wochenangebot für 149 € zu haben. Geiles Teil, geht ab wie Schmitts Katze, blos der Gasschlauch ist zu kurz.

Siegfried.Rittlervor 1 h, 36 m

Beim Toom Baumarkt ist der Urban seit Montag als Wochenangebot für 149 € zu …Beim Toom Baumarkt ist der Urban seit Montag als Wochenangebot für 149 € zu haben. Geiles Teil, geht ab wie Schmitts Katze, blos der Gasschlauch ist zu kurz.




Schade, nicht die Vario Variante. Oder kann man die 4 Füße irgendwo dazu kaufen?

Erisch1975vor 1 h, 28 m

Schade, nicht die Vario Variante. Oder kann man die 4 Füße irgendwo dazu k …Schade, nicht die Vario Variante. Oder kann man die 4 Füße irgendwo dazu kaufen?


Artikelnummer Enders 2093 Unterbau. 30 Euro

Siegfried.Rittlervor 6 h, 33 m

Beim Toom Baumarkt ist der Urban seit Montag als Wochenangebot für 149 € zu …Beim Toom Baumarkt ist der Urban seit Montag als Wochenangebot für 149 € zu haben. Geiles Teil, geht ab wie Schmitts Katze, blos der Gasschlauch ist zu kurz.



Das sollte mit der Tiefpreisgarantie von Hornbach, wenn man das Prospekt vorliegt, funktionieren oder?


Danke Leute, heute gekauft und ausprobiert. Mein erster Gasgrill und macht echt Spaß! Super einfach zum reinigen auch. Besten Dank Gemeinde

Jemand die Artikelnummer der gusseisernen Roste zum nachbestellen?

Hab das Teil abgeholt: im 1. Markt alles weg, im 2. Markt noch 3 (jetzt nur noch 2)

Zlatanvor 3 h, 28 m

Jemand die Artikelnummer der gusseisernen Roste zum nachbestellen? …Jemand die Artikelnummer der gusseisernen Roste zum nachbestellen?


Da gibt es keine. Einfach eine Email an den Service von Enders, die schicken Dir ein Angebot, du überweist das Geld und hast drei Tage später die Roste

maedchenfarbe12. Jun

SAo, habe meinen gerade mal ausgepackt. Passt hinterher alles schön in den …SAo, habe meinen gerade mal ausgepackt. Passt hinterher alles schön in den Grill, inklusive Beinen. Was mir irgendwie fehlt ist eine Transporttasche, hat da jemand eine Idee? Das Original (https://www.amazon.de/Enders-Grillzubeh%C3%B6r-Transporttasche-Explorer-2101/dp/B001RI7BUG)ist mir mit fast 25Euro etwas zu teuer, möchte ihn aber andererseits gerne auch verstauen können.

Habe jetzt doch die Original Tasche bestellt. Kann ich nur empfehlen, passt sehr gut und ist ein robustes Planenmaterial.

Sind 69€ wohl okay für den Explorer bei Aldi im Ausverkauf okay?;)

falovor 7 m

Sind 69€ wohl okay für den Explorer bei Aldi im Ausverkauf okay?;)

Absolut!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text