815°
ABGELAUFEN
Aldi Talk Paket 300
Aldi Talk Paket 300
ElektronikALDI Nord Angebote

Aldi Talk Paket 300

Preis:Preis:Preis:7,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab Montag 18.02.2013 gibt es einen neuen Tarif bei Aldi Talk/Medion Mobile für 7,99 Euro.

Aldi Talk Paket 300

300 Einheiten für Telefonie/SMS in alle deutschen Handy und Festnetze

300 MB Internet Flat ungedrosselt danach gedrosselt

Community Flat für Telefonie+SMS unter Aldi Talk Kunden.

Prepaid
Ohne MVL
Optionslaufzeit 30 Tage

Und die Community Flat wird von 3,99 Euro auf 2,99 Euro im Preis gesenkt.
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

Beste Kommentare

Klingt gut...nur muss Aldi endlich von dem Verkackten E+ Netz weg!

Verfasser

Wie soll ein E-Plus Tarif von E-Plus weg?

Als mögliche Alternative für Leute, denen o2 lieber ist als ePlus:

Lidle Mobile
9.95€, 400 Einheiten (Minuten/SMS), 300 MB Daten

gekonnt eingeschobener Tarif seitens AldiTalk - bin von den "Entscheidern" mittlerweile angetan - besser gehts nicht

wären somit 3 Tarife:
- 7,99€ 300 Einheiten Alditalk
- 9,99€ 400 Einheiten Lidlmobile
- 19,99€ 2000 Einheiten Alditalk

der 1000er wird noch dauern, da dieser zu vielen Leuten zusagen würde

201 Kommentare

Ich bräuchte mal nen Rat:
Ich habe ein Handy mit der Aldi Community Flat (wegen Freundin) ~4€
Dann noch ein Smartphone mit dem 400er Lidle Tarif ~10€
Wenn ich mir Mühe gebe, komme ich mit den 400 Einheiten aus. Wird aber knapp. Wenn ich jetzt mit dem Handy auf den Alditarif umsteige hätte ich insgesamt:
700 Einheiten + Aldi Community Flat für ~18€. Vorher warens 400 Einheiten + Aldi Community Flat für ~14€.

Würdet ihr mir für die 18€ was ganz anderes Vorschlagen? Ich bräuchte halt gleichzeitig ne Flat ins Aldinetz.

Geilo, wird Mailbox auch mit den 300 Einheiten Telefonie abgedeckt?

60_seconds_alone

Ich hatte auch erst überlegt , im Juno, wenn mein Vertrag ausläuft, zu Lidl zu wechseln. der 400 Einheiten Tarif ist einfach bisher zu gut gewesen. Nun ist aber der Aldi-Tarif viel interessanter, da günstiger und mit 300 Einheiten komme ich dicke hin. Auf jeden Fall besser als der 150 MB Internet Tarif, der bei Erreichen des Volumenlimits direkt den Hahn abdreht.



Das o2 Netz ist den Aufpreis wert, die Einheiten gibt es auch noch dazu...mal im Ernst, auch wenn hier anderes behauptet wird, das E-Plus Netz ist definitiv schlechter ausgebaut, als das o2 netz, das wird auch immern wieder durch tests bestätigt. Und ob man zu Hause guten Empfang hat mit e-plus ist auch nicht so relevant, man möchte mit einem MOBIL-Telefon ja möcglichst überall guten Empfang haben. Und da ist o2 nun mal (viel) besser als e-plus!

Teltarif hat heute darüber auch berichtet,für die die es gerne ausführlich lesen möchten.

Verfasser

darie17

StylingAlles hören sagen.Mit fachlichem Halbwissen um sich werfen ist einfach.Und so nebenbei besteht ein Mobilfunknetz nicht nur aus Internet und "3G".Lieber Styling, ich wollte keine Fachbegriffe benutzen, sondern die Umgangssprache, die jeder benutzt und versteht. Was wären wir ohne dich?...



Ich habe fachliches Halbwissen geschrieben und nicht Fachbegriffe.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Igoku

gekonnt eingeschobener Tarif seitens AldiTalk - bin von den "Entscheidern" mittlerweile angetan - besser gehts nichtwären somit 3 Tarife:- 7,99€ 300 Einheiten Alditalk- 9,99€ 400 Einheiten Lidlmobile- 19,99€ 2000 Einheiten Alditalkder 1000er wird noch dauern, da dieser zu vielen Leuten zusagen würde



Aber bitte min. im o2 netz.
Allerdngs: 1000 wären ca. 15€.
Bei 1GB wäre ich dabei, ansonsten ist man mit ein bis 2 wahlflats in den flex tarif bei o2 schnell besser aufgehoben.

