494°
ABGELAUFEN
Aldi Süd: Farbtreue LED-Spots (Ra >90) im Sechserpack für 16,99 Euro
Aldi Süd: Farbtreue LED-Spots (Ra >90) im Sechserpack für 16,99 Euro
Kategorien
  1. Home & Living

Aldi Süd: Farbtreue LED-Spots (Ra >90) im Sechserpack für 16,99 Euro

Preis:Preis:Preis:16,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab Montag, 5. Dezember, in den Filialen: Deutlich billigerer Stückpreis als bei der letzten „Müller-Licht“-Aktion bei Aldi Süd (jetzt 2,83 €, im September noch 4,99 € als Einzelexemplare) für die GU10- und GU5.3-LED-Spots - 16,99 Euro im Sechserpack.

Beide Modelle sind nicht dimmbar, haben ca. 5 Watt, 290 Lumen Nennlichtstrom innerhalb des 90-Grad-Bemessungwinkels (insgesamt wohl rund 320 lm), 2700 Kelvin („warmweiß“), Farbwiedergabindex Ra≥90, 36 Grad Abstrahlwinkel, 25.000 Leuchtstunden Nennlebensdauer und drei Jahre Herstellergarantie (siehe auch Müller-Licht-Produktseite).

Die GU10-Lampe hat EU-Ökolabel A+, ist 55 mm lang, 50 mm breit und kann etwa einen 35-Watt-Hochvolt-Halogenstrahler ersetzen.

Der GU5.3-Spot hat Label A, ist 47 mm lang, 50 mm breit und ersetzt ca. 25 W starke 12-Volt-Halos.

Ebenfalls ab 5.12. mit Ra >90 im Angebot: Nicht dimmbare LED-„Filament“-Lampen von „Müller Licht“ für 4,99 und 5,99 € pro Stück (teils auch Sonderformen wie die seltenen Kopfspiegellampen, siehe Bild unten) und dimmbare LED-Faden-„Birnen“, -„Kerzen“ und -„Tropfen“ für 6,99 und 7,59 Euro (E27, 720 Lumen). Auch hier überall drei Jahre Garantie.

889612.jpg

40 Kommentare

Kurios, ich folge dir, habe aber keine Benachrichtigung erhalten.
Bearbeitet von: "Ermittler" 29. Nov 2016

Verfasser

Ermittler29. Nov 2016

Kurios, ich folge dir, habe aber keine Benachrichtigung erhalten.



Seltsam, sollte man mal einem Admin melden. Kennt jemand einen?

P. S.: Laut meiner Anzeige hat der Deal 0 Kommentare - wahrscheinlich existiert der nur in einem Parallel-Universum oder unserer Einbildung. Und beim Glockensymbol oben rechts gibt's aktuell auch keine Benachrichtigungen mehr über irgendwas. Weihnachtliche Stille ...

P. P. S.: Bei der „LED“-Stichwortsuche wird der Deal auch nicht angezeigt - @El_Lorenzo , kannst Du mal nachfragen, was da gerade los ist?
Bearbeitet von: "Fastvoice" 29. Nov 2016

Achtung bei den GU5.3 LEDs, guckt ob die LEDs die Mindestleistung des Trafos überschreiten.
Wenn sie zu wenig verbrauchen, dann gehen sie im besten Fall nicht an, im schlimmsten Fall ist die Spannung instabil und kann die LEDs zerstören.

Fastvoicevor 13 m

Seltsam, sollte man mal einem Admin melden. Kennt jemand einen?P. S.: Und laut meiner Anzeige hat der Deal 0 Kommentare - wahrscheinlich existiert der nur in einem Parallel-Universum oder unserer Einbildung.



MyDealz befindet sich leider seit Jahren in einem "Parallel-Universum" ... wir Außenstehende können nur beobachten, sich wundern ... und freuen, wenn wir einen Stern aus diesem Universum erhaschen können.


