[Aldi Süd, ab 22.6.15] Gyros-Spieß 1kg
278°Abgelaufen

[Aldi Süd, ab 22.6.15] Gyros-Spieß 1kg

53
eingestellt am 15. Jun 2015
Kommt fertig auf einem Holzspieß geschichtet, Tomate/Zwiebel oben aufspießen und dann 2h bei 160 Grad in den Ofen. Dann Fleisch dünn abschneiden. 1000 Gramm.

Bei Aldi Süd ab 22.6.

Guten Appetit!

Beste Kommentare

Trailtrooper

Hat jemand Erfahrung damit? Schmeckt das?



egal fleisch^^

Verfasser

Trailtrooper

Hat jemand Erfahrung damit? Schmeckt das?



100% von glücklichen, freilaufenden Pferden ;-)

Bei richtiger Zubereitung ziemlich lecker... aber nicht im Ofen.. dafür braucht man schon "der Gerät", damit es was wird!

Fleisch (Lebensmittel) und sparen wollen passt nicht zusammen.
Lieber weniger davon und dafür hochwertiger...

Einfach rückrechnen was der Erzeuger für das kg erhalten kann und wieviel Kosten er etwa hat.

53 Kommentare

Hat jemand Erfahrung damit? Schmeckt das?

Trailtrooper

Hat jemand Erfahrung damit? Schmeckt das?



egal fleisch^^

Trailtrooper

Hat jemand Erfahrung damit? Schmeckt das?


Denke nicht, da ja nur die äußerste Schicht schön knusprig ist...

Bezweifel dass er gut schmeckt

Verfasser

Trailtrooper

Hat jemand Erfahrung damit? Schmeckt das?



Evtl. abschneiden und wieder ab in den Ofen? Hab mich das gleiche gefragt.

7,99€/KG für Schweinenacken? ist doch kein Deal

Wo ist der Deal? Ist ja keine Ersparnis, denn die Teile kosten immer so viel...

Verfasser

Trailtrooper

Hat jemand Erfahrung damit? Schmeckt das?



100% von glücklichen, freilaufenden Pferden ;-)

Verfasser

Emtec

Wo ist der Deal? Ist ja keine Ersparnis, denn die Teile kosten immer so viel...



Wo denn genau?

Emtec

Wo ist der Deal? Ist ja keine Ersparnis, denn die Teile kosten immer so viel...


Aldi, Netto,...
Nenn doch mal einen Vergleichspreis? Wo liegt denn die Ersparnis? Was macht den Deal aus??

Trailtrooper

Hat jemand Erfahrung damit? Schmeckt das?


Der Geschmack geht klar, außen schön knusprig, innen schön zart. Aber hier zählt wohl eher das Geschehen drumherum als Attraktion: Fleisch direkt vom Spieß abschneiden, usw....
Gibt es auch schon etwas länger bei Aldi Nord im Programm. Habe damals beim Kühlkönig in Bad Zwischenahn für 4.99 Euro zugeschlagen

Trailtrooper

Hat jemand Erfahrung damit? Schmeckt das?



kaufen wir jedes mal, schmeckt ganz lecker...

Bei richtiger Zubereitung ziemlich lecker... aber nicht im Ofen.. dafür braucht man schon "der Gerät", damit es was wird!

Im Aldi DA-Arheilgen für 3,99 € im Abverkauf...

Trailtrooper

Hat jemand Erfahrung damit? Schmeckt das?



Danke! You made my day!

Der zuverlinkende Text

Ich mache das immer so , nix mit Spieß ^^
Grill an und fertig

Bei dem Bild auf der Webseite dacht ich da ist Esel drin. Hätte ich vielleicht mal probiert.
Aber ist Schwein, bäh. Geh weg.

Locha2010

Bei richtiger Zubereitung ziemlich lecker... aber nicht im Ofen.. dafür braucht man schon "der Gerät", damit es was wird!




Es gibt auch Öfen mit integriertem "der Gerät"

Trailtrooper

Hat jemand Erfahrung damit? Schmeckt das?


Dann erst recht hot. Pferd ist teures Fleisch ;-)

Im Aldi Frankfurt-Heddernheim liegen noch ca. 20 Packungen seit der letzten "Aktion" vor 2 Monaten zum Preis von Euro 7,99 wie blei im Kühlregal.
Bevor es gammelt startet man halt eine neue Aktionsrunde.

Trailtrooper

Hat jemand Erfahrung damit? Schmeckt das?



Nee, das sind Gemischtwaren aus dem Zoo in Tiflis. Waren zuletzt wenigstens auch freilaufende Tiere dabei.

Trailtrooper

Hat jemand Erfahrung damit? Schmeckt das?



Wenn es vom pferd ist, dann doch gar nicht schlecht.
Hätte er bedenken vor hund, katze, maus..