Joe13lack

Ich bräuchte mal nen Rat:Ich habe ein Handy mit der Aldi Community Flat (wegen Freundin) ~4€Dann noch ein Smartphone mit dem 400er Lidle Tarif ~10€Wenn ich mir Mühe gebe, komme ich mit den 400 Einheiten aus. Wird aber knapp. Wenn ich jetzt mit dem Handy auf den Alditarif umsteige hätte ich insgesamt:700 Einheiten + Aldi Community Flat für ~18€. Vorher warens 400 Einheiten + Aldi Community Flat für ~14€. Würdet ihr mir für die 18€ was ganz anderes Vorschlagen? Ich bräuchte halt gleichzeitig ne Flat ins Aldinetz.



Du hast die 300MB Daten vergessen... Bei den 300 Einheiten (für 18,00) hast Du ja noch ne Flat dabei(!)

Alternativ: 19,99 / 30 Tage bei ALDI für 2000 Einheiten...

massl

Geilo, wird Mailbox auch mit den 300 Einheiten Telefonie abgedeckt?



Na klar - MB ist umsonst.

60_seconds_alone

Ich hatte auch erst überlegt , im Juno, wenn mein Vertrag ausläuft, zu Lidl zu wechseln. der 400 Einheiten Tarif ist einfach bisher zu gut gewesen. Nun ist aber der Aldi-Tarif viel interessanter, da günstiger und mit 300 Einheiten komme ich dicke hin. Auf jeden Fall besser als der 150 MB Internet Tarif, der bei Erreichen des Volumenlimits direkt den Hahn abdreht.



Also ich glaube man verbringt mehr Zeit im Jahr zu Hause?? Und ob der Fragesteller viel "rumkommt" um das O2 auch nutzen zu können sei auch mal dahingestellt.
Hier in Köln würde es da schonmal etwas stressig werden mit O2.

Handle

Das Vodafone Red M-Angebot ist für alle, die ein neues Handy suchen und jung genug sind, deutlich attraktiver (sofern ein Vertrag in Frage kommt).


Zur Zeit bekommt man eine All-In-Flat mit oben genanntem Angebot für rechnerisch unter 9 Euro / Monat. Zeig mir mal einen Prepaid-Tarif, der das bietet...von wegen "zunehmend uninteressant" Der clevere Telefonierer sucht sich den zu seinem Telefonverhalten passenden Vertrag und kündigt rechtzeitig, das ist in vielen Fällen günstiger als die gängigen Prepaid-Angebote.

Handle

Das Vodafone Red M-Angebot ist für alle, die ein neues Handy suchen und jung genug sind, deutlich attraktiver (sofern ein Vertrag in Frage kommt).



Ist ein Argument. Aber "drum prüfet wer sich (ewig) bindet" sagt schon der Pfarrer nicht umsonst

Vertrag ist und bleibt halt Vertrag und i.d. heutigen schnellebigen Zeit sich langfristig an einen Handyvertrag binden spricht mich nicht an.

MEGA-HOT!!!! Das ist mal ne Preisansage!

Und man muss hier auch nicht seine Kontodaten angeben wie bei Lidl-Mobile. Echtes Prepaid!!!

Ich glaube es wird Zeit dass das Galaxy und das iPhone mit DualSim kommt!

Das Netz alleine ist hier nicht gut, aber wenn man dazu noch Vodafone hätte, wäre das schon gut. Könnte man sicher gut kombinieren!

Was hier anscheinend noch keiner erwähnt hat: Aldi ist astreines Prepaid mit voller Kostenkontrolle. Die Lidl Smart Option verlangt die Teilnahme am Lastschriftverfahren und und wenn man < 4 € Guthaben auf der Karte hat werden 10 € autoamtisch aufgebucht, d.h. nach Verbrauch der 400 Inklusiveinheiten wird mit 0,09 € abrgerechnet und sobald man das Guthaben von 4 € unterschreitet bedient sich der Mobilfunkanbieter am Bankkonto.

Joe13lack

Ich bräuchte mal nen Rat:Ich habe ein Handy mit der Aldi Community Flat (wegen Freundin) ~4€Dann noch ein Smartphone mit dem 400er Lidle Tarif ~10€Wenn ich mir Mühe gebe, komme ich mit den 400 Einheiten aus. Wird aber knapp. Wenn ich jetzt mit dem Handy auf den Alditarif umsteige hätte ich insgesamt:700 Einheiten + Aldi Community Flat für ~18€. Vorher warens 400 Einheiten + Aldi Community Flat für ~14€. Würdet ihr mir für die 18€ was ganz anderes Vorschlagen? Ich bräuchte halt gleichzeitig ne Flat ins Aldinetz.



