184°
[ALDI SÜD] Enders Gasgrill Monroe 3K m. Turbozone 3flammig (inkl. Schutzhaube)

[ALDI SÜD] Enders Gasgrill Monroe 3K m. Turbozone 3flammig (inkl. Schutzhaube)

Home & LivingALDI Süd Angebote

[ALDI SÜD] Enders Gasgrill Monroe 3K m. Turbozone 3flammig (inkl. Schutzhaube)

Preis:Preis:Preis:279€
Zum DealZum DealZum Deal
Aldi hat ab nächste Woche Montag, 28.04.2014 den

Enders Gasgrill Monroe 3K Turboline 3flammig

für 279,- im Angebot.

Produktbeschreibung:
Fahrbare, robuste Außenküche mit geschlossenem Unterschrank, Edelstahlhaube inklusive Thermometer, linke Seitenablage abklappbar.

* Grillen auf verschiedenen Grillzonen – die TURBO ZONE ermöglicht aufgrund der enormen Hitze das perfekte Anbraten eines Steaks. Blitzschnelle Regulierung von Niedrigst- auf Höchsttemperatur.
* Drei stufenlos regulierbare Edelstahlbrenner für kraftvolles, direktes wie auch indirektes Grillen (mit geschlossener Haube) auf einer riesigen Grillfläche.
* Frontblende und doppelwandige Grillhaube aus hochwertigem, gebürstetem Edelstahl.
* Leistung: max. 15,5 kW
* Piezozündung im Regulierknopf enthalten
* inklusive Gasdruckregler und Anschlussschlauch 50 mbar
* Flammabdeckung aus Edelstahl und Fettauffangschublade
* 3 Edelstahl Grillroste – Grillfläche ca. 63 x 49 cm
* Edelstahl Warmhalterost – Maße ca. 61,5 x 12 cm
* 5 kg Gasflasche im Unterschrank verstaubar (nicht im Lieferumfang enthalten)

Inklusive Seitenkocher und Wetterschutzhülle.

Maße (H x B x T) ca.: 
135 x 151 x 76 cm
(mit geöffneter Grillhaube und aufgestellten Seitenablagen)
Arbeitshöhe ca.: 84 cm

3 Jahre Garantie

Turbozone:
Enders Turbozone

Die patentrechtliche geschützte Turbo Zone ist eine Weltneuheit des deutschen Herstellers Enders.

Die Turbo Zone liefert bis zu 400 Grad Hitze. Blitzschnell wird die Höchsttemperatur erreicht, so dass Sie sofort und ohne Wartezeit losgrillen können.

Normale Grillflächen ohne Turbo Zone erreichen lediglich 250 Grad.






Hier sind weitere Informationen aus dem Netz:
meingrilltest.de/gas…004


Vergleichspreise gibt es nicht unbedingt - ggf. hier bei Amazon, wobei jedoch ein Sichtfenster vorhanden ist:

amazon.de/End…rbo

22 Kommentare

Klickbare Links

hier eine schöne Übersicht über einen ähnlichen Enders-Grill - der dieser Baureihe entspricht (jedoch mit Sichtfenster und ohne Seitenkocher).

meingrilltest.de/gas…004




Vergleichspreise gibt es nicht unbedingt - ggf. hier bei Amazon, wobei jedoch ein Sichtfenster vorhanden ist:

amazon.de/End…rbo

Vom Ausssehen her entspricht der Aldi-Grill eher diesem hier:
amazon.de/End…roe
Wobei alleine vom Preis her die beiden Geräte nicht vergleichbar sein werden.




Da finde ich den Gasgrill mit 4 Brennern, der bei der Metro für knapp € 215.- im Angebot ist, deutlich besser (auf der letzten Seite des Prospektes):

metro-gastronomieshop.de/akt…337

(Dank an @El_Lorenzo)

Ich frage mich, warum hier im Beitrag mit Fotos und Links zu einem anderen Gerät geworben wird. Man kann sicherlich anbringen, dass es noch andere Geräte gibt - Ebay ist voll von chinesichen Billiggeräten der 150-200EUR Klasse. Selbst der bei Aldi Angebotene wird dort produziert werden. Jedoch gibt es hier schon eine Menge Unterschiede in Verarbeitung, Material und Design.
Aldi ist bekannt dafür, dass die gute Preis bieten - daher würden sie Modelle aus chinesicher Billigfabrikation auch entsprechend günstig anbieten. Daher sind die beiden Geräte meiner Meinung nach kaum vergleichbar.

