Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ALDI SÜD (online) ab 17.08. - Stand Up Paddle Set SUP
346° Abgelaufen

ALDI SÜD (online) ab 17.08. - Stand Up Paddle Set SUP

193,03€199€-3% Kostenlos KostenlosALDI SÜD Angebote
104
346° Abgelaufen
ALDI SÜD (online) ab 17.08. - Stand Up Paddle Set SUP
eingestellt am 15. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Stand-Up-Paddle-Board-Set

Erhältlich vom 17.08.2020 bis 05.09.2020 bzw. solange der Vorrat reicht.

Eigenschaften:
Für Einsteiger und Fortgeschrittene
Aufblasbar mit 2-Kammer-System
Paddel als Einzel- oder Doppelpaddel montierbar
Rutschfeste Standfläche und Gepäckschnur
Max. Gewichtsbelastung Board: 115 kg
Abmessungen (B x H x T)/Gewicht:
Maße Board ca.: 75,5 x 15 x 300 cm
Gewicht Board ca.: 10,5 kg
Lieferumfang:
Stand-up-Paddle-Board
Längenverstellbares Paddel
Standluftpumpe
Tragetasche
Sitz mit aufblasbarem Rückenteil
Sicherungsleine
Reparaturset
3 Jahre Garantie

Lieferinformation:

Kostenfreie Lieferung
Lieferung per Paket
Der Artikel wird innerhalb von 5-10 Werktagen bei Ihnen zu Hause angeliefert
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
gintonic133715.08.2020 13:17

Taugt das Ding was für den Anfang? Jemand Erfahrung?


Klare Antwort. Nein!
Siehe Deal von Aldi Nord. Hat bei mir keine zwei Wochen Sommerurlaub durchgehalten
Seb_AstianzVH16.08.2020 09:31

Äh ja, ganz genau.Deswegen gibt's auch Gewichtsklassen und so. Meine …Äh ja, ganz genau.Deswegen gibt's auch Gewichtsklassen und so. Meine Freundin ist aufs Aldi Board gestiegen, weil ihr decathlon grad durch mich belegt war und hat sich nicht wohl gefühlt. Sah auch absolut kipplig aus.Aber wie gesagt, die 200 Euro Dinger von den Supermärkten gehen ja offensichtlich nicht nur einmal kaputt.Klar tut es seinen Zweck, vielleicht sollte man aber auch nicht jeden Schrott kaufen, den einem die Discounter hinstellen für 2 mal benutzen und hoffen auf 3 Jahre Garantie. Dann kann man auch leihen und wenns gefällt, etwas besser kaufen, das nicht nach 2 Jahren auf dem Müll landet.


Worauf @roebelfroebel wahrscheinlich hinaus wollte ist, dass das rein gar nichts mit dem Preis sondern mit dem Aufbau des Board zu tun hat. Entscheidend sind u.a. die Breite und Dicke oder auch das Volumen. Das ist reine Physik.
Das Board von Aldi ist von den Spezifikationen eher mit dem 9' Board von decathlon zu vergleichen und das wird für Einsteiger bis 60kg empfohlen. Tragen kann es zwar mehr, aber dafür benötigt man mehr Erfahrung. Die sind dann wackliger, aber auch wesentlich wendiger. Beim Aldi Board ist es das Gleiche, nur das diese Info nirgends steht. Ein unwissender Interessent sieht nur „115kg maximale Belastung“ und denkt, dass man auch mit 100kg problemlos fahren kann. Das ist aber eben ein Trugschluss und der einzige Kritikpunkt bei dem Angebot.

Ich würde auch eher den Aufpreis für das 10' decathlon Board zahlen, aber das kostet mit der kompletten Ausrüstung fast doppelt so viel wie das Aldi Board. Kommt also wie immer auf den Usecase des Interessenten an.

