353°
ABGELAUFEN
ALDI SÜD / EASY HOME® Akku-Schallzahnbürste
ALDI SÜD / EASY HOME® Akku-Schallzahnbürste

ALDI SÜD / EASY HOME® Akku-Schallzahnbürste

Preis:Preis:Preis:17,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Aldi Süd gibt es ab heute eine Schallzahnbürste für 17,99€. Kann leider nicht sagen ob die etwas taugt. Evtl. hat ja jemand eine Erfahrung aus dem Vorjahr.

EASY HOME® Akku-Schallzahnbürste

- 3 Reinigungsmodi: Normal, Soft, Massage
- Timer (30, 60, 90 Sekunden und automatische Abschaltung nach 120 Sekunden)
- inklusive 3 Bürstenaufsätzen mit TYNEX® Borsten von DuPontTM
- wiederaufladbar
- Betriebsdauer ca. 60 Minuten (nach vollständiger Aufladung)

Inklusive 3 Spezial-Aufsätze: Zungenreiniger, Interdentalbürste und Zahnseiden-Aufsatz.
Inklusive Ladestation mit Aufbewahrungsbox für 3 Aufsätze.

3 Jahre Garantie

53 Kommentare

und der Deal ist irgendwo versteckt?

Avatar

GelöschterUser53833

antonshigur

und der Deal ist irgendwo versteckt?


Zeig mir mal eine Schallzahnbürste für unter 25€ mit der Ausstattung.

Bei einigen Herstellern zahlt man allein für 3 Bürstenaufsätze fast schon so viel wie für dieses Gerät.

antonshigur

und der Deal ist irgendwo versteckt?


mag sein. Aber der Preis ist ja bekanntlöich nicht das einzige Kriterium. Schrott für wenig Geld bleibt Schrott, überspitzt formuliert.
Avatar

GelöschterUser53833

antonshigur

und der Deal ist irgendwo versteckt?


Und diese Erfahrung hast du woher...?

In der Vergangenheit gab es bei Aldi schon mehrmals solche Zahnbürsten im Angebot. Kannst ja mal auf Mydealz die entsprechenden Deals suchen, dort gibt es fast nur positive Meinungen. Einzig der Akku ist wohl eine Schwachstelle bei den Geräten von Aldi, sollen wohl nach 3 Jahren platt sein. Aber bei dem Preis...

antonshigur

und der Deal ist irgendwo versteckt?


eigentlich müsste das der Dealerstellen machen. So ists nur ne simple Anzeige.

antonshigur

[quote=MandP][quote=antonshigur]Schrott für wenig Geld bleibt Schrott, überspitzt formuliert.



Ich habe hier die teuerste Braun -> nach ca. einem Jahr kaputt
und die teurerste Philips -> nach ca. 8 Monaten kaputt

Auch wenn es noch innerhalb der Garantie ist... ich probiere das Aldi-Teil gern, wenn erst nach drei Jahren der Akku schlapp macht. Die Rechnung geht bombastisch zu deren Gunsten aus.

antonshigur

mag sein. Aber der Preis ist ja bekanntlöich nicht das einzige Kriterium. Schrott für wenig Geld bleibt Schrott, überspitzt formuliert.



MyDealz Regel ist, dass es bei 10% Ersparnis zum Vergleichspreis ein Deal ist.
Andere Faktoren sollen nicht bewertet werden. Also auch ob ein Produkt gut oder schlecht ist soll der User selbst recherchieren --> der Preis ist das einzige Kriterium.
Das ist oft zwar schwer zu akzeptieren aber so sind eigentlich die Spielregeln.

Kann jemand was dazu sagen? Sollte man sich lieber so eine teure Phillips Sonicare kaufen oder tuts die auch?

antonshigur

mag sein. Aber der Preis ist ja bekanntlöich nicht das einzige Kriterium. Schrott für wenig Geld bleibt Schrott, überspitzt formuliert.


harhar...schön wärs. Aber selbst das ist hier ja nicht erfüllt.(_;)

antonshigur

[quote=MandP][quote=antonshigur]Schrott für wenig Geld bleibt Schrott, überspitzt formuliert.



Naja gibt doch auch immer wieder von braun Oral-B Bürsten für ca. 10 Euro, ich hab meine jetzt seit ca. 8 Jahren und die funktioniert einwandfrei, man kann da sogar auch noch theoretisch den Akku tauschen. Wobei bei den "normalen" elektrischen Zahnbürsten vielleicht auch etwas weniger kaputt gehen kann als bei den Schallzahnbürsten.

weiß jemand obs das Angebot auch für Aldi Nord geben wird?

die habe ich für 9,99 als Restposten bei Aldi Süd vor weihnachten gekauft, das war ein deal.

