[Aldi Süd/Nord online] HP Envy 5020 All-in-one inkl. 3 Jahre Garantie und 8 Monate Instant Ink
439°

[Aldi Süd/Nord online] HP Envy 5020 All-in-one inkl. 3 Jahre Garantie und 8 Monate Instant Ink

63,04€75,80€-17% Kostenlos KostenlosALDI SÜD Angebote
54
Läuft bis 26.07.2020eingestellt am 25. Jun
Update:
Es gab eine Preissenkung auf 63,04€ (3% Rabatt, „Wir geben die Mehrwertsteuersenkung eins zu eins an Sie weiter!“). Bei Aldi Süd zurzeit vergriffen, aber ab dem 02.07.2020 dann bei Aldi Nord online verfügbar!




Bei Aldi Süd online erhaltet ihr bis zum 18.07.2020 den HP Envy 5020 für 64,99€. Bei Aldi Nord wird es das selbe Angebot vom 02.07.2020 bis 26.07.2020 geben.

Der HP Envy 5020 ist ein Multifunktionsdrucker für Scannen/Drucken/Kopieren inkl. Duplexdruck.

Besonderheiten:
inkl. HP 304 Tintenpatrone schwarz und
HP 304 Tintenpatrone dreifarbig
3 Jahre Garantie
inkl. 8 Monate Istant Ink 50 Seiten/Monat im Wert von 23,92€.

Idealo Preisvergleich ist zurzeit 75,80€ bei Otto.de für das vergleichbare Modell 5030, jedoch ohne die Gratismonate Instant Ink und nur einem Jahr Garantie, sowie erst lieferbar Ende September. Für den 5020 selbst gibt es keine realistischen Vergleichspreise mehr. Der Funktionsumfang und die Optik von 5020 und 5030 scheinen aber identisch zu sein.

Letzter Deal zum 5030 war ein Media Markt Angebot (19.04.2020) für 60,99€ und 12 Monaten Instant Ink, aber nur einem Jahr Garantie.

Infos zu Instant Ink (HP Homepage):
HP Instant Ink Monatspakete könnt ihr jederzeit kostenlos verändern und sie sind monatlich kündbar. Nach der Installation müsst ihr euch innerhalb von 7 Tagen registrieren, dann erhaltet ihr die ersten drei Monate. Für die restlichen Monate liegt eine Prepaid Karte in Wert von 15€ bei. Diese könnt ihr auch für andere Tarife einlösen.

Es gibt auch eine kostenfreie Option mit 15 Seiten/Monat. Ein Wechsel von einem kostenpflichtigen Tarif zum kostenfreien Tarif ist wohl nicht mit dem gleichen Account möglich. Das bedeutet entweder nach den drei Monaten einen neuen Account erstellen oder von vorne rein den kostenfreien Tarif wählen. Die 15€ Prepaidkarte kann man dann einsetzen, falls man mal über die kostenfreien 15 Seiten hinaus drucken möchte.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Dodgerone25.06.2020 13:54

Sicher das da auch der 15-Seiten Tarif geht? Hab dazu leider im Prospekt …Sicher das da auch der 15-Seiten Tarif geht? Hab dazu leider im Prospekt nix finden können...


Super Sache mit dem Instant Ink. Benutz ich mittlerweile schon 3 Jahre.

Wer übrigens sparen will, über CB kann man günstig Guthaben für HP Instant INK kaufen direkt bei HP. Dort kostet die 5€ Guthabenkarte nur 3,50€. Sind immerhin 30% zusätzlich Rabatt. Ist jedoch öfter mal ausverkauft, kein Wunder bei der Ersparnis. Also wenn vorrätig gleich ein paar mehr eindecken, man kann auch mehrere Guthabenkarten auf einmal einlösen.
54 Kommentare
Sicher das da auch der 15-Seiten Tarif geht? Hab dazu leider im Prospekt nix finden können...
kA ob bei diesem Modell auch, aber Fremdtinten gehen seit dem Update bei HP nicht mehr !
Bearbeitet von: "fy-my_h" 25. Jun
Dodgerone25.06.2020 13:54

Sicher das da auch der 15-Seiten Tarif geht? Hab dazu leider im Prospekt …Sicher das da auch der 15-Seiten Tarif geht? Hab dazu leider im Prospekt nix finden können...


