Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[ALDI Süd - offline] HP OfficeJet 3833 All-in-One-Drucker
318° Abgelaufen

[ALDI Süd - offline] HP OfficeJet 3833 All-in-One-Drucker

14
eingestellt am 24. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aldi Süd hat ab dem kommenden Montag (29.04.) den HP OfficeJet 3833 im Angebot:
Dazu gibt es inklusive "Instant Ink" für 12 Monate.

Preisvergleich ist ein wenig schwierig, bei eBay gibt es ihn inkl. Versand für 58,29€.

Folgende Details von Amazon übernommen.

  • Besonderheiten: platzsparender und HP Instant Ink-fähiger All-in-One Drucker, vielseitig im Büro & Home-Office einsetzbarers Multifunktionsgerät, randloser Druck, Duplex, HP Wireless Direct, drucken vom Smartphone oder Tablet, WiFi, Touchdisplay, geringer Stromverbrauch
  • HP Instant Ink: Bis zu 70 % bei Tinte sparen und bequem nach Hause geliefert bekommen. Inklusive 2 Probemonate zum Testen
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 8,5 S./Min (schwarz/weiß) und 6 S./Min (Farbe); Druckqualität: bis zu 4800 x 1200 dpi; Scan-Qualität: bis zu 1200 dpi (CIS Scantechnologie); Anschlüsse: Hi-Speed USB 2.0; Wireless 802.11b/g/n, mobiles Drucken
  • Lieferumfang: HP OfficeJet 3831 (K7V45B) All-in-One Drucker; HP 302 Schwarz; HP 302 Farbe; Software-CD; Setup-Poster; Netzkabel; Telefonkabel
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare
Ist doch kein Angebot. Weil wurde noch nicht mal reduziert.
PaulGibtGasvor 37 m

Ist doch kein Angebot. Weil wurde noch nicht mal reduziert.


Wo gibts denn ein vergleichbares Angebot? Also diesen Drucker mit 1 Jahr Instant Ink?
Den PVG den ich gefunden habe ergibt >58€ und max. 4 Monate Instant ink.
Bei Instant Ink gibt's ja verschiedene Tarife:

HP Instant Ink
Info-Seite: instantink.hpconnected.com/de/de
Nutzungsbedingungen: instantink.hpconnected.com/de/…rms

15 Seiten pro Monat: 0,00 €
50 Seiten pro Monat: 2,99 €
100 Seiten pro Monat: 4,99 €
300 Seiten pro Monat: 9,99 €

Für Wenigdrucker ist der kostenlose Tarif sehr interessant.
Der Haken: HP kann die Tarife jederzeit ändern, und man muß davon ausgehen, daß insbesondere der kostenlose Tarif früher oder später abgeschafft oder kostenpflichtig wird, und dann sitzt man in der Kostenfalle.

21506091-2Rwti.jpg
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 24. Apr
Warum haben die Geräte kein normales LAN mehr?
tw7vor 3 m

Warum haben die Geräte kein normales LAN mehr?


Weil 99% der Anwender das bei solch einem Gerät nicht benötigen.
Bearbeitet von: "Mulumbu" 24. Apr
Ist das Gerät mit 4 Monaten inklusiv, dazu gibt es einen Prepaid Code im Wert von 24,- den man auch für die höheren Tarife nutzen kann (dann halt kürzer) inkl sind die 50 Seiten im Monat.
Also 600 Seiten im Jahr für unter 60,- und dann weg ;-)
PVGsind die 58 inkl. der 4 Monate zzgl. 24,- Guthaben für 8 oder weniger Monate, IMHO hot wers braucht

Zitat" ** Gilt nur bei Registrierung für den Tinten-Lieferservice HP Instant Ink innerhalb von 7 Tagen nach Druckerinstallation. Die ersten4 Monate der Nutzung von HP Instant Ink sind im Lieferumfang des Druckers enthalten. Der Prepaid-Karten CODE im Wert von 24 € für weitere zusätzliche 8 Monate im 50 Seiten Tarif muss während der Registrierung eingelöst werden. Falls Sie sich für einen anderen Tarif entscheiden, ändert sich auch der Zeitraum in dem Sie kostenlos drucken können, je nach gewähltem Tarif. Sowohl den CODE, als auch die Anleitung zum Anmeldevorgang finden Sie in der Broschüre in der Druckerverpackung." Seite Aldi Süd
Also ich hab auch so nen Elektroschrott von Epson. Jedes mal wenn ich was drucken will muss ich zum drucker laufen und ihn aus dem Tiefschlaf holen, weil WLAN ihn nicht aufwecken kann. Im Endeffekt muss ich ihn zu 75% neu einrichten, bis er endlich mal druckt.
tw724.04.2019 17:18

Also ich hab auch so nen Elektroschrott von Epson. Jedes mal wenn ich was …Also ich hab auch so nen Elektroschrott von Epson. Jedes mal wenn ich was drucken will muss ich zum drucker laufen und ihn aus dem Tiefschlaf holen, weil WLAN ihn nicht aufwecken kann. Im Endeffekt muss ich ihn zu 75% neu einrichten, bis er endlich mal druckt.