Gerät ist gut, Ersatzbürsten billig.

Maxid

MyDealz Regel ist, dass es bei 10% Ersparnis zum Vergleichspreis ein Deal ist. Andere Faktoren sollen nicht bewertet werden. Also auch ob ein Produkt gut oder schlecht ist soll der User selbst recherchieren --> der Preis ist das einzige Kriterium. Das ist oft zwar schwer zu akzeptieren aber so sind eigentlich die Spielregeln.



Du hast in deinen gemeldeten Deals selbst eine Mikrowelle die du mit anderen Herstellern vergleichst.

Warum kritisierst du andere für Dinge die selber tust?

eben beim aldi gewesen und mal kurz angemacht...ist super laut und vibriert unangenehm...kein vergleich zu einer philips sonicare oder einer braun pulsesonic...also ich würde da die finger von lassen ... hatte schon mal eine von aldi und die war nicht mehr wert als ne normale handzahnbürste - also wenn ihr wirklich eine gute zahnbürste haben wollt, investiert lieber mehr geld!

wer schon verheimlicht wieviele Schwingungen ein Produkt hat..............cold!
oder finde ich es nur nicht? auch im Prospekt hab Ich nichts gefunden.

wo bekomm ich übers Jahr ersatzbürsten her?

flofree

Wo bekomme ich übers Jahr Ersatzbürsten her?


du wechselst natürlich erst wieder die Bürsten, wenn es wieder Aktionszeit bei Aldi ist ;-)

Hatte die von vor zwei Jahren. Hab mir irgendwann im MyDealz "Oh-einSchnäppchen-"Wahn zwei Braun Schallzahnbürstne Pulsonic in der SLIM Version gekauft. Eine davon flackert jetzt schon komisch beim Aufladen und wenn man sich so die Kritiken durchliest, ist das wahrscheinlich der Anfang vom Ende. Die Aldi-Bürste habe ich an den Sohn weitergegeben und die tut's noch immer.

Meine persönliche Beurteilung: Die Zahnbürsten von Braun sind das Geld nicht wert, zum Normalpreis erst recht nicht. Die Ersatzbürsten sind absurd teuer, die Features (die die sich neu ausdenken, sind absurd nutzlos (Bluetooth ?!?) und am schlimmsten: Durch katastrophale Akku-Technik aus der Vorkriegszeit wird in die Modelle eine Sollbruchstelle eingebaut, die die Geräte in kürzester Zeit zum Elektromüll machen (austauschen kann man natürlich nicht). Ich fand die Aldi-Bürste nicht schlechter. (Achtung: Aldi hatte in den letzten Jahren immer eine normale Elektro-Bürste und eine Schallbürste im Angebot. Die einfache war Schrott (hatte ich, und schnell entsorgt), die Schallbürste hingegen gut).

Generell wird in nur wenigen Märkten mit mehr Bla Bla und Verbraucherverblendung gearbeitet als bei den Zahnbürsten. Da kaufen die Leute nach der Menge von Kreuzen in den Feature-Listen (mehr Schwingungen = mehr Sauberkeit). Habt ihr Euch schonmal gefragt, wie die Leute früher ihre Zähne geputzt haben und warum die ganzen Zahnärzte trotz toller Bürsten noch immer gut zu tun haben? Und: im letzten Test, den ich kenne, hat die 18 Euro Bürste von Braun gewonnen. Gegen die ganzen anderen Teile für 50, 80 oder 120 (absurde) Euros ... testberichte.de/a/e…tml

chrisulm

Lest euch das mal durch: 9 Tipps zum Umgang mit einer elektrischen Schallzahnbürste, das fand ich jetzt gar nicht mal so schlecht.


Alles völlig neue Informationen, besten Dank dafür! oO

Wie hoch ist denn die Schwingzahl? Finde dazu nichts.
Philips Sonicare hat 31.000 U/min

Maxid

MyDealz Regel ist, dass es bei 10% Ersparnis zum Vergleichspreis ein Deal ist. Andere Faktoren sollen nicht bewertet werden. Also auch ob ein Produkt gut oder schlecht ist soll der User selbst recherchieren --> der Preis ist das einzige Kriterium. Das ist oft zwar schwer zu akzeptieren aber so sind eigentlich die Spielregeln.



Quelle?

kutzi

Wie hoch ist denn die Schwingzahl? Finde dazu nichts. Philips Sonicare hat 31.000 U/min



Bedienungsanleitung sagt:

Stufe 1: 30 000/min

Stufe 2: 40 000/min

Stufe 3: 30 000/min mit Intervallen

MandP

Einzig der Akku ist wohl eine Schwachstelle bei den Geräten von Aldi, sollen wohl nach 3 Jahren platt sein. Aber bei dem Preis...


