343°
ABGELAUFEN
Aldi Süd: Alarmanlagenset am 14.11.2016

Aldi Süd: Alarmanlagenset am 14.11.2016

Home & LivingALDI Süd Angebote

Aldi Süd: Alarmanlagenset am 14.11.2016

Preis:Preis:Preis:89,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab dem 14,11,2016 gibt es wieder bei Aldi ein Alarmanlagenset im Angebot. Das Set war schon vor relativ kurzer Zeit am 17.9.2016 im Angebot und ich habe damals schon hierzu einen Deal eingestellt. Ich habe mir das Set auch schon damals zweimal gekauft und kann daher auch schon gewisse Erfahrungswerte einbringen, die ich im folgenden beschreibe.

Zunächst wundert es mich, dass es dieseshen Angebot bereits wieder gibt. Ich habe mir ein Alarmset am 17.9.2016 gekauft. Das Set war aber nicht schnell ausverkauft. In zahlreichen Filialen wurde es daher nach ein paar Wochen reduziert für 69,99 €. Deshalb habe ich ein zweites Mal zugeschlagen. Die zweite Filiale war dabei rund 300 km von der Filiale meines ersten Kaufs entfernt. Trotzdem taucht dieses Angebot schon wieder auf. Vermutlich ist der Planungshorizont für die Aktionen deutlich länger. Wer spekulieren will, kann daher auch bei diesem neuen Angebot durchaus berechtigt darauf hoffen, dass sich der Preis relativ schnell reduzieren wird.

Die Alarmanlage schlägt auf zwei Arten Alarm. Zunächst ist es einmal ein Alarmton, den man aber auch einfach abschalten kann. Diese "Sirene" wird aber kaum jemanden abschrecken. Interessanter ist daher die zweite Möglichkeit. Es erfolgt eine Warnmeldung über GSM an das Smartphone. Das ist die Alarmart, die mich interessiert hat und die auch gut funktioniert. Natürlich braucht man hierfürnoch zusätzliich eine (Prepaid-)Simkarte.

Es gibt vier Tür-/Fenstersensoren und einen Bewegungsmelder. Für meine Zwecke ist das völlig ausreichend. Das System ist auch unter einem anderen Namen erhältlich. Es gibt also Chancen auch Sensoren nachzukaufen. Ob diese auch noch in ein paar Jahren bestehen? Nobody knows! Mich interessiert das aber auch nicht sonderlich, da ich davon ausgehe, dass es in ein paar Jahren ganz andere und bessere Arten von Alarmanlagen gibt.

Die Einrichtung der Alarmanlage geht relativ einfach. Es gibt dazu auch gute Erklärvideos. Das lief alles problemlos. Aber nach einem Tag "hängten" sich beide Alarmanlagen auf und funktionierten nicht mehr. Das scheint also ein systematisches Problem zu sein. Ich wendete mich daher an der Anbieter/Importeur und von dort wurde eine "Reset-Routine" beschrieben. Seither funktionieren beide Anlagen einwandfrei. Ich fand es aber schon irritierend, dass so etwas bei einem bei Aldi angebotenen Produkt passieren kann.

Wer den Bewegungsmelder nutzt, sollte kein Haustier haben. Denn auch diese können die Alarmanlage auslösen. Bei anderen Alarmanlagen ist das nicht unbedingt der Fall. Wer ausschließlich die Fenster-/Türkontakte nutzt, hat damit natürlich kein Problem.

Nach den Anfangsschwierigkeiten finde ich das Alarmanlagenset toll und vom Preis-/Leistungsverhätlnis her sehr gut. Ich würde aber darauf spekulieren, dass nach so einer kurzen Zeit der Aktionswiederholung das Set auch diesmal wieder nach einiger Zeit vergünstigt angeboten wird.

Beliebteste Kommentare

skipvor 13 m

OK, du kriegst ne SMS, dass du einen Einbruch hast... und dann? Der Einbrecher wird sich gruseln...

​Fährst du hin, und schiebst ihm sein Kuhfuß in seinen Arnus.

35 Kommentare

Hot für den Erfahrungsbericht und Dealbeschreibung, für mich jedoch nichts.

Kein VGP daher wohl cold

Super Beschreibung, die Anlage liegt seit dem letzten Angebot noch stapelweise L

Offensichtlich ist diese doch nicht so gut.