Fotos gibt es vom Aldi-Produkt auch. Und ich denke, daran erkennt man schon die Unterschiede.

kw1814_mo_01_db.jpg

kw1814_mo_01_da.jpg

Bei Lidl (online) gibts einen vergleichbaren Grillwagen für 233,90€ (199€ + 4,95€ VSK + 29,95€ Sperrgutzuschlag).

lidl.de/de/…750

grillchef-by-landmann-gasgrillwagen-regu

arg_meyer

Bei Lidl (online) gibts einen vergleichbaren Grillwagen für 233,90€ (199€ + 4,95€ VSK + 29,95€ Sperrgutzuschlag). http://www.lidl.de/de/grillchef-by-landmann-gasgrillwagen/p165879-c12750



fehlt der Seitenkocher und die Turbozone

Turbozone?
DAS ist ein turbo grill youtube.com/wat…67g

Ich kann Dich hier nur unterstützen: wenn jemand nicht innehalten kann und Foto's posten möchte, so möge er doch einen eigenen Deal aufmachen!
Hier hat sich jemand die Mühe gemacht zu recherchieren und einen Deal zu posten. Also bitte für das Metro- und/oder Lidl- Gerät einen eigenen Deal eröffnen!.

Lettermaker

Ich frage mich, warum hier im Beitrag mit Fotos und Links zu einem anderen Gerät geworben wird. Man kann sicherlich anbringen, dass es noch andere Geräte gibt - Ebay ist voll von chinesichen Billiggeräten der 150-200EUR Klasse. Selbst der bei Aldi Angebotene wird dort produziert werden. Jedoch gibt es hier schon eine Menge Unterschiede in Verarbeitung, Material und Design. Aldi ist bekannt dafür, dass die gute Preis bieten - daher würden sie Modelle aus chinesicher Billigfabrikation auch entsprechend günstig anbieten. Daher sind die beiden Geräte meiner Meinung nach kaum vergleichbar.


Irgendwie sehen die mir alle nicht so massiv aus. Finde das Rost zu dünn und auch weiß auch nciht was ich von den Brennern halten soll. Aber der Test Seite hat sich sogar einer von Enders jetzt zu Wort gemeldet
Ich überlege immer noch einen Weber Q2000 Titan anzuschaffen mit Waagen für knapp 330€ meint ihr das Geld ist hier gut angelegt oder gibt es noch gute alternativen? War ja auch länger auf den Landmann Pantera scharf aber dieser hat wohl zur Zeit Probleme mit der Zündung jetzt bin ich noch auf den gestoßen amazon.de/Her…3GE der auch sehr ordentlich ausschaut und auch die Verarbeitung scheint in Ordnung zu sein habe nur etwas Angst ob nicht die Grillfläche mit 40x42cm nicht etwas klein sein wird! Was denk ihr? Würde in den meisten Fällen für 2-4 Personen gebraucht werden da eigentlich Singel-Haushalt! Welchen würdet ihr nehmen? Den Activia oder den Weber?

Die Dinger taugen alle nicht, letztendlich kauft man sich nach 1-2 Jahren eh einen neuen. Also entweder ordentlichen Kohlegrill für das Geld, oder etwas mehr für Gas hinlegen. Das hier ist am falschen Ende gespart, da gilt wirklich: Wer günstig kauft, kauft doppelt.

Bleibt doch beim Thema. Wie ist dieser Grill? Enders scheint ordentlich zu sein, die Garantie bei aldi immer Super gewesen, dazu noch Super stark von der Leistung her. Gibt es Erfahrungen mit diesem Grill?

C3Po

Die Dinger taugen alle nicht, letztendlich kauft man sich nach 1-2 Jahren eh einen neuen. Also entweder ordentlichen Kohlegrill für das Geld, oder etwas mehr für Gas hinlegen. Das hier ist am falschen Ende gespart, da gilt wirklich: Wer günstig kauft, kauft doppelt.