Ladet ihr denn den Akku nach jedem Putzen gleich wieder auf?
Ich nutze meine Bürste etwa 1 Woche, bis sie leer ist und lade erst dann auf.

Kann man dafür auch kleine runde Köpfe kaufen wie bei Braun etc?

antonshigur

und der Deal ist irgendwo versteckt?



Mal abgesehen davon, dass das mit dem Schall eher umstritten ist im Hinblick auf auch nur überhaupt einen Nutzen, halte ich das mit dem Akku schon für wichtig. Meist lässt der dann immer weiter nach. Halt nur wenige Tage, die Bürsten laufen langsam, wenn der Akku nicht frisch ist etc. Also wenn der Akku ein Problem ist, dann kaufe ich mir lieber weiter etwas anderes.
Schlechte Erfahrungen? Ja, mit vielen Elektrokram von Aldi. Wer billig kauft....
Und nein, nicht immer selbst gekauft, aber ich sollte den Kram Dan reparieren...

Aber wer billig sucht, ist bestimmt richtig. Jeder was er braucht.

Deal finde ich nicht. Sonst ist ja vieles bei Aldi ein Deal.

theotest

eben beim aldi gewesen und mal kurz angemacht...ist super laut und vibriert unangenehm...kein vergleich zu einer philips sonicare oder einer braun pulsesonic...also ich würde da die finger von lassen ... hatte schon mal eine von aldi und die war nicht mehr wert als ne normale handzahnbürste - also wenn ihr wirklich eine gute zahnbürste haben wollt, investiert lieber mehr geld!


Sorry. Fingertrouble.
Hatte 2 Jahre lang die Sonicare von Philips ( danach defekt) die ein x-Faches der Aldi - Schallzahnbürste kostete, ganz zu schweigen vom Preis der Ersatzbürsten. Hab seit 4 Jahren die ALDI -SCHALLZAHNBÜRSTE und sie läuft und laüft und........... An den Zähnen laut Zahnarzt kein sichtbarer Unterschied zur Sonicare. Hol mir die neue Aldibürste jetzt als Ersatz (man weiß ja nie...(_;)

antonshigur

und der Deal ist irgendwo versteckt?


Hört sich eher so an, als hättest Du bei einigen Elektrosachen Schwierigkeiten sie zu reparieren. Bei solchen Problemen sollte auch besser ein richtiger Fachmann ran, denn wer billig reparieren läßt, kann sein Geld auch gleich verbrennen.

Übrigens ist so ein Akku bei elektrischen Zahnbürsten ratzfatz in 5 Minuten ausgetauscht (und zwar gegen ein leistungsstärkeres Teil oder am besten sogar Eneloops).

harritol

Übrigens ist so ein Akku bei elektrischen Zahnbürsten ratzfatz in 5 Minuten ausgetauscht (und zwar gegen ein leistungsstärkeres Teil oder am besten sogar Eneloops).



Links? Quellen?

Für Philips habe ich mal eine Anleitung gesehen. Das dürfte eher 5 Stunden als 5 Minuten dauern plus Preis für Ersatzteile, die inkl. Porto etwa so teuer war wie hier die ganze Bürste. Eneloops? Wie soll ich die laden? Alle 5 Tage aufschrauben und wechseln?

Übrigens hat die Aldi-Bürste 3 Jahre Garantie. Eine Ausnahme auf den Akku habe ich bei meiner Bürste nicht gesehen.

Hatte mal ne Aldi Schall bürste. Fand sie gut, aber Habe Habe dann so ne teure von Philips gekauft und die putzt viel viel genauer und stärker finde ich.

