169°
ABGELAUFEN
Aldi Süd Cyco Damen bzw- Herren-City-Bike 71 cm/28" für 299.- Euro ab 2. April

Aldi Süd Cyco Damen bzw- Herren-City-Bike 71 cm/28" für 299.- Euro ab 2. April

Dies & DasALDI Süd Angebote

Aldi Süd Cyco Damen bzw- Herren-City-Bike 71 cm/28" für 299.- Euro ab 2. April

Preis:Preis:Preis:299€
Zum DealZum DealZum Deal
Aldi bietet wieder wie jedes Jahr relativ günstige Fahrräder an. Hierbei handelt es sich um ein Damen und Herren-City-Bike der Marke Cyco.
Damen- und Herrenrad unterscheiden sich in folgenden Punkten:

- Rahmenhöhe (45 bzw. 52 cm)
- keine Federgabel (Damen) bzw. mit Federgabel (Herren)
- CTB Wittkopp Sattel mit Gel (Damen) bzw. Selle Royal Sattel mit Gel (Herren)
- „SHIMANO“ Nabendynamo, chrom 10-Lux Nostalgie-Scheinwerfer und LED-Rücklicht (Damen) bzw. SHIMANO“ Nabendynamo, „AXA” 30-Lux LED-Scheinwerfer und LED-Rücklicht, je mit Standlichtfunktion (Herren)
- Inklusive Fahrradkorb in Rattanoptik, abnehmbar (Damen)
- Kontaktierte Kunststoffschutzbleche (Herren)
- Creme-farbige City-Reifen mit Reflexstreifen und Pannenschutzhilfe (Damen) bzw. Schwarze City-Reifen mit weißer Linie und Pannenschutzhilfe

Beide Fahrräder haben 10 Jahre Garantie auf den Rahmen, 3 Jahre auf sonstige Teile (ausgenommen Verschleißteile).

Natürlich darf man bei diesen Fahrrädern keine Profiqualität und -ausstattung erwarten, aber für den Gelegenheitsfahrer ohne allzu sportliche Ambitionen ist das Angebot sicher gut.

50 Kommentare

Gar nicht schlecht für den Preis.

Ja, vor allem weil sie zumindest beim Damenrad diese unsägliche billig Federgabel weggelassen haben. Gutes Angebot.

Wer warten kann - gerade Fahrräder werden schnell reduziert, wenn sie nicht weggehen. Standen schon oft genug nach zwei, drei Wochen für 199 € in den lokalen Filialen herum.

JoeD

Wer warten kann - gerade Fahrräder werden schnell reduziert, wenn sie nicht weggehen. Standen schon oft genug nach zwei, drei Wochen für 199 € in den lokalen Filialen herum.



Könnte sein, muss aber nicht Dein Tipp mit dem Warten und auf einen niedrigeren Preis zu spekulieren, gilt im Übrigen für alle Aktionsangebote von Aldi, die nicht zeitnah verkauft werden.

JoeD

Wer warten kann - gerade Fahrräder werden schnell reduziert, wenn sie nicht weggehen. Standen schon oft genug nach zwei, drei Wochen für 199 € in den lokalen Filialen herum.



Richtig. Aber wie ich sagte: Gerade Fahrräder werden oft zügiger reduziert, weil sie viel Platz wegnehmen.

JoeD

Wer warten kann - gerade Fahrräder werden schnell reduziert, wenn sie nicht weggehen. Standen schon oft genug nach zwei, drei Wochen für 199 € in den lokalen Filialen herum.



Also eigentlich sind die 5 Exemplare pro Filiale immer schnell ausverkauft.

JoeD

Wer warten kann - gerade Fahrräder werden schnell reduziert, wenn sie nicht weggehen. Standen schon oft genug nach zwei, drei Wochen für 199 € in den lokalen Filialen herum.

Wer warten kann - gerade Fahrräder werden schnell reduziert, wenn sie nicht weggehen.


Leute - das ist mir alles klar. Wo in meiner ursprünglichen Aussage habe ich mich missverständlich ausgedrückt?



Und glücklicherweise hat Aldi scheinbar mehr als nur eine oder zwei Filialen.

Hersteller in den letzten Jahren war Mifa in Sangerhausen. Denke, dass es diesmal nicht anders ist, da auf der Homepage "Made in Germany" angegeben ist. Und nach meinem Kenntnisstand ist Mifa der einzige Hersteller in Deutschland, der solche Kapazitäten überhaupt produzieren kann.

guter Preis denke ich wenn man ab und zu mal mit dem Rad fahren möchte. Ein hot von mir.