Jens2015vor 8 m

Hot für den Erfahrungsbericht und Dealbeschreibung, für mich jedoch nichts.


Sehe ich ganz genauso!

Ich frage mich, ob man die Sensoren auch für andere Projekte verwenden kann? (Lichtsteuerung zB) Hat jemand in die Richtung mal was gemacht?

Wieso sollte man sich für 90€ eine Alarmanlage kaufen für 4 Tür/Fenster Sensoren und einen Bewegungsmelder?

Da kann man lieber ein paar € mehr investieren und direkt funktionierende Sensoren für das Smart Home System der Wahl kaufen.
Wer basteln will bekommt auch weitaus günstiger solche Funk Sensoren auf vermutlich 433MHz Basis...

Bevor ich mir irgendeine Alarmanlage zulege kaufe ich mir vernünftige Schlösser bzw. Riegel für alle Eingänge im Haus.

Überteuerter und nutzloser China-Schrott auf 433MHz.
So ein Sensor kostet einzeln nicht mal 5 Dollar.

OK, du kriegst ne SMS, dass du einen Einbruch hast... und dann? Der Einbrecher wird sich gruseln...
Bearbeitet von: "skip" 8. November

skipvor 13 m

OK, du kriegst ne SMS, dass du einen Einbruch hast... und dann? Der Einbrecher wird sich gruseln...

​Fährst du hin, und schiebst ihm sein Kuhfuß in seinen Arnus.

mark_svor 1 h, 59 m

Überteuerter und nutzloser China-Schrott auf 433MHz.So ein Sensor kostet einzeln nicht mal 5 Dollar.


Könntest du den sensor unter 5 dollar bitte verlinken:) wäre dir dankbar

lg

Mitteilungs SMS: Also endlich Mal eine Gelegenheit das bisher unnütz rumliegende Pfefferspray, Schreckschuss oder Schlagwerkzeug in der Praxis auszuprobieren. kombiniert mit Facebook Alarm im Freundeskreis und Bierdeal kann so der Einbruch schnell zum Partyspass werden.

in der Praxis kommt man wohl aber dann doch zu spät nach Hause und das Geld ist weg.

VGP: Das baugleiche Zoomyo GSM Funk Alarmanlagen-Set Z-ALARM-009 ist bei Amazon über den Hersteller aktuell für 94,95 Euro zzgl. 4,90 Euro Versandkosten zu bestellen. Dies und weitere Infos findet man unter alarmanlagentests.com/ald…me/

DVD_Powervor 2 h, 58 m

In der Praxis kommt man wohl aber dann doch zu spät nach Hause und das Geld ist weg.


Stimmt, so wird es laufen. Bei der Polizei braucht man dann auch nicht anrufen, die sind voll auf mit Lasermessungen vor Schulen ab 20:00 Uhr und Pizza holen beschäftigt.

Leider so true @pizzaholende rumsitzbullen

Über ne sim karte... Was ein quatsch. Investiert ein paar groschen mehr und holt euch ein smart home, das sich ins wlan inegrieren lässt. Den aldi schrott braucht keiner

skipvor 7 h, 57 m

OK, du kriegst ne SMS, dass du einen Einbruch hast... und dann? Der Einbrecher wird sich gruseln...



Man kann eine SMS und/oder wahlweise einen Anruf erhalten. Man kann dann auch in die Wohnung hineinhören. Und dann schickt man die Polizei vorbei. Sicher kann es länger dauern, bis die eintrifft, vielleicht ist aber auch zufälligerweise ein Streifenwagen in der Nähe. Und genau damit muss auch ein Einbrecher rechnen, wenn er die Alarmanlage hört/sieht. Und der wird dann wohl kein Risiko eingehen und schnell die Biege machen. So cool die ganze Wohnung erst noch zu durchwühlen, wird wohl keiner sein.

Statt 90€ für Müll auszugeben lieber nen anständigen Panzerriegel für die Eingangstür und Aufhebelblocker für die Fenster...

Riegel gibt es ab ca 100€ von ABUS



Aufhebel Blocker mit Zapfen im Rahmen ab ca 30€


Da hol ich mir lieber am 11.11. beim Ali erstmal ein paar Kamera-Attrappen...

Ich leg lieber paar Bärenfallen aus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text