[Aldi-Süd]  Wireless-LAN-Verstärker MEDION® P85250
118°Abgelaufen

[Aldi-Süd] Wireless-LAN-Verstärker MEDION® P85250

27
eingestellt am 8. Mär 2013
Ab 14.03.2013 bekommt Aldi-Süd die Wireless-LAN Verstärker.
Beim letzten Angebot waren die dinger ruckzuck ausverkauft.
Alle andere informationen bekommt Ihr auf der Aldi-Süd Seite.
(Was auch verlinkt ist)

Eventuell ist es kein Deal,jedoch finde ich diesen preis sehr gut für ein W-Lan verstärker.

--------------------
edit:

Unterstützter WLAN-Standard 802.11 b/g/n (2,4 GHz).
Kompakte Bauweise mit eingebautem Netzstecker.
Wahlweise 3 verschiedene Modi:

WLAN-Verstärker:
Verstärker im Bereich des bestehenden WLAN-Netzwerks installieren – anschließend ist auch der Empfang Ihres WLAN-Netzes in bisher schwer zugänglichen Bereichen möglich (keine lästige Kabelverlegung mehr nötig).
Access-Point:
Zugangspunkt in Ihr Heimnetzwerk, besonders geeignet für Router die bislang kein WLAN unterstützen¹.
Client:
Verbinden von vorhandenen Geräten mit Netzwerkanschluss, um diese WLAN-fähig zu machen¹.

WLAN Reichweite vergrößern.
Einfache Installation dank WPS-Taste².
5 Status-LEDs.
Kompaktes Design.

Systemvoraussetzungen:

Netzwerkprotokoll: TCP/IP, IPX/SPX, NetBEUI
Gerät mit WPS-Unterstützung oder RJ-45 Schnittstelle zur Konfiguration

Maße ca.: 4,7 x 7,6 x 4,1 cm (B x H x T)

3 Jahre Garantie
Mit Service-Adresse.

¹Eine Kompatibilität mit allen Geräten kann nicht gewährleistet werden, bitte die Herstelleranleitung des Gerätes beachten.
²Bei Verwendung eines Routers mit WPS-Unterstützung.

Beste Kommentare

Verfasser

Also hätte ich schreiben müssen "Wiederholter-Reduzierer W-Lan" Wow das hött sich ja voll gut an.Cold für dein Kommentar...

wurscht

Schon alleine wegen dem "Verstärker" im Produkttext gibts ein cold.Da wird nix verstärkt, da wird was wiederholt und dadurch die Reichweite erhöht, der erzielbare Durchsatz allerdings auch um mehr als die Hälfte reduziert.

frostixxl

Dumm nur, dass ich vermutlich mein Vodafone Easybox endlich zu einem guten Repeater umgeschlüsselt hab (hing gern mal nach ein Paar Tagen und musste immer resettet werden)


Brötchen mit dummen Sprüchen.
Ich hatte gehofft, dass jemand das Problem kennt, aber manche denken nur bis zur Tastatur, hauptsache Text schreiben können...
27 Kommentare

Na ja, schön wärs gewesen, wenn die Dinger als Powerline zu WLAN Umsetzer fungieren könnten. Durch den CDMA Standard reduziert sich die Datenrate bei einer Verwendung als "Verstärker" (Repeater) erheblich.

Mal so als Frage, was kann der mehr als z.B. ein Huawei dessen Preis immer zwischen 27-30€ pendelt?

Wie ist denn der Stromverbrauch von solchen Geräten?

FX_CGN

Mal so als Frage, was kann der mehr als z.B. ein Huawei dessen Preis immer zwischen 27-30€ pendelt?



Nicht nach Hause(China) telefonieren!! X)

Ich wollt schon den AVM 310 kaufen, aber den Huawai kannte ich bisher noch nicht und Aldi kann man halt schön einfach zurückgeben....
Dumm nur, dass ich vermutlich mein Vodafone Easybox endlich zu einem guten Repeater umgeschlüsselt hab (hing gern mal nach ein Paar Tagen und musste immer resettet werden)

frostixxl

Dumm nur, dass ich vermutlich mein Vodafone Easybox endlich zu einem guten Repeater umgeschlüsselt hab (hing gern mal nach ein Paar Tagen und musste immer resettet werden)


Und was gibts bei dir zum Mittagessen?

Schon alleine wegen dem "Verstärker" im Produkttext gibts ein cold.
Da wird nix verstärkt, da wird was wiederholt und dadurch die Reichweite erhöht, der erzielbare Durchsatz allerdings auch um mehr als die Hälfte reduziert.