Was auch immer genau Schweinenacken mit "Gyros" zu tun haben soll.
Sry, 8€ für 1kg Schweinenacken ist überteuert - zumal das vermutlich die Reste nachm Parieren sind - also noch billiger.

K.a. wer solchen Müll in seinen Körper stopfen will.

P.S: Wenn schon Nacken, dann als Pulled Pork zubereitet.

Frogman

Was auch immer genau Schweinenacken mit "Gyros" zu tun haben soll. Sry, 8€ für 1kg Schweinenacken ist überteuert - zumal das vermutlich die Reste nachm Parieren sind - also noch billiger. K.a. wer solchen Müll in seinen Körper stopfen will. P.S: Wenn schon Nacken, dann als Pulled Pork zubereitet.




Wenn Du schon mit der Küchenfachsprache um Dich wirfst, solltest Du wenigstens wissen, dass für Gyros fast immer Schweinenacken verwendet wird. Es müssen weiche Fleischstücke sein, die nicht fettarm sind.

An der Qualität darf man zwar zweifeln. Parüren werden es beim Schweinenacken jedenfalls nicht sein.

Grüße

Ein Koch

Trailtrooper

Hat jemand Erfahrung damit? Schmeckt das?


Habs schonmal geholt.. Geht so.. Schneckt nicht besser als das Tiefkühlzeug. Was überrascht wie viel man davon rausbekommt. Vier große Portionen gibt so ein Spieß her. Da das Fleisch aber nicht wie in der Gyrosbude mit und mit abgeschnitten wird ist das Fleich innen halt nicht so kross

Trailtrooper

Hat jemand Erfahrung damit? Schmeckt das?



egal satzbau grammatik interpunktion^^

Fleisch (Lebensmittel) und sparen wollen passt nicht zusammen.
Lieber weniger davon und dafür hochwertiger...

Einfach rückrechnen was der Erzeuger für das kg erhalten kann und wieviel Kosten er etwa hat.

Frogman

Was auch immer genau Schweinenacken mit "Gyros" zu tun haben soll. Sry, 8€ für 1kg Schweinenacken ist überteuert - zumal das vermutlich die Reste nachm Parieren sind - also noch billiger. K.a. wer solchen Müll in seinen Körper stopfen will. P.S: Wenn schon Nacken, dann als Pulled Pork zubereitet.



hab ich gestern noch gemacht. morgens halb 8 Grill an und um 18 Uhr gab's Burger

TimTimTim

Fleisch (Lebensmittel) und sparen wollen passt nicht zusammen. Lieber weniger davon und dafür hochwertiger... Einfach rückrechnen was der Erzeuger für das kg erhalten kann und wieviel Kosten er etwa hat.


Nö!

übrigens für 9 Euro das Kilo... Fleisch aus der Region (Mittelbaden)

Kein Angebot! Gibt es zu dem Preis IMMER bei Kaufland!

Schmeckt... Zumindest mir. Danke für den Tip.

Ich sage nur: Man ist, was man isst...

Trailtrooper

Hat jemand Erfahrung damit? Schmeckt das?


sehr sehr sehr sehr lecker. haben den spieß später in die hand genommen und reingebissen, weil er so lecker war! nur zu empfehlen!

TimTimTim

Fleisch (Lebensmittel) und sparen wollen passt nicht zusammen. Lieber weniger davon und dafür hochwertiger... Einfach rückrechnen was der Erzeuger für das kg erhalten kann und wieviel Kosten er etwa hat.



Es ist ganz einfach. Es gibt Teile vom Schwein, die im Sommer gefragter sind als im Winter. Dazu zählt auch der Nacken. Beim Metzger kostet Nacken in der Saison bis zu 10 EUR / kg.

Im Winter / Frühjahr weit weniger und wie man unschwer erkennen kann, handelt es sich um Tiefkühlware. Da kann man über den Preis gar nicht auf die Qualität / Herkunft schliessen.

jetzt noch ein deal mit dem passenden gerät

Ray_Moulade

Ich sage nur: Man ist, was man isst...


was los, lauch

Frogman

Was auch immer genau Schweinenacken mit "Gyros" zu tun haben soll. Sry, 8€ für 1kg Schweinenacken ist überteuert - zumal das vermutlich die Reste nachm Parieren sind - also noch billiger. K.a. wer solchen Müll in seinen Körper stopfen will. P.S: Wenn schon Nacken, dann als Pulled Pork zubereitet.


madilz

du bist koch, ich bin geschmack



Alder, komm mir nich von den Seite. Ich bin Koch und Geschmäcker!

TimTimTim

Fleisch (Lebensmittel) und sparen wollen passt nicht zusammen. Lieber weniger davon und dafür hochwertiger... Einfach rückrechnen was der Erzeuger für das kg erhalten kann und wieviel Kosten er etwa hat.


Brauchst nicht rechnen, kannst einfach nachschauen agrarheute.com/sch…ine
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text