Was ich bei vergleichbaren Deals bisher gelesen haben war das wohl möglich. Den kostenfreien Tarif müsste man während der Registrierung eigentlich auswählen können. Habe ihn selbst bestellt und werde berichten(y)
Dodgerone25.06.2020 13:54

Sicher das da auch der 15-Seiten Tarif geht? Hab dazu leider im Prospekt …Sicher das da auch der 15-Seiten Tarif geht? Hab dazu leider im Prospekt nix finden können...


Super Sache mit dem Instant Ink. Benutz ich mittlerweile schon 3 Jahre.

Wer übrigens sparen will, über CB kann man günstig Guthaben für HP Instant INK kaufen direkt bei HP. Dort kostet die 5€ Guthabenkarte nur 3,50€. Sind immerhin 30% zusätzlich Rabatt. Ist jedoch öfter mal ausverkauft, kein Wunder bei der Ersparnis. Also wenn vorrätig gleich ein paar mehr eindecken, man kann auch mehrere Guthabenkarten auf einmal einlösen.
Moehre_725.06.2020 14:02

Was ich bei vergleichbaren Deals bisher gelesen haben war das wohl …Was ich bei vergleichbaren Deals bisher gelesen haben war das wohl möglich. Den kostenfreien Tarif müsste man während der Registrierung eigentlich auswählen können. Habe ihn selbst bestellt und werde berichten(y)



Das geht zumindest beim großen Bruder 5030 nicht. HP lehnt die Anmeldung mit dem Argument ab, dass auf dem dem Drucker beiliegenden Flyer Preise/pakete ab 2,99 Euro angegeben werden. Daher habe ich den retourniert, denn die Dinger fressen Tinte wie nix gutes!


Edit: Die Aussage ist wohl überholt (siehe unten). Scheint doch zu gehen!
Bearbeitet von: "yay" 25. Jun
fy-my_h25.06.2020 14:02

kA ob bei diesem Modell auch, aber Fremdtinten gehen seit dem Update bei …kA ob bei diesem Modell auch, aber Fremdtinten gehen seit dem Update bei HP nicht mehr !


Man wird älter und bequemer und hat keinen Bock mehr, sich mit schlechten Ausdrucken und verstopften Düsen herumzuärgern. InstantInk halte ich bei HP-Tintenstrahlern inzwischen für alternativlos, und man sollte vor dem Kauf klären, ob einem das Geschäftsmodell oder die Gratisdrucke passen.

yay25.06.2020 14:21

Das geht zumindest beim großen Bruder 5030 nicht. HP lehnt die Anmeldung …Das geht zumindest beim großen Bruder 5030 nicht. HP lehnt die Anmeldung mit dem Argument ab, dass auf dem dem Drucker beiliegenden Flyer Preise/pakete ab 2,99 Euro angegeben werden. Daher habe ich den retourniert, denn die Dinger fressen Tinte wie nix gutes!



Wieviel Tinte die schlucken kann dir doch egal sein, du zahlst pro Seite, egal ob vollfarbiges Foto oder nur ein dünner schwarzer Strich...
Bearbeitet von: "Tomtom69" 25. Jun
Dodgerone25.06.2020 13:54

Sicher das da auch der 15-Seiten Tarif geht? Hab dazu leider im Prospekt …Sicher das da auch der 15-Seiten Tarif geht? Hab dazu leider im Prospekt nix finden können...



Warum sollte das nicht gehen? Gibbet doch immer....und bei der Registrierung kann man schauen, ist er gelistet und auch auswählbar gratis.

fy-my_h25.06.2020 14:02

kA ob bei diesem Modell auch, aber Fremdtinten gehen seit dem Update bei …kA ob bei diesem Modell auch, aber Fremdtinten gehen seit dem Update bei HP nicht mehr !



Wieso sollen die nicht gehen? Da gibts neue Chips und fertig. ´Da hat sich in den letzten zwanzig Jahren nix geändert, nur, dass man dann und wann der Aufschrei mal größer ist wie vor zwei Jahren.
Und dann hat man solange kein Problem, solange man keine unsinnigen Frimwareupdates zuslässt, die meist eh nur zum Aussperren von Chips sind und sonst keinen Nutzen haben. 85-90% der Canon Drucker sehen im ganzen Druckerleben kein einziges Update.
Bearbeitet von: "Snaggle" 25. Jun
yay25.06.2020 14:21

Das geht zumindest beim großen Bruder 5030 nicht. HP lehnt die Anmeldung …Das geht zumindest beim großen Bruder 5030 nicht. HP lehnt die Anmeldung mit dem Argument ab, dass auf dem dem Drucker beiliegenden Flyer Preise/pakete ab 2,99 Euro angegeben werden. Daher habe ich den retourniert, denn die Dinger fressen Tinte wie nix gutes!

