232°
ABGELAUFEN
Aldi Süd " Royal Class Vollzwirn Hemd Slim Fit " die richtig Guten
Aldi Süd " Royal Class Vollzwirn Hemd Slim Fit " die richtig Guten

Aldi Süd " Royal Class Vollzwirn Hemd Slim Fit " die richtig Guten

Preis:Preis:Preis:17,99€
Zum DealZum DealZum Deal
MD Suche den Deal noch nicht gefunden.

Daher wie jedes Jahr gibt am Donnerstag 10. Dezember wieder Vollzwirn Hemden bei Aldi Süd.

Dieses mal leider 1€ teuerer und nur Slim Fit :-(
Meine Erfahrungen mit den Hemden:
Top Qualität !


ROYAL CLASS® SELECTION Vollzwirn-Hemd Slim Fit

Reine Baumwolle.

Extra bügelleicht.
Hochwertig in Qualität und Verarbeitung.
Höchster Tragekomfort.
Edler Zwirn aus zwei feinen, supergekämmten Garnen.
Geschmeidiger Griff, seidenmatter Glanz.
Hervorragende Trage- und Pflegeeigenschaften.
Modern Kent Kragen.

zu den alten Deals und Diskussionen:
mydealz.de/dea…834

mydealz.de/dea…240

Beste Kommentare

Kann ich dann in die Brusttasche perfekt meinen Busfahrerausweis und nen Kulli reinklemmen. Perfekt!

daniel128

Bei Klamotten merkt man immer direkt wer geizig ist. Wenn mein Gegenüber mit so einem Hemd aufläuft lässt das schon tief blicken. Ein schönes Boss oder Joop Business Hemd für den alltäglichen Anzug kostet im Outlet oder reduziert 30-50€. Je nachdem was man präsentieren will sollte man dann doch lieber etwas mehr investieren...




Ja das stimmt Hemden mit dem Label Boss oder Joop machen eindeutig bessere Menschen, doofe Aldi Untermenschen ....

daniel128

Bei Klamotten merkt man immer direkt wer geizig ist. Wenn mein Gegenüber mit so einem Hemd aufläuft lässt das schon tief blicken. Ein schönes Boss oder Joop Business Hemd für den alltäglichen Anzug kostet im Outlet oder reduziert 30-50€. Je nachdem was man präsentieren will sollte man dann doch lieber etwas mehr investieren...


Traurig, wie verblendet du bist. Wenn einem solches Gedankengut eingebläut wird, sollte man es vielleicht mal überdenken und sich davon freimachen statt das mithechelnde Mäuschen zu spielen...

@daniel128

Bei diesen geistigen Ergüssen stellen sich mir zwei Fragen:
1. Was macht so jemand wie Du in diesem Schnäppchenforum?
2. Wie kann man jemandem, der der deutschen Orthographie und Zeichensetzung nicht mächtig ist, seine Millionen anvertrauen? Dann doch lieber ein Gebildeter im Aldi-Hemd...

50 Kommentare

Kann ich dann in die Brusttasche perfekt meinen Busfahrerausweis und nen Kulli reinklemmen. Perfekt!

equanox

Kann ich dann in die Brusttasche perfekt meinen Busfahrerausweis und nen Kulli reinklemmen. Perfekt!



Die Brusttasche kann man auch fein säuberlich trennen.

Dafür bei Aldi Nord ab 07.12.2015 die normale geschnittenen für 14,99 Euro Klick

Bei Slimfit kommen mir nur noch Hemden mit Elastan-Anteil ins Haus.
Die tragen sich viel angenehmer.

Leider nix für meine Orang-Utan-Arme X)

Schokoholic

Leider nix für meine Orang-Utan-Arme X)



Mit denen kannste dafür aber besser das Lenkrad vom Bus halten...