Offtopic: Insgesamt finde ich es ziemlich widersprüchlich, wenn man über die Qualität von Discountern lästert und dann decathlon anpreist, welches auch nur ein Discounter (für Sportartikel) ist.
Bearbeitet von: "celair" 16. Aug
104 Kommentare
Taugt das Ding was für den Anfang? Jemand Erfahrung?
gintonic133715.08.2020 13:17

Taugt das Ding was für den Anfang? Jemand Erfahrung?



"Für Einsteiger und Fortgeschrittene"
gintonic133715.08.2020 13:17

Taugt das Ding was für den Anfang? Jemand Erfahrung?


Klare Antwort. Nein!
Siehe Deal von Aldi Nord. Hat bei mir keine zwei Wochen Sommerurlaub durchgehalten
gintonic15.08.2020 13:23

Klare Antwort. Nein! Siehe Deal von Aldi Nord. Hat bei mir keine zwei …Klare Antwort. Nein! Siehe Deal von Aldi Nord. Hat bei mir keine zwei Wochen Sommerurlaub durchgehalten


Na super sonst irgendwelche Vorschläge zu ähnlichen Preisen? Wir würden SUP nur gerne Mal ein bisschen ausprobieren.
gintonic133715.08.2020 13:17

Taugt das Ding was für den Anfang? Jemand Erfahrung?


Taugt sicher. Hab ein vergleichbares Board für 99€ hier ausm Deal und war bestimmt schon 15-20x SUPen, ohne Probleme. Als wenn Aldi tausendfach ein Board verkaufen würde was nach 2x benutzen kaputt geht.. (Plus 3 Jahre Garantie!)

75,5 cm Breite ist halt tendentziell etwas kippeliger als die mit >80cm Breite. Macht aber nichts, nach ein paar Mal hat man den Dreh raus. Ist allerdings vllt auch die Frage, wo man paddeln möchte. In Gewässern mit stärkerem Weelengang würde ich vllt. eher ein etwas breiteres Board nehmen, wegen der besseren Stabilität.

Ansonsten taugt das Ding sicher für gemütliches paddeln. Höchstgeschwindigkeit sollte man damit nicht erwarten.
Bearbeitet von: "roebelfroebel" 15. Aug
roebelfroebel15.08.2020 13:27

Taugt sicher. Hab ein vergleichbares Board für 99€ hier ausm Deal und war b …Taugt sicher. Hab ein vergleichbares Board für 99€ hier ausm Deal und war bestimmt schon 15-20x SUPen, ohne Probleme. Als wenn Aldi tausendfach ein Board verkaufen würde was nach 2x benutzen kaputt geht.. (Plus 3 Jahre Garantie!)75,5 cm Breite ist halt tendentziell etwas kippeliger als die mit >80cm Breite. Macht aber nichts, nach ein paar Mal hat man den Dreh raus. Ist allerdings vllt auch die Frage, wo man paddeln möchte. In Gewässern mit stärkerem Weelengang würde ich vllt. eher ein etwas breiteres Board nehmen, wegen der besseren Stabilität.Ansonsten taugt das Ding sicher für gemütliches paddeln. Höchstgeschwindigkeit sollte man damit nicht erwarten.


Ich möchte am Bodensee paddeln
gintonic133715.08.2020 13:29

Ich möchte am Bodensee paddeln


Keine Ahnung wie da der Wellengang ist. Ich würde es mit dem Board ausprobieren.
roebelfroebel15.08.2020 13:27

Taugt sicher. Hab ein vergleichbares Board für 99€ hier ausm Deal und war b …Taugt sicher. Hab ein vergleichbares Board für 99€ hier ausm Deal und war bestimmt schon 15-20x SUPen, ohne Probleme. Als wenn Aldi tausendfach ein Board verkaufen würde was nach 2x benutzen kaputt geht.. (Plus 3 Jahre Garantie!)75,5 cm Breite ist halt tendentziell etwas kippeliger als die mit >80cm Breite. Macht aber nichts, nach ein paar Mal hat man den Dreh raus. Ist allerdings vllt auch die Frage, wo man paddeln möchte. In Gewässern mit stärkerem Weelengang würde ich vllt. eher ein etwas breiteres Board nehmen, wegen der besseren Stabilität.Ansonsten taugt das Ding sicher für gemütliches paddeln. Höchstgeschwindigkeit sollte man damit nicht erwarten.


