[Aldi-Süd] Akku-Bohrhammer SDS inkl. Schnellspannbohrfutter - Samsung 16V Li-Ion Akku - 65,99€
62°Abgelaufen

[Aldi-Süd] Akku-Bohrhammer SDS inkl. Schnellspannbohrfutter - Samsung 16V Li-Ion Akku - 65,99€

27
eingestellt am 25. Jan 2016
Ab Samstag, den 30.1.2016 bei Aldi Süd

Inklusive Bit- und Bohrerset
1 Std. Schnellladegerät
Hämmern in Beton und Stein, mit pneumatischem Hammerwerk
Bohren und Schrauben dank Umschaltgetriebe und wechselbarem Bohrfutter
SDS-Bohrer Aufnahme sowie aufsteckbares Schnellspannbohrfutter
Rechts- und Linkslauf
Sicherer Halt in der Hand durch Softgrip-Oberfläche
Leistungsstarker Samsung Lithium-Ionen-Akku
3 Jahre Garantie

PVG ist schwierig. Idealo:
Ein altes Gerät (von 2009) von Einhell mit 14,4V Akku gibt's für insges. 73,95€ und hat kein Schnellladegerät, kein zusätzliches Bohrfutter und Bohrer
Den Ikea Fixa Bohrhammer 14,4V gibt's lokal für 59€
Bosch Uneo ab 110€

27 Kommentare

Verfasser

Erst0r

Klingt von den Werten her erstmal sehr schwach. Ich denke, an Beton wird sich das Gerät die Zähne ausbeissen.

Verfasser

psyspy

Klingt von den Werten her erstmal sehr schwach. Ich denke, an Beton wird sich das Gerät die Zähne ausbeissen.



Welche Werte denn ? Ausser der Akkuspannung ist doch (leider) garnichts angegeben worden und die ist nicht besonders aussagekräftig, sie sagt zumindest nichts negatives über die Leistung oder Schlagkraft aus.

Ich hingegen denke, damit lässt sich hervorragend in Beton bohren. Lassen wir uns überraschen.

psyspy

Klingt von den Werten her erstmal sehr schwach. Ich denke, an Beton wird sich das Gerät die Zähne ausbeissen.



Genau das ist ja das Problem
Aber ich stimme Dir zu, lassen wir uns überraschen.

Ich hab das Äquivalent von Lidl (welches allerdings 18V hat). Macht wirklich Spaß damit zu arbeiten, die Kabellosigkeit ist hier echt ein großer Pluspunkt.
Prinzipiell kommen selbst eher schwache Bohrhämmer besser in Beton als jede Schlagbohrmaschine.
Auch als Akkuschrauber machen die Teile hier einen hervorragenden Job. Für ein mittleres Arbeitsaufkommen gute Geräte.

Ich hatte mal eine Bosch Uneo.... Auch so ein Akku Teil... vom Bohren her und so TOP ....leider nach 1 1/2 Jahren mäßiger Benutzung kaputt.... schätze motor hin... die hat funken geworfen und hielt dann immer von alleine an.

Ich glaub ich versuch sowas mal.

Verfasser

dmarc73

Ich hab das Äquivalent von Lidl (welches allerdings 18V hat).


Was hat dieser gekostet ?

Also ich habe auch so einen Miniatur Bohrhammer welcher 1 Joule Schlagenergie hat. Das ist schon ziemlich wenig, die einfachen Bosch Geräte haben 1,7 Joule und größere über 3 Joule.
Aber: Selbst mit 1 Joule kommt man mit Bohrern kleiner 10mm locker in Stahlbeton. Es dauert nur etwas länger. Also für den Heimanwender kein Problem. Für einen Umzug oder größeren Umbau würde ich dennoch etwas größeres nehmen. Und dieser Bohrhammer wird sicher auch nicht weniger als 1 Joule haben.

Edit: Okay, sehe grad der Bosch Uneo hat 0,5 Joule. Dann dauert es eben noch etwas länger

Bosch Uneo ab 110€


Der hat den Vorteil, man kann den Akku wechseln.
Leider steht bei dem Gerät auch nicht dabei welches SDS verwendet wird. Der Uneo z.B. verwendet SDS-quick, das ist nicht kompatibel mit SDS-plus welches üblicherweise bei Netzbohrhammern für den Hausgebrauch verwendet wird.

optisch sieht das ding hart nach Spielzeug aus.
Selbst wenn da ne Ersparnis da ist, sowas kauf ich nicht.

Das Auge schraubt mit!

billx1

Ich hatte mal eine Bosch Uneo.... Auch so ein Akku Teil... vom Bohren her und so TOP ....leider nach 1 1/2 Jahren mäßiger Benutzung kaputt.... schätze motor hin... die hat funken geworfen und hielt dann immer von alleine an. Ich glaub ich versuch sowas mal.