Bei Klamotten merkt man immer direkt wer geizig ist.
Wenn mein Gegenüber mit so einem Hemd aufläuft lässt das schon tief blicken.
Ein schönes Boss oder Joop Business Hemd für den alltäglichen Anzug kostet im Outlet oder reduziert 30-50€.
Je nachdem was man präsentieren will sollte man dann doch lieber etwas mehr investieren...

daniel128

Bei Klamotten merkt man immer direkt wer geizig ist. Wenn mein Gegenüber mit so einem Hemd aufläuft lässt das schon tief blicken. Ein schönes Boss oder Joop Business Hemd für den alltäglichen Anzug kostet im Outlet oder reduziert 30-50€. Je nachdem was man präsentieren will sollte man dann doch lieber etwas mehr investieren...




Ja das stimmt Hemden mit dem Label Boss oder Joop machen eindeutig bessere Menschen, doofe Aldi Untermenschen ....

Verfasser

daniel128

Bei Klamotten merkt man immer direkt wer geizig ist. Wenn mein Gegenüber mit so einem Hemd aufläuft lässt das schon tief blicken. Ein schönes Boss oder Joop Business Hemd für den alltäglichen Anzug kostet im Outlet oder reduziert 30-50€. Je nachdem was man präsentieren will sollte man dann doch lieber etwas mehr investieren...



.... du legst die fachliche Kompetenz deines Gegenüber an der Klamottenmarke fest?? Herzlichen Glückwunsch !!!

Kommentar

daniel128

Bei Klamotten merkt man immer direkt wer geizig ist. Wenn mein Gegenüber mit so einem Hemd aufläuft lässt das schon tief blicken. Ein schönes Boss oder Joop Business Hemd für den alltäglichen Anzug kostet im Outlet oder reduziert 30-50€. Je nachdem was man präsentieren will sollte man dann doch lieber etwas mehr investieren...


Ich weiß nicht in welchem Segment Du tätig bist, aber in meiner Branche habe ich Mandanten die mir mitunter Millionenbeträge anvertrauen.
Es wird nicht nur erwartet das man eine angemessene Limousine von mindestens einer Mercedes E Klasse fährt, sondern auch, dass man zumindest darauf achtet nicht im gleichen Geschäft seine Kleidung zu kaufen in der auch der stadtbekannte Obdachlose seinen Mümmelmann bezieht.

daniel128

Bei Klamotten merkt man immer direkt wer geizig ist. Wenn mein Gegenüber mit so einem Hemd aufläuft lässt das schon tief blicken. Ein schönes Boss oder Joop Business Hemd für den alltäglichen Anzug kostet im Outlet oder reduziert 30-50€. Je nachdem was man präsentieren will sollte man dann doch lieber etwas mehr investieren...


Halte ich für Blödsinn, ich erkenne da keinen Unterschied. Joop kenne ich zugegeben nur aus dem Laden und bringe ich eher mit prolligen Casanovas in Verbindung, aber meine Boss Hemden sind nicht unbedingt besser als was man bei Aldi im Laden so befingert.

daniel128

Bei Klamotten merkt man immer direkt wer geizig ist. Wenn mein Gegenüber mit so einem Hemd aufläuft lässt das schon tief blicken. Ein schönes Boss oder Joop Business Hemd für den alltäglichen Anzug kostet im Outlet oder reduziert 30-50€. Je nachdem was man präsentieren will sollte man dann doch lieber etwas mehr investieren...


Happy birthday!

daniel128

Bei Klamotten merkt man immer direkt wer geizig ist. Wenn mein Gegenüber mit so einem Hemd aufläuft lässt das schon tief blicken. Ein schönes Boss oder Joop Business Hemd für den alltäglichen Anzug kostet im Outlet oder reduziert 30-50€. Je nachdem was man präsentieren will sollte man dann doch lieber etwas mehr investieren...


Traurig, wie verblendet du bist. Wenn einem solches Gedankengut eingebläut wird, sollte man es vielleicht mal überdenken und sich davon freimachen statt das mithechelnde Mäuschen zu spielen...

@daniel128

Bei diesen geistigen Ergüssen stellen sich mir zwei Fragen:
1. Was macht so jemand wie Du in diesem Schnäppchenforum?
2. Wie kann man jemandem, der der deutschen Orthographie und Zeichensetzung nicht mächtig ist, seine Millionen anvertrauen? Dann doch lieber ein Gebildeter im Aldi-Hemd...

