[ALDI-SÜD] Fenster-Schnapper (ab Mo 4.12 bek. aus Höhle der Löwen)
188°Abgelaufen

[ALDI-SÜD] Fenster-Schnapper (ab Mo 4.12 bek. aus Höhle der Löwen)

15,99€19,95€ -20% ALDI Süd Angebote
66
eingestellt am 28. Nov
Bei ALDI-Süd gib es ab Mo. 4.12 die Original Fenster-Schnapper bekannt aus die Höhle der Löwen zum TOP-Preis von 15,99. Günstigster Idealo-Preis: 19,95.

  • Der clevere Einbruchschutz
  • Hält einem Druck von bis zu 2 Tonnen stand
  • Der Aufhebel-Stopp für Ihre Fenster
  • Beruhigt schlafen oder verreisen
  • Schnappt beim Schließen des Fensters automatisch zu
  • Fenster-Schnapper einfach herunterdrücken, um Fenster zu öffnen
weitere Infos dazu auf Youtube.

Beste Kommentare

Höhle der Löwen = billig produzierter Mist der breit in den Markt geworfen wird
Und weil es im Fernsehen kam, wollen es alle haben

Druck wird nicht in Tonnen sondern in Newton pro Quadratmeter angegeben

Wenn die Einbrecher das Fenster einschlagen, können sie den Stopper doch bestimmt öffnen, oder?

Bei Ebay schon für 1,90€ in der Metallausführung.

15556588-2fBmH.jpg
66 Kommentare

Wenn die Einbrecher das Fenster einschlagen, können sie den Stopper doch bestimmt öffnen, oder?

Bärenfallen unter das Fenster wirkt Wunder!

Verfasser

Carnologevor 2 m

Wenn die Einbrecher das Fenster einschlagen, können sie den Stopper doch …Wenn die Einbrecher das Fenster einschlagen, können sie den Stopper doch bestimmt öffnen, oder?


Ja das können Sie. Aber dazu müssen Sie erstmal das Fenster einschlagen. Die Profis schlagen keine Fenster ein sondern Hebeln diese auf. Und wenns zu lange dauert sind sie auch wieder weg. Einschalgen wäre zudem sehr laut.

Error500vor 2 m

Bärenfallen unter das Fenster wirkt Wunder!


Selbstschussanlagen vorm Fenster auch. Ist beides halt nicht so wirklich praktikabel...
Bearbeitet von: "croc-o-deal" 28. Nov

Druck wird nicht in Tonnen sondern in Newton pro Quadratmeter angegeben

chuebert89vor 1 m

Ja das können Sie. Aber dazu müssen Sie erstmal das Fenster einschlagen. D …Ja das können Sie. Aber dazu müssen Sie erstmal das Fenster einschlagen. Die Profis schlagen keine Fenster ein sondern Hebeln diese auf. Und wenns zu lange dauert sind sie auch wieder weg. Einschalgen wäre zudem sehr laut.


Aha. Und mit diesem überteuerten Müll lassen sich die Einbrecher aufhalten?!

Höhle der Löwen = billig produzierter Mist der breit in den Markt geworfen wird
Und weil es im Fernsehen kam, wollen es alle haben

Verfasser

Billisch_will_ichvor 3 m

Aha. Und mit diesem überteuerten Müll lassen sich die Einbrecher a …Aha. Und mit diesem überteuerten Müll lassen sich die Einbrecher aufhalten?!



Naja, wenn ich Einbrecher wäre, würde ich es auf der Scharnierseite versuchen...

Carnologevor 8 m

Wenn die Einbrecher das Fenster einschlagen, können sie den Stopper doch …Wenn die Einbrecher das Fenster einschlagen, können sie den Stopper doch bestimmt öffnen, oder?


Deswegen kauft man ja auch abschliessbare Fensterklinken. Einbruch bleibt es aber auch ohne jegliche Verzögerungselemente. Auch Alarmanlagen bringen nicgts, da Einbrecher immer auf dem aktuellen Stand sind.

Carnologevor 11 m

Wenn die Einbrecher das Fenster einschlagen, können sie den Stopper doch …Wenn die Einbrecher das Fenster einschlagen, können sie den Stopper doch bestimmt öffnen, oder?


Nein. Wenn der Einbrecher das Fenster einschlägt, bleibt der Riegel zu und der Einbrecher hat überhaupt keine Möglichkeit, ins Gebäude zu gelangen. Davor schützt ja der Riegel.