Ich kann natürlich zu der aktuellen nix sagen, aber ich habe meine erste Aldi-Schall-Zahnbürste vor vielleicht 5 Jahren gekauft und eine weitere 2 Jahre später (zwei, weil ich bei dem Preis keine Lust habe die Zungenbürste jedes mal zu tauschen). Beide laufen heute noch problemlos. Das mit dem Akku ist ein wenig seltsames Argument, ich habe meine noch nie leer gefahren. Zum einen hält das Ding mehrere Putzvorgänge (2 Minuten pro Vorgang), zum anderen steht die Ladestation ja in aller Regel im Bad und nach einem Einsatz wird das Ding eh neu geladen. Selbst wenn der Akku nur noch ein Zehntel der Originalkapazität hätte wäre das Ding noch problemlos einsetzbar. Wie gesagt, es sind fünf Jahre und das Ding läuft.
Ersatzbürsten kosten 4 Euro für 6 Stück. Wenn man unterm Jahr welche braucht, und es gerade keine bei Aldi gibt, so kann man diese (oder konnte man früher, ich nutze das heute nicht mehr) beim tatsächlichen Hersteller (früher Dentasonic) bestellen. Kosten auch nur 4 Euro, aber Versand von 6 Euro ist nicht so dolle, selbst wenn man mehrere Packs kauft (dann lieber gleich einen mehr bei Aldi mitnehmen).
Qualität ist für mich in Ordnung, auch wenn ich keinen Vergleich zu deutlich teureren von Braun oder Phillips machen kann. Zähne werden nach meinem subjektiven Eindruck deutlich sauberer als bei manuellem Putzen. Irritationen dauern am Anfang eine Woche, dann tritt das (zumindest bei mir) nicht mehr auf. Alles in allem ein sehr gutes Produkt, das ich mir auch für einen deutlich höheren Preis wieder kaufen würde.
Wie oft bei Aldi vielleicht zehn Prozent hinter dem Marktführer (möglich, wer weiss?), aber zum Preis von weniger als der Hälfte. Und die Bürsten von Braun/Phillips/etc. sind unverschämt teuer.

fakkbiggiman

Du hast in deinen gemeldeten Deals selbst eine Mikrowelle die du mit anderen Herstellern vergleichst. Warum kritisierst du andere für Dinge die selber tust?



Verstehe deine Frage nicht. Habe nie gesagt man darf nicht vergleichen und die Qualitäten eines Produktes hervorheben. Ausschlaggebend für den Deal ist das aber alles nicht - der Vergleichspreis zählt. Und hier waren bei der Mikrowelle die 10% erfüllt.

Ich sage im Dealtext der Mikrowelle doch sogar:

Ob die Qualität gut ist kann ich nicht beurteilen aber Vergleichbare (sprich 800W Mikrowellen mit 1000W Grill) kosten sonst mindestens 65€ plus Versandkosten (Geizhals, Link siehe Kommentar).



Also nur mal einen Tip zur Nutzung akkubetriebener Geräte, benutzen, bis die Leistung spürbar nachlässt, aber keinesfalls weiter leer orgeln. Die meist immer noch verbauten NiMh Akkus haben immer noch so etwas wie den Memoryeffekt. Also kurz benutzen und gleich wieder aufladen macht den Akku in der Regel kaputt, er hat keine Kapazität mehr. Außerdem hat jeder Akku nur eine begrenzte Anzahl an Lade-Entladezyklen, also jeden Tag erneut aufladen, macht den Akku schneller kaputt. Und das mit den Ladezyklen triffen auch noch auf die neueren Lithium Akkus zu. Es werden jetzt wieder einige noch Schlauere kommen, die eine ganz andere Meinung haben, behaltet sie für euch oder teilt sie uns mit, aber erspart uns diese lästigen Diskussionen ob meine Meinung Blödsinn ist oder nicht. Es sind meine Erfahrungen die ich in 25 Jahren u.a. mit Hochleistungsakkus gemacht habe...



Ne direkte Quelle habe ich keine - das wurde aber in meinen Anfängen immer so kommuniziert. In den zahllosen Deals die ich mir hier schon durchgelesen habe, wurden die berüchtigten 10% nicht nur einmal erwähnt.

Eine schnelle Google Suche zeigt aber z.B, das ich nicht alleine bin: Usertest auf Ciao


Edit: Habe die gleiche Diskussion nochmal gefunden
johnpowers

Quelle?


Quelle: MyDealz

Maxid



Daß dieses hier von vielen so gesehen wird ist mir schon klar.

Aber auch, daß die 10%- Regel z.B. keine starrre Regel ist bzw. sein kann ( admin-Beispiel: Apple-Deals).

Ich wundere mich nur immer über User die hier Regeln proklamieren, die ich so noch nigendwo hier nachlesen

konnte.

Oft sehen wir diese "regelwidrigen" Deals dann kurze Zeit später im Top-Banner oder sogar als Artikel auf der

Hauptseite.

Ich hab das Aldi Modell vom Herbst 2012 gekauft und bis heute in Benutzung. Akku hält bei 2-3 Mal täglicher Nutzung über 2 Wochen. Ich lade sie nur wenn der Akku leer ist. Ersatzbürsten kann man manchmal auch bei eBay holen. Wenn die mal kaputt geht hol ich mir halt die nächste

antonshigur

und der Deal ist irgendwo versteckt?



Du hast ja eine Ahnung...

Vom Akku wechseln vielleicht aber nicht. Wenn die Ladeelektronik nichts taugt, nuetzen Dir Eneloops rein gar nichts. Ob man die Akkus vernuenftig wechseln kann, weiss ich nicht. Weiss nur, wie es bei Oral b geht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text