Verfasser

Also hätte ich schreiben müssen "Wiederholter-Reduzierer W-Lan" Wow das hött sich ja voll gut an.Cold für dein Kommentar...

wurscht

Schon alleine wegen dem "Verstärker" im Produkttext gibts ein cold.Da wird nix verstärkt, da wird was wiederholt und dadurch die Reichweite erhöht, der erzielbare Durchsatz allerdings auch um mehr als die Hälfte reduziert.

frostixxl

Dumm nur, dass ich vermutlich mein Vodafone Easybox endlich zu einem guten Repeater umgeschlüsselt hab (hing gern mal nach ein Paar Tagen und musste immer resettet werden)


Brötchen mit dummen Sprüchen.
Ich hatte gehofft, dass jemand das Problem kennt, aber manche denken nur bis zur Tastatur, hauptsache Text schreiben können...

Das Teil gab es bereits vor ziemlich genau einem Jahr bei Aldi Nord zu exakt diesem Preis. Im Jahre 2013 des Herrn also eigentlich kein Schnäppchen mehr...

Achja, der Medion-Repeater ist identisch mit dem Edimax N300/EW-7438RPn.

TheInvisible4711

Das Teil gab es bereits vor ziemlich genau einem Jahr bei Aldi Nord zu exakt diesem Preis. Im Jahre 2013 des Herrn also eigentlich kein Schnäppchen mehr...Achja, der Medion-Repeater ist identisch mit dem Edimax N300/EW-7438RPn.



Naja, nur fast richtig, der Edimax hat den Umschalter für AP/Repeater/Client nicht.
Das Gerät ist zu empfehlen und läuft sehr stabil.
Und natürlich wird hier das Netz verstärkt, die Bandbreite aber auch halbiert.

Verfasser

TheInvisible4711

Das Teil gab es bereits vor ziemlich genau einem Jahr bei Aldi Nord zu exakt diesem Preis. Im Jahre 2013 des Herrn also eigentlich kein Schnäppchen mehr...


Habs ja auch in meinem Deal Text erwähnt,das nur mal nebenbei...
Ich find den Preis sehr "HOT"

Das gab es auch genau so schon vor ca 5 Monaten im Aldi Süd. Das mit dem Stabil kann ich nicht bestätigen. Vor 1 Monat fingen die Verbindungsabbrüche an und inzwischen verbindet es sich garnicht mehr mit meinem WLAN.

Mir gefällt der hier besser

Was meint ihr immer mit die Bandbreite halbiert? Wieso denn das?
Ich dachte das Teil erweitert lediglich mein WLAN bzw. mit dem Ding ist es so als ob meine Fritzbox statt 30m nun 50m weit funkt.

Weil die Kommunikation statt -> AP -> Client -> AP dann AP -> RP -> Client -> RP -> AP abläuft. = 50% Bandbreiten Reduzierung. Mal ganz blöd und vereinfacht ausgedrückt.

Wenn schon dann würd ichs nur im "Client" Modus einsetzen. z.B. schnell und einfach nen Receiver einbinden

Glaubst du jeden scheiss denn die Amis erzählen?

Acheo2002

FX_CGN Mal so als Frage, was kann der mehr als z.B. ein Huawei dessen Preis immer zwischen 27-30€ pendelt?Nicht nach Hause(China) telefonieren!!

Also ich sehe nirgends wieviele Mbit das Teil nun kann. 802.11n sagt nicht alles, denn das reicht von 60Mbit bis 450Mbit. Ich habe mir vor kurzem einen TL-WR2543ND als B-Ware für 30 € bei ebay geholt. Der läuft mit OpenWRT und hat sicherlich wohl ne bessere Geschwindigkeit als dieses Gerät (bessere Antennen, 3T3R Mimo). Finde daher den Deal nicht wirklich hot...

b/g/n WLAN --> autocold.. Damit wird das Frequenzspektrum doch nur noch mehr zugespamt.. Gerade in Städten mit vielen WLANs verschlimmbessert man da die Situation doch nur?

warum keine easy box mit deutlich mehr optionen für 20-25€ ....?!

kann man den als wlan benutzen? Also unten in der naehe des routers anschliesen und den anderen oben im anderen stock anschliesen und den dann als wlan stelle benutzen geht das ? oder kann man nur nit LAN kabel verbinden

wurscht

Schon alleine wegen dem "Verstärker" im Produkttext gibts ein cold.Da wird nix verstärkt, da wird was wiederholt und dadurch die Reichweite erhöht, der erzielbare Durchsatz allerdings auch um mehr als die Hälfte reduziert.


