ALDI SÜD - Energiesparlampen ab 1,49€
404°Abgelaufen

ALDI SÜD - Energiesparlampen ab 1,49€

29
eingestellt am 7. Okt 2012
Aldi Süd hat am Montag diverse Energiesparlampen im Angebot.

Fängt bei 1,49€ an.

Wenn man viele braucht, klar, dann bestellt man es besser über das Internet. Aber wer einzelne benötigt ist hier sicher besser dran!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare

Und was sollen uns diese rappenden Hauptschüler jetzt mitteilen?
Verstehe leider deren Sprache nicht.

DealZTaur

Nachdem ich bei m letzten Aldi-Angebot mit den LED-Birnen zugeschlagen … Nachdem ich bei m letzten Aldi-Angebot mit den LED-Birnen zugeschlagen habe, möchte ich keine Energiesparlampen mehr.Die LED Teile sind sofort hell (60% nach < 1Sek.) und emittierten auch kein Quecksilber...


Nein, es ist genau andersrum: Die Energiesparlampen (ESL) sind nach dem einschalten nur 60% hell, LEDs haben aber sofort 100% ihrer Helligkeit.

Ich würde heutzutage keine Energiesparlampen mehr empfehlen, da gute LEDs mittlerweile alle wesentlichen Eigenschaften von Glühbirnen zu 100% erreichen können. Natürlich ohne deren Stromverschwendung und Kurzlebigkeit.

Allerdings gibt es auch sehr viel Schrott im LED-Bereich, deshalb sollte man nicht blind kaufen sondern sich gut beraten lassen. Gute LEDs müssen aber nicht teuer sein, auch wenn man das oft gesagt bekommt.
29 Kommentare

Wie schnell werden die richtig hell nach dem Kaltstart?
hat jemand Erfahrungen damit gemacht?

Und was sollen uns diese rappenden Hauptschüler jetzt mitteilen?
Verstehe leider deren Sprache nicht.

Das sind Österreicher mit migrationshintergrund die in der form von anglizismen rappen.
Schrecklich wie unsozial über 'Hauptschüler' gedacht wird. Auch Ängste vor Schwulen, hacky?

Grauslige Sprache ist das...

Fuck se Energiesparlampe

Das kann ich mit nicht anschauen. Da werd ich aggressiv. Kann mir bitte mal jemand, der den quatsch der ar***gesichter vollständig über sich ergehen lassen hat, mitteilen, was das soll?

yolo

Nachdem ich beim letzten Aldi-Angebot mit den LED-Birnen zugeschlagen habe, möchte ich keine Energiesparlampen mehr.
Die LED Teile sind sofort hell (60% nach < 1Sek.) und emittieren auch kein Quecksilber...

Verstehe leider deren Sprache nicht.



Ich kann sowohl mit dir, als auch mit diesen "Hauptschülern" kommunizieren, ich verstehe nämlich sowohl die beiden als auch dich.
Wenn die Hauptschüler sich untereinander verstehen und ich die Hauptschüler auch verstehe und du nicht, welchen Schulabschluss hast du dann?

DealZTaur

Nachdem ich bei m letzten Aldi-Angebot mit den LED-Birnen zugeschlagen … Nachdem ich bei m letzten Aldi-Angebot mit den LED-Birnen zugeschlagen habe, möchte ich keine Energiesparlampen mehr.Die LED Teile sind sofort hell (60% nach < 1Sek.) und emittierten auch kein Quecksilber...


Nein, es ist genau andersrum: Die Energiesparlampen (ESL) sind nach dem einschalten nur 60% hell, LEDs haben aber sofort 100% ihrer Helligkeit.

Ich würde heutzutage keine Energiesparlampen mehr empfehlen, da gute LEDs mittlerweile alle wesentlichen Eigenschaften von Glühbirnen zu 100% erreichen können. Natürlich ohne deren Stromverschwendung und Kurzlebigkeit.

Allerdings gibt es auch sehr viel Schrott im LED-Bereich, deshalb sollte man nicht blind kaufen sondern sich gut beraten lassen. Gute LEDs müssen aber nicht teuer sein, auch wenn man das oft gesagt bekommt.

Quecksilber ist giftig.
Und wer Kinder hat sollte hier besonders vorsichtig sein.
Liest Euch bloß mal die Anweisungen im Osram-Prosket durch, was alles im Falle einer zerbrochenen Lampe zu tun ist. Ganze 2 Seiten (von 10 des ganzen Prospekts drehen sich um die fachgerechte Entsorgung).
Nach dem Film bulbfiction (bitte googlen) habe ich jedenfalls alle sogenannten Energiesparlampen im Haus entfernt und durch LED-Lampen ersetzt.

Allerdings gibt es auch sehr viel Schrott im LED-Bereich, deshalb sollte … Allerdings gibt es auch sehr viel Schrott im LED-Bereich, deshalb sollte man nicht blind kaufen sondern sich gut beraten lassen. Gute LEDs müssen aber nicht teuer sein, auch wenn man das oft gesagt bekommt.



