Aldi Süd liefert - GamingPC i7-8700, GTX1070, 16GB, 256 GB SSD, 2TB HDD
446°Abgelaufen

Aldi Süd liefert - GamingPC i7-8700, GTX1070, 16GB, 256 GB SSD, 2TB HDD

59
eingestellt am 25. Nov 2017
1082470.jpgHallo zusammen,
habe heute im Aldi Süd Prospekt das neue "Aldi Liefert" Angebot gesehen. Verfügbar vom 04.12.2017 bis zum 23.12.2017 solange der Vorrat reicht. Genauere Informationen habe ich im Netz leider noch nicht gefunden. Daher kann ich auch schlecht einen Vergleichspreis ermitteln.

Update 27.11.2017: Mehr Infos zu den Bauteilen
Intel Core i7 8700 Prozessor der 8. Genaration, 3,2 Ghz, 12MB Smart Cache
NVIDIA GeForce GTX 1070, 8GB GDDR5, HDMI, DVI-D, 3xDisplay Port
2 TB Festplatte von Toshiba
256 GB SSD Intel S600P NVMe:
16 GB DDR4 2400 RAM
450 Watt Netzteil von der FSP Group
DVD Brenner
WLAN AC, Bluetooth
Windows 10 Home 64 Bit
Tastatur + Maus inklusive
3 Jahre Garantie

Link zum Test von PC Welt:
pcwelt.de/a/s…899
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
fommuz25. Nov 2017

Warum ist der Bestellungprozess so kompliziert gemacht?


Man muss sich den PC eben auch verdienen
Für den Nichtschrauber ein sehr guter Gamer-PC
und als Weihnachtsgeschenk sicherlich überall willkommen

HOT
Update:

Idealo Einzelpreise (ohne zu wissen was beim Aldi PC genau verbaut ist)
Intel Core i7 8700 Prozessor = 389 Euro
NVIDIA GeForce GTX 1070 = 406 Euro
2 TB Festplatte = 45 Euro
256 GB SSD = 76 Euro
16 GB DDR4 RAM = 126 Euro
Gehäuse = 18 Euro = 50 Euro
500 Watt Netzteil = 18 Euro 38 Euro
Mainboard = 62 Euro 95 Euro

gesamt: 1143 Euro1225 Euro danke an @Anarchy00 für das upgrade

Windows 10 Home OEM ist vielleicht dabei das wären dann 90 Euro , dann wären es 1315 Euro

(über Umwege eines Upgrades von Win 7 oder 8 auf Windows 10 angeblich nur 15 Euro Kosten dann wäre der Preis bei 1240 Euro)

hoffe das stimmt . Falls ja, dürfte es kein schlechter Preis sein. Übrigens hot!
Bearbeitet von: "SchinkenKing" 25. Nov 2017
Den hier oder das iPhone X mit 256 GB?
Der Rechner ist 20€ günstiger...
Qual der Wahl
59 Kommentare
Warum ist der Bestellungprozess so kompliziert gemacht?
VGP?
HHD? HDD
fommuz25. Nov 2017

Warum ist der Bestellungprozess so kompliziert gemacht?


Man muss sich den PC eben auch verdienen
Für den Nichtschrauber ein sehr guter Gamer-PC
und als Weihnachtsgeschenk sicherlich überall willkommen

HOT
AR9925. Nov 2017

Für den Nichtschrauber ein sehr guter Gamer-PC und als Weihnachtsgeschenk …Für den Nichtschrauber ein sehr guter Gamer-PC und als Weihnachtsgeschenk sicherlich überall willkommen ;)HOT


Finde ich nicht. Man bekommt wo anders mehr für sein Geld.

Nicht jeder Aldi pc ist einem deal wert (der letzte für 600€ ist aber echte okay)
Bearbeitet von: "Artemiis" 25. Nov 2017
Singh_G25. Nov 2017

HHD? HDD

​12 mb smart caceh ;p
Verfasser
Texy00725. Nov 2017

​12 mb smart caceh ;p



Schreibfehler korrigiert
@Artemiis
Nur für dich:

ar99.de/fre…mp4

Und nochmals: für den Nichtschrauber ein richtig guter Gamer-PC !!!
Bearbeitet von: "allesmega" 22. Dez 2017
Genauere Infos zum Motherboard/Hersteller/Modell?
Genauere Infos zum Ram (Mhz)?
Ein Aldi-PC! Ist wieder 2006?
Medion
Gebannt
Wieviel W/h?
maschine12325. Nov 2017

Ein Aldi-PC! Ist wieder 2006?


Aldi-PCs gibt's regelmäßig seit ~20 Jahren.
Ohne genaue angaben der verbauten Hardware COLD!! Da könnte das billigste vom billigsten drinn sein.
wasistwas25. Nov 2017

Wieviel W/h?

