325°
[Aldi-Süd] Peperoncini, mild oder Peperoni, scharf 370ml für jeweils 0,79€ ab 15.02.2016

[Aldi-Süd] Peperoncini, mild oder Peperoni, scharf 370ml für jeweils 0,79€ ab 15.02.2016

FoodALDI Süd Angebote

[Aldi-Süd] Peperoncini, mild oder Peperoni, scharf 370ml für jeweils 0,79€ ab 15.02.2016

Preis:Preis:Preis:0,79€
Zum DealZum DealZum Deal
Guude,

handelt sich hier wohl um sowas wie einen Lidl-Konter.
Es gibt im Süden des Aldi-Landes Peperoncini, mild und Peperoni, scharf jeweils 370ml für 0,79€.
Abtropfgewicht liegt bei 135g/165g.

100g nach Abtropfgewicht 0,59€/0,48€.

Beim Lidl sind es 0,62€/0,53€ pro 100g.

Im ersten Kommentar gibts nen paar Infos zu Peperoncini bzw. Peperoni.
Ich weiß leider nicht, ob hier auch Jalapenos enthalten sind, was für viele wohl "Das" Kriterium ist. Vielleicht überzeugen diese hier ja auch vom Geschmack und der Schärfe.

Guten Abbo.

29 Kommentare

Die Steigerung der Jalapenos nennt sich Chipotle

Hat diese Peperoni schon jemand probiert, oder die vom Lidl? Bei denen aus dem Glas ist ja häufig literweise Essig drin. Auf ner Pizza schmecken die dann immer wie saure Gurken, ekelhaft. Ich persönlich mag ja die vom Penny. Kosten dann aber gleich 1,49€ oder so pro Glas. Oder die Feinkost Dittmann Griechische Pfefferonen vom Rewe.

Appsturz

Hat diese Peperoni schon jemand probiert, oder die vom Lidl? Bei denen aus dem Glas ist ja häufig literweise Essig drin. Auf ner Pizza schmecken die dann immer wie saure Gurken, ekelhaft. Ich persönlich mag ja die vom Penny. Kosten dann aber gleich 1,49€ oder so pro Glas. Oder die Feinkost Dittmann Griechische Pfefferonen vom Rewe.



Dann empfehle ich dir mal den Selbstanbau.
Eine sibirische Hauspaprika kann man z.B. wunderbar im Haus aufziehen, sofern man sie frei von Trauermücken und anderen Nervensägen hält.

Murmel1

Die Steigerung der Jalapenos nennt sich Chipotle



Eher Habanero, dann Ghost Pepper, dann Carolina Reaper

Appsturz

Hat diese Peperoni schon jemand probiert, oder die vom Lidl? Bei denen aus dem Glas ist ja häufig literweise Essig drin. Auf ner Pizza schmecken die dann immer wie saure Gurken, ekelhaft. Ich persönlich mag ja die vom Penny. Kosten dann aber gleich 1,49€ oder so pro Glas. Oder die Feinkost Dittmann Griechische Pfefferonen vom Rewe.



Tropf sie ein wenig ab, das hilft

Murmel1

Die Steigerung der Jalapenos nennt sich Chipotle


Ich meinte die geschmackliche Steigerung, nicht die Schärfe
Ich bin kein Fan von diesen "so hart wie möglich" Schärfe Gerichten; ich schmecke lieber Aromen als den Tod meiner Zunge

Murmel1

Die Steigerung der Jalapenos nennt sich Chipotle



Heyyyyyy.. Carolina Reaper hat getrocknet nen rauchigen Geschmack mit leicher Süße, ein wenig wie Chipotle halt, nur "ein klein wenig" schärfer Und ist Chipotle nicht eh eine Gewürzmischung ?

Murmel1

Die Steigerung der Jalapenos nennt sich Chipotle



auch eine Habanero hat tolle Geschmacksnoten. Für alle Schärfeallergiker gibt es die auch ohne Schärfe.

anton_p

Und ist Chipotle nicht eh eine Gewürzmischung ?


Nö, geräucherte Jalapenos
lacostenachileschipotlesadobados220g.jpg

Murmel1

Die Steigerung der Jalapenos nennt sich Chipotle



Zusätzlich auch viel Vitamin C Und wer weiß, vielleicht werden auch gleiche alle unpraktischen Darmbakterien niedergemacht

anton_p

Und ist Chipotle nicht eh eine Gewürzmischung ?



