191°
[Aldi Süd] Trekking Schlafsack (15 Euro) und Kopfkissen (5 Euro)

[Aldi Süd] Trekking Schlafsack (15 Euro) und Kopfkissen (5 Euro)

Dies & DasALDI Süd Angebote

[Aldi Süd] Trekking Schlafsack (15 Euro) und Kopfkissen (5 Euro)

Preis:Preis:Preis:14,99€
Zum DealZum DealZum Deal
War auf der Suche nach Trekking Ausrüstung und bin erst jetzt zufällig über das Angebotsheft vom 16.6. (!) gestoßen.
Der Schlafsack ist sehr kompakt gepackt und wiegt 720g.
Packmaß sind etwa 25cm Länge x 15cm Durchmesser)
(Zum Vergleich der Deuter Dreamlite 500 wiegt 600g und hat ein Packmaß von 25x12cm.)
Komforttemperatur sind 9,7-13,3 Grad circa.
Vergleichbare Schlafsäcke von Markenherstellern kosten deutlich mehr, Verarbeitung ist Erfahrungsberichten zu Folge wohl recht gut.

Außerdem gibts noch ein selbstaufblasendes Kopfkissen für 4,99 Euro. Im Globetrotter hatte ich welche angesehen, die zwischen 10 und 25 Euro kosteten.

Bei den Preisen macht man nicht viel falsch

14 Kommentare

Was noch zu erwähnen ist, sind die selbstaufblasenden Isomatten für 15 Euro. Die sind zwar nur 5 cm hoch, für den normalen Campingplatz sollte das aber reichen.
Schlafsack und Kissen machen einen guten Eindruck

sieht gut aus-danke f.d. Hinweis, kam genau passend, Tochter fährt am Mo. ins Zeltlager, mal sehen was man noch bekommt...

In unseren Märkten hat man gestern, also zwei Tage nach dem Angebot noch alles problemlos in sämtlichen Farben etc. bekommen, sollte kein Problem sein.

Da muss ich heute gleich mal gucken, danke - hoffentlich nicht zu spät!

Tut euren Kindern das nicht an. Ein Schlafsack der was taugt, kostet mindestens 80Euro! Und bei isomatten sollte man entweder eine aus Schaumstoff für 5Euro oder eine ThermaRest nehmen die ab 40Euro zu haben ist. So rate ich das seid Jahren vor unseren Zeltlagern, aber Eltern können ja nicht hören. Und so frieren Kinder immer in AldiSchlafsacken und liegen auf billigen selbstaufblasbaren isomatten bei denen sich der SchaumStoff von der Hülle gelöst hat und die somit nurnoch eine unförmige wurst sind...

Ich zelte schon seit Jahren mit einem (älteren großen) Aldi Schlafsack und so einer Aldi Isomatte. Das war nie ein Problem, nur dass mir der Schlafsack meistens zu warm (!) war, daher hab ich jetzt diesen dünneren noch gekauft für die Teneriffa Tour.

So pauschal kann man das halt nicht beantworten, und die Preis/Leistung ist hier TOP.

Scouty

Tut euren Kindern das nicht an. Ein Schlafsack der was taugt, kostet mindestens 80Euro! Und bei isomatten sollte man entweder eine aus Schaumstoff für 5Euro oder eine ThermaRest nehmen die ab 40Euro zu haben ist. So rate ich das seid Jahren vor unseren Zeltlagern, aber Eltern können ja nicht hören. Und so frieren Kinder immer in AldiSchlafsacken und liegen auf billigen selbstaufblasbaren isomatten bei denen sich der SchaumStoff von der Hülle gelöst hat und die somit nurnoch eine unförmige wurst sind...



Lol, der Preis eines Schlafsackes hat nicht direkt was mit der Komforttemperatur zu tun... Eher das Packmaß.

schöner deal, leider wohne ich im Norden

Gestern gabs noch einige zur Auswahl. Aber der Stoff kam mir sehr dünn vor... Deshalb bin ich skeptisch, was die Qualität angeht. Den massiven Mumienschlafsack aus der Vorwoche habe ich aber dann für 10€ gekauft.
Ist doch sowieso in ein paar Tagen wieder Winter! X)

1600g wiegt der

Der Schlafsack kann nicht dick sein vom Material her, da er eher für warme Außentemperaturen vorgesehen ist. Ich habe was ähnliches zum 4fachen Preis von einem Markenhersteller. Wer was für den Sommer sucht und auf wenig Gepäck Wert legt, sollte hier nicht enttäuscht werden. Davon mal ab ist das Zeug von Aldi meistens langlebiger als so manche teure Produkte.
Ich danke für den Deal und versuche nächste Woche noch welche für meine Kids ergattern.

Scouty

Und so frieren Kinder immer in AldiSchlafsacken


Wo macht ihr Zeltlager? In Sibirien?

Ich gehe in meinem Aldischlafsack immer vor Hitze ein. Angegebene Komfortemperatur: 1,7°C

Allerdings habe ich den Deckenschlafsack den Aldi Süd die vergangenen Jahre immer mitte Frühjahr im Angebot hatte.

Hab mir sowohl Schlafsack als auch selbst aufblasende Isomatte gekauft und bin damit seit Dienstag am Bodensee Campen. Gestern hat es bisschen geregnet, daher war die Nacht bisschen kälter aber es ging noch... Wenn man ein R und ein L Modell kauft kann man die sogar zusammen machen und es ist nicht mehr kalt, zudem kann Mann noch bisschen bisschen mit seiner liebsten kuscheln.
Mit ~80kg ist die Isomatte trotzdem bequem und ich bevorzuge sie sogar meiner Luftmatratze

Weiß jemand wo ich Reiseschlafsäcke (extra dünn und kompakt) für ne Reise nach Thailand herbekomme?

Sportladen, Campingbedarf, Internet, Discounterangebote

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text