Du konntest bei der Registrieung des Druckers nicht den kostenlosen Tarif wählen? Der steht doch explizit auf der Seite von denen?
Ich habe mal beim Support nachgefragt und da wurde mir bestätigt, dass man, wenn man sich neu Regisiriert (als Mensch) den kostenlosen Tarif auswählen kann.
Also: Registrieren, 8 Monate Gratisdrucken (50+ Seiten), dann Drucker an Mitbewohner verschenken, der registriert sich mit dem 15-Seiten Tarif sollte gehen (laut Support).
Tomtom6925.06.2020 14:21

Man wird älter und bequemer und hat keinen Bock mehr, sich mit schlechten …Man wird älter und bequemer und hat keinen Bock mehr, sich mit schlechten Ausdrucken und verstopften Düsen herumzuärgern. InstantInk halte ich bei HP-Tintenstrahlern inzwischen für alternativlos, und man sollte vor dem Kauf klären, ob einem das Geschäftsmodell oder die Gratisdrucke passen.Wieviel Tinte die schlucken kann dir doch egal sein, du zahlst pro Seite, egal ob vollfarbiges Foto oder nur ein dünner schwarzer Strich...



das ist korekkt, aber da ich sehr wenig Drucke wäre das 15Seiten/free Angebot perfekt für mich gewesen. Geht wie gesagt nicht mit dem 5030.
Ich habe den 5010. Ich habe zu Beginn nicht den kostenlosen Tarif gewählt, aber er wäre auswählbar gewesen. Nach den Gratismonaten, konnte ich nicht direkt auf den kostenlosen Tarif wechseln. Als ich dann auf kündigen gegangen bin ging es dann doch.
yay25.06.2020 14:29

das ist korekkt, aber da ich sehr wenig Drucke wäre das 15Seiten/free …das ist korekkt, aber da ich sehr wenig Drucke wäre das 15Seiten/free Angebot perfekt für mich gewesen. Geht wie gesagt nicht mit dem 5030.


Die Information ist so nicht korrekt! Ich habe den Drucker vor wenigen Monaten in der Saturn Aktion gekauft und konnte den kostenlosen Tarif problemlos auswählen.
yay25.06.2020 14:21

Das geht zumindest beim großen Bruder 5030 nicht. HP lehnt die Anmeldung …Das geht zumindest beim großen Bruder 5030 nicht. HP lehnt die Anmeldung mit dem Argument ab, dass auf dem dem Drucker beiliegenden Flyer Preise/pakete ab 2,99 Euro angegeben werden. Daher habe ich den retourniert, denn die Dinger fressen Tinte wie nix gutes!



Gut, soweit habe ich es nicht ausprobiert, nur Auswahl "gratis" und dann kam die Aufforderung zur Kontoerstellung beim 5020.
Ich werde mir aus Umweltaspekten keinen Wegwerf-Überwachungsdrucker mehr kaufen... es ist echt eine Schande, was da immer an Ressourcen verschwendet wird. Ich drucke nun entweder auf der Arbeit oder im Copy-Shop - ist nicht komfortabel, aber eigentlich brauchte ich eh nur noch zum Pakete versenden einen eigenen Drucker... und das geht mittlerweile an der Packstation
Gut für die Oma ? Bekommt leider wieder Prospekte in den Briefkasten
yay25.06.2020 14:29

das ist korekkt, aber da ich sehr wenig Drucke wäre das 15Seiten/free …das ist korekkt, aber da ich sehr wenig Drucke wäre das 15Seiten/free Angebot perfekt für mich gewesen. Geht wie gesagt nicht mit dem 5030.


Das widerspricht der Aussage des Supports:

Ich: [...] Sollte ich den Drucker irgendwann verkaufen/verschenken, kann der neue
Besitzer den Gratistarif nutzen? ICH darf das ja nicht nutzen. Also ist der Gratistarif an mich
gebunden oder an den Drucker?