Ich kenn es auch als Pulver und dann gibt es noch so eine lahme TexMex-Kette in den Staaten

Das brennt gleich doppelt! Also "Nimm 2". Hot!

Appsturz

Hat diese Peperoni schon jemand probiert, oder die vom Lidl? Bei denen aus dem Glas ist ja häufig literweise Essig drin. Auf ner Pizza schmecken die dann immer wie saure Gurken, ekelhaft. Ich persönlich mag ja die vom Penny. Kosten dann aber gleich 1,49€ oder so pro Glas. Oder die Feinkost Dittmann Griechische Pfefferonen vom Rewe.



Hatte mir mal ein großes Glas bei Netto geholt. Selbst nachträglich mit Wasser abspülen hat wenig geholfen, da die Peperonis sich bereits mit Essig vollgesogen haben. Die sind ja innen hohl

Appsturz

Hat diese Peperoni schon jemand probiert, oder die vom Lidl? Bei denen aus dem Glas ist ja häufig literweise Essig drin. Auf ner Pizza schmecken die dann immer wie saure Gurken, ekelhaft. Ich persönlich mag ja die vom Penny. Kosten dann aber gleich 1,49€ oder so pro Glas. Oder die Feinkost Dittmann Griechische Pfefferonen vom Rewe.


Ich kenne beide vom Aldi und mir schmecken diese sehr gut ! (ist natürlich subjektiv)
Die Peperoncini passen geschmacklich sehr gut zur selbstgemachten Pizza Thunfisch mit Zwiebeln und die Peperoni eher als Beilage zu einem deftigen Wochenendsfrühstück.

PS
Deal ist natürlich HOT und ich werd mich am Montag schön eindecken !

Appsturz

Hat diese Peperoni schon jemand probiert, oder die vom Lidl? Bei denen aus dem Glas ist ja häufig literweise Essig drin. Auf ner Pizza schmecken die dann immer wie saure Gurken, ekelhaft. Ich persönlich mag ja die vom Penny. Kosten dann aber gleich 1,49€ oder so pro Glas. Oder die Feinkost Dittmann Griechische Pfefferonen vom Rewe.



Dann hol dir Jalapenos bei Lidl nächste Woche, dort hilft abtropfen Oder am besten gleich frisch bein nächsten Gemüsehändler und die lassen sich auch gut einfrieren

Appsturz

Hat diese Peperoni schon jemand probiert, oder die vom Lidl? Bei denen aus dem Glas ist ja häufig literweise Essig drin. Auf ner Pizza schmecken die dann immer wie saure Gurken, ekelhaft. Ich persönlich mag ja die vom Penny. Kosten dann aber gleich 1,49€ oder so pro Glas. Oder die Feinkost Dittmann Griechische Pfefferonen vom Rewe.



Habe irgendwie nicht so den grünen Daumen. Hatte bei mir in der Wohnung wunderbare, ertragreiche, indonesische Chili Pflanzen und diese asozialen Blattläuse haben sie alle feddisch gemacht.

Hot wegen Guuude..!!

Appsturz

Hat diese Peperoni schon jemand probiert, oder die vom Lidl? Bei denen aus dem Glas ist ja häufig literweise Essig drin. Auf ner Pizza schmecken die dann immer wie saure Gurken, ekelhaft. Ich persönlich mag ja die vom Penny. Kosten dann aber gleich 1,49€ oder so pro Glas. Oder die Feinkost Dittmann Griechische Pfefferonen vom Rewe.



Ja das ist leider meistens so. Ich kämpfe da jeden Winter mit, einmal haben es meine Pflanzen, und sahen sie noch so schlecht aus, überlebt. Glücklicherweise hatte ich ein Wespennest am Balkon, die sind im Frühling dann über das Buffet hergefallen.

Zu mild. Nachdem man den ganzen Sommer Bhut Jolokia und Habaneros gegessen hat Empfehle euch sowas selbst anzubauen. Sieht schön aus, brauch wenig Pflege und macht vorallem Spaß. Sollte man aber auch nur machen wenn man es aushält. Ein normaler Chayenne Pfeffer kann sonst schon brutal werden. Preis in jeden Fall hot!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text