[ALDI SÜD] Medion Akoya E4214 NB - 14" Full HD IPS - 279,00 €
65°Abgelaufen

[ALDI SÜD] Medion Akoya E4214 NB - 14" Full HD IPS - 279,00 €

279€
32
eingestellt am 24. Jun 2015
Nochmal als Reminder, ab morgen bei Aldi Süd [25.06.2015] im Angebot, Akoya E4214 Notebook mit 14" Full HD IPS Display (entspiegelt!!) und 3 Jahren Garantie.

Verbaut ist ein Intel Pentium N3540 (Für Office und Full-HD Videos wohl ausreichend schnell, zum Spielen sicher nicht geeignet) sowie eine 500GB HDD.

Das Full-HD IPS Display zu einem Preis von unter 300 € ist wohl der eigentliche kracher an dem Gerät.

Das Notebook hat "leider" nur 2GB RAM, lässt sich jedoch auf bis zu 8GB Upgraden:
goo.gl/ppkhHB ( danke @train411 für die Info )

Ich gehe aktuell davon aus, das dieser RAM passt (ohne mir da 100% sicher zu sein):
amazon.de/gp/…X9Y

Interessant ist zudem das anstatt einem DVD-Laufwerk ein Slot für ein SSD Upgrade mit eingebaut wurde.

Das Gerät wird in diversen Tests relativ gut bewertet darunter allenvoran das Display sowie auch die Geräusch- und Wärmeentwicklung. Die Akkulaufzeit liegt vermutlich bei ca. 4 Stunden (finde ich i.o. bei dem Preis, geht in teureren Preisregionen sicherlich auch besser).

golem.de/new…tml

Hier noch die Spezifikationen als Copy Paste:

35,6 cm (14”) Full HD-Display mit IPS-Technologie
Intel® Pentium® Prozessor N3540 und Intel® HD-Grafik (2,16 GHz bis zu 2,66 GHz, 2 MB Cache)
500 GB Festplatte
3 Zellen Lithium-Ionen Akku
ab Verfügbarkeit einfach & kostenlos auf Windows 10 upgraden
2 GB Arbeitsspeicher
Windows 8.1 Update
im Handumdrehen mehr Speicher – dank HDD Bay
High-Definition-Audio mit 2 Lautsprechern mit Dolby Digital Plus Technologie
Wireless LAN mit integrierter Bluetooth 4.0-Funktion
Maße/Gewicht: ca. 34,2 x 2,4-2,9 x 24,2 cm (B x H x T)/1,69 kg (inkl. Akku)
3 Jahre Garantie
Preis: 279€

32 Kommentare

COLD für die schwache Qualität und den unterirdischen Reparaturservice.

Volksvertreter

COLD für die schwache Qualität und den unterirdischen Reparaturservice.


Cold für Deinen Bettelaccount ohne eigene Deals und zumindest diesen dummen Kommentar.

Deal ist hot, aber doppelt.

Volksvertreter

COLD für die schwache Qualität und den unterirdischen Reparaturservice.




Sein Kommentar war unter aller Sau, hot finde ich den Deal aber trotzdem nicht, mit 2 GB RAM schaffst du doch kaum was und der Prozessor ist auch für den Preis angemessen.

Ryback85

Sein Kommentar war unter aller Sau, hot finde ich den Deal aber trotzdem nicht, mit 2 GB RAM schaffst du doch kaum was und der Prozessor ist auch für den Preis angemessen.



Das Display ist in dieser Preisklasse schlicht konkurrenzlos, ebenso die drei Jahre Garantie und der Zusatzslot für eine SSD. RAM nachzurüsten dürfte wohl für niemanden ein Problem sein.

Verfasser

Ryback85

Sein Kommentar war unter aller Sau, hot finde ich den Deal aber trotzdem nicht, mit 2 GB RAM schaffst du doch kaum was und der Prozessor ist auch für den Preis angemessen.



Sehe ich auch so, das Notebook kostet praktisch 320 € mit 8GB anstatt 2GB RAM was ich immer noch für einen Top Deal halte bei einem Full HD IPS Display.