Support: Die Tarife sind immer nur an Sie gebunden und nicht an den Drucker
RadonHD25.06.2020 14:49

Ich werde mir aus Umweltaspekten keinen Wegwerf-Überwachungsdrucker mehr …Ich werde mir aus Umweltaspekten keinen Wegwerf-Überwachungsdrucker mehr kaufen... es ist echt eine Schande, was da immer an Ressourcen verschwendet wird. Ich drucke nun entweder auf der Arbeit oder im Copy-Shop - ist nicht komfortabel, aber eigentlich brauchte ich eh nur noch zum Pakete versenden einen eigenen Drucker... und das geht mittlerweile an der Packstation


Na ja, ist ja die Frage, ob sich die Qualität wirkcli so dermaßen anders als in andernre Elektroniksparten entwickelt hat oder man vielleicht einfach die Schuldigen auch an der falschen Stelle sucht.
Ich würde ja mal behaupten, dass irgendwas zwischen 60% bis 90% oder sogar drüber einzig und allein vom User durch das Verwenden unsachgemäßen Verbrauchsmaterials abgeschossen werden.
hadez25.06.2020 15:08

Das widerspricht der Aussage des Supports:Ich: [...] Sollte ich den …Das widerspricht der Aussage des Supports:Ich: [...] Sollte ich den Drucker irgendwann verkaufen/verschenken, kann der neueBesitzer den Gratistarif nutzen? ICH darf das ja nicht nutzen. Also ist der Gratistarif an michgebunden oder an den Drucker?Support: Die Tarife sind immer nur an Sie gebunden und nicht an den Drucker



Moin an alle, die auf meinen comment reagiert haben.
Danke für das Feedback. Dann haben die das scheinbar geändert! Umso besser!

Aber Moment mal! Auf meinem Flyer steht eindeutig drauf, dass ich den Instant-Ink Gutschein innerhalb von 7 Tagen nach Erwerb des Druckers aktivieren muss! - Vielleicht haben die das alles geändert !? - Dunno! Aber ist ja auch egal!

... Ich editiere mal oben und ergänze, dass meine Aussage nicht mehr stimmt. (Ernstgemeintes) Danke fürs Feedback!
yay25.06.2020 15:19

Moin an alle, die auf meinen comment reagiert haben.Danke für das …Moin an alle, die auf meinen comment reagiert haben.Danke für das Feedback. Dann haben die das scheinbar geändert! Umso besser!Aber Moment mal! Auf meinem Flyer steht eindeutig drauf, dass ich den Instant-Ink Gutschein innerhalb von 7 Tagen nach Erwerb des Druckers aktivieren muss! - Vielleicht haben die das alles geändert !? - Dunno! Aber ist ja auch egal! ... Ich editiere mal oben und ergänze, dass meine Aussage nicht mehr stimmt. (Ernstgemeintes) Danke fürs Feedback!


Ich weiß auch nicht ob meine Aussagen wirklich stimmen, ich kann halt nur sagen was der Support mir gesagt hat. Das mit dem "Innerhalb von 7 Tagen aktivieren" habe ich so verstanden, dass der Gutschein für die "X Monate viele Seiten gratis" nur so lange gültig ist. Wenn du den später einlösen willst geht DAS halt nicht mehr. In einen Tarif (egal ob kostenlos oder nicht) müsstest du auch so rein können (so habe ich das verstanden).
hadez25.06.2020 15:29

Ich weiß auch nicht ob meine Aussagen wirklich stimmen, ich kann halt nur …Ich weiß auch nicht ob meine Aussagen wirklich stimmen, ich kann halt nur sagen was der Support mir gesagt hat. Das mit dem "Innerhalb von 7 Tagen aktivieren" habe ich so verstanden, dass der Gutschein für die "X Monate viele Seiten gratis" nur so lange gültig ist. Wenn du den später einlösen willst geht DAS halt nicht mehr. In einen Tarif (egal ob kostenlos oder nicht) müsstest du auch so rein können (so habe ich das verstanden).



