[ALDI Süd] Funksteckdosenset, 5-teilig für 14,99 € am 05.11.2015
331°Abgelaufen

[ALDI Süd] Funksteckdosenset, 5-teilig für 14,99 € am 05.11.2015

43
eingestellt am 5. Nov 2015
Hallo hier das Vergleichsangebot zum LIDL vom 19.10.2015 nun jetzt bei Aldi zum gleichen Preis.

Techische Daten:
Verbrauch pro Steckdose im Standby liegt wohl bei 0,7W. KEINE GARANTIE !!!!!
Schaltleistung: maximal 3.680 Watt
Funkfrequenz: ca. 433,92 MHz

Lidl Deal:

mydealz.de/dea…627
---------------
Deal Beschreibung:
EASY HOME® Funksteckdosen-Set

Für außen ( 3-tlg.) oder innen (5-tlg.).

mit Kindersicherung
Master-Schalter – zum gleichzeitigen Schalten aller Steckdosen
mit Memory-Funktion – Codierung bleibt nach Entfernung aus der Steckdose erhalten
Je Set 1 programmierbare Fernbedienung mit Kontrollleuchte.

Inklusive Batterie.

Hier finden Sie das Produktvideo für das Indoor-Funksteckdosen-Set und das Produktvideo für das Outdoor-Funksteckdosen-Set.

3 Jahre Garantie
Mit Service-Adresse.

Produktvideo: qr.aldi.in/i-eu
Hier wird auch das Programmieren erklärt.
- Memphi

Beste Kommentare

Wie hoch ist der Eigenverbrauch der dinger? Das ist doch die wichtigste Angabe überhaup, was nützt mir so ein Teil, wenn der Eigenverbrauch den möglichen StandBy verbrauch übersteigt?

43 Kommentare

Wie hoch ist der Eigenverbrauch der dinger? Das ist doch die wichtigste Angabe überhaup, was nützt mir so ein Teil, wenn der Eigenverbrauch den möglichen StandBy verbrauch übersteigt?

basilisk

Wie hoch ist der Eigenverbrauch der dinger? Das ist doch die wichtigste Angabe überhaup, was nützt mir so ein Teil, wenn der Eigenverbrauch den möglichen StandBy verbrauch übersteigt?


Gute Frage. Ich habe ältere so Teile und da braucht eins 6-8 Watt :-\

Verfasser

0,7 Watt (Keine Garantie!!!)

basilisk

Wie hoch ist der Eigenverbrauch der dinger? Das ist doch die wichtigste Angabe überhaup, was nützt mir so ein Teil, wenn der Eigenverbrauch den möglichen StandBy verbrauch übersteigt?



Sicher? Die günstigen Messgeräte rechnen da gerne mal die Blindleistung mit ein und die berechnet dein Stromanbieter eben nicht mit.

Ich habe die Teile von Lidl gekauft.

Eigenleistung liegt laut Hersteller bei 0.7 Watt.

Ich finde die Teile sehr praktisch. Ich hab in meinem Wohnzimmer diverse Lampen, die ich bei Bedarf an- und ausschalte. Die Ersparnis liegt darin, dass man aus"Faulheit" das Licht nicht mehr einfach brennen lässt. Aber, man muss einen zentralen Platz für die Fernbedienung finden.

8]

Gleicher Preis und Anzahl der Teile wie beim Deal von Lidl neulich.

Baumarktartikel für 10 Euro -> cold

Weiß zufällig einer, ob die mit den All4One Steckdosen kompatibel sind?

Baron1971

Weiß zufällig einer, ob die mit den All4One Steckdosen kompatibel sind?



Kaufen, ausprobieren. Bei "Bedarf" zurückgeben.

Habe das Set auch bei Lidl gekauft, der hauptsächliche Grund war, dass ich in der Küche einen Warmwasserspeicher mit 2KW Leistung habe, ich diesen aber nur bei Bedarf benötige (meistens am WE). Da ich an die Steckdose vom Warmwasserspeicher schlecht ran komme (okay, ich bin auch sehr faul), habe ich solch eine Dose mit der Schaltleistung: 3.680 Watt dazwischen gesetzt und sie hält! Falls jemand also vor dem selben Problem wie ich damals steht, die Teile halten auch einen Warmwasserspeicher mit 2KW aus!