Aktrry

[quote=JoeD]Wer warten kann - gerade Fahrräder werden schnell reduziert, wenn sie nicht weggehen. Standen schon oft genug nach zwei, drei Wochen für 199 € in den lokalen Filialen herum.

Wer warten kann - gerade Fahrräder werden schnell reduziert, wenn sie nicht weggehen.



Danke für deinen Hinweis! Ich habe das schon richtig verstanden, wollte aber nur ergänzen, dass dies auch bei anderen Artikeln der Fall sein könnte, wenn sie nicht weggehen und wenn man warten kann. Ich gebe dir aber Recht, dass das bei Fahrrädern, die nicht verkauft werden, wahrscheinlicher ist.





Ich denke mal mit der Rücktrittbremse werden sich einige schwer tun. Daran muss man sich erstmal wieder dran gewöhnen.

pippilli

Ich denke mal mit der Rücktrittbremse werden sich einige schwer tun. Daran muss man sich erstmal wieder dran gewöhnen.





wie kommst du auf rücktrittbremse?

jeannedarc

wie kommst du auf rücktrittbremse?



Schonmal die Artikelbeschreibung gelesen?

aldi-sued.de/de/…28/

pippilli

Schonmal die Artikelbeschreibung gelesen? https://www.aldi-sued.de/de/angebote/angebote-ab-samstag-2-april/detailseite-kw13-sa/ps/p/cyco-herren-alu-city-bike-71-cm28/



ja aber den rücktritt musst du doch nicht benutzen ^^

GYW2zz1.jpg

Aber viele sind an den "Freilauf" gewöhnt und werden dann erstmal ausversehen in die Eisen steigen.

brezelbub

Hersteller in den letzten Jahren war Mifa in Sangerhausen. Denke, dass es diesmal nicht anders ist, da auf der Homepage "Made in Germany" angegeben ist. Und nach meinem Kenntnisstand ist Mifa der einzige Hersteller in Deutschland, der solche Kapazitäten überhaupt produzieren kann.



Das stimmt so nicht, der deutsche Marktführer Derby Cycle könnte das auch, allerdings achtet man dort auf gute Qualität und die kanns nicht für 299 € geben.

Der zuverlinkende Text

Mifa ist nur billiger, dafür ist die Qualität auch so schlecht, dass viele Fachhändler keine Mifa-Räder zur Reparatur annehmen.

brezelbub

Hersteller in den letzten Jahren war Mifa in Sangerhausen. Denke, dass es diesmal nicht anders ist, da auf der Homepage "Made in Germany" angegeben ist. Und nach meinem Kenntnisstand ist Mifa der einzige Hersteller in Deutschland, der solche Kapazitäten überhaupt produzieren kann.



Stimmt, und genauso meinte ich das auch bezogen auf Mifa, die tummeln sich mit dieser Marke im absoluten Einstiegssegment. Ich hatte vor einigen Jahren mal die Gelegenheit das Werk zu besichtigen. Hochgrad automatisiert und optimiert ähnlich wie bei der Endmontage in der Automobilindustrie. Kalkulatorisch kann das dann sogar Sinn machen, die Montage hier durchzuführen. Und nachdem was ich dort gesehen habe, würde ich sogar sagen: Wer partout nur 250 bis 300 € für ein Fahrrad ausgeben will, dem würde ich eher raten zu einem Mifa Fahrrad mit deutscher (automatisierter) Endkontrolle (und Produkthaftung) zu greifen als zu einem No-Name Pendant aus dem Baumarkt.

kA warum das hot wird. Günstige Fahrräder mit etwas besserer Ausstattung bekommt man bei Decathlon.

Scytale

kA warum das hot wird. Günstige Fahrräder mit etwas besserer Ausstattung bekommt man bei Decathlon.



Keine Ahnung, warum du die besagten Decathlon-Fahrräder dann nicht bei mydealz einstellst bzw. mit einem Link darauf verweist. Vielleicht nicht doch lieber weiter nach Eiern im Garten suchen gehen?

Scytale

kA warum das hot wird. Günstige Fahrräder mit etwas besserer Ausstattung bekommt man bei Decathlon.



weils kein Deal ist, deswegen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text