DAS kann natürlich auch sein! Ich würde sagen: Einfach probieren und wenns nicht klappt. 1-2-3 retoure.
Instant ink finde ich klasse. Habe das schon über 1 Jahr.
Wenn da zwei Tinten Patronen dabei sind wie läuft das dann mit Instant Ink? Ich muss das direkt Anmelden und wenn meine Tinte leer ist kommen automatisch neue? Und erst ab da gilt dann die maximal Anzahl an ausdrucken?
dm82m25.06.2020 18:42

Wenn da zwei Tinten Patronen dabei sind wie läuft das dann mit Instant …Wenn da zwei Tinten Patronen dabei sind wie läuft das dann mit Instant Ink? Ich muss das direkt Anmelden und wenn meine Tinte leer ist kommen automatisch neue? Und erst ab da gilt dann die maximal Anzahl an ausdrucken?


Was die Tinte angeht dürfte es so sein, wie du es beschrieben hast. Aber die Begrenzung der Seitenanzahl müsste sofort nach deiner Registrierung zu Instant Ink gelten. Und dafür hast du ja nur sieben Tag nach der Installation Zeit.
Ich hab den 5030 und meine Patronen trocknen ständig ein. HP support ist echt ätzend was das angeht.
enderw25.06.2020 19:11

schade , weder bei idealo noch woanders scheint dieser Preis von 39 EUR …schade , weder bei idealo noch woanders scheint dieser Preis von 39 EUR aufzutauchen. war das eine lokale Aktion?https://geizhals.de/hp-envy-5020-m2u91b-a1750634.htmlhttps://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5935093_-envy-5020-aio-hp.html



huuch? der kommentar, wo jemand schrieb, er habe es für 39 EUR gekauft letztes Jahr bei Saturn, ist weg!??!
dann hat sich mein Kommentar hier erledigt.
Moehre_725.06.2020 18:50

Was die Tinte angeht dürfte es so sein, wie du es beschrieben hast. Aber …Was die Tinte angeht dürfte es so sein, wie du es beschrieben hast. Aber die Begrenzung der Seitenanzahl müsste sofort nach deiner Registrierung zu Instant Ink gelten. Und dafür hast du ja nur sieben Tag nach der Installation Zeit.


Genau. Mit dem Anmelden werden die Patronen mit InstantInk "gebrandet" (Seriennummer der Partone wird mit dem InstantInk verbunden). Danach greift dann sofort das Limit. Bedeutet, dass du ab sofort nur die gebuchte Seitenoption drucken kannst (ohne bei Überschreiten zu zu bezahlen).
Spannend dabei ist auch: Wenn du InstantInk kündigst, bleiben die Patrone an InstantInk gebrandet. Das bedeutet, sie funktioniert mit deinem Drucker nicht mehr, weil ja kein Abo mehr besteht. Ist okay, sollte man aber wissen ;-)
Ich hab den Vorgänger 5010 im Dezember 2019 gekauft. Patrone bereits nach 2 Monaten nicht benutzen eingetrocknet. Neue Patrone (schwarz) ist nicht einmal mehr auf der Herstellerseite verfügbar.
Hat jemand Erfahrung damit? Ich bräuchte einen Drucker mit dem ich von Handy aus direkt ausdrucken kann ohne das ich mein pc einschalten muss.
Krak25.06.2020 21:26

Hat jemand Erfahrung damit? Ich bräuchte einen Drucker mit dem ich von …Hat jemand Erfahrung damit? Ich bräuchte einen Drucker mit dem ich von Handy aus direkt ausdrucken kann ohne das ich mein pc einschalten muss.



Der Drucker hat Wireless Direkt Technologie, HP ePrint-Technologie und Apple AirPrint. Müsste demnach Geräteunabhängig funktionieren
enderw25.06.2020 19:14

huuch? der kommentar, wo jemand schrieb, er habe es für 39 EUR gekauft …huuch? der kommentar, wo jemand schrieb, er habe es für 39 EUR gekauft letztes Jahr bei Saturn, ist weg!??!dann hat sich mein Kommentar hier erledigt.


Im Februar kaufte ich einen 5030 + 9 Monate Instant Ink für 39 Euro
26835168-0HHg5.jpg
yay25.06.2020 20:14

Genau. Mit dem Anmelden werden die Patronen mit InstantInk "gebrandet" …Genau. Mit dem Anmelden werden die Patronen mit InstantInk "gebrandet" (Seriennummer der Partone wird mit dem InstantInk verbunden). Danach greift dann sofort das Limit. Bedeutet, dass du ab sofort nur die gebuchte Seitenoption drucken kannst (ohne bei Überschreiten zu zu bezahlen).Spannend dabei ist auch: Wenn du InstantInk kündigst, bleiben die Patrone an InstantInk gebrandet. Das bedeutet, sie funktioniert mit deinem Drucker nicht mehr, weil ja kein Abo mehr besteht. Ist okay, sollte man aber wissen ;-)


