Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ALDI Süd Vorankündigung ab 8.4.2019 Enders  Kansas Pro 4 SIK Turbo und Enders Boston Black 4 IK Turbo und weitere Grills im Angebot
281° Abgelaufen

ALDI Süd Vorankündigung ab 8.4.2019 Enders Kansas Pro 4 SIK Turbo und Enders Boston Black 4 IK Turbo und weitere Grills im Angebot

379€405,80€-7%marktguru Angebote
21
eingestellt am 13. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo Leute bei Aldi Süd gibt es vom 8.4.-27.4.2019 den

Enders Kansas Pro 4 SIK Profi Turbo für 899€
PVG 969€

Daten des Grills unten am Bild


1349066.jpg
Ab 23.5.2019. Gibt es den

Enders Boston Black 4 IK Turbo für 379€
PVG 405,80

Daten siehe Bild oben


1349066.jpg
Es wird auch noch ein Kamado L mit Zubehör ab 8.4.2019 angeboten für 649€

PVG schwierig gibt günstigere Modelle aber ohne Zubehör.


WICHTIG!

Zum Bestellen müsst ihr in eine Filiale.
Dort Vor-Ort bezahlen, dann bekommt ihr einen PIN.

Diese PIN auf aldi-liefert.de eingeben und schon wird der Artikel geliefert.
Zusätzliche Info

Gruppen

21 Kommentare
kann jmd etwas zum Boston sagen? im Vergleich zum Weber E 310 original?
levces13.03.2019 18:25

kann jmd etwas zum Boston sagen? im Vergleich zum Weber E 310 original?


Weber hat eine Aluguss Wanne. Die ist haltbarer.
Sammeldeal? Eher ne Vorabinfo. Wann ist der Deal denn abgelaufen? Mitte Juni? Das letzte Angebot deines Deal ist am 23.05.
Ich finde das sehr früher für nen Deal.
Danke für den Deal, hatte heute erst auf der Webseite gesucht wann es dir Grills wieder gibt.
Sammeldeal oder Vorabinfo hin oder her... den Boston Black 4 IK Turbo finde ich ganz interessant, man könnte aber schon wieder meckern, dass er leider keinen Gussrost hat.
p0rn00pa13.03.2019 18:32

Weber hat eine Aluguss Wanne. Die ist haltbarer.


Was meinst du denn mit Aluguss Wanne?
gethsemanivor 3 m

Was meinst du denn mit Aluguss Wanne?


Die Wanne, wo die Brenner drin sind, ist aus Aluguss.
Diese riesigen Gasgrills sind für Grills das, was SUVs für Autos sind.
Umgehen die mit der zwingenden Bezahlung in der Filiale das 14 Tage Widerrufsrecht für den online Handel? 🙈
Bearbeitet von: "SpongeX" 13. Mär
Habe den Kansas ohne die Sik, Verarbeitungsqualität ist gut, die turbozone ist ganz nett zum Steaks Angrillen. Leider kommt auf den anderen Brennern für meinen Geschmack zu wenig Hitze raus und die hitzeverteilung ist nicht optimal. Über 260 Grad kommt der Gril nicht einmal an heißen Tagen, ohne Wind . Wer also ordentlich Dampf braucht sollte zu einem anderen Grill greifen. Für normalos sollte der Grill aber allemale reichen um sich und seine Gäste zu bedienen. Das Rost lässt sich leicht reinigen, die Innenwände Unter dem Rost sind aus glänzenden Edelstahl, spätestens nach dem 10 mal Grillen bekommt man da fast garnichts mehr sauber, dann ist es wie es ist eben ein Grill. Die Zündung funktioniert auch immer problemlos, steht auch im Winter auf der überdachten Terrasse mit Abdeckung.
Bearbeitet von: "xAv1Ty" 13. Mär
Ach die überteuerten Trendgrills wieder... Ne, bleib bei meinem Weber... Mhhhh, Grillsaison
dragonjacksonvor 14 m

Ach die überteuerten Trendgrills wieder... Ne, bleib bei meinem Weber... …Ach die überteuerten Trendgrills wieder... Ne, bleib bei meinem Weber... Mhhhh, Grillsaison


Ich hab selber einen Napoleon Kugelgrill und noch den billigen bruzzzler 4+1 Gasgrill aber der ist bald durch... nach gerade mal 8 Monaten zaubert aber sogar pulled pork.
21076019-gOmzN.jpg hatte auch schon nen Weber Q und der war qualitativ natürlich schon top, aber den Preis möchte nicht jeder für nen Grill zahlen.
bug13.03.2019 19:46

Diese riesigen Gasgrills sind für Grills das, was SUVs für Autos sind.