Kannst du irgendwelche günstigen LEDs empfehlen? Ich habe die von Aldi mal testweise gekauft (war aber schon vieles ausverkauft) und bin eigentlich zufrieden damit.

Freddz

Nein, es ist genau andersrum: Die Energiesparlampen (ESL) sind nach dem … Nein, es ist genau andersrum: Die Energiesparlampen (ESL) sind nach dem einschalten nur 60% hell, LEDs haben aber sofort 100% ihrer Helligkeit.



Die "60% nach unter 1 Sek." stand, so viel ich noch im Hinterkopf habe, auf der Verpackung der Aldi-LED-Birnen (was mich selbst aber auch gewundert hat). Vielleicht habe ich da auch irgend etwas durcheinander gebracht... Bei Energiesparlampen ist es ja glaub so, dass gute nach 60 Sek. (nicht 60%) ihr volle Helligkeit haben.
Auf jeden Fall bin ich mit diesen bisher sehr zufrieden und warte auf ein weiteres Angebot dieser LED-Birnen, vor allem die 10W mit ~800lm (!) waren vom Preis absolut top. LED-Lampen mit dieser Stärke (und dann auch noch gut aussehen) finden man fast nirgends, schon gar nicht für den Preis.
Im Baumarkt findet man fast nur die Philips (~max 600lm für ca. 15 EUR) und dann die überteuerten OSRAM-LED-Lampen (habe mit OSRAM-Energiesparlampen bisher nur negative Erfahrungen gemacht was die Langlebigkeit betrifft)



Ja, total. Insbesondere in der Sauna. Wieso? Schwul?
hellium

Auch Ängste vor Schwulen, hacky?

Verstehe leider deren Sprache nicht.


Ähm, Abi?!

Verstehe leider deren Sprache nicht.


Die frage ist ja nicht, welchen Schulabschluss er hat, sondern du. Folgerichtig dürfte es sich dabei ja dann auch um einen Hauptschulabschluss handeln. Das wuerde zumindest erklären, dass du diese Körperverletzung verstehst

Die frage ist ja nicht, welchen Schulabschluss er hat, sondern du. … Die frage ist ja nicht, welchen Schulabschluss er hat, sondern du. Folgerichtig dürfte es sich dabei ja dann auch um einen Hauptschulabschluss handeln. Das wuerde zumindest erklären, dass du diese Körperverletzung verstehst



Hm, logisch gesehen wäre das die richtige Antwort.
In der Praxis erwarb ich allerdings die allgemeine Hochschulreife, gerne auch "Abi" genannt. Allerdings in einem Bundesland, wo das Abitur schwieriger als in anderen Bundesländern ist

ehrlich gesagt bezweifle ich dass die zwei aus dem youtube video überhaupt einen Hauptschulabschluss bzw. etwas vergleichbares haben

hellium

Schrecklich wie unsozial über 'Hauptschüler' gedacht wird.


Wieso, Hauptschüler sind doch bekanntlich die Allercoolsten.
youtube.com/wat…Qrk

ipodtouch

In der Praxis erwarb ich allerdings die allgemeine Hochschulreife, gerne … In der Praxis erwarb ich allerdings die allgemeine Hochschulreife, gerne auch "Abi" genannt. Allerdings in einem Bundesland, wo das Abitur schwieriger als in anderen Bundesländern ist


Komm mal langsam wieder runter.

ipodtouch

In der Praxis erwarb ich allerdings die allgemeine Hochschulreife, gerne … In der Praxis erwarb ich allerdings die allgemeine Hochschulreife, gerne auch "Abi" genannt. Allerdings in einem Bundesland, wo das Abitur schwieriger als in anderen Bundesländern ist



Weißt du,dass du dich mit der hochgegriffenen Sprache total selbst blamierst?
korporalkarotte

Quecksilber ist giftig...Nach dem Film bulbfiction (bitte googlen) habe … Quecksilber ist giftig...Nach dem Film bulbfiction (bitte googlen) habe ich jedenfalls alle sogenannten Energiesparlampen im Haus entfernt und durch LED-Lampen ersetzt.


Naja, du solltest vorher aber auch mal nach sachlichen Kritiken zu dem Film googeln, dann wüsstest du dass die dort aufgedeckten "Skandale" größtenteils zusammengewurschtelter Unfug sind.
Aber dennoch fand ich den Film selbst interessant

Unabhängig davon ob Kompaktleuchtstofflampen generell Mist sind, der Deal scheint vom Schlage "am falschen Ende gespart" zu sein. Seht euch mal ein paar Erfahrungen zu den Lampen an, fast durchweg sehr schlecht.

"10.000 Stunden sind auf der Vepackung angegeben, nach ca. 10 Monaten bei durchschnittlich 4 Stunden Betriebsdauer täglich ( ca. 3000 Betriebstunden ) 10 von 10 Lampen innerhalb 3 Wochen erneuert."