Das ist nicht ganz korrekt. Die beiliegenden Probe Patronen sind nicht an ein Abo gebunden. Die enthalten übrigens relativ wenig Tinte.
Wenn man sich anmeldet bekommt man sofort Instant Ink Patronen. Sobald man diese einlegt werden die Seiten gezählt. Statt die Seiten dann zu zahlen kann man jederzeit auch Kaufpatronen einlegen. Vielleicht bekommt man die mal irgendwo günstig. Ansonsten lohnt es sich meist sowieso nicht.
Das die Patronen ohne Abo unbrauchbar sind ist allerdings korrekt. Aber ansonsten würde es wohl auch stark ausgenutzt werden.
CaptainKroko26.06.2020 18:16

Das ist nicht ganz korrekt. Die beiliegenden Probe Patronen sind nicht an …Das ist nicht ganz korrekt. Die beiliegenden Probe Patronen sind nicht an ein Abo gebunden. Die enthalten übrigens relativ wenig Tinte.Wenn man sich anmeldet bekommt man sofort Instant Ink Patronen. Sobald man diese einlegt werden die Seiten gezählt. Statt die Seiten dann zu zahlen kann man jederzeit auch Kaufpatronen einlegen. Vielleicht bekommt man die mal irgendwo günstig. Ansonsten lohnt es sich meist sowieso nicht.Das die Patronen ohne Abo unbrauchbar sind ist allerdings korrekt. Aber ansonsten würde es wohl auch stark ausgenutzt werden.



ich muss ja ehrlich zugeben, ich verstehe das system mit diesen instant Ink von HP immer noch nicht ganz.
also ich hab jetzt die Medio/aldi Versandbestätigung bekommen, mit tracking nummer von DHL.
im laufe der nächsten Woche kommt also das Gerät, ich schließe es an, verbinde es mit meiner Fritzbox, und parallel geh ich am PC online, und melde mich mit meinen persönlichen Daten zu diesem Instant Ink programm an?
und dann (also neben den Patronen, die dem Gerät im Paket beigepackt sind) kommen dann nach der Anmeldung nochmal per Post von HP dann Instant Ink Patronen?

mein Nutzungsprofil ist echt simpel, ich will den Drucker hauptsächlich zum Scannen von Bücherseiten verwenden, und dann max 15 Seiten pro Monat drucken.
wenn ich also so verbleibe, dann ist es doch besser, ich nutze diese "Zusatzgeschenk" von HP nicht, richtig?
wenn ich das in anspruch nehme, dann kann ich nicht in den kostenlosen 15 Seiten pro Monat tarif zurückwechseln?


inkl. 8 Monate Instant Ink 50 Seiten/Monat im Wert von 23,92€.
Ausverkauft oder kommt noch was nach?
yay25.06.2020 20:14

Genau. Mit dem Anmelden werden die Patronen mit InstantInk "gebrandet" …Genau. Mit dem Anmelden werden die Patronen mit InstantInk "gebrandet" (Seriennummer der Partone wird mit dem InstantInk verbunden). Danach greift dann sofort das Limit. Bedeutet, dass du ab sofort nur die gebuchte Seitenoption drucken kannst (ohne bei Überschreiten zu zu bezahlen).Spannend dabei ist auch: Wenn du InstantInk kündigst, bleiben die Patrone an InstantInk gebrandet. Das bedeutet, sie funktioniert mit deinem Drucker nicht mehr, weil ja kein Abo mehr besteht. Ist okay, sollte man aber wissen ;-)


Ich wundere mich immer wieder über solche Aussagen. Das steht doch alles Idiotensicher auf den ersten Blick auf der HP Instant Ink Website. Das Abo greift erst, sobald die erste Instant Ink Patrone eingesetzt wurde. Die Starterpatronen die man zum Drucker dazu bekommen hat, kann man also ohne Probleme verbrauchen und trotzdem schon das Abo abschließen. Da wird nichts gebrandet oder dergleichen. In Zukunft sollten Sie sich einmal vorher richtig informieren, bevor sie solche Falschaussagen verbreiten.
enderw27.06.2020 14:19