Dieses war ebenfalls der Nullte (0) Kommentar !!!
Bearbeitet von: "HaiOPai" 29. Nov 2016

Auch die Null

Die Qualität der Müller-Licht-LEDs ist jetzt nicht so toll. Da verzichte ich gern auf RA90. Das sieht die Mehrheit eh nicht.

Verfasser

Memphivor 21 m

Die Qualität der Müller-Licht-LEDs ist jetzt nicht so toll. Da verzichte ich gern auf RA90. Das sieht die Mehrheit eh nicht.



Sagen wir mal so: Die Lichtqualität ist je nach Modell unterschiedlich. Immerhin kann man die Lampen meist problemlos zurückgeben, wenn sie nicht gefallen - Aldi Süd ist da erfahrungsgemäß kulant. Und wenn's an der Lebensdauer hapern sollte, helfen eventuell die drei Jahre Garantie.

P. S.: Das MyDealz-System hat sich offenbar wieder berappelt.
Bearbeitet von: "Fastvoice" 29. Nov 2016

Ermittlervor 1 h, 29 m

Kurios, ich folge dir, habe aber keine Benachrichtigung erhalten.



Kurios, ich folge ihm, und habe eine Benachrichtigung erhalten

Verfasser

emilklvor 7 m

Kurios, ich folge ihm, und habe eine Benachrichtigung erhalten



Ja, weil der zwischenzeitliche Bug inzwischen offenbar behoben wurde.

Fastvoicevor 49 m

Sagen wir mal so: Die Lichtqualität ist je nach Modell unterschiedlich. Immerhin kann man die Lampen meist problemlos zurückgeben, wenn sie nicht gefallen - Aldi Süd ist da erfahrungsgemäß kulant.


Ja, so kann man das auch sagen Es empfiehlt sich, den Beleg nicht wegzuwerfen und mit Folienstift das Kaufdatum auf der Lampe zu notieren. Nervt dennoch, wenn eine LED eben so mal ausfällt, viel früher als ne Glühlampe :-(

emilklvor 23 m

Kurios, ich folge ihm, und habe eine Benachrichtigung erhalten



mydealz reloaded
Bearbeitet von: "Memphi" 29. Nov 2016

Ich verstehe nicht die Preispolitik von Aldi. Wieso bieten sie nächste Woche eine E27 Lampe 470lm für 6,99€, wenn es bei der letzten Aktion für 2 Stück für 5,99€ gab?

Bekommt Aldi Nord auch diese Teile? Oder ist der Lieferant nicht mehr Müller Licht?

lappksvor 4 m

Ich verstehe nicht die Preispolitik von Aldi. Wieso bieten sie nächste Woche eine E27 Lampe 470lm für 6,99€, wenn es bei der letzten Aktion für 2 Stück für 5,99€ gab?

​Sorry war mein Fehler. Das sind dimmbare LEDs.

Fastvoicevor 1 h, 45 m

Seltsam, sollte man mal einem Admin melden. Kennt jemand einen?P. S.: Laut meiner Anzeige hat der Deal 0 Kommentare - wahrscheinlich existiert der nur in einem Parallel-Universum oder unserer Einbildung. Und beim Glockensymbol oben rechts gibt's aktuell auch keine Benachrichtigungen mehr über irgendwas. Weihnachtliche Stille ... P. P. S.: Bei der „LED“-Stichwortsuche wird der Deal auch nicht angezeigt - @El_Lorenzo , kannst Du mal nachfragen, was da gerade los ist?

​Bindestrich nach LED mal wegnehmen. Die Suche ist nicht sehr Clever, fürchte ich.

lappksvor 15 m

Ich verstehe nicht die Preispolitik von Aldi. Wieso bieten sie nächste Woche eine E27 Lampe 470lm für 6,99€, wenn es bei der letzten Aktion für 2 Stück für 5,99€ gab?

​dimmbar vielleicht?