Wh? W/h ergibt keinen Sinn
Update:

Idealo Einzelpreise (ohne zu wissen was beim Aldi PC genau verbaut ist)
Intel Core i7 8700 Prozessor = 389 Euro
NVIDIA GeForce GTX 1070 = 406 Euro
2 TB Festplatte = 45 Euro
256 GB SSD = 76 Euro
16 GB DDR4 RAM = 126 Euro
Gehäuse = 18 Euro = 50 Euro
500 Watt Netzteil = 18 Euro 38 Euro
Mainboard = 62 Euro 95 Euro

gesamt: 1143 Euro1225 Euro danke an @Anarchy00 für das upgrade

Windows 10 Home OEM ist vielleicht dabei das wären dann 90 Euro , dann wären es 1315 Euro

(über Umwege eines Upgrades von Win 7 oder 8 auf Windows 10 angeblich nur 15 Euro Kosten dann wäre der Preis bei 1240 Euro)

hoffe das stimmt . Falls ja, dürfte es kein schlechter Preis sein. Übrigens hot!
Bearbeitet von: "SchinkenKing" 25. Nov 2017
Den hier oder das iPhone X mit 256 GB?
Der Rechner ist 20€ günstiger...
Qual der Wahl
AlohaAkbar25. Nov 2017

Ohne genaue angaben der verbauten Hardware COLD!! Da könnte das billigste …Ohne genaue angaben der verbauten Hardware COLD!! Da könnte das billigste vom billigsten drinn sein.


Ist doch ein Medion - die Erazor PCs sind immer recht gut getestet und es geht ja um Leute die nicht selber schrauben. Erweiterungen sind meist recht begrenzt - aber 3-5 Jahre reicht der Dicke
3 Jahre Garantie gibts ja auch und Preis/Leistung ist da echt prima.
SchinkenKing25. Nov 2017

Idealo Einzelpreise (ohne zu wissen was beim Aldi PC genau verbaut …Idealo Einzelpreise (ohne zu wissen was beim Aldi PC genau verbaut ist)Intel Core i7 8700 Prozessor = 389 EuroNVIDIA GeForce GTX 1070 = 406 Euro2 TB Festplatte = 45 Euro256 GB SSD = 76 Euro16 GB DDR4 RAM = 126 EuroGehäuse 18 = Euro500 Watt Netzteil = 18 EuroMainboard = 62 Eurogesamt: 1143 Eurohoffe das stimmt . Falls ja, dürfte es kein schlechter Preis sein.


Das sind aber sehr seltsame Preise für ein akzeptables 500W-Netzteil und eine 2TB-HDD.
Bearbeitet von: "remainsofeden" 25. Nov 2017
PerEMailverbinden25. Nov 2017

Den hier oder das iPhone X mit 256 GB?Der Rechner ist 20€ günstiger...Qual …Den hier oder das iPhone X mit 256 GB?Der Rechner ist 20€ günstiger...Qual der Wahl


Der Medion hat definitiv kein Band 20 und hab gehört der Arm ermüdet recht schnell beim telefonieren
Bearbeitet von: "Misanthrooper" 25. Nov 2017
remainsofeden25. Nov 2017

Das sind aber sehr seltsame Preise für ein akzeptables 500W-Netzteil und …Das sind aber sehr seltsame Preise für ein akzeptables 500W-Netzteil und eine 2TB-HDD.



kannst ja bei idealo gucken, klar könnten es bessere Komponenten sein, aber wurde hier im Deal die tatsächlichen Komponenten mit Markenname erwähnt? wenn ich aldi wäre würde ich auch nicht die besten Teile reinbauen, macht man ja kein Gewinn
Bearbeitet von: "SchinkenKing" 25. Nov 2017
Misanthrooper25. Nov 2017

Ist doch ein Medion - die Erazor PCs sind immer recht gut getestet und es …Ist doch ein Medion - die Erazor PCs sind immer recht gut getestet und es geht ja um Leute die nicht selber schrauben. Erweiterungen sind meist recht begrenzt - aber 3-5 Jahre reicht der Dicke 3 Jahre Garantie gibts ja auch und Preis/Leistung ist da echt prima.


Kann ich nicht bestätigen... Zumindest mein Aldi 2008 PC ließ sich gut aufrüsten und war damals ein Top Kauf für einen Q6600. Ist halt immer gut zu wissen was drin ist oder Bilder zu haben, wie ihn schon mal jemand aufgeschraubt hatte
badner25. Nov 2017

Medion


Begründung, da ich schon seit 6 jahren Medion Notebook besitze, daher meine Neugier!
SchinkenKing25. Nov 2017

Idealo Einzelpreise (ohne zu wissen was beim Aldi PC genau verbaut …Idealo Einzelpreise (ohne zu wissen was beim Aldi PC genau verbaut ist)Intel Core i7 8700 Prozessor = 389 EuroNVIDIA GeForce GTX 1070 = 406 Euro2 TB Festplatte = 45 Euro256 GB SSD = 76 Euro16 GB DDR4 RAM = 126 EuroGehäuse 18 = Euro500 Watt Netzteil = 18 EuroMainboard = 62 Eurogesamt: 1143 Eurohoffe das stimmt . Falls ja, dürfte es kein schlechter Preis sein.


Kartenleser?
Beleuchtetes Gehäuse? Gleiche Anzahl an Frontanschlüssen?
Windows ?
3 Jahre Garantie auf alles?
mE guter Preis! Idealo Vergleichspreise sind exklusive Versand , oder?
badner25. Nov 2017

Aldi-PCs gibt's regelmäßig seit ~20 Jahren.