ich muss ja ehrlich zugeben, ich verstehe das system mit diesen instant …ich muss ja ehrlich zugeben, ich verstehe das system mit diesen instant Ink von HP immer noch nicht ganz. also ich hab jetzt die Medio/aldi Versandbestätigung bekommen, mit tracking nummer von DHL. im laufe der nächsten Woche kommt also das Gerät, ich schließe es an, verbinde es mit meiner Fritzbox, und parallel geh ich am PC online, und melde mich mit meinen persönlichen Daten zu diesem Instant Ink programm an? und dann (also neben den Patronen, die dem Gerät im Paket beigepackt sind) kommen dann nach der Anmeldung nochmal per Post von HP dann Instant Ink Patronen?mein Nutzungsprofil ist echt simpel, ich will den Drucker hauptsächlich zum Scannen von Bücherseiten verwenden, und dann max 15 Seiten pro Monat drucken. wenn ich also so verbleibe, dann ist es doch besser, ich nutze diese "Zusatzgeschenk" von HP nicht, richtig?wenn ich das in anspruch nehme, dann kann ich nicht in den kostenlosen 15 Seiten pro Monat tarif zurückwechseln?inkl. 8 Monate Instant Ink 50 Seiten/Monat im Wert von 23,92€.


Ein Wechsel von einem kostenpflichtigen in den kostenfreien Tarif ist mit dem gleichen Account grds. nicht möglich. Hier in den Kommentaren kam aber mal die Aussage, dass einem nach der Kündigung von Instant Ink auch wieder der kostenfreie Tarif angeboten wird.

Wenn du tatsächlich immer maximal 15 Seiten druckst, hast du so gesehen nichts von der Instant Ink Zugabe. Aber fünf der acht Monate sind über die Dreingabe der Prepaidkarte iHv 15€ dabei. Und diese kannst du ja entweder verkaufen oder verwenden, wenn du mal über die Gratisseiten hinaus drucken möchtest.
sufnok27.06.2020 18:00

Ausverkauft oder kommt noch was nach?



laut dealtext soll es ja noch in Aldi Nord ab dem 02.07, also nächste Woche Donnerstag kommen.
falls du also den deal auf der Aldi süd seite verpasst hast, kannst du es dort ja wieder versuchen!
Moehre_728.06.2020 09:04

Ein Wechsel von einem kostenpflichtigen in den kostenfreien Tarif ist mit …Ein Wechsel von einem kostenpflichtigen in den kostenfreien Tarif ist mit dem gleichen Account grds. nicht möglich. Hier in den Kommentaren kam aber mal die Aussage, dass einem nach der Kündigung von Instant Ink auch wieder der kostenfreie Tarif angeboten wird.Wenn du tatsächlich immer maximal 15 Seiten druckst, hast du so gesehen nichts von der Instant Ink Zugabe. Aber fünf der acht Monate sind über die Dreingabe der Prepaidkarte iHv 15€ dabei. Und diese kannst du ja entweder verkaufen oder verwenden, wenn du mal über die Gratisseiten hinaus drucken möchtest.



danke! ich glaub, jetzt mit deiner Erkärung, und dem was auf der Instant Ink Homepage steht, hab ich es verstanden.
d.h., ich könnte also die Prepaid karte nehmen, und dann wenn ich mehr als 15 Ausdrucke brauche, für jeweils 10 Cent drucken, mit dem Prepaid guthaben.
eben drucker angekommen
danke nochmals für den Hinweis!

dann mal heute abend registrieren, und mit scannen und drucken anfangen
enderw29.06.2020 11:06

danke! ich glaub, jetzt mit deiner Erkärung, und dem was auf der Instant …danke! ich glaub, jetzt mit deiner Erkärung, und dem was auf der Instant Ink Homepage steht, hab ich es verstanden. d.h., ich könnte also die Prepaid karte nehmen, und dann wenn ich mehr als 15 Ausdrucke brauche, für jeweils 10 Cent drucken, mit dem Prepaid guthaben.


Genau so müsste es sein
enderw29.06.2020 15:11

eben drucker angekommen danke nochmals für den Hinweis!dann mal heute …eben drucker angekommen danke nochmals für den Hinweis!dann mal heute abend registrieren, und mit scannen und drucken anfangen



Hat alles geklappt mit der Registrierung?
Meiner soll morgen kommen, bin mal gespannt, wie der sich im Vergleich zu Canon schlägt...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text