Würde eher einen Vergleich mit einem Multivan ziehen.. man hat Platz wenn Mal Freunde kommen, kann aber auch andere Gerichte zubereiten oder weitere Beilagen zaubern . SUV sind in meinem Augen meist unpraktisch, da sie meist nicht wirklich mehr Platz bieten..
SpongeXvor 2 h, 54 m

Umgehen die mit der zwingenden Bezahlung in der Filiale das 14 Tage …Umgehen die mit der zwingenden Bezahlung in der Filiale das 14 Tage Widerrufsrecht für den online Handel? 🙈


Gute Frage!
SpongeXvor 3 h, 16 m

Umgehen die mit der zwingenden Bezahlung in der Filiale das 14 Tage …Umgehen die mit der zwingenden Bezahlung in der Filiale das 14 Tage Widerrufsrecht für den online Handel? 🙈


Ich denke nicht, denn beim Fernabsatzgesetz geht es ja darum ein Rückgaberecht zu haben wenn man den Artikel nicht anschauen konnte. Das geht ja dort dann trotzdem nicht.
Aber ein Fernabsatz ist ja eigentlich auch nicht, ich fahre ja schließlich zum Händler.. Hmm
SpongeX13.03.2019 20:07

Umgehen die mit der zwingenden Bezahlung in der Filiale das 14 Tage …Umgehen die mit der zwingenden Bezahlung in der Filiale das 14 Tage Widerrufsrecht für den online Handel? 🙈


Wenn der Vertrag online zustande kommt, handelt es sich um Fernabsatz. Die 14 Tage beginnen mit Auslieferung, denn man soll die Gelegenheit haben, die Ware auszuprobieren.
Timmythesheep14.03.2019 08:04

Wenn der Vertrag online zustande kommt, handelt es sich um Fernabsatz. Die …Wenn der Vertrag online zustande kommt, handelt es sich um Fernabsatz. Die 14 Tage beginnen mit Auslieferung, denn man soll die Gelegenheit haben, die Ware auszuprobieren.


Dann ist es ja kein Fernabsatz, da man im Markt bezahlt und damit dort den Vertrag schließt. Dennoch kann man es nicht wirklich ausprobieren... ?
Auf der Seite Aldi-liefert.de steht zwar, dass man es innerhalb von 2 Monaten zurückschicken kann, aber nicht zu welchen Bedingungen (getestet, ohne Angabe von Gründen?)... Scheint damit wohl in Ordnung zu sein, aber man ist doch etwas mehr auf die Kulanz und die (freiwillige) Rücknahme von Aldi angewiesen.
SpongeX14.03.2019 08:18

Dann ist es ja kein Fernabsatz, da man im Markt bezahlt und damit dort den …Dann ist es ja kein Fernabsatz, da man im Markt bezahlt und damit dort den Vertrag schließt. Dennoch kann man es nicht wirklich ausprobieren... 🙈Auf der Seite Aldi-liefert.de steht zwar, dass man es innerhalb von 2 Monaten zurückschicken kann, aber nicht zu welchen Bedingungen (getestet, ohne Angabe von Gründen?)... Scheint damit wohl in Ordnung zu sein, aber man ist doch etwas mehr auf die Kulanz und die (freiwillige) Rücknahme von Aldi angewiesen.


Mit der Bezahlung schließt du den Vertrag nicht, sondern erfüllst nur deine Verpflichtung aus dem vorher online geschlossenen Fernabsatz-Vertrag.
Erst mit Übergabe der Ware beginnt die Rückgabefrist.
Zico1988vor 18 h, 19 m

Würde eher einen Vergleich mit einem Multivan ziehen.. man hat Platz wenn …Würde eher einen Vergleich mit einem Multivan ziehen.. man hat Platz wenn Mal Freunde kommen, kann aber auch andere Gerichte zubereiten oder weitere Beilagen zaubern . SUV sind in meinem Augen meist unpraktisch, da sie meist nicht wirklich mehr Platz bieten..


Das mit dem unpraktisch war auch ein Teil meiner Intention. Dieses Argument trifft Multivan und V-Klasse sehr ähnlich wie ich finde. Die sind auch 95 % der Nutzungszeit völlig unpraktisch, mit dem Unterschied, dass sie bei den restlichen 5 % unverzichtbar und genial sind - da unterscheiden sie sich von vielen SUVs.
Bin eben im Prospekt auch über die Grills gestoßen.
Taugt denn der Enders 4 turbo? Thema Rost (Korrosion) und Hitzeverteilung?
Timmythesheep14. Mär

Mit der Bezahlung schließt du den Vertrag nicht, sondern erfüllst nur d …Mit der Bezahlung schließt du den Vertrag nicht, sondern erfüllst nur deine Verpflichtung aus dem vorher online geschlossenen Fernabsatz-Vertrag.Erst mit Übergabe der Ware beginnt die Rückgabefrist.


Die Hobby-Rechtsexperten wieder...

Also erstmal schließt man bei "Aldi liefert" online keinen Vertrag, sondern direkt in der Filiale, wo man den PIN gegen Zahlung bekommt, und mit diesem PIN "bestellt" man dann online die Lieferung des Grills.

Zum anderen ist Fernabsatz gem. § 312c BGB ein Vertrag, der "ausschließlich" unter Einsatz von Fernkommunikationsmitteln zustande kommt. Streng genommen hättest du also nicht mal ein Widerrufsrecht, wenn du dir bei Media Markt im Laden ein Produkt anschaust (hier sind wir bereits in der Vertragsanbahnung) und es dann bei Media Markt online bestellst. Wäre nur unmöglich, das zu kontrollieren.

Wie dem auch sei: aufgrund der guten Kulanz von Aldi auch bei Vor-Ort-Käufen sollte es aber darauf nicht wirklich ankommen, und sicherlich gibt es bei "Aldi liefert" auch ein dem Widerrufsrecht ebenbürtiges Rückgaberecht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text