Das ist praktisch ein Notebook, für das Arbeiten unterwegs, nicht für Poweruser die damit 24/7 Arbeiten (die kaufen sich vermutlich eher ein XPS13) und auch nicht als Desktopersatz.

Ich hab aktuell ein Lenovo B560 und die Leistung da reicht für das was ich unterwegs mache auch noch locker aus, nur das Display nervt daher kommt hier jetzt ein "Upgrade" das wür meinen Anwendungszweck super passt.

Volksvertreter

COLD für die schwache Qualität und den unterirdischen Reparaturservice.


Was hat das damit zu tun, dass die Qualität schlecht ist und der Service unterirdisch?

"Das Auto kann gar nicht 180 fahren, weil das ja blau ist." Na herzlichen Dank für deinen hochwertigen Beitrag.

Volksvertreter

COLD für die schwache Qualität und den unterirdischen Reparaturservice.



Schwach und an der Sache vorbei.
Wir versuchen es mal so: Wie kommst Du darauf, dass die Qualität schlecht ist? Testberichte oder eigene Erfahrungswerte zu diesem Modell? Wohl kaum. Gleiches bitte für den Reparaturservice - auch hier bitte nicht vom Freund der Tante eines Bekannten, sondern eigene Erfahrungswerte statt Hörensagen. Und zuletzt: Bessere Alternativen zum gleichen oder einem günstigeren Preis? Ich warte gespannt.

Also ich würde die qualität von Medion jetzt nciht schlecht reden und auch nicht den Service. Mich stört der schwache Prozessor etwas und der RAM, den man nachrüsten kann, ja die Auflösung ist klasse und das Display auch.

JoeD

Schwach und an der Sache vorbei.


Nein, hat es voll getroffen. Der logische Zusammenhang ist nicht gegeben.

JoeD

Wie kommst Du darauf, dass die Qualität schlecht ist? Testberichte oder eigene Erfahrungswerte zu diesem Modell?.


Die grundsätzlich schwache Verarbeitungsqualität bei den Medion-Produkten der mittleren und unteren ist seid Jahren bekannt und wird selbst durch die eigenen Mitarbeiter nicht verheimlicht.


JoeD

Gleiches bitte für den Reparaturservice - auch hier bitte nicht vom Freund der Tante eines Bekannten, sondern eigene Erfahrungswerte statt Hörensagen.


Das ist mit Abstand mein Lieblingsthema: MEIN Kauf April 2014 und seither in Folge vier Reparaturversuche (fünfter läuft gerade) und mehr als 10 Systemzurücksetzungen ohne Erfolg. Jetzt sagst du vielleicht: "Dann Wandel doch!" Wenn das mal so leicht wäre. Lediglich bei einem Hardwaretausch zählt das als Reparaturversuch; aber auch wenn entgegen aller anderen Absprachen wieder nur eine Systemzurücksetzung und das vierte angebliche BIOS-Update durch den unsäglichen IT-Servicedienstler Hemmersbach erfolgt, hast du keinen Anspruch auf eine Wandlung. So geht das jetzt seit November 2014, und ich finde dafür war mein Beitrag noch nett.[/quote]

JoeD

Und zuletzt: Bessere Alternativen zum gleichen oder einem günstigeren Preis? Ich warte gespannt.


Wenn sich etwas aufgrund seiner Beschaffenheit disqualifiziert, kauft man halt was anderes. Die Produktqualität ist schlecht und der Service auch, da ist es mir scheissegal wie billig der Artikel ist.

JoeD

Schwach und an der Sache vorbei.

JoeD

Wie kommst Du darauf, dass die Qualität schlecht ist? Testberichte oder eigene Erfahrungswerte zu diesem Modell?.

JoeD

Gleiches bitte für den Reparaturservice - auch hier bitte nicht vom Freund der Tante eines Bekannten, sondern eigene Erfahrungswerte statt Hörensagen.

JoeD

Und zuletzt: Bessere Alternativen zum gleichen oder einem günstigeren Preis? Ich warte gespannt.