Tomdealervor 1 h, 42 m

Achtung bei den GU5.3 LEDs, guckt ob die LEDs die Mindestleistung des Trafos überschreiten.Wenn sie zu wenig verbrauchen, dann gehen sie im besten Fall nicht an, im schlimmsten Fall ist die Spannung instabil und kann die LEDs zerstören.

und am besten gleich einen "LED Trafo" nehmen. Kann die Lebensdauer erhöhen und fängt meist bei 0W Mindestlast an. Sind inzwischen auch recht erschwinglich.

Fastvoicevor 34 m

Ja, weil der zwischenzeitliche Bug inzwischen offenbar behoben wurde.



Habe es jetzt bei den Mitteilungen vor 1h 8 Min, also 1h8 Min nach Dealerstellung, da 2h 18min alt. Etwas spät.

Ich suche eigentlich GU5.3 "Spots" mit weitem Abstrahlwinkel bzw Difusorscheibe. Spots brauche ich in der Denke eigentlich nicht, da die Lichtausbeute bei dunklem Boden schlecht ist. Jemand eine Idee/Quelle?

Sind die besser als die LED Spots von Lidl? Die flackern nämlich manchmal...

Müller Licht kann ich auch nicht empfehlen. Innerhalb von 7 Monaten 3 Leuchtmittel durch. Meine Osrams halten jetzt schon gut 2 Jahre

Verfasser

quak129. November

​Bindestrich nach LED mal wegnehmen. Die Suche ist nicht sehr Clever, fürchte ich.



Nee, das muss man inzwischen nicht mehr - der neue Such-Algorithmus erkennt das problemlos, solange kein anderer Fehler vorliegt.
Bearbeitet von: "Fastvoice" 2. Dez 2016

Verfasser

Martinhovor 1 h, 51 m

Bekommt Aldi Nord auch diese Teile? Oder ist der Lieferant nicht mehr Müller Licht?



Für Aldi Nord ist normalerweise MeLiTec zuständig; da gibt's nur selten LED-Lampen von ML.

Ich suche gerade eine ( besser gesagt drei) Kerzen mit E14 nichtdimmbar, da günstiger. Zur Zeit gibts nur dimmbare im Angebot, oder fastvoice? Habe mir auf deine Empfehlung die E27 bei ELV geholt und bin sehr zufrieden. Sind die E14 genauso gut z.B. die: ELV? SWT ist ja ganz zufrieden. Nen anderen preislich noch besseren Tipp?
Fastvoicevor 2 h, 34 m

.


Bearbeitet von: "plautze" 29. Nov 2016

Hat zufällig jmd nen tip, ich such Einbaustrahler für die Sanierung einer kleinen Wohnung (70 m2). Dachte da an GU10, aber sie sollen breiter strahlen als üblich. Da hab ich schon was gesehen mit 120 grad, das sollte passen. Allerdings hätte ich sie auch gerne dimmbar. Da hab ich leider nix gefunden. Und da ich für die Wohnung schätzungsweise ca. 40 Strahler brauche, dürfen sie auch gerne erschwinglich sein...
oder was ganz anderes? Ich würde notfalls auch Strahler mit fest verbauten LEDs nehmen.
Ich möchte jedoch keinesfalls Noname Ware direkt vom chinamann. Produktsicherheit spielt eine große Rolle, ich schließe prinzipiell keinen Chinakram direkt an 230V an. Kennt zufällig jemand ein Forum, das sich mit Lichtplanung beschäftigt?

Verfasser

plautzevor 1 h, 45 m

Ich suche gerade eine ( besser gesagt drei) Kerzen mit E14 nichtdimmbar, da günstiger. Zur Zeit gibts nur dimmbare im Angebot, oder fastvoice? Habe mir auf deine Empfehlung die E27 bei ELV geholt und bin sehr zufrieden. Sind die E14 genauso gut z.B. die: ELV? SWT ist ja ganz zufrieden. Nen anderen preislich noch besseren Tipp?