Deshalb ist es ungeheuer wichtig, dass der Riegel nicht geöffnet werden kann, wenn das Fenster eingeschlagen wird. So hat man 587% Sicherheit vor jedem Einbruch
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 28. Nov

chuebert89vor 7 m

Ja das können Sie. Aber dazu müssen Sie erstmal das Fenster einschlagen. D …Ja das können Sie. Aber dazu müssen Sie erstmal das Fenster einschlagen. Die Profis schlagen keine Fenster ein sondern Hebeln diese auf. Und wenns zu lange dauert sind sie auch wieder weg. Einschalgen wäre zudem sehr laut.




Leider wurde auf diese Art bei einem Bekannten eingebrochen. Es wurde abgewartet, bis alle außer Haus sind, Fenster eingeschlagen und rein

Hab ich mir auch schon angesehen, die Idee ist eigentlich nicht schlecht. Allerdings nicht für Fensterlaibung verkleidet mit Gipskarton oder ähnlichem...

Wie soll dieses hässliche Teil einen Einbrecher aufhalten? Wenn ein Einbrecher einbrechen will dann kommt er auch rein. Und wenn es die Fensterscheibe zerschlagen Methode ist.

Mir kommt es vor, dass die meisten Produkte aus dieser Sendung totaler Humbug sind womit man verzweifelt Versucht trotzdem Geld zu machen

dateitauschvor 8 m

Höhle der Löwen = billig produzierter Mist der breit in den Markt geworfen …Höhle der Löwen = billig produzierter Mist der breit in den Markt geworfen wird Und weil es im Fernsehen kam, wollen es alle haben


Ich hab das Ding auch.

Seit sechs Jahren. Von Abus

Wo soll man dieses Teil denn anbringen? Ich kann zu diesem Artikel keine seriösen Quellen finden.

TheCheapBuyervor 12 m

Druck wird nicht in Tonnen sondern in Newton pro Quadratmeter angegeben


20000 Newton ~ 2 Tonnen

Hä? Solche Teile gibt es doch schon sehr lange !?

Fisch133vor 4 m

Wie soll dieses hässliche Teil einen Einbrecher aufhalten? Wenn ein …Wie soll dieses hässliche Teil einen Einbrecher aufhalten? Wenn ein Einbrecher einbrechen will dann kommt er auch rein. Und wenn es die Fensterscheibe zerschlagen Methode ist. Mir kommt es vor, dass die meisten Produkte aus dieser Sendung totaler Humbug sind womit man verzweifelt Versucht trotzdem Geld zu machen


Tatsächlich macht Einbruchschutz zuerst am Rahmen Sinn bzw am verhindern des Aufhebelns. Fester einschlagen ist eine Stufe härter, die viele Einbrecher nicht gehen. Und zur Vorsicht macht man da halt beim Einbruchschutz weiter.

Oder erstmal beim Scharnier, das von dem Riegel absolut nicht geschützt wird und sich weiter Aufhebeln lässt.

Das ist bei gleich funktionierenden Schutzssystemen von anderen Herstellern die übrigens Jahre vor dieser "Erfindung" existierten, auch ein Problem.

Aber da wird nicht kommuniziert, ein solcher Riegel würde reichen. Mit vier Stück könnte man ein Fenster aber sinnvoll gegen aufhebeln absichern.

Dazu dann eine Folie fachgerecht aufgebracht inklusive Silikon, dann ist das Fenster schon sehr sicher.
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 28. Nov

Wer kauft sich diesen ganzen Schund welcher in der "Höhle der Löwen" gezeigt/promoted wird?
Die Artikel kann man höchstens im 1€ Shop verkaufen
Produkte aus der Sendung
Bei den auf der Homepage vorgestellten Produkten ist mMn nicht ein einzig innovatives dabei.

SirBothmvor 1 m

20000 Newton ~ 2 Tonnen


Hahahaha
Was hat druck mit Gewichtskraft zutuhen ?

"Höhle der Löwen".....passender Name für Aldi-Süd

Schrott

DanBurgvor 6 m

Wo soll man dieses Teil denn anbringen? Ich kann zu diesem Artikel keine …Wo soll man dieses Teil denn anbringen? Ich kann zu diesem Artikel keine seriösen Quellen finden.



Am Fenster wäre sehr praktisch

Senketsuvor 4 m

Hä? Solche Teile gibt es doch schon sehr lange !?


Tatsächlich sind die hier etwas anders, denn sie schnappen von allein zu.

Ein Riesen Spaß, wenn das Kind von drin die Balkontür zuschmeisst

croc-o-dealvor 18 m

Selbstschussanlagen vorm Fenster auch. Ist beides halt nicht so wirklich …Selbstschussanlagen vorm Fenster auch. Ist beides halt nicht so wirklich praktikabel...


Aber rentabel ^^

Bei Ebay schon für 1,90€ in der Metallausführung.