Auch ein XP 245? bereue den kauf des Epson auch schon lange
Moamoavor 17 m

Auch ein XP 245? bereue den kauf des Epson auch schon lange


Hab vielleicht 10 Blatt gedruckt. Schwarz war einmal dabei, aber Farbe is leer. Tinte kostet dann soviel wie der Drucker gekostet hat. Mein Officejet6500 (neupreis damals 109€), ging nach knapp 10 Jahren von heute auf morgen nicht mehr, Reparatur bei HP nicht möglich. War das perfekte Gerät. Aber heutzutage wird für die Tonne produziert.
Kahlheinz24.04.2019 16:59

Bei Instant Ink gibt's ja verschiedene Tarife:HP Instant InkInfo-Seite: …Bei Instant Ink gibt's ja verschiedene Tarife:HP Instant InkInfo-Seite: https://instantink.hpconnected.com/de/deNutzungsbedingungen: https://instantink.hpconnected.com/de/de/terms15 Seiten pro Monat: 0,00 €50 Seiten pro Monat: 2,99 €100 Seiten pro Monat: 4,99 €300 Seiten pro Monat: 9,99 €Für Wenigdrucker ist der kostenlose Tarif sehr interessant.Der Haken: HP kann die Tarife jederzeit ändern, und man muß davon ausgehen, daß insbesondere der kostenlose Tarif früher oder später abgeschafft oder kostenpflichtig wird, und dann sitzt man in der Kostenfalle.[Bild]


Cool, direkt Mal den free Tarif angemeldet, der reicht locker, bedeutet keine Tinte mehr kaufen richtig?
Heisenberg201824.04.2019 17:59

Cool, direkt Mal den free Tarif angemeldet, der reicht locker, bedeutet …Cool, direkt Mal den free Tarif angemeldet, der reicht locker, bedeutet keine Tinte mehr kaufen richtig?


richtig
Wenn Du nicht mehr als 15 Seiten pro Monat druckst, zahlst Du nix
AZimmermannvor 9 h, 32 m

richtigWenn Du nicht mehr als 15 Seiten pro Monat druckst, zahlst Du nix


Ja und ich habe hier sogar noch ein Mal Farbe und schwarz ist noch fast voll, ärgerlich
Aldi Nord hat den in den nächsten Tagen auch für den Preis. Gerade gestern Abend dazu eine Anfrage von einer Freunding bekommen. Ihre Tochter in der Lehre möchte den sich kaufen.

Die Frage ist ja, was passiert nach den 50 Seiten? Liest man im Netz, findet man zwei Varianten:
1. Einige Nutzer behaupten, dass man bei Erschöpfen seines Abo Kontingents einfach die voll befüllten Drittherstellerpatronen für etwa 34 Euro das Paar einlegen kann und den Monat so weiterdruckt.
2. Dagegen sprechen aber die Supportanfragen im HP Forum, demnach man halt nachzahlen muss, weil nur noch für Instant Ink registrierte Patronen erkannt werden.

Letzteres erscheint mir logischer, weil so blöde sind die von HP doch bestimmt auch nicht?! Scheinbar gibt es wohl soetwas wie ein Deep Menü, um Instant Ink auszuschalten (jedenfalls gibt es dazu allgemeine Y-vids. Aber so pfiffig ist die Tochter der Bekannten nicht.

Jedenfalls soll das Ding gekauft werden. Die Tochter der Bekannten ist sich sicher, Variante 1 machen zu können, wenn sie für ihre Lehre mehr drucken muss. Mal schauen, ob es da Rückmeldung zu geben wird.
Bearbeitet von: "cosmicms" 26. Apr
cosmicmsvor 4 h, 23 m

Aldi Nord hat den in den nächsten Tagen auch für den Preis. Gerade gestern …Aldi Nord hat den in den nächsten Tagen auch für den Preis. Gerade gestern Abend dazu eine Anfrage von einer Freunding bekommen. Ihre Tochter in der Lehre möchte den sich kaufen.Die Frage ist ja, was passiert nach den 50 Seiten? Liest man im Netz, findet man zwei Varianten: 1. Einige Nutzer behaupten, dass man bei Erschöpfen seines Abo Kontingents einfach die voll befüllten Drittherstellerpatronen für etwa 34 Euro das Paar einlegen kann und den Monat so weiterdruckt.2. Dagegen sprechen aber die Supportanfragen im HP Forum, demnach man halt nachzahlen muss, weil nur noch für Instant Ink registrierte Patronen erkannt werden.Letzteres erscheint mir logischer, weil so blöde sind die von HP doch bestimmt auch nicht?! Scheinbar gibt es wohl soetwas wie ein Deep Menü, um Instant Ink auszuschalten (jedenfalls gibt es dazu allgemeine Y-vids. Aber so pfiffig ist die Tochter der Bekannten nicht.Jedenfalls soll das Ding gekauft werden. Die Tochter der Bekannten ist sich sicher, Variante 1 machen zu können, wenn sie für ihre Lehre mehr drucken muss. Mal schauen, ob es da Rückmeldung zu geben wird.


Man muss nachzahlen, wenn die 50 Seiten aufgebraucht sind. Dazu muss man eine Bankverbindung hinterlegen und es wird dann abgebucht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text