Also nur, weil etwas cool klingt, aber mit der Realität nichts zu tun hat gehört es in eine Artikelbechreibung?
Interessante Logik.
Preis ihn doch gleich als "Potenzsteigernden WLAN Verstärker" an...

Verfasser

wurscht

Schon alleine wegen dem "Verstärker" im Produkttext gibts ein cold.Da wird nix verstärkt, da wird was wiederholt und dadurch die Reichweite erhöht, der erzielbare Durchsatz allerdings auch um mehr als die Hälfte reduziert.



Was ich nicht raffe ist, das es in den meisten faelle "w-lan Repeater" heisst,und das übersetzte ins deutsche heisst "Verstaerker".
Aldi hat es als "Verstaeker" angegeben und nicht als "Repeater",und ich habe das so übernommen, also ich verstehe nicht was du wolle bzw. was dein ziel ist....İch nutzte jahre lang fritz boxe und das 3 mal als repeater und bin Super zufrieden 4 Stockwercke werden somit versorgt.
Die Verstearke von Aldi kenn ich nicht, werde sie aber demnaechst kennen lernen.

kersam43

Was ich nicht raffe ist, das es in den meisten faelle "w-lan Repeater" heisst,und das übersetzte ins deutsche heisst "Verstaerker".


Das ist das dumme kontextloser Übersetzung, sie stimmt nur in den seltensten Fällen.
So bietet dir Leo.org ca. 20 Übersetzungsmöglichkeiten für Repeater, nur hätte W-Lan Sitzenbleiber bescheiden geklungen, genau wie WLAN Wiederholer (was es aber am besten trifft - drum ist das auch einer der Einträge bei dem tech. davor steht und nicht elec. wie beim "Verstärker").

Aldi hat es als "Verstaeker" angegeben und nicht als "Repeater",und ich habe das so übernommen, also ich verstehe nicht was du wolle bzw. was dein ziel ist....


Ich will, dass das Kind beim richtigen Namen genannt wird. Bei einem Verstärker erwartet keiner die Nebenwirkung, dass die Datenrate damit nichtmal mehr halb so groß ist, bei einem Repeater (Wiederholer) erwartet man solche Nebenwirkungen schon eher.
Und wenn eine Artikelbeschreibung bzw. ein Artikelnamen falsch ist und in die Irre führt, ist das für mich ganz eindeutig ein kalter Deal - völlig gleichgültig ob du, der Händler oder der Hersteller das verbockt hat.
Die Beschreibung der Ware stimmt nicht und damit ist es cold.

Auk

Was meint ihr immer mit die Bandbreite halbiert? Wieso denn das? Ich dachte das Teil erweitert lediglich mein WLAN bzw. mit dem Ding ist es so als ob meine Fritzbox statt 30m nun 50m weit funkt.



Immer darauf achten was NICHT auf der Verpackung und in der Produktbeschreibung steht!
zB Stromverbrauch, Singleband oder Crossband, Datendurchsatz, Dualband, NAT-Durchsatz (bei Routern).

Zur Frage.. (laienhaft gesagt) wenn ein Repeater auf der gleichen Frequenz arbeitet wie der Router, dann stören die sich und müssen immer aufeinander warten, das dauert. Ein Crossbandrepeater hat dieses Problem nicht so sehr.

Ich hab mich kaputt gelacht über die "ausführlichen" Informationen die zu diesem Produkt mit dazu gegeben werden. Im Handbuch steht, wieviel das Gerät wiegt und das war es auch schon an wesentlichen Daten.
Also ich kaufe mir kein technisches Gerät das im Haushalt fest installiert werden soll nach Gewicht. Das mag bei mobilen Geräten von Belang sein.
So und jetzt tät mich mal noch ganz stark interessieren wie es mit den restlichen technischen Daten aussieht Und vor allem wieso man laut Handbuch nur IPs zwischen 2 und 200 vergeben kann ... ROTFL
sorry, ich muss aufhören sonst überlebe ich den Tag nicht...

Dinge, die die Welt nicht braucht. Einfach einen billigen Router kaufen, der dd-wrt installieren kann (siehe http://www.dd-wrt.com/site/support/router-database) oder von Haus aus eine Repeater/WDS-Funktion anbietet. Z.B. der hier für 21 €: amazon.de/TP-…GJS

Howto: dd-wrt.com/php…65c

Mit DD-WRT hat man dann viel mehr Möglichkeiten, z.B. WLAN Nachts abschalten usw.

Ich hab das Teil hier liegen, aber vermutlich erst am WE mal Zeit es auszupacken.
Vielleicht reicht es für mein Vorhaben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text