Kann dir nur zustimmen hatte gleiche Erfahrung mit dem Uneo also die Markenware bringt absolut keinen Vorteil !

Bosch Uneo ab 110€


Wenn es nicht dabei steht, sollte es eigentlich immer SDS plus sein.

Verfasser

kingmidas

optisch sieht das ding hart nach Spielzeug aus. Selbst wenn da ne Ersparnis da ist, sowas kauf ich nicht. Das Auge schraubt mit!


Das nächste Mal einen qualifizierten Kommentar bitte

Ich persönlich habe diesen hier

idealo.de/pre…tpb

Für 85 € hatte ich ihn ergattert und er macht seinen Job wirklich top. Stahlbeton schafft er ziemlich flüssig bis 10mm getestet.

2,3 J für den Preis sind auch ganz ordentlich und wenn sich der Bohrer verhakt, reißt es einem nicht gleich das Handgelenk weg.

Sicher, es gibt Anwendungsgebiete, wo man einen Akkuhammer nicht ersetzen kann, aber für den Hausgebrauch sind diese Geräte doch sinnlos. Meistens sind die Akkus leer, wenn man das Gerät braucht und dann darf man erst mal laden für eine Stunde. Wenn es dann länger dauert mit der Arbeit, darf man noch mal laden. Das erscheint mir wenig sinnvoll.

Kann das Gerät empfehlen für den normalen Hausgebrauch ist es super habe die Maschine selbst Zuhause

Paco

Wenn es nicht dabei steht, sollte es eigentlich immer SDS plus sein.


man sollte eigentlich immer bei grün über die Straße gehen

Paco

Wenn es nicht dabei steht, sollte es eigentlich immer SDS plus sein.


Es ist SDS plus, da die anderen patente noch nicht abgelaufen zu sein scheinen.

Paco

Es ist SDS plus, da die anderen patente noch nicht abgelaufen zu sein scheinen.


Wissen tust du es immer noch nicht. Man kann Patente auch lizenzieren und je nach Lizenzgeber auch zu humanen Preisen.

Mal anschauen ob das Teil was taugt

dmarc73

Ich hab das Äquivalent von Lidl (welches allerdings 18V hat).


Kostete 69,99 (gibts i.d.R. 2x im Jahr da), hatte aber nicht das steckbare Schnellspannfutter dabei.

Montana85

Sicher, es gibt Anwendungsgebiete, wo man einen Akkuhammer nicht ersetzen kann, aber für den Hausgebrauch sind diese Geräte doch sinnlos. Meistens sind die Akkus leer, wenn man das Gerät braucht und dann darf man erst mal laden für eine Stunde. Wenn es dann länger dauert mit der Arbeit, darf man noch mal laden. Das erscheint mir wenig sinnvoll.



Aktuelle Li-Ion Akkus haben doch eine so geringe Selbstentladung (unter 2% pro Monat sagt Wiki) dass man das eigentlich vernachlässigen kann. Sofern man das Gerät 1 mal im Jahr nutzt und lädt. Bei den alten Ni-Cd Dingern sah das natürlich anders aus. Dennoch würde ich bei einem Bohrhammer in dieser Preisregion eher zu einem mit Kabel greifen, da bekommt man deutlich mehr Leistung. Geräte von Markenherstellern haben ja zwei Akkus (also meist unterbrechungsfreies Arbeiten) und diese sind auch Nachkaufbar, aber da muss man schon deutlich mehr Geld einplanen (insbesondere die Akkus sind nicht grad günstig).

hat das Teil schon jemand und kann dazu was sagen?

Verfasser

War ausverkauft als ich abends dort war oO

In Stuttgart-West alles weg heute Morgen...

Prima. Der zweite ALDI in dem ich heute war hatte noch einen Bohrhammer. Da ich den dringend brauche, jedoch wahrscheinlich zukünftig nur gelegentlich wieder hervorhole, wird der mit seinen 3 Jahren Garantie schon seine Pflicht erfüllen.

Danke für die Info!

Gekauft - getestet und für Schrott befunden. Komme nichr annähernd in meine Decke. Ergoich leihe mir morgen eoinen GBH 2600 und gut is

ich habe sie gerade eben in Aldi Süd für 39,99€ gekauft. Sie läuft extrem unrund. Mein billig Schlagbohrer TCM von Tschibo arbeitet seit 6 Jahren ohne Probleme und läuft absolut rund. Aber dieser hier hat vorne locker ein Spiel von 6mm. Ist das normal ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text