Weil Aldi dafür bekannt ist immer nur hochwertige Dinge zu verkaufen.

Was willst du mir denn erzählen? Ich habe es fünf Tage am Stück immer wieder aufgepumpt. Am sechsten Tag ging es los mit dem ersten lack unten. Dann jeden Tag ein neues an den Finnen. Da ist der eindeutige Schwachpunkt, weil die unsauber verklebt sind.
Bearbeitet von: "gintonic" 15. Aug
@Exembrem wo hast du denn den Vergleichspreis her?
Das ist eine Aldi Eigenmarke und Aldi selbst gibt 199€ als Normalpreis an.
gintonic15.08.2020 13:37

Was willst du mir denn erzählen? Ich habe es fünf Tage am Stück immer wi …Was willst du mir denn erzählen? Ich habe es fünf Tage am Stück immer wieder aufgepumpt. Am sechsten Tag ging es los mit dem ersten lack unten. Dann jeden Tag ein neues an den Finnen. Da ist der eindeutige Schwachpunkt, weil die unsauber verklebt sind.


Wieso Dir? Ich habe auf die Frage von gintonic1337 geantwortet. Du glaubst doch nicht, dass Aldi ein Bord verkauft was Schrott ist. Die haben auch ne Qualitätssicherung und keine Lust darauf, dass die ganzen Boards retourniert werden. Und dass günstige Boards per se nicht verkehrt sind, zeigt mein Beispiel mit dem 99€-Board. Das muss ich 1x pro Monat nachpumpen, weil es 0,1 Bar verloren hat.

Vielleicht hast Du einfach ein Montagsmodell erwischt.
Bearbeitet von: "roebelfroebel" 15. Aug
tobiwan8015.08.2020 13:39

@Exembrem wo hast du denn den Vergleichspreis her?Das ist eine Aldi …@Exembrem wo hast du denn den Vergleichspreis her?Das ist eine Aldi Eigenmarke und Aldi selbst gibt 199€ als Normalpreis an.


Gab es zuvor bei Aldi Nord zu dem Kurs. Selbes Board, nur günstiger jetzt
gintonic133715.08.2020 13:17

Taugt das Ding was für den Anfang? Jemand Erfahrung?


Also, das Board ist für den Anfänger absolut geeignet und schnell aufgepumpt und preislich auf jeden Fall vorne. Die Pumpe die dabei ist hat sogar eine Druckanzeige was andere nicht haben. Wir waren damit 2 Wochen auf diversen Seen in Österreich unterwegs und das macht echt Spaß!
Ich muss aber leider bestätigen, dass zuerst der mittlere Tragegriff riss und sich dann die gesamte aufgeklebte Stehfläche auf dem Sup an den Seiten begann zu lösen. Das ist dann auch bei "nur" 222 Euros mehr als ärgerlich.
Das werden wir nun reklamieren. Mal sehen wie das ausgeht. Auf dem Sup ist bereits eine Hotlinenummer für Reklamationen aufgedruckt. Ein Schelm der Böses dabei denkt....
Bearbeitet von: "ShopTheDeal" 15. Aug
Exembrem15.08.2020 13:42

Gab es zuvor bei Aldi Nord zu dem Kurs. Selbes Board, nur günstiger jetzt



Aldi Süd gibt aber 199€ als ehemaligen Preis an.
tobiwan8015.08.2020 13:44

Aldi Süd gibt aber 199€ als ehemaligen Preis an.


Und das stört dich jetzt, ernsthaft?
gintonic133715.08.2020 13:17

Taugt das Ding was für den Anfang? Jemand Erfahrung?