Joop und Boss...damit ist alles gesagt. Zumindest erkennt man dann zwar im Zweifel, wer nicht geizig ist. Umgekehrt aber, wer sich nur von Label blenden lässt. Gerade die genannten Marken sind Mustetbeispiele für schlechtes PLV. Es gibt für gleiche Qualität preiswerteres und für gleiche Qualität hochwertigeres. Ob dieses Vorgehen jetzt im Berufsleben für Kompetenz steht...na ja.

Für gleichen Preis hochwertigeres war gemeint...am Handy echt mühselig.

nobody_007

@daniel128 Bei diesen geistigen Ergüssen stellen sich mir zwei Fragen: 1. Was macht so jemand wie Du in diesem Schnäppchenforum? 2. Wie kann man jemandem, der der deutschen Orthographie und Zeichensetzung nicht mächtig ist, seine Millionen anvertrauen? Dann doch lieber ein Gebildeter im Aldi-Hemd...



1. Ich bin der Ansicht das man bei manchen Produkten nicht auf das Geld achten sollte. Dazu gehören Lebensmittel und sein eigenes Äußeres.
2. Ich musste - im Gegensatz zu Dir vermute ich - die deutsche Sprache erst erlernen, da ich aus Frankreich stamme und meine Eltern wiederum aus Tunesien. Dass ich dennoch sowohl in Frankreich, als auch in Deutschland ein Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich absolviert habe deutet darauf hin, dass ich ziemlich ungebildet bin.
Freut mich wenn Du keine Fehler beim Tippen mit dem Smartphone machst. Kannst Du sicherlich bei der nächsten PEGIDA Demo ordentlich Punkte für sammeln.

*auto-hot* Bestes Preis/Leistungsverhältnis für eine IMHO erstklassige Qualität.

daniel128

[quote=nobody_007]@daniel128 Kannst Du sicherlich bei der nächsten PEGIDA Demo ordentlich Punkte für sammeln.




Pegida Keule geschwungen = Sorry du bist Disqualifiziert !

Jungs, ganz locker. Aldi Hemden sind gut, aber der Stoff ist eindeutig dünner als der von eterna, Hugo, Olymp und co!

Und diese dummlaberei des halb EU/ halb 3. Länders ist ja nicht zu ertragen...

Ich habe Hemden unterschiedlicher Hersteller und erkenne schon Unterschiede, wenn ich sie in den Händen halte. Allerdings erkennt man das nicht, wenn man einem gegenüber sitzt!

Also beschnüffelt ihr euch erst mal, wenn ihr die Millionen $ über den Tisch reicht? Und dann wird sich noch gegenseitig beobachtet, mit welchem Auto vorgefahren wird?

Was für ein Dünnschiss...


Und die Pegidakeule sehe ich erst jetzt...

Und sowas von einem Menschen, der französische und tunesische Wurzeln hat....

BodyFit ohne Brusttasche sind die einzig guten der Discounter.

Ich kaufe auch gern aldi-Hemden und trage sie auch gern. Allerdings passen sie mir nicht annähernd so gut, wie etwas hochpreisigere Hemden.Auch bei den Stoffqualitäten merke ich Unterschiede.
Bei den Markenherstellern habe ich meist etwas mehr Auswahl und kann passend aussuchen.
Kurzum: Zu einem wichtigen Termin käme ich nicht im aldi-Hemd, weil sie nicht so gut sitzen und aussehen, wie Markenhemden.

Kommentar

Montana85

Jungs, ganz locker. Aldi Hemden sind gut, aber der Stoff ist eindeutig dünner als der von eterna, Hugo, Olymp und co! Und diese dummlaberei des halb EU/ halb 3. Länders ist ja nicht zu ertragen... Ich habe Hemden unterschiedlicher Hersteller und erkenne schon Unterschiede, wenn ich sie in den Händen halte. Allerdings erkennt man das nicht, wenn man einem gegenüber sitzt! Also beschnüffelt ihr euch erst mal, wenn ihr die Millionen $ über den Tisch reicht? Und dann wird sich noch gegenseitig beobachtet, mit welchem Auto vorgefahren wird? Was für ein Dünnschiss... Und die Pegidakeule sehe ich erst jetzt... Und sowas von einem Menschen, der französische und tunesische Wurzeln hat....