Für 18e bekommst Du doch schon fast eine Fullflat (z.b. Yourfone Facebook-Ding inkl SMS-Flat). Dann allerdings mit Vertrag

Jetzt bashen Kölner im e-plus Netz schon auf o2 rum, einfach nur lustig, was hier so geschrieben wird.

Kein Mobilfunknetz wird in Großstädten unbenutzbar sein. Weiterhin hat o2 fast flächendeckend HSDPA+ in Köln und die komplette U-Bahn ist mit HSDPA versorgt. Es gab bei o2 teilweise temporäre Ausfälle des Netzes, aber die gibt es bei jedem Anbieter, der aufgrund seiner Discounter-Tarife überlaufen ist, an Karneval konnte ich auch niemanden am Fischmarkt mit E-Plus Netz erreichen.

Gegen o2 ist im Vergleich zu E-Plus nichts einzuwenden, es sind nunmal beides Netze zweiter Klasse.

Bei dem Lidl Vertrag kriegt man obendrauf noch 10 EUR startbonus (1 Monat für Umme) und dann noch 25 EUR wenn man seine Rufnummer mitnimmt. Sind dann schon 3,5 Monate ohne effektive Kosten. Ich denke das bügelt mittelfristig den Kostenvorteil von Aldi aus. Langfristig steigt man ja eh wieder auf das nächste, bessere, Angebot um.

Unter Aldi Talk Kunden bleibt es weiterhin kostenlos? Oder werden da auch die Einheiten abgezogen? Bei der 2000 einheitenflat ist es nicht so, da wird nur zu anderen netzanbieter abgezogen.

eplus und o2 sind der letzte dreck! ihr spart an der falschen ecke! schon mal d1 gecheckt? jaja sooo teuer. aber die geschwindigkeit und quali sind top!!! congstar z.b und ruhe ist

tr1ckert

...an Karneval konnte ich auch niemanden am Fischmarkt mit E-Plus Netz erreichen.


Geh mal auf die überlaufene Kölner Messe dmexco mit null D1/D2-Empfang, da bist Du mit E-Plus der King und alle betteln darum, mal kurz mit Deinem Handy telefonieren zu dürfen! Genauso schaut's übrigens auch in Düsseldorf Flughafen-Nähe aus, da bringt mir mein ach so toller Vodafone-Firmenvertrag gar nix...

Eplus ist halt ein no go!

Lieber die Lidl flat.

Geht doch nix über den Deutschlandsim Deal.

Habe seit langem keinen besseren Tarif gefunden als den, auch mit Vertrag sind 3,95/4,95 im Monat herzlich zu verkraften.

Und vorallem bleiben die Konditionen auch nach 2 Jahren noch bestehen, sofern man das wünscht und nicht vorher kündigt.

Einrichtung/Abschluss: EUR 12,99 einmalig

oder?

tr1ckert

...an Karneval konnte ich auch niemanden am Fischmarkt mit E-Plus Netz erreichen.



So ein Käse, hatte noch nie Empfangsprobleme am D-Dorf Flughafen mit D1

D1 ist nicht Vodafone

DerBrandi

Einrichtung/Abschluss: EUR 12,99 einmaligoder?



12,99 kostet die Karte auf der sich bereits (meine ich) 10 Euro Guthaben befinden.

Ich finde den 300er Tarif Klasse.
man hat nicht nur 300 Minuten/SMS und die 300 Mb, sondern auch kostenfreies telefonieren zu jedem Aldi Talk Anschluß.
Die Option "Community Flatrate" die sonst 3,99 Euro bzw ab Montag 2,99 Euro kostet ist also inklusive.
Geiler Tarif!

Ich werde kommende Woche mein O2 mit E-Plus vergleichen um zu sehen wie gut Internet mit Aldi funktioniert.
Da der O2 Vertrag im April ausläuft, gehe ich jetzt schon von einem Wechsel komplett zu Alditalk aus.

Übrigens, die Rufnummerportierung klappt auch bei einer schon länger aktivierten Aldikarte.
Man bekommt dann 25 Euro aufs Aldikonto gutgeschrieben.

musty97

Klingt gut...nur muss Aldi endlich von dem Verkackten E+ Netz weg!



Genau, man kann alles haben, LTE, bestes Netz und das für lau...

Ich hoffe Euer Arbeitgeber konfrontiert Euch auch mal mit solchen Forderungen!

musty97

Klingt gut...nur muss Aldi endlich von dem Verkackten E+ Netz weg!