Baron1971

Weiß zufällig einer, ob die mit den All4One Steckdosen kompatibel sind?



gut, dass nicht alle so asozial sind, wie du.

um auf barons frage zurück zu kommen. auf wie viel mhz kommunizieren die? wäre evtl. eine günstige erweiterung von intertechnos.

Baron1971

Weiß zufällig einer, ob die mit den All4One Steckdosen kompatibel sind?



Ich habe das Set hier: KlickKlack
Intertechno funktionieren damit auch. Die von Aldi wären halt eine günstige Erweiterung.

Baron1971

Weiß zufällig einer, ob die mit den All4One Steckdosen kompatibel sind?


Habe ich was verpasst?
Wieso soll das asozial sein?
Aldi bietet doch die kostenlose Rückgabe freiwillig an.
Wenn Klamotten nicht passen, dann werden die an der Kasse doch auch immer anstandslos zurückgenommen.

Baron1971

Weiß zufällig einer, ob die mit den All4One Steckdosen kompatibel sind?



dann sag mir mal, welcher kunde einen warenrückläufer kauft, der zu 95% im blister verpackt wird und i.d.R. aufgeschnitten werden muss.

Baron1971

[ Ich habe das Set hier: KlickKlack Intertechno funktionieren damit auch. Die von Aldi wären halt eine günstige Erweiterung.



ja deshalb interessiert mich halt die frequenz.
hier ist auch eine liste mit kompatiblen empfängern:
fhemwiki.de/wik…ung

demichve

Baumarktartikel für 10 Euro -> cold



Zeige mir den Baumarkt wo man ein Set mit VIER Steckdosen in dieser Preisklasse bekommt. Ich brauch so ein Set, leider bin ich von einem Aldi Süd Markt zu weit weg.

Baron1971

[ Ich habe das Set hier: KlickKlack Intertechno funktionieren damit auch. Die von Aldi wären halt eine günstige Erweiterung.




Die All4One haben 483,92 MHz

t1me2die

Habe das Set auch bei Lidl gekauft, der hauptsächliche Grund war, dass ich in der Küche einen Warmwasserspeicher mit 2KW Leistung habe, ich diesen aber nur bei Bedarf benötige (meistens am WE). Da ich an die Steckdose vom Warmwasserspeicher schlecht ran komme (okay, ich bin auch sehr faul), habe ich solch eine Dose mit der Schaltleistung: 3.680 Watt dazwischen gesetzt und sie hält! Falls jemand also vor dem selben Problem wie ich damals steht, die Teile halten auch einen Warmwasserspeicher mit 2KW aus!



Bitte was?

Den Sinn verstehe ich gerade nicht ganz. Warum musst du den selbst ausschalten, die Teile haben normalerweise eine Regelung
Die laufen doch sowieso nur bei Wärmeabnahme

Das 5er Ser vom LIDL war von Brennenstuhl. Die vom Aldi sehen absolut identisch aus.

Baron1971

Weiß zufällig einer, ob die mit den All4One Steckdosen kompatibel sind?



Es ist bei Aldi erlaubt, Ware daheim auszuprobieren und bei Nichtgefallen zurückzugeben. Ich verstehe jetzt nicht, warum
du mich deswegen anpöbeln musst.

Hier für dich zum Nachlesen: aldi-sued.de/de/…ie/


Das nennt sich Service. Und da das meiste bei Aldi nicht geblistert ist, auch kein Problem. Die Ware wird auch geöffnet verkauft, mit einem Abschlag. Das kaufe ich dann gerne.

An deinen Rechtschreibkünsten solltest du übrigens auch noch etwas arbeiten. Die wirken ein wenig a..bsonderlich, du verstehst?

Useless

Aber, man muss einen zentralen Platz für die Fernbedienung finden


Raspberry Pi in den Sender umfunktionieren und automatisch oder per Smartphone schalten (lassen)

Baron1971

Die All4One haben 483,92 MHz



Sicher? Wo hast du die gekauft? 433MHz ist für den Zweck üblich da dafür freigegeben. die 483,92 liegen in einem anderen Band.

Ach schau noch mal. Das dürften 433,92 sein.

Baron1971

Weiß zufällig einer, ob die mit den All4One Steckdosen kompatibel sind?



lies die antwort von mir dazu weiter oben.
und ich werde nicht anfangen, groß bei einem deal zu schreiben, um es leuten wie dir recht zu machen. das ist hier in keiner hinsicht erforderlich.