Ja, die „ELV by Xavax“ dürften in allen Sockelvarianten okay sein. Alternativ ginge auch eine „HD95“ von ML - Test dazu hier.

Fastvoicevor 27 m

Ja, die „ELV by Xavax“ dürften in allen Sockelvarianten okay sein. Alternativ ginge auch eine „HD95“ von ML - Test dazu hier.


Danke, 3er-Pack von ELV bei ebay gekauft.
Bearbeitet von: "plautze" 29. Nov 2016

Fastvoicevor 9 h, 21 m

Nee, das muss man inzwischen nicht mehr - der neue Such-Algorhythmus erkennt das problemlos, solange kein anderer Fehler vorliegt.

​prima. Aber M&Ms findet auch der nicht, oder?

Mikeysvor 10 h, 25 m

Müller Licht kann ich auch nicht empfehlen. Innerhalb von 7 Monaten 3 Leuchtmittel durch. Meine Osrams halten jetzt schon gut 2 Jahre

​hatte ich leider auch so.

quak129. November

Ich suche eigentlich GU5.3 "Spots" mit weitem Abstrahlwinkel bzw Difusorscheibe. Spots brauche ich in der Denke eigentlich nicht, da die Lichtausbeute bei dunklem Boden schlecht ist. Jemand eine Idee/Quelle?


Suche ich ebenfalls. Bei Amazon gibt es ja einige mit 120 Grad Abstrah
winkel. Aber die meisten Bewertungen scheinen gekauft zu sein. Weiß jemand ob da was brauchbares bei ist?

snixxvor 7 h, 3 m

Suche ich ebenfalls. Bei Amazon gibt es ja einige mit 120 Grad Abstrahwinkel. Aber die meisten Bewertungen scheinen gekauft zu sein. Weiß jemand ob da was brauchbares bei ist?




Sind alle nicht "Verkauf durch Amazon", sondern von irgendwelchen Händlern. Somit no-name Chinaware. Damit habe ich prinzipiell keine Problem. Allerdings hätte ich gerne etwas, wo ich mich auf gleichbleibende Qualität verlassen kann. Bei der GU5.3 Chinaware ist warmweiß manchmal so und manchmal so. Ähnlich mit der Lichtausbeute.

Memphi29. November

Die Qualität der Müller-Licht-LEDs ist jetzt nicht so toll. Da verzichte ich gern auf RA90. Das sieht die Mehrheit eh nicht.



Beziehst Du das auf alle LEDs, also auch diejenigen im Glühbirnen-Format? Mit denen bin ich bisher sehr zufrieden und sie sind oft an.

ninjavor 4 h, 46 m

Beziehst Du das auf alle LEDs, also auch diejenigen im Glühbirnen-Format? Mit denen bin ich bisher sehr zufrieden und sie sind oft an.



Ja, da sind auch schon welche ausgefallen. Ich verwende inzwischen Ledare von Ikea. Die sind auch mechanisch wirklich gut aufgebaut, gut gekühlt, da ist noch keine ausgefallen. Haben zwar "nur" RA > 80, aber überdauern Glühlampen. Licht ist sehr angenehm. Bei Müller-Licht war die Lebensdauer teilweise unterirdisch. Und das kann nicht sein. Ich mag nicht wegen ein paar Lampen zum Aldi fahren und zurückgeben. Die sollen halten. Wo bleibt sonst der Umweltgedanke. Elektronikschrott passt da nicht ins Konzept.

Übrigens: Selbst die Billg-LED-Lampe RYET von Ikea ist gut aufgebaut. 2 Stück 2,99, 5W/400lm. Muss allerdings mit 3 LEDs auskommen. Im Gang einwandfrei.

quak129. November

Ich suche eigentlich GU5.3 "Spots" mit weitem Abstrahlwinkel bzw Difusorscheibe. Spots brauche ich in der Denke eigentlich nicht, da die Lichtausbeute bei dunklem Boden schlecht ist. Jemand eine Idee/Quelle?


Wollte das Licht auch besser verteilen. Habe bei taschenlampen-forum.de gute Tipps hierzu gefunden.
Weil die LED nicht mehr heiß wird, kann z.B. die D-C-Fix Adhäsions Folie "Frost" aufgelegt werden.
Diese kann man auch jederzeit wieder abziehen und wiederverwenden.

Memphivor 5 h, 58 m

Ja, da sind auch schon welche ausgefallen. Ich verwende inzwischen Ledare von Ikea. Die sind auch mechanisch wirklich gut aufgebaut, gut gekühlt, da ist noch keine ausgefallen. Haben zwar "nur" RA > 80, aber überdauern Glühlampen. Licht ist sehr angenehm. Bei Müller-Licht war die Lebensdauer teilweise unterirdisch. Und das kann nicht sein. Ich mag nicht wegen ein paar Lampen zum Aldi fahren und zurückgeben. Die sollen halten. Wo bleibt sonst der Umweltgedanke. Elektronikschrott passt da nicht ins Konzept.Übrigens: Selbst die Billg-LED-Lampe RYET von Ikea ist gut aufgebaut. 2 Stück 2,99, 5W/400lm. Muss allerdings mit 3 LEDs auskommen. Im Gang einwandfrei.



Dann habe ich bisher Glück gehabt und drücke mir die Daumen, dass es so bleibt. In meiner Schreibtischlampe ist ne 7W Philips LED (soll ne 60 W Glühbirne ersetzen) drin - und die gibt ein sehr angenehmes und helles Licht. Auf den RA-Aert hab ich bisher nie groß geachtet, werds in Zukunft aber mal machen. Danke für den Tip mit den LEDARE, hab das schon häufiger gehört.

Suche für einen neue Lampenschirmstehleuchte eine dimmbare E27 LED-Leuchte um eine 100 Watt-Glühbirne zu ersetze. Hat jemand einen Tipp?
Bearbeitet von: "AlphaBetaGammaDelta" 3. Dez 2016

Musste die dimmbare E27 mit 720 Lumen leider zurück geben, hat (mit meinem Dimmer) leider sehr geflimmert und gebrummt.

Die GU5.3 Spots sind super. Hell, schöne Lichtfarbe, flimmerarm.

Müller-Licht versucht sich auf dem dimmbaren Sektor, steckt aber noch in den Kinderschuhen, was das Lichtflimmern betrifft. Stellvertretend habe ich aus dem Aldi-Süd-Angebot von Montag eine 430Lm-Kerze und eine 720Lm-Birne vermessen:
Die Kerze 43084 hat gedimmt einen CFD=25% bzw. %Flicker=56%.
Die Birne 43096 legt mit CFD=29% bzw. %Flicker=65% noch drauf.
Nicht gedimmt sind sie nur geringfügig besser. Beide liegen damit außerhalb des von mir definierten akzeptablen Bereichs und sind somit für die Beleuchtung der Kellergänge noch brauchbar, aber im Wohnzimmer oder gar zum Lesen sollten sie besser nicht eingesetzt werden.

wisst ihr wie es aussieht ohne Kassenzettel? habe meinen gestern nach dem Kauf, zwei G10 waren im Angebot für 3,99€ verloren. wenn ich hier lese, dass sie teilweise schnell ausfallen bekomme ich ein mieses Gefühl

ZiggieAGvor 17 m

wisst ihr wie es aussieht ohne Kassenzettel? habe meinen gestern nach dem Kauf, zwei G10 waren im Angebot für 3,99€ verloren. wenn ich hier lese, dass sie teilweise schnell ausfallen bekomme ich ein mieses Gefühl


Sieht schlecht aus. Du kannst fragen, aber bisher haben sie immer nach dem Kassenzettel gefragt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text