Ohne aus zeitlichen Gründen im Einzelnen widersprechen zu wollen, was teils sicherlich machbar ist: Mit einer solchen Aussage kann man doch was anfangen. Warum nicht gleich so?

Presi für Full HD ist gut, aber der Prozessor ist ein bißchen schwach. Average CPU Mark 1753. Da kommt bei vielen Anwendungen keine Freude auf. Aber für jemanden der nur für Internet, emails usw ein Gerät braucht sollte es reichen. Aber der Typ von Anwender baut auch keinen Ram mehr ein (-;

Weiß jemand welcher RAM-Typ verbaut ist?

seinen eigenen Deal doppelt einstellen ist nochmals ne Stufe professioneller

HOT der Preis, ich eine sehr positive Erfahrung mit Medion Rechner

Weiß schon jemand, welche und wie viele Schrauben man lösen muß, um die Bodenplatte ab zu bekommen?

anonym9875

Weiß jemand welcher RAM-Typ verbaut ist?


Würde mich auch interessieren. Vor allem ob das Öffnen des Gehäuses die Garantie beeinträchtigt. Habe das Gerät heute kaufen lassen, komme aber erst gegen 18 Uhr nach Hause..

Ryback85

Sein Kommentar war unter aller Sau, hot finde ich den Deal aber trotzdem nicht, mit 2 GB RAM schaffst du doch kaum was und der Prozessor ist auch für den Preis angemessen.


Kann ggf. wer was zum passenden hier bereits angeboten RAM (Amazon-Link in der Beschreibung) sagen? Also ob dieser tatsächlich passt...

Display top,
knistert eure Festplatte auch wie ein Geigerzähler ??

Tischlampe75

Display top, knistert eure Festplatte auch wie ein Geigerzähler ??


Yes, eben mal angehauen, da muss definitiv noch ne SSD rein.
Hast du das Teil schon mal aufgeschraubt?

Verfasser

Tischlampe75

Display top, knistert eure Festplatte auch wie ein Geigerzähler ??



Ich hab das Teil schon aufgeschraubt, SSD und RAM eingebaut - funktioniert wunderbar und ausreichend schnell ;-)

Die HDD hängt aktuell in dem Zusatz-Slot wird daher nicht durchgehend angesprochen, also kann ich nichts zum knistern sagen.

Windows 10 läuft auch ohne Probleme ;>

Der RAM aus der Dealbeschreibung passt und wird vollständig erkannt.

Achja und das Display ist wirklich super, bin voll zufrieden mit dem Notebook für den Preis! Habe auch nichts an der Verarbeitung auszusetzen bisher.

Tischlampe75

Display top, knistert eure Festplatte auch wie ein Geigerzähler ??




mein CL9 RAM für 60€ braucht trotz Prime trotzdem 5 Tage

irgendnen Test gelesen der der Usb 3.0 nur 60mb/sek schafft,

ist das sehr schlecht bzw was schaffen andere in der praxis ?

Tischlampe75

Display top, knistert eure Festplatte auch wie ein Geigerzähler ??


Nice! Vielen Dank für die Info. Habe den 8GB Riegel jetzt auch bestellt.

Die Schrauben an der Unterseite sind mit Gummis abgedeckt, musstest du alle schrauben entfernen?
Beeinträchtigt das Öffnen die Garantie?
Sry für die ganzen Fragen

mein Benchmark test hat ergeben das ein CL9 Ram sogar verbaut ist aber dafür nur 1333mhz läuft nix 1600

kann das jemand bestätigen?



auch find ich in 8gb investieren eigentlich übertrieben bei der relativ schwachen cpu und graphikleistung... 4gb für surfende normalbürger reichen hier doch

Tischlampe75

Display top, knistert eure Festplatte auch wie ein Geigerzähler ??




Reaper du hast den Ram eingebaut?

alle Schrauben wegmachen, Akku einfach drin lassen und auf Reststromthematik scheissen? wie krieg ich die gumminippel weg ohne dass ich sie mit nadel löcher?

entlasten die 8gb ram dann auch die festplatte die bei mir oft 100% beschäftigung anzeigt?