SproOve

lies die antwort von mir dazu weiter oben. und ich werde nicht anfangen, groß bei einem deal zu schreiben, um es leuten wie dir recht zu machen. das ist hier in keiner hinsicht erforderlich.



Warum sich an Regeln halten? Egal.

Aber dann versuche hier nicht einen Moralapostel zu spielen. Aldi bietet den Service. Ich finde das toll. duwahrscheinlichnichtaberdasistjadanndeinproblemdudarfstesauchandersmachen.:p

Baron1971

[ Ich habe das Set hier: KlickKlack Intertechno funktionieren damit auch. Die von Aldi wären halt eine günstige Erweiterung.



Frequenz ist bei den Dingern fast schon egal.
Diese hier haben scheinbar keine DIP Schalter und sind selbstlernend. Hatte neulich die von Lidl gekauft und hatte das gleiche vor wie du. Selbstlernend ist die Hölle und wenn die Dinger keiner vor dir zum laufen gebracht hat wirds nicht besser.
Mein Tipp: für FHEM / Pilight: Finger Weg

EDIT: die von Lidl hatten sogar einen Rollcode, also horchen und erneut abspielen war auch nicht möglich

"Asozial" deswegen weil der "Service" natürlich nicht umsonst ist.
Je mehr Leute diese Kulanz in Anspruch nehmen, desto teurer werden die Produkte dann in der Zukunft, und darunter "leiden" wir dann potentiell alle. Deshalb "asozial".

Ob man da jetzt direkt mit Adjektiven arbeiten muss, sei mal dahin gestellt - der Ton macht sicherlich die Musik - aber ich stimme dem Kern der Aussage durchaus zu. So ein Angebot sollte aus Respekt vor allen meiner Meinung nach nicht allzu inflationär und leichtfertig in Anspruch genommen werden.

Baron1971

Weiß zufällig einer, ob die mit den All4One Steckdosen kompatibel sind?


Habe ich bereits mehrfach gemacht.
Oft sind einige Angebote bei Aldi, Lidl & Co. nach wenigen Minuten ausverkauft. Wenn man dann nach der Arbeit oder gar erst tags drauf zum Aldi geht um eins der Angebote wahr zu nehmen, sind die Sachen meist schon weg. Dann gibt es entweder gar nichts oder man muss langwierig bei Aldi, Lidl & Co. die Ware nochmal bestellen. Aber das kann natürlich Wochen dauern.

Doch ab und zu bekommt von der Kassierin dann wenigstens einen Rückläufer angeboten, den jemand zurückgebracht hat oder die Ware ist (manchmal sogar im Preis reduziert) in den nächsten Tagen in (teils geöffneter oder zerstörter) Verpackung wieder im Aldi zurück im verkauf.

Es ist mir allemal lieber "B-Ware" zu kaufen, anstatt Wochen auf A-Ware zu warten. Außerdem kann ich die B-Ware bei defekt oder Nichtgefallen auch wieder ohne Probleme zurückgeben...

Oder sollen jetzt alle Käufer, die unzufrieden mit einem Produkt sind, die Ware in den Keller oder gleich auf den Müll schmeißen?

Das einzige was an diesem funsteckdosen set mist ist ist die batterie der fernbedienung.hab beim letzten angebot gekauft.die fernbedienung hat die batterie des typs n und halten bei mir bei geringer nutzung ungefähr 4 wochen.

Memphi

Warum sich an Regeln halten? Egal. Aber dann versuche hier nicht einen Moralapostel zu spielen. Aldi bietet den Service. Ich finde das toll. duwahrscheinlichnichtaberdasistjadanndeinproblemdudarfstesauchandersmachen.:p



zwischen moralaposteln und pedanten gibt es einen unterschied, nämlich den, das sich der "moralapostel" auf eine meinung/einstellung bezieht und der pedant nur auf einen umstand.