Hatte mir das Teil dieses Jahr bei Aldi Nord gegönnt. Hatte es eine Woche jeden Tag im Einsatz.
Ganze Familie war begeistert. Hatten keine Probleme. Würde ich jeder Zeit wieder kaufen !!
gintonic133715.08.2020 13:17

Taugt das Ding was für den Anfang? Jemand Erfahrung?


Habe letztens einen Bericht gesehen. Anscheinend sind die teuren stabiler auf dem Wasser und langlebiger durch andere Nähte. Ein großen Unterschied soll wohl noch ein leichteres Paddel machen, das kostet aber alleine schon 200€.
Ob man tatsächlich 1400€ (anscheinend das Minimum für eine „ordentliche“ Grundausstattung) investieren will obwohl man es erstmal ausprobieren will muss jeder selbst wissen. Als Leichtgewicht würde zum günstigen greifen.
Exembrem15.08.2020 13:50

Und das stört dich jetzt, ernsthaft?



ja, natürlich weil es wieder ein Deal mit falschem PVG ist.
tobiwan8015.08.2020 14:03

ja, natürlich weil es wieder ein Deal mit falschem PVG ist.


Hab es nur für Dich geändert bin dann mal wieder im echten Leben. Hab ein schönes Wochenende!
Naja nur um das Mal zu probieren oder ein paar Mal pro Sommer zum Spaß zu machen habe ich nicht vor allzu viel auszugeben. Das muss jeder selbst wissen. In dem Fall wäre es aber ne Überlegung wert das SUP hier Mal zu bestellen.
gintonic133715.08.2020 13:26

Na super sonst irgendwelche Vorschläge zu ähnlichen Preisen? Wir würden …Na super sonst irgendwelche Vorschläge zu ähnlichen Preisen? Wir würden SUP nur gerne Mal ein bisschen ausprobieren.


Dann lieber erstmal einen Verleih ansteuern - gerade als Einsteiger sind die Dinger deutlich stabiler und dadurch leichter zu fahren
Nach ein paar Versuchen tuts sonst auch ein wackeliges, kommt halt auch drauf an wo gesupt werden soll
Exembrem15.08.2020 14:08

Hab es nur für Dich geändert bin dann mal wieder im echten Leben. Hab e …Hab es nur für Dich geändert bin dann mal wieder im echten Leben. Hab ein schönes Wochenende!


Gut das dass MD Mod Team es nicht war. Schönes Wochenende.
Bearbeitet von: "tobiwan80" 15. Aug
gintonic133715.08.2020 13:29

Ich möchte am Bodensee paddeln


Nix am Boden, das wäre tauchen. Paddeln musst du auf dem See!
gintonic133715.08.2020 13:26

Na super sonst irgendwelche Vorschläge zu ähnlichen Preisen? Wir würden …Na super sonst irgendwelche Vorschläge zu ähnlichen Preisen? Wir würden SUP nur gerne Mal ein bisschen ausprobieren.


Falls du Decathlon in der Nähe hast, gerne mal dort vorbeischauen. Wir haben doch vor circa 2 Monaten einen Rückläufer erhalten welcher einmal in Benutzung war mit 20% Rabatt bekommen. Vllt. hast du da auch Glück ;-)
Ich wollte ein Board, mit dem man "schnell" unterwegs sein kann. "MUSS" ich da dann lieber auf ein langes Touringboard warten?
LaolaBln15.08.2020 14:41

Falls du Decathlon in der Nähe hast, gerne mal dort vorbeischauen. Wir …Falls du Decathlon in der Nähe hast, gerne mal dort vorbeischauen. Wir haben doch vor circa 2 Monaten einen Rückläufer erhalten welcher einmal in Benutzung war mit 20% Rabatt bekommen. Vllt. hast du da auch Glück ;-)