Die Anspielung hast Du nicht verstanden oder?
Das Einzige mit dem er versucht hat mich zu denunzieren war, dass ich der deutschen Rechtschreibung seines Erachtens nach nicht in hinreichendem Maße gerecht wurde.
Das wird gern von den Hausfrauen und Maurern bei der PEGIDA gefordert, das ist ganz besonders wichtig für die!

Kommentar

daniel128

Bei Klamotten merkt man immer direkt wer geizig ist.Wenn mein Gegenüber mit so einem Hemd aufläuft lässt das schon tief blicken. Ein schönes Boss oder Joop Business Hemd für den alltäglichen Anzug kostet im Outlet oder reduziert 30-50€. Je nachdem was man präsentieren will sollte man dann doch lieber etwas mehr investieren...



Als wenn Boss für Qualität steht, guter Witz. Ich merke wiederum immer ziemlich schnell, wer meint sich Geschmack kaufen zu können. Meist genau die mit solchen typischen Juristenmarken.
Die Schuhe dann auch gerne von der Designermarke, statt vernünftige Rahmengenähte.

Kommentar

nobody_007

@daniel128 Bei diesen geistigen Ergüssen stellen sich mir zwei Fragen: 1. Was macht so jemand wie Du in diesem Schnäppchenforum? 2. Wie kann man jemandem, der der deutschen Orthographie und Zeichensetzung nicht mächtig ist, seine Millionen anvertrauen? Dann doch lieber ein Gebildeter im Aldi-Hemd...



Dann würdest du nicht zu Boss und Joop greifen, sonder zu maßgeschneiderten Hemden. Oder achtest du etwa doch auf das Geld?

Kommentar

daniel128

Bei Klamotten merkt man immer direkt wer geizig ist.Wenn mein Gegenüber mit so einem Hemd aufläuft lässt das schon tief blicken. Ein schönes Boss oder Joop Business Hemd für den alltäglichen Anzug kostet im Outlet oder reduziert 30-50€. Je nachdem was man präsentieren will sollte man dann doch lieber etwas mehr investieren...


Ich habe hier deutlich von preiswerten Hemden für jeden Tag gesprochen. Boss ist natürlich nicht die Referenz für gute Hemden.
Meine Schuhe kaufe ich im übrigen lieber beim Schuster, der sie mir maßgerecht anfertigt, als aus dem Geschäft.
Allerdings waren meine Vorschläge hier gerade darauf gerichtet, dass man ein günstiges, gut sitzendes Hemd für den Alltag sucht. Da würde ich persönlich nicht mit weniger als Boss oder Joop, mindestens aber noch Seidensticker (die es hier dieser Tage auch für unter 20€ gab) auflaufen.

Also sorry, ich bin ja ein Freund von Argumentationen, aber bei dem Grad an Profilneurose kann die Reaktion nur sein: laber, laber...

Kommentar

nobody_007

@daniel128 Bei diesen geistigen Ergüssen stellen sich mir zwei Fragen: 1. Was macht so jemand wie Du in diesem Schnäppchenforum? 2. Wie kann man jemandem, der der deutschen Orthographie und Zeichensetzung nicht mächtig ist, seine Millionen anvertrauen? Dann doch lieber ein Gebildeter im Aldi-Hemd...


Habe ich an irgendeiner Stelle behauptet, dass ich das tue?

Ich denk mir bei sowas immer nur, dass ich in Finanzfragen lieber jemandem mein Geld anvertraue, bei dem ich weiß, dass ihm jede unnötige Ausgabe genauso weh tut wie mir. Mir hat auch mal ein befreundeter Geschaftsführer eines mittelstandischen Betriebes gesagt, dass er sich eben keine E-Klasse kaufen kann weil ihm sonst die Bank bei der nächsten Kreditanfrage kritischer gegenüber steht - ob das stimmt kann ich aber nicht beurteilen.