Curwa

Habe ich bereits mehrfach gemacht. Oft sind einige Angebote bei Aldi, Lidl & Co. nach wenigen Minuten ausverkauft. Wenn man dann nach der Arbeit oder gar erst tags drauf zum Aldi geht um eins der Angebote wahr zu nehmen, sind die Sachen meist schon weg. Dann gibt es entweder gar nichts oder man muss langwierig bei Aldi, Lidl & Co. die Ware nochmal bestellen. Aber das kann natürlich Wochen dauern. Doch ab und zu bekommt von der Kassierin dann wenigstens einen Rückläufer angeboten, den jemand zurückgebracht hat oder die Ware ist (manchmal sogar im Preis reduziert) in den nächsten Tagen in (teils geöffneter oder zerstörter) Verpackung wieder im Aldi zurück im verkauf. Es ist mir allemal lieber "B-Ware" zu kaufen, anstatt Wochen auf A-Ware zu warten. Außerdem kann ich die B-Ware bei defekt oder Nichtgefallen auch wieder ohne Probleme zurückgeben... Oder sollen jetzt alle Käufer, die unzufrieden mit einem Produkt sind, die Ware in den Keller oder gleich auf den Müll schmeißen?



stimme dir voll und ganz zu. ich greife ebenfalls gerne bei b-ware zu. es ging mir aber um leute, die blind kaufen, ohne sich vorher die kleinste mühe zu machen, im vorfeld an simple informationen zu kommen. das ergebnis ist nämlich das, was nikalex über dir beschrieben hat.
das ist mitunter auch der grund, warum ich es bei fernabsatzverträgen gutheiße, dass der käufer kaufpreisunanbhängig den rückversand zu tragen hat und es keine (gesetzliche) 40€ grenze mehr gibt.

t1me2die

Habe das Set auch bei Lidl gekauft, der hauptsächliche Grund war, dass ich in der Küche einen Warmwasserspeicher mit 2KW Leistung habe, ich diesen aber nur bei Bedarf benötige (meistens am WE). Da ich an die Steckdose vom Warmwasserspeicher schlecht ran komme (okay, ich bin auch sehr faul), habe ich solch eine Dose mit der Schaltleistung: 3.680 Watt dazwischen gesetzt und sie hält! Falls jemand also vor dem selben Problem wie ich damals steht, die Teile halten auch einen Warmwasserspeicher mit 2KW aus!



Ein Warmwasserspeicher = Boiler zieht sobald das Wasser im Speicher / Tank unter die angegebene Temperatur zieht wieder Strom um das Wasser wieder zu erwärmen.
Du meinst sicherlich einen "Durchlauferhitzer", dieser benötigt nur Strom bei Abnahme von heißem Wasser.

demichve

Baumarktartikel für 10 Euro -> cold




Ich hab hier noch ein unbenutztes Set aus der letzten Aktion (habs dann doch nicht gebraucht). Wenn wir uns mit dem Preis/Porto einigen können, schicke ich es dir gern zu.

SproOve

zwischen moralaposteln und pedanten gibt es einen unterschied, nämlich den, das sich der "moralapostel" auf eine meinung/einstellung bezieht und der pedant nur auf einen umstand.



Hast du eigentlich zu diesem Deal irgendetwas beizutragen oder willst du nur trollen? Ist ja richtig asozial von dir.

Wenn du zu Aldi gehst und fragst, ob das Produkt mit deinem jetzigen funktioniert, bekommst du die Auskunft, dass man es ausprobieren soll und falls es nicht geht, zurückbringen darf und man sein Geld bekommt. Das ist ein Service von Aldi und sicherlich nicht asozial. Es versteht sich von selbst, dass man diesen Service nicht bei jedem Produkt anwenden sollte, aber hier bleibt keine andere Möglichkeit. Keiner konnte die Frage klären, auch du nicht. Also bleibt dem Fragenden nur der Weg über den Kauf und einer evtl. Rückgabe. Da bei Aldi fast nichts geblistert ist, geht das Produkt auch wieder zurück in den Verkauf.

Also noch einmal meine Frage: Hast du eigentlich zu diesem Deal irgendetwas beizutragen oder willst du nur trollen?


Und jetzt noch ein paar Infos zu dem Set.

Es ist - wie Sirius1985 schon angemerkt hat - ein Set, welches programmiert werden muss. Es gibt keine Möglichkeit Kanäle fest einzustellen. Allerdings kann man jede Steckdose, nachdem man sie vom Netz nimmt, jederzeit erneut programmieren.
Tut man dies nicht, ist die letzte Programmierung gültig. Dieses Set reagiert nicht auf die Fernbedienung eines Sets mit fester Programmierung. Es dürfte daher mit All4One nicht funktionieren. Da bleibt nur ein Versuch.
Stromaufnahme habe ich nachgemessen: 0,5W.