Und wieviel hat der gekostet? Welches Modell? Und wie sind deine Erfahrungen damit?
Ich habe exakt das in der Filiale für den gleichen Preis gekauft. War bisher 5x auf dem Main. Super Ding, macht Bock, ist stabil (hab zum Vergleich ein 1200€ Board, das war dank mehr breite auch stabiler, Logisch). Also ich kann es für den Preis empfehlen! Support auch gut, mein Schlauch von der Pumpe war defekt, dachte ich. Ich war aber nur zu blöd. Trotzdem habe ich nach 10 Tagen kostenlos (!) einen Ersatz Schlauch bekommen. Also ich kann es uneingeschränkt empfehlen.
Habe mal gestoppt: aufgepumpt auf 1,9 bar sind beide Kammern in 6-7 Minuten.
Einzige Kritik: das Paddel ist am Verbindungsschraubstück nicht so fest wie ich es gerne hätte. Aber da könnte man sich auch n neues Paddel besorgen, wen das stört. Ich würde ehrlich 5 von 5 Sternen geben, wenn man auch den Preis berücksichtigt.
Bearbeitet von: "breakingbad" 15. Aug
2117_15.08.2020 14:19

Dann lieber erstmal einen Verleih ansteuern - gerade als Einsteiger sind …Dann lieber erstmal einen Verleih ansteuern - gerade als Einsteiger sind die Dinger deutlich stabiler und dadurch leichter zu fahren Nach ein paar Versuchen tuts sonst auch ein wackeliges, kommt halt auch drauf an wo gesupt werden soll


Die Verleiher kannste bei den Temperaturen plus Corona (Reiseverbote..) vergessen. Zumindest die Verleiher hier sind gerade allesamt ausgebucht. Als Anfänger zum mal ausprobieren macht man mit einem solchen wie hier ausm Deal nichts verkehrt. Und wenns irgendwann doch mal n besseres sein soll, kann man die Dinger auch gut wieder verkaufen.
Eisbaer_215.08.2020 14:57

Und wieviel hat der gekostet? Welches Modell? Und wie sind deine …Und wieviel hat der gekostet? Welches Modell? Und wie sind deine Erfahrungen damit?


Wir haben uns das X100 Touring geholt. Neupreis ist um die 340,- wir haben nach Rabatt circa 270,- bezahlt. Aber es gibt auch Modelle die günstiger sind .
Von der Qualität her sind wir mega zufrieden haben es bisher 4 mal aufgepumpt und alles ist tip top. Und man sollte noch bedenken das der Service bei Decathlon auch locker ist. Eventuell noch ein Kauf Argument
Wir brauchen mehr SUP-Deals!!

Ist echt schwierig da was Anständiges zu finden, wenn man durch mydealz so geprägt ist, dass man nichts zum Normalpreis mehr kaufen mag...

Und ich hab das Gefühl in diesem Bereich ist die Abzocke noch größer als in manch anderen. Boards die vor 2 Monaten noch 2xx€ kosteten liegen nun plötzlich bei knapp 500€.

Hat jemand Tipps für gute und günstige Boards, welche nicht mehr Einsteigerklasse sind?
ooskar15.08.2020 15:56

Wir brauchen mehr SUP-Deals!!Ist echt schwierig da was Anständiges zu …Wir brauchen mehr SUP-Deals!!Ist echt schwierig da was Anständiges zu finden, wenn man durch mydealz so geprägt ist, dass man nichts zum Normalpreis mehr kaufen mag...Und ich hab das Gefühl in diesem Bereich ist die Abzocke noch größer als in manch anderen. Boards die vor 2 Monaten noch 2xx€ kosteten liegen nun plötzlich bei knapp 500€.Hat jemand Tipps für gute und günstige Boards, welche nicht mehr Einsteigerklasse sind?


Was stört dich denn bei den Einsteigermodellen konkret?
ooskar15.08.2020 15:56

Wir brauchen mehr SUP-Deals!!Ist echt schwierig da was Anständiges zu …Wir brauchen mehr SUP-Deals!!Ist echt schwierig da was Anständiges zu finden, wenn man durch mydealz so geprägt ist, dass man nichts zum Normalpreis mehr kaufen mag...Und ich hab das Gefühl in diesem Bereich ist die Abzocke noch größer als in manch anderen. Boards die vor 2 Monaten noch 2xx€ kosteten liegen nun plötzlich bei knapp 500€.Hat jemand Tipps für gute und günstige Boards, welche nicht mehr Einsteigerklasse sind?