Ich denke er will auf den damaligen Hype aufmerksam machen ^^
maxis8425. Nov 2017

Begründung, da ich schon seit 6 jahren Medion Notebook besitze, daher …Begründung, da ich schon seit 6 jahren Medion Notebook besitze, daher meine Neugier!


Hatte nen PC von denen, nie wieder! Scheiß Teile drin, schlechte Upgrade-Möglichkeit und ein mieser Service.
Bearbeitet von: "badner" 25. Nov 2017
KillerGurke25. Nov 2017

Ich denke er will auf den damaligen Hype aufmerksam machen ^^


OK, nur war der Hype halt viel früher um die Jahrtausendwende.
badner25. Nov 2017

OK, nur war der Hype halt viel früher um die Jahrtausendwende.


Sag nicht sowas da fühl ich mich alt :-(
reishasser25. Nov 2017

Kartenleser?Beleuchtetes Gehäuse? Gleiche Anzahl an …Kartenleser?Beleuchtetes Gehäuse? Gleiche Anzahl an Frontanschlüssen?Windows ?3 Jahre Garantie auf alles?

von Windows ist im Deal garnicht die Rede also sag an, wieviel kommt noch drauf?
Grübel. Den oder einen XPS 8930von Dell? Mit Black Friday Vorteil gleiche Preisklasse.
SchinkenKing25. Nov 2017

kannst ja bei idealo gucken, klar könnten es bessere Komponenten sein, …kannst ja bei idealo gucken, klar könnten es bessere Komponenten sein, aber wurde hier im Deal die tatsächlichen Komponenten mit Markennahme erwähnt? wenn ich aldi wäre würde ich auch nicht die besten Teile reinbauen, macht man ja kein Gewinn


Genau das ist falsch.
Die Hardware muss so gut sein das sie die 3 Jahre Garantie übersteht.
Jede RMA kostet mehr als das was man mit dem Verkauf des PCs verdient.
raindog25. Nov 2017

Grübel. Den oder einen XPS 8930von Dell? Mit Black Friday Vorteil gleiche …Grübel. Den oder einen XPS 8930von Dell? Mit Black Friday Vorteil gleiche Preisklasse.


Hast Mal nen Link für nen 8930 mit GTX 1070 in ner ähnlichen preisrange?
SchinkenKing25. Nov 2017

Idealo Einzelpreise (ohne zu wissen was beim Aldi PC genau verbaut …Idealo Einzelpreise (ohne zu wissen was beim Aldi PC genau verbaut ist)Intel Core i7 8700 Prozessor = 389 EuroNVIDIA GeForce GTX 1070 = 406 Euro2 TB Festplatte = 45 Euro256 GB SSD = 76 Euro16 GB DDR4 RAM = 126 EuroGehäuse 18 = Euro500 Watt Netzteil = 18 EuroMainboard = 62 Eurogesamt: 1143 Eurohoffe das stimmt . Falls ja, dürfte es kein schlechter Preis sein.


Der 8700er läuft nur auf Z370 Mainboards - Das billigste kostet 95€. Und wer bei so eionem Gerät ein 18€ NT verbaut kann froh sein wenn es beim dahinsterben nix von der Hardware mit ins Grab mitnimmt, na ja instabil wird es sicherlich - von effizienz ganz zu schweigen. Das billigste brauchbare wäre 38€. Weiterhin wird wohl keiner ein grottiges 18€ Gehäuse für 1000+€ Hardware nehmen, gute gibt es ab grob 50. Sind also bei dem realistischeren Überschlag 1225€.
tobiwan8025. Nov 2017

Genau das ist falsch.Die Hardware muss so gut sein das sie die 3 Jahre …Genau das ist falsch.Die Hardware muss so gut sein das sie die 3 Jahre Garantie übersteht.Jede RMA kostet mehr als das was man mit dem Verkauf des PCs verdient.



was ist RMA ? günstige Hardware muss ja nicht gleich schlecht sein zumindestens was die Haltbarkeit angeht, vielleicht nur nicht so leistungsstark?
Dann lieber ein office Teil von notebooksbilliget.de für 250 und eine xbox x. Kost nur 700 Euro...
Na ja ist ne 1060. Aber ist der Unterschied so groß? Bin kein Power-Gamer.
XPS 8930 Black Friday Deal
SchinkenKing25. Nov 2017

was ist RMA ? günstige Hardware muss ja nicht gleich schlecht sein …was ist RMA ? günstige Hardware muss ja nicht gleich schlecht sein zumindestens was die Haltbarkeit angeht, vielleicht nur nicht so leistungsstark?


Reparaturabwicklung...
raindog25. Nov 2017

Na ja ist ne 1060. Aber ist der Unterschied so groß? Bin kein …Na ja ist ne 1060. Aber ist der Unterschied so groß? Bin kein Power-Gamer.XPS 8930 Black Friday Deal


Ja ist er, die GTX1070 ist ca. 30% schneller (Schwankt je nach Spiel)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text