Es ist nur meine Meinung.
Mit E+ Hat Aldi einen großen Fehler gemacht, finde ich!

Verfasser

TowB3

Bei dem Lidl Vertrag kriegt man obendrauf noch 10 EUR startbonus (1 Monat für Umme) und dann noch 25 EUR wenn man seine Rufnummer mitnimmt. Sind dann schon 3,5 Monate ohne effektive Kosten. Ich denke das bügelt mittelfristig den Kostenvorteil von Aldi aus. Langfristig steigt man ja eh wieder auf das nächste, bessere, Angebot um.Edited By: TowB3 on Feb 16, 2013 10:20: Fehler



Lidl Vertrag?

10 Startguthaben hat man bei Aldi Talk auch. Und die 25 Euro Wechselbonus bei MNP auch. Aber die sind ja nicht effektiv weil die beim bisherigen Anbieter ja auch bezahlt werden müssen.

Verfasser

musty97

Uluuumusty97 Klingt gut...nur muss Aldi endlich von dem Verkackten E+ Netz weg!Genau, man kann alles haben, LTE, bestes Netz und das für lau...Ich hoffe Euer Arbeitgeber konfrontiert Euch auch mal mit solchen Forderungen!Es ist nur meine Meinung.Mit E+ Hat Aldi einen großen Fehler gemacht, finde ich!



??? Was hat das mit Aldi zu tun. Die sind nur der Vertriebsweg und bekommen eine Provision für die auflade Bons. Das ist ein direkter Tarif von E-Plus. Steht auch so in den Broschüren.

musty97

Uluuumusty97 Klingt gut...nur muss Aldi endlich von dem Verkackten E+ Netz weg!Genau, man kann alles haben, LTE, bestes Netz und das für lau...Ich hoffe Euer Arbeitgeber konfrontiert Euch auch mal mit solchen Forderungen!Es ist nur meine Meinung.Mit E+ Hat Aldi einen großen Fehler gemacht, finde ich!


Richtig, aber ich finde Aldi hätte genausogut nen Deal mit O2 machen können

Die inkludierte Community-Flat macht es zu einem ausgezeichneten Angebot.

Über das Netz lässt sich streiten.

Das echt mal hot, da kann ich ja froh sein, dass mein Base Vertrag erst im September ausläuft, weil bis dahin werden noch einige solcher Prepaid Tarife aus dem Boden schießen. Einen Handyvertrag werde ich bei solchen Angeboten bestimmt nicht mehr abschließen, 2 Jahre sind einfach viel zu lang. Wenn ich unterwegs in Köln/Bonn bin hab ich super Empfang zuhause wirds dann was mau, aber dort wird sowieso auf Festnetz und WLAN zurückgegriffen. Hab vor 2 Wochen ne E-Mail bekommen von BASE, dass die ihr Netz verbessert haben und ob ich das schon gemerkt hätte, leider nein leider gar nisch.

Für die Leute die mehr Traffic brauchen:
Bei Kaufland gibt es 400 Einheiten und 500 MB für 12,95€, natürlich Prepaid.
Genutzt wird das O2 Netz.

Genau das Kaufland Angebot habe ich grad auch gesehen und wollte es posten. Finde ich auch interessanter als das Lidl Angebot, da 500MB Internet inklusive.
Ich überlege auch zu wechseln, hab momentan noch über unseren 1&1 Festnetz/DSL Anschluss eine SIM (und meine Frau auch) wo wir für 0€/Monat kostenlos ins Festnetz und untereinander telefonieren können. Alle anderen Mobilfunknetze kosten 0,09€/min und SMS 0,19€/Stk.
Internetflat mit 250MB hab ich für 9,99€/Monat dazugebucht.
Die 250MB sind schon knapp, da ich Bahnfahrer bin und dann viel Zeitung online lese. Telefonieren versuche ich hauptsächlich ins Festnetz weil es halt nichts kostet. Insgesamt mit Internet komme ich immer so auf 15€ im Monat. Das gute bei 1&1 ist halt das D2 Netz. ;-)
Vorher hatte ich Simyo und war soweit auch zufrieden, wobei D2 schon etwas besser ist. ;-)

Rufnummernmitnahme möglich?

Sind die noch verbliebenen Resteinheiten jederzeit abfragbar? Wenn ja, auf welchen Wegen?

peterle

Hatte überlegt, zu Lidl-Mobile zu wechseln, da deren Tarif ähnlich ist. (400 Einheiten. 300 MB für 9,99 EUR)Eplus haben in meinem Freundeskreis noch zu viele, als dass ich zu o2 wechseln würde. Mal sehen, ob die 300 Einheiten reichen.



probleme ja, aber so gravierend sind die