Naja Angebot und Nachfrage ... und selbst im Tiefsten Brandenburg am entferntesten See hat gefühlt jeder 4. solch ein Board . Wir haben unseres bei Decathlon gekauft. Kann ich bisher jetzt nur empfehlen. Haben es mind. 4 mal bereits aufgepumpt und alles gut!
breakingbad15.08.2020 15:10

Ich habe exakt das in der Filiale für den gleichen Preis gekauft. War …Ich habe exakt das in der Filiale für den gleichen Preis gekauft. War bisher 5x auf dem Main. Super Ding, macht Bock, ist stabil (hab zum Vergleich ein 1200€ Board, das war dank mehr breite auch stabiler, Logisch). Also ich kann es für den Preis empfehlen! Support auch gut, mein Schlauch von der Pumpe war defekt, dachte ich. Ich war aber nur zu blöd. Trotzdem habe ich nach 10 Tagen kostenlos (!) einen Ersatz Schlauch bekommen. Also ich kann es uneingeschränkt empfehlen.Habe mal gestoppt: aufgepumpt auf 1,9 bar sind beide Kammern in 6-7 Minuten. Einzige Kritik: das Paddel ist am Verbindungsschraubstück nicht so fest wie ich es gerne hätte. Aber da könnte man sich auch n neues Paddel besorgen, wen das stört. Ich würde ehrlich 5 von 5 Sternen geben, wenn man auch den Preis berücksichtigt.


Hast du wirklich bis 1,9 bar aufgepumpt oder war das nur ein verschreiber?
roebelfroebel15.08.2020 16:29

Was stört dich denn bei den Einsteigermodellen konkret?


Ich habe ein sehr günstiges und benutze das momentan quasi täglich und auch insgesamt sehr oft. Will mir nun ein weiteres holen, welches möglichst lange halten soll. Ich empfinde mich nicht mehr als Anfänger und will nun einfach ein etwas besseres Modell.

Was das neben Gewicht, Steifigkeit und Haltbarkeit genau heißen soll, weiß ich auch noch nicht.
ooskar15.08.2020 17:28

Ich habe ein sehr günstiges und benutze das momentan quasi täglich und a …Ich habe ein sehr günstiges und benutze das momentan quasi täglich und auch insgesamt sehr oft. Will mir nun ein weiteres holen, welches möglichst lange halten soll. Ich empfinde mich nicht mehr als Anfänger und will nun einfach ein etwas besseres Modell.Was das neben Gewicht, Steifigkeit und Haltbarkeit genau heißen soll, weiß ich auch noch nicht.


Also ich habe mich dank meiner Freundin ausgiebig mit dem Thema beschäftigt und Gedanke gemacht . Ich denke, wenn man lange was davon habe möchte und es auch regelmäßig benutzt man um ein SUP welches nicht aufgepumpt werden muss am besten hinkommt. Ist dann immer die Frage der Lagerung und Transport des SUP
Kennt jemand eine Möglichkeit Aldi Süd Angebote nach Norddeutschland zu bestellen?
breakingbad15.08.2020 15:10

Ich habe exakt das in der Filiale für den gleichen Preis gekauft. War …Ich habe exakt das in der Filiale für den gleichen Preis gekauft. War bisher 5x auf dem Main. Super Ding, macht Bock, ist stabil (hab zum Vergleich ein 1200€ Board, das war dank mehr breite auch stabiler, Logisch). Also ich kann es für den Preis empfehlen! Support auch gut, mein Schlauch von der Pumpe war defekt, dachte ich. Ich war aber nur zu blöd. Trotzdem habe ich nach 10 Tagen kostenlos (!) einen Ersatz Schlauch bekommen. Also ich kann es uneingeschränkt empfehlen.Habe mal gestoppt: aufgepumpt auf 1,9 bar sind beide Kammern in 6-7 Minuten. Einzige Kritik: das Paddel ist am Verbindungsschraubstück nicht so fest wie ich es gerne hätte. Aber da könnte man sich auch n neues Paddel besorgen, wen das stört. Ich würde ehrlich 5 von 5 Sternen geben, wenn man auch den Preis berücksichtigt.


