285°
Aldi Süd: NiMH Hochleistungsakkus 4x AA oder 4xAAA oder 1x9V Batterie
40 Kommentare

kennt jmd den Hersteller der Akkus?

Gabs letzte Woche im Lidl für den gleichen Preis... bestimmt noch in einigen Filialen verfügbar... dann braucht man nicht auf "bald" warten...

GiXxvor 9 m

kennt jmd den Hersteller der Akkus?



Importiert werden die Akkus von Aldi üblicherweise von Innovent. Aber wer die tatsächlich herstellt weiß wohl niemand.

Zu empfehlen?

GiXxvor 18 m

kennt jmd den Hersteller der Akkus?

​nein

Kein Hinweis auf ready to use oder low self discharge. Würde ich nicht mehr kaufen.

nur noch ready to use, bei Rossmann als ready to use dauerhaft für den Preis, daher mega Cold

kno1vor 18 m

nur noch ready to use, bei Rossmann als ready to use dauerhaft für den Preis, daher mega Cold


Sind das bei Rossmann die gleichen/vergleichbaren Akkus wie die eneloops?

elknipsovor 3 m

Sind das bei Rossmann die gleichen/vergleichbaren Akkus wie die eneloops?



Bei Mydealz sind alle Akkus "ähnlich eneloop"

Cold, da keine Low-Self-Discharge-Akkus wie neulich beim Lidl ...

kno1vor 34 m

nur noch ready to use, bei Rossmann als ready to use dauerhaft für den Preis, daher mega Cold



rossmann.de/pro…tml
die? KOsten aber 4,99€


Hier die Lidl: lidl.de/de/…445

Ich habe noch welche vom Aldi die auch eine geringe Selbstentladung haben.
Ansonsten kaufe ichdie immer bei LIDL und die haben
ebenfalls alle eine gerige Selbstentladung.

Die gibt es 2-3 mal im Jahr. Nichts besonderes mehr.

Ich finde die nicht gut. Innerhalb kürzester Zeit sind aus einer Packung bereits zwei ausgefallen und können nicht mehr geladen werden. Lieber auf ein gutes Angebot warten und eneloops kaufen.

Insgesamt fällt mir bei Aldi-Sonderartikeln aus, dass sie einerseits relativ teuer sind, andererseits auch qualitativ zu wünschen übrig lassen. Ist zumindest meine Erfahrung

Was bedeutet denn ganz genau ready to use? Also Wieso ist das so wichtig?

Grinsekatzvor 27 m

Ich finde die nicht gut. Innerhalb kürzester Zeit sind aus einer Packung bereits zwei ausgefallen und können nicht mehr geladen werden. Lieber auf ein gutes Angebot warten und eneloops kaufen.Insgesamt fällt mir bei Aldi-Sonderartikeln aus, dass sie einerseits relativ teuer sind, andererseits auch qualitativ zu wünschen übrig lassen. Ist zumindest meine Erfahrung


Akkus vermutlich tiefentladen? Das kann mit Eneloops genauso passieren. Intelligente Ladegeräte erkennen den Akku dann nicht mehr. Wenn du ein Nezteil mit einstellbarer Strombegrenzung hast, einfach den Akku mal für ne Stunde mit empfohlenem Ladestrom daran hängen und anschliessend ins richtige Ladegerät..
Alternativ mal mutig sein und den leeren Akku parallel an einen vollen klemmen. Aber immer nur für wenige Sekunden und dann sofort den leeren Akku ins Ladegerät, schauen ob er erkannt wird... falls nicht, wieder für ein paar Sekunden parallel usw

Probier ich aus. Ich dachte, ich hätte ein intelligentes Ladegerät, bc-700
Bearbeitet von: "Grinsekatz" 10. November

GiXxvor 3 h, 10 m

kennt jmd den Hersteller der Akkus?



Bei der letzten Aktion waren meine von GP. Kann sich natürlich von Charge zu Charge ändern.
Die Messwerte (nach ISO mit MAHA C9000 gemessen) waren ebenfalls exzellent.
Wie erkennt man GP ? 4 kreisrunde Löcher rund um den Pluspol wären ein Indiz,
die müssen aber nicht zwingend vorhanden sein.
11828636-UTH6i.jpg

RichtigerLurchvor 1 h, 56 m

Was bedeutet denn ganz genau ready to use? Also Wieso ist das so wichtig?



Herkömmliche Akkus haben teils höhere Kapazitäten, allerdings entladen sie sich sehr schnell, auch wenn du sie nicht benutzt. Sie sind daher für Fernbedienungen oder Computermäuse ungeeignet. Wenn du sie voll läds, in ein RC Auto steckst und dann leer nudelst sind sie die besser Wahl, wegen der höheren Kapatzität und des günstigeren Preises.

Ansonsten greifst du zu LSD (low self discharge) Akkus. weil die Selbstentladung gering ist, können sie auch vorgeladen verkauft werden - daher ready to use. Für die meisten Anwendungsbereiche sind diese Akkus die bessere Wahl

Für die Akkus hier gibts ein cold. Für den Preis bekommt im Netz öfters Noname Akkus mit selbigen Kapazitäten. Bürohaus Bötcher z.B. hat welche und versenden alle paar Wochen VSK frei.
Bearbeitet von: "lakro" 10. November

Familienmanagerinvor 5 h, 25 m

Gabs letzte Woche im Lidl für den gleichen Preis... bestimmt noch in einigen Filialen verfügbar... dann braucht man nicht auf "bald" warten...


Nein. Bei LIDL hab es die guten Akkus mit Ready 2 Use.
Bei ALDI sind es noch Akkus mit veralteter Technologie, also ohne Ready 2 Use.
Nicht kaufen! Die gehen nach paar Jahre nicht mehr, weil die sich durch die hohe Selbstentladung mit der Zeit selbst zerstören.
Selbstentladung von 10% nach schon 24 Stunden und dann bis zu 50% Entladung pro Woche!!!
Siehe hier:
de.wikipedia.org/wik…ung

Da kann man auch gleich wieder Glühbirnen kaufen statt LED- und Energiesparlampen.
Bearbeitet von: "lomycude" 11. November

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text