Ich bin im Vertrieb eines sehr großen Automobilzulieferers taetig und kann (so traurig es auch ist) bestaetigen, dass dort wirklich Kleider Leute machen. Ich habe fuer meine arbeit eine ganze Kleiderstange englischer Designermarken, welche ich nur fuer die Arbeit angeschafft habe. Privat auch nicht trage, da mir dort no name Produkte genuegen. Dein gegenueber erkennt sofort, ob du ein Markenprodukt oder das 12€ Shirt aus dem Aldi-Markt traegt und so wirst du auch eingeschaetzt und teilweise behandelt. Genauso ist es mit dem Auto, es darf nicht zu klein sein, aber auch nicht zu protzig.

Kommentar

AlCapone1312

Ich bin im Vertrieb eines sehr großen Automobilzulieferers taetig und kann (so traurig es auch ist) bestaetigen, dass dort wirklich Kleider Leute machen. Ich habe fuer meine arbeit eine ganze Kleiderstange englischer Designermarken, welche ich nur fuer die Arbeit angeschafft habe. Privat auch nicht trage, da mir dort no name Produkte genuegen. Dein gegenueber erkennt sofort, ob du ein Markenprodukt oder das 12€ Shirt aus dem Aldi-Markt traegt und so wirst du auch eingeschaetzt und teilweise behandelt. Genauso ist es mit dem Auto, es darf nicht zu klein sein, aber auch nicht zu protzig.


Schön das es hier auch Leute gibt, die das reale Berufsleben kennen
Mich stört das allerdings scheinbar weniger als Dich, denn ich achte auch privat sehr auf meine Bekleidung.

AlCapone1312

Ich bin im Vertrieb eines sehr großen Automobilzulieferers taetig und kann (so traurig es auch ist) bestaetigen, dass dort wirklich Kleider Leute machen. Ich habe fuer meine arbeit eine ganze Kleiderstange englischer Designermarken, welche ich nur fuer die Arbeit angeschafft habe. Privat auch nicht trage, da mir dort no name Produkte genuegen. Dein gegenueber erkennt sofort, ob du ein Markenprodukt oder das 12€ Shirt aus dem Aldi-Markt traegt und so wirst du auch eingeschaetzt und teilweise behandelt. Genauso ist es mit dem Auto, es darf nicht zu klein sein, aber auch nicht zu protzig.


So kann ich eine Aussage tolerieren, ganz ohne Daniels Großkotzigkeiz. Aus praktischen Gründen kann man eure Ansicht nachvollziehen, aber mir persönlich wäre mein Standpunkt wichtiger, als mich einer rein auf Äußerlichkeiten reduzierten Statuskultur unterzuordnen. Ich würde niemals anderer Leute wegen Produkte kaufen, die ich für überflüssig oder auch Preis-Leistungsschwach halte. Wie bereits teilweise von einem anderen User hier erwähnt könnte ich meinen Gegenüber größeres Vertrauen und auch eher Respekt entgegenbringen, wenn ihm anzusehen ist, dass er seine Mittel effizient nutzt statt auf Werbeimages und Statussymbole zu vertrauen.

equanox

Kann ich dann in die Brusttasche perfekt meinen Busfahrerausweis und nen Kulli reinklemmen. Perfekt!



"Komm Freddy, Bus bauen!"

AlCapone1312

Ich bin im Vertrieb eines sehr großen Automobilzulieferers taetig und kann (so traurig es auch ist) bestaetigen, dass dort wirklich Kleider Leute machen. Ich habe fuer meine arbeit eine ganze Kleiderstange englischer Designermarken, welche ich nur fuer die Arbeit angeschafft habe. Privat auch nicht trage, da mir dort no name Produkte genuegen. Dein gegenueber erkennt sofort, ob du ein Markenprodukt oder das 12€ Shirt aus dem Aldi-Markt traegt und so wirst du auch eingeschaetzt und teilweise behandelt. Genauso ist es mit dem Auto, es darf nicht zu klein sein, aber auch nicht zu protzig.