Es waren noch genügend Sets da, die gibt es sicher auch noch morgen, übermorgen.

Memphi

[quote=SproOve] Hast du eigentlich zu diesem Deal irgendetwas beizutragen oder willst du nur trollen? Ist ja richtig asozial von dir. Also noch einmal meine Frage: Hast du eigentlich zu diesem Deal irgendetwas beizutragen oder willst du nur trollen?



hatte ich eigentlich nicht gemacht und auch nicht vor, aber du animierst mich gerade dazu.
zum einen hast du das wort "asozial" im falschen kontext verwendet, wenn man es genau nimmt auch das wort "trollen". und zum anderen habe ich genug zum thema gefragt und gesagt, dir habe ich als sideact hier nur immer eigenständige kommentare gewidmet, weil du besonders wichtig bist.

SproOve

weil du besonders wichtig bist.



Na, das freut mich jetzt aber.

Kommentar

demichve

Baumarktartikel für 10 Euro -> cold



Da hast du recht . Toom 3er-Set 7,99

demichve

Baumarktartikel für 10 Euro -> cold



Frei und mehrfach programmierbar (x Fernbedienungen zu x Steckdosen)?
Wo?

Curwa

Habe ich bereits mehrfach gemacht. Oft sind einige Angebote bei Aldi, Lidl & Co. nach wenigen Minuten ausverkauft. Wenn man dann nach der Arbeit oder gar erst tags drauf zum Aldi geht um eins der Angebote wahr zu nehmen, sind die Sachen meist schon weg. Dann gibt es entweder gar nichts oder man muss langwierig bei Aldi, Lidl & Co. die Ware nochmal bestellen. Aber das kann natürlich Wochen dauern. Doch ab und zu bekommt von der Kassierin dann wenigstens einen Rückläufer angeboten, den jemand zurückgebracht hat oder die Ware ist (manchmal sogar im Preis reduziert) in den nächsten Tagen in (teils geöffneter oder zerstörter) Verpackung wieder im Aldi zurück im verkauf. Es ist mir allemal lieber "B-Ware" zu kaufen, anstatt Wochen auf A-Ware zu warten. Außerdem kann ich die B-Ware bei defekt oder Nichtgefallen auch wieder ohne Probleme zurückgeben... Oder sollen jetzt alle Käufer, die unzufrieden mit einem Produkt sind, die Ware in den Keller oder gleich auf den Müll schmeißen?


Nun ja, ich weiß jetzt nicht, wie schwierig es ist diese spezielle Information vor einem Kauf rauszubekommen. Aber im Zweifelsfall sehe ich mal auf Verdacht kaufen nicht sehr kritisch. Das muss sich natürlich in Grenzen bewegen. Leute, die sehr wählerisch sind und 70, 80, 90% ihrer Einkäufe direkt wieder zurückgeben kann ich online wie offline beim besten Willen nicht als normale Kunden mehr ansehen. Aber solange man die Verpackung nicht mutwillig zerstört und versucht hat sogar das Produkt nicht unnötig als normal zu "gebrauchen", sehe ich eigentlich mehr Vor- als Nachteile.
Man stelle sich mal vor, man dürfte ab morgen keine Ware mehr zurück geben.

Unanständig und asozial empfinde ich eher Leute, die mehrere Modelle aus einer Produktreihe (z.B. Digitalkameras) kaufen, ausgiebig testen und dann sich maximal für ein Produkt daraus entscheiden um den ganzen Rest einfach wieder zurückgeben. Wer so "einkauft", dem würde ich als Verkäufer sofort verbieten nochmal bei mir zu kaufen.

Eher nicht son gutes Angebot...
Bei uns (Solingen) gibt es die Dinger im Lidl für 10 €... Fingen auch mit 15 Euro an und sind jetzt zumindest in den Filialen wo ich immer hingehe noch mal 33% reduziert auf 10 Euro...

Gleiche Set

Eher nicht son gutes Angebot...
Bei uns (Solingen) gibt es die Dinger im Lidl für 10 €... Fingen auch mit 15 Euro an und sind jetzt zumindest in den Fillialen wo ich immer hingehe noch mal 33% reduziert auf 10 Euro...

Gleiche Set

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text