1,9 Bar? Respekt. Dann ist das jetzt ein SUPB?
Egal, richtig sind beim Aldi 0,83 Bar, falls das für wen interessant ist.
roebelfroebel15.08.2020 13:39

Wieso Dir? Ich habe auf die Frage von gintonic1337 geantwortet. Du glaubst …Wieso Dir? Ich habe auf die Frage von gintonic1337 geantwortet. Du glaubst doch nicht, dass Aldi ein Bord verkauft was Schrott ist. Die haben auch ne Qualitätssicherung und keine Lust darauf, dass die ganzen Boards retourniert werden. Und dass günstige Boards per se nicht verkehrt sind, zeigt mein Beispiel mit dem 99€-Board. Das muss ich 1x pro Monat nachpumpen, weil es 0,1 Bar verloren hat. Vielleicht hast Du einfach ein Montagsmodell erwischt.


Äh doch, natürlich ist dieser ganze Angebotskram Schrott.

Das Werkzeug und der ganze andere Chinakram der es grad so durch die Zulassung schafft taugt doch auch nix, außer für 2 x benutzen. Und das ist genau deren Kalkül 2x benutzt, dann im Keller bis zum Wegschmeißen. Oder nach 2x benutzen merken, dass man was besseres will, geht's für die Hälfte auf ebay Kleinanzeigen und bei jemand anderem kaputt oder in den Keller.

Bei unseren Freunden nach paar Tagen der Griff abgerissen. Außerdem ziemlich kipplig im Vergleich mit einem günstigen Decathlon Board.
Bearbeitet von: "Seb_AstianzVH" 15. Aug
ooskar15.08.2020 15:56

Wir brauchen mehr SUP-Deals!!Ist echt schwierig da was Anständiges zu …Wir brauchen mehr SUP-Deals!!Ist echt schwierig da was Anständiges zu finden, wenn man durch mydealz so geprägt ist, dass man nichts zum Normalpreis mehr kaufen mag...Und ich hab das Gefühl in diesem Bereich ist die Abzocke noch größer als in manch anderen. Boards die vor 2 Monaten noch 2xx€ kosteten liegen nun plötzlich bei knapp 500€.Hat jemand Tipps für gute und günstige Boards, welche nicht mehr Einsteigerklasse sind?


Das Itiwit X100 von Decathlon für rund 300 Euro kommt wohl in vielen Tests gut weg (das 30 Euro Alu Paddel dagegen nur bedingt), da keine wirklichen Schwächen, relativ stabil und haltbar, hoher Druck und eine im Vergleich höhere Qualität ist nur für viel mehr Geld zu bekommen. Allerdings brauchts halt Pumpe und paddel extra. Außerdem 3 Jahre Garantie und man kann es wohl bei jedem Decathlon zurückgeben, auch in nem anderen Land.

Glaube es gilt trotzdem noch als Einsteigerboard und man soll beim Tempo gegen ein Festboard keine Wunder erwarten.

Wir haben es, ist nice.
gintonic133715.08.2020 13:29

Ich möchte am Bodensee paddeln


In Wasserburg gibt's nen sehr netten SUP Shop, falls du da in der Nähe wohnst:)
Enelchen15.08.2020 19:20

In Wasserburg gibt's nen sehr netten SUP Shop, falls du da in der Nähe … In Wasserburg gibt's nen sehr netten SUP Shop, falls du da in der Nähe wohnst:)


Danke ist nicht allzu weit, wir sind tatsächlich dort in der Nähe.
Leider ist hier überall dank Corona und Touris die Hölle los. Drum wollte ich lieber ein günstiges kaufen als mich ins Getümmel stürzen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text