Das mag auf dich zutreffen, allerdings nunmal nicht auf die Masse. Und wenn man beruflichen Erfolg haben will, MUSS man nunmal meistens (vor allem in Dienstleistungsbereich) der Masse bzw. deinem Kundenstamm seriös erscheinen. Da der überwiegende Teil der Bevölkerung nunmal dem branchenüblichen Halo-Effekt unterliegt, ist's nunmal wichtig diesen Schein zu wahren und den Menschen zu geben was sie wollen. Denn ganz ehrlich: Traust du dein Geld eher dem Hedgefonds-Vertreter an der im verbeulten Ford Ka bei dir vorfährt oder in einem schönen Mercedes? In den meisten Fällen kann der Kunde bei der Akquise ja nicht einmal wissen wie kompetent der Gegenüber überhaupt ist. Deshalb zählt hier das äußerliche eben als großer Anhaltspunkt.

AlCapone1312

Ich bin im Vertrieb eines sehr großen Automobilzulieferers taetig und kann (so traurig es auch ist) bestaetigen, dass dort wirklich Kleider Leute machen. Ich habe fuer meine arbeit eine ganze Kleiderstange englischer Designermarken, welche ich nur fuer die Arbeit angeschafft habe. Privat auch nicht trage, da mir dort no name Produkte genuegen. Dein gegenueber erkennt sofort, ob du ein Markenprodukt oder das 12€ Shirt aus dem Aldi-Markt traegt und so wirst du auch eingeschaetzt und teilweise behandelt. Genauso ist es mit dem Auto, es darf nicht zu klein sein, aber auch nicht zu protzig.


Finde ich trotzdem sehr traurig wenn jemand sich gezwungen fühlt in diesem Hamsterrad mitzulaufen...

AlCapone1312

Ich bin im Vertrieb eines sehr großen Automobilzulieferers taetig und kann (so traurig es auch ist) bestaetigen, dass dort wirklich Kleider Leute machen. Ich habe fuer meine arbeit eine ganze Kleiderstange englischer Designermarken, welche ich nur fuer die Arbeit angeschafft habe. Privat auch nicht trage, da mir dort no name Produkte genuegen. Dein gegenueber erkennt sofort, ob du ein Markenprodukt oder das 12€ Shirt aus dem Aldi-Markt traegt und so wirst du auch eingeschaetzt und teilweise behandelt. Genauso ist es mit dem Auto, es darf nicht zu klein sein, aber auch nicht zu protzig.



Da gibts aber noch ganz andere Sachen die man traurig finden kann. Ich weiß nicht was traurig ist erfolgreich im Beruf sein zu wollen und deshalb statt Lidl, was ordentliches anzuziehen (Muss ja nicht mal Boss sein. Einfach ein ordentliches Hemd; Schon alleine die Brusttasche X))... Aber nun gut

daniel128

Bei Klamotten merkt man immer direkt wer geizig ist. Wenn mein Gegenüber mit so einem Hemd aufläuft lässt das schon tief blicken. Ein schönes Boss oder Joop Business Hemd für den alltäglichen Anzug kostet im Outlet oder reduziert 30-50€. Je nachdem was man präsentieren will sollte man dann doch lieber etwas mehr investieren...


daniel128

Bei Klamotten merkt man immer direkt wer geizig ist. Wenn mein Gegenüber mit so einem Hemd aufläuft lässt das schon tief blicken. Ein schönes Boss oder Joop Business Hemd für den alltäglichen Anzug kostet im Outlet oder reduziert 30-50€. Je nachdem was man präsentieren will sollte man dann doch lieber etwas mehr investieren...



Und was, wenn die Discounter-Hemden vom gleichen Hersteller kommen wie Seidensticker? Hapert es dann am Logo?
Einige Discounter-Hemden sitzen deutlich besser als so manches Boss-Hemd. Das meinte ich mit Geschmack kaufen.

Kommentar

daniel128

Bei Klamotten merkt man immer direkt wer geizig ist. Wenn mein Gegenüber mit so einem Hemd aufläuft lässt das schon tief blicken. Ein schönes Boss oder Joop Business Hemd für den alltäglichen Anzug kostet im Outlet oder reduziert 30-50€. Je nachdem was man präsentieren will sollte man dann doch lieber etwas mehr investieren...




Blödsinn...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text