Weshalb sollte dieser Grill schlecht sein? Nicht das Argument wer billig kauft, sondern wirklich nutzbare Argumente.

Ich habe den Aldi (Enders) Gasgrill seit 2 Jahren. Meiner hat nicht die Turbozone, ist aber ansonsten fast baugleich.
Als Gelegenheitsgriller erfüllt er alle meine Anforderungen und ist eigentlich schon oversized. Für 5 Personen benutze ich meist nur einen der 3. Brenner. Eine Gartenparty mit 25 Teilnehmern ist auch kein Problem. Die seitliche Platte eignet sich hervorragend, um Wokgerichte zu zaubern, da der Wok heisser wird, als auf einem Ceranfeld und so das Fleisch schnell und knusprig gebraten wird.
Ein Bier-Butt-Chicken kann auch hochkant bei geschlossener Haube zubereitet werden.

Bisher funktioniert auch alles noch zur vollsten Zufriedenheit und macht immer noch einen soliden und stabilen Eindruck.
Der einzige Nachteil in meinen Augen sind die Edelstahl und Blechflächen, die nur schwierig gereinigt werden können. Beschichtete Flächen wie bei den (sehr viel) teuren Modellen sind deutlich leichter zu reinigen.
Für Grobmotoriker sind die Einstellknöpfe nichts, da sich die eigentliche Verstellung der Brenner nur auf ca. 2 cm abspielt. Feinfühligkeit und etwas Erfahrung ist also gefragt, um die optimale Temperatur für das jeweilige Grillgut einzustellen.
Für 279 Euro, die ich vor zwei Jahren dafür bezahlt habe, ist mir im Bekanntenkreis noch nichts besseres Untergekommen. Nächste Woche wird im Familienkreis ein neuer Weber Gasgrill für deutlich >1000 Euro angeliefert. Darauf bin ich schon gespannt, um einen Vergleich ziehen zu können.

Vielen Dank Leghorn.

Ich habe heute einen ergattern können - direkt um 8 Uhr.
Es war eine rege Nachfrage und ich denke, die Bestände haben nicht lange gehalten. Ich konnte mir trotz Punkt 8 Uhr den letzten auf einer Palette retten.
Das Gewicht des einen Pakets war schon grenzwertig - alleine in den Einkaufswagen und dann in den PKW war schon etwas Arbeit.
Da es ein Geschenk wird, kommt Zusammenbau und Praxistest erst in ein paar Tagen.

Hallo,
habe auch den Grill Heute bei Aldi geholt,
ganz schön Schwer das Ding.
Gute Verarbeitung schneller Aufbau.
Hätte mal ne Frage wo bekomm ich einen Grillspieß mit Motor für diesen
Gasgrill?

Gruß
Helmut

Welche Bestände? Es gab hier in Köln im Aldi gerade einmal ZWEI Stück. War um 8:00 da und hab mir einen mitgenommen. Zwei Minuten später war auch der zweite weg.

Aufbau war flott und einfach. Im Vergleich zu den 299€ billig Chinagrills im baumarkt ist das Ding richtig gut verarbeitet und stabil. Freu mich gerade auf den Sommer. Schade nur, das nur 5kg Flaschen rein passen, hab nämlich noch zwei 11kg Flaschen hier.

Habe mir gestern auch einen zugelegt, in dem Markt gab es mindestens 9 Stück, allerdings nur knapp 10 min lang, dann waren sie vergriffen. Wenn man jeden Tag grillen würde, macht wahrscheinlich ein teurer (Weber) schon Sinn. Aber für 15-20 mal im Jahr, ist der Grill vom Aldi perfekt. Viele Kollegen von mir haben ihn mir empfohlen. Ich weihe ihn am Feiertag ein. Freue mich.

Hallo Leute.... ich habe großes Interesse an diesem Grill (einer ist hier in einer Filiale noch übrig) , aber ich würde gerne vor dem Kauf noch Eure Erfahrungen lesen?
Wer konnte den schönen Gasgrill bereits testen? Wie war es?

Bitte um Feedback... Vielen Dank!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text