Und das geht nur so. Inklusive langsamer Anlaufzeit bis zu einer anständigen Helligkeit und schlechtem Licht.
ciao.de/Erf…478
testberichte.de/p/a…tml
etest-wohnen.de/tes…tml



Freut euch, über die Hälfte der Deal-Kommentare habt ihr mit dem Lästern über ein unwichtiges Video und mit einem kleinlichen Ego-Kampf zugespammt.
[Fehlendes Bild]

Ob man so hartes Österreichisches Deutsch wie das aus dem Video versteht hat mit dem Schulabschluss ungefähr so viel zu tun wie mit der Frisur - nämlich überhaupt nichts. Dass Rapper (auch die schlechten hier) jetzt automatisch einen Migrationshintergrund haben und Hauptschüler sind ist auch nur ein schlechtes Klischee.
Scheinbar muss man sowas jetzt extra erwähnen.

Obwohl, in Österreich ist es recht wahrscheinlich dass die beiden Hauptschüler sind/waren, dort machen Hauptschüler den größten Teil aus (der Rest ist Gymnasium).

Ich weiß nicht, wo das Problem liegt bei einer Raumbeleuchtung, wenn die erst nach 1 Minute die volle Helligkeit erreicht. Ich mein es ist ja nicht stockdunkel mit "nur" 60%. Und wenn Ihr vorhabt, die lampe unter einer Minute wieder auszuschalten, dann seit Ihr bei ESL eh falsch, da Lebensdauer verkürzend.

Und seht es mal so, viele geben extra GEld für einen Dimmer aus, das spart man sich.

Ich weiß nicht, wo das Problem liegt bei einer Raumbeleuchtung, wenn die … Ich weiß nicht, wo das Problem liegt bei einer Raumbeleuchtung, wenn die erst nach 1 Minute die volle Helligkeit erreicht...Und wenn Ihr vorhabt, die lampe unter einer Minute wieder auszuschalten, dann seit Ihr bei ESL eh falsch, da Lebensdauer verkürzend.



Genau deswegen sind Glühbirnen für manche Zwecke eben besser und das Glühbirnenverbot totaler Schwachsinn. Was bringts mir im Treppenhaus, wenn es nach 1 Minute hell ist, ich dann aber schon im nächsten Stockwerk bin? Oder wenn ich im Bad mal kurz in den Spiegel sehen will?

Naja, die Zukunft sind eh LEDs...
Freddz

Allerdings gibt es auch sehr viel Schrott im LED-Bereich, deshalb sollte … Allerdings gibt es auch sehr viel Schrott im LED-Bereich, deshalb sollte man nicht blind kaufen sondern sich gut beraten lassen. Gute LEDs müssen aber nicht teuer sein, auch wenn man das oft gesagt bekommt.

Wo finde ich diese Beratung..? (_;) LED - i want u, i need u

edit: sind das hier die LED Leuchtmittel, die ihr euch im ALDI geschnappt hattet? img829.imageshack.us/img…jpg

Ich habe auch LED-Lampen, aber nicht weil es sinnvoll ist, sondern weil ich LEDs mag. Es gibts da einige Trugschlüsse.

LEDs sind effizienter. Das mag für hochwertige LEDs zutreffen, die erreichen über 100 lumen/Watt. Eine bezahlbare Birne enthält aber billige LEDs und Elektronik. Habe Herstellerangeben mit ca. 50 lumen/Watt gesehen, da gibts es bessere Energiesparlampen.

LED halten länger. Eine gut gekühlte LED mag einige 10000 Stunden halten. Aber ist so eine Birne in einer Lampe eingebaut wirklich gut gekühlt? Schon ohne Lampe werden die Birnen recht warm. Das verkürzt nicht nur die Lebensdauer der LED, sondern auch die der Elektronik. Die geht meist als erstes kaput, vor allem wenn man die Birne oft ein und aus schaltet. Das ist aber auch der Einsatzzweck, bei dem viele auf LEDs schwören.

Ich finde LEDs im Moment nur dort Sinnvoll wo wenig Licht gebraucht wird. ESL hab ich noch nicht unter 3 Watt gesehen und dann haben sie schon einen sehr schlechten Wirkungsgrad. Eine 1 Watt LED Lampe reicht zum lesen und kann sehr effizient sein. Bei einer einzelnen LED kommt es nicht so auf den Preis an und auch die Kühlung ist bei der niedrigen Leistung unproblematisch.

@ipodtouch: Gibt ja noch Halogen-Lampen für solche Zwecke. Anständige Kompaktleuchtstofflampen gehen auch sehr schnell an (aber klar, für den Flur trotzdem Glühbirne, Halogen-Leuchte oder LED).

Selbst wenn man keine kurze Anlaufzeit braucht, die sehr schlechte Haltbarkeit und das schlechte Licht sprechen klar gegen die Lightway-Lampen hier. Außerdem ist die Quecksilber-Menge bei den billigen No-Name-Lampen meist ziemlich hoch.

Bei den "LIGHTWAY®
Ultra-Mini-Energiesparlampe" steht "OSRAM technology included" oO

Na und, mussten die halt irgend ein Patent lizensieren und der Name Osram sieht doch immer gut aus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text