Verfasser

Tischlampe75

Reaper du hast den Ram eingebaut? alle Schrauben wegmachen, Akku einfach drin lassen und auf Reststromthematik scheissen? wie krieg ich die gumminippel weg ohne dass ich sie mit nadel löcher? entlasten die 8gb ram dann auch die festplatte die bei mir oft 100% beschäftigung anzeigt?



Ich hab den 8GB RAM Riegel eingebaut, zudem ne schon ältere SanDisk Standard Plus 128 GB SSD. Das Notebook startet bei mir in ca. 5 Sekunden ins Windows, auch so hab ich noch nichts festgestellt wo ich zuwenig Leistung hätte.

Ob der RAM die HDD entlastet kann ich nicht sagen da ich direkt die SSD mit umgebaut habe und die HDD jetzt nur noch in dem extra HDD Schacht ist.

Es müssen alle Schrauben entfernt werden, ob die Garantie dabei verloren geht kann ich nicht sagen - ich hab da aber keine sichtbaren Spuren hinterlassen.

Die Gummiabdeckungen hab ich mit nem Schraubendreher (flach) raus "gepopelt", also ich habe nicht rein gestochen oder ähnliches.

Das Display gefällt mir übrigens richtig gut ;-) Hat sich meiner Meinung nach also voll gelohnt der Deal.

Tischlampe75

Reaper du hast den Ram eingebaut? alle Schrauben wegmachen, Akku einfach drin lassen und auf Reststromthematik scheissen? wie krieg ich die gumminippel weg ohne dass ich sie mit nadel löcher? entlasten die 8gb ram dann auch die festplatte die bei mir oft 100% beschäftigung anzeigt?





habs gestern auch noch geschafft den laptop zu öffnen, erst denn sdd schacht raus damit ich mit den fingernägeln angriffsfläche für die arretierungen hab und dann ein wenig fummeln...
ob ich die 60€ für einen 8gb cl9 riegel nun richtig investiert hab bei der rest-konfiguration kann ich noch nicht beurteilen... einen 4er hätts für mich als normalo surfer auch getan für 30€

Ich habe auf 4 GB aufgerüstet, die SSD in den HDD-Schacht eingebaut und WIN 8.1 neu aufgespielt, so dass von der SSD gebootet wird. Läuft zunächst stabil mit etlichen Ausrufezeichen im Gerätemanager.

Nach der Installation der Treiber von der mitgelieferten DVD zwar keine Ausrufezeichen mehr, dafür aber ständige Abstürze.
Fehler könnte evtl. bei dem INTEL-HD-Grafiktreiber liegen, bin mir aber nicht sicher.

ede

Nach der Installation der Treiber von der mitgelieferten DVD zwar keine Ausrufezeichen mehr, dafür aber ständige Abstürze. Fehler könnte evtl. bei dem INTEL-HD-Grafiktreiber liegen, bin mir aber nicht sicher.



Gibts schon Neuigkeiten? Üeelege, auch noch das Book zu holen, aber das stimmt mich schon nachdenklich.

die 8GB bringen tatsächlich der CPU und der Graphik lt. Benchmarks Entlastung...

Die SSD bringt also nur etwas wenn ich Sie neu mit Win 8 bespiele richtig? Kann man Sie auch in dem SSD Schacht belassen und dennoch als Hauptlaufwerk bestimmen (ohne den Umbau von Reaper?)

Normalerweise kann man die HDD auf die SSD clonen mit z.B. Macrium Reflect. Dann sollte es auch keine Treiberprobleme geben.

ede

Nach der Installation der Treiber von der mitgelieferten DVD zwar keine Ausrufezeichen mehr, dafür aber ständige Abstürze. Fehler könnte evtl. bei dem INTEL-HD-Grafiktreiber liegen, bin mir aber nicht sicher.



Nach ca. 94 Win 8.1 Updates läuft alles einwandfrei und ohne Abstürze.

Man kann natürlich die Festplatte im Laufwerksschacht ( ob HD oder SSD) zum Hauptlaufwerk C: machen, bedarf aber einiger Änderungen im BIOS.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text