15556588-2fBmH.jpg

Der Einbrecher hat ein Glasschneider. Somit ist alles was nicht abschließbar ist kein Schutz... Fenster/ Terrassentür werden eher selten eingeschlagen von Profis. Die die einschlagen sind die, die gefasst werden. Früher oder später...

hekuvor 4 m

Am Fenster wäre sehr praktisch



Ach. Direkt am Glas oder was?
Was bringt ein noch so stabiler Schnapper, wenn der Rahmen nachgibt?

Nietzschevor 2 m

Bei Ebay schon für 1,90€ in der Metallausführung.[Bild]



Da sind aber keine Löcher drin um es an der Wand zu verschrauben

Dieser Höhle der Löwen Ramschhype wird langsam anstrengend 😑

Total schwachsinnig das Produkt... Bei den meisten ist mehr Platz zwischen Fenster und Außenrahmen, es muss massives Material sein, sonst bringt es auch wieder nichts, wenn der Schnapper auch nur ein paar Millimeter zu weit nach vorn gesetzt wird, kann man mit einem dünnen Draht rein und den Schnapper einfach umklappen und so weiter....

Es gibt keine 100%ige Sichherheit und wer rein will, der wird auch rein kommen.

Das hier muss man so sehen, dass für relativ kleines Geld der Einbruch erschwert wird mit der Aussicht, dass es dem Einbrecher zu lange dauert oder der Aufwand zu groß ist.

Dafür dient der " Schnapper " und mehr nicht. Jeder muss selbst entscheiden, ob er mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis leben kann.

....... und nun lasst mal die Kirche im Dorf.

Mein "Best of" aus der Hölle der Löwen (Frisur egal):

15557324-YFthx.jpg
Bearbeitet von: "J_R" 28. Nov

Muss ich haben... wohne im Dachgeschoss... falls jemand über das Helipad kommt

TheCheapBuyervor 1 h, 29 m

HahahahaWas hat druck mit Gewichtskraft zutuhen ?



Lern erst mal richtig schreiben, bevor du Erbsen zählen "tuhst".

Wenn man von Druck spricht, muss man die Kraft pro Fläche angeben. Der von SirBotm oben geschilderte Vergleich ist trotzdem durchaus zulässig. Wenn ich Newton (Kraft) mit einer Masse (kg) vergleiche, kann ich grob sagen, dass 10 N der Kraft entsprechen, die auf eine Masse von 1 kg wirkt (ganz genau: auf der Erde bei 9,81m/s² Gravitationsbeschleunigung in Meeresspiegelhöhe).

Bei dem Riegel würden mich aber eher mal die Schrauben in der Fensterlaibung interessieren, die dem Gewicht eines PKW standhalten sollen.
Bearbeitet von: "hogend" 28. Nov

TheCheapBuyervor 1 h, 31 m

HahahahaWas hat druck mit Gewichtskraft zutuhen ?



Tonne = Masse
Newton = Kraft
Druck = Kraft/Fläche


Der "Druck" in dem Video ist übrigens als Richtungsangabe der Kraft zu werten, da das teil auf Zug vermutlich viel weniger aushält.

Wohl eher Höhle der Möwen...
Alles was da raus kommt ist beschissen.

hogendvor 5 m

Lern erst mal richtig schreiben, bevor du Erbsen zählen "tuhst". Lern erst mal richtig schreiben, bevor du Erbsen zählen "tuhst". Wenn man von Druck spricht, muss man die Kraft pro Fläche angeben. Der von SirBotm oben geschilderte Vergleich ist trotzdem durchaus zulässig. Wenn ich Newton (Kraft) mit einer Masse (kg) vergleiche, kann ich grob sagen, dass 10 N der Kraft entsprechen, die auf eine Masse von 1 kg wirkt (ganz genau: auf der Erde bei 9,81m/s² Gravitationsbeschleunigung in Meeresspiegelhöhe).Bei dem Riegel würden mich aber eher mal die Schrauben in der Fensterlaibung interessieren, die dem Gewicht eines PKW standhalten sollen.


Weiss nicht ob die Angabe Druck vom Dealersteller oder vom Hersteller kommt. Wenn es vom Hersteller so angegeben ist dann würde ich nicht mit besonderer Sicherheit Rechnen wenn man nicht einnmal einen passenden Vergleich Darstellen kann.

Muss nie auf meine Rechtschreibung achten habe dafür jemanden

Noch was hier geht es nicht darum wie mal Tonnen in Newton Umrechnet, was jedes kind hinbekommt. Sondern das hier jemand tonnen als Druck bezeichnet und Das ist FALSCH.
Als ob ich sagen würde ich wiege 80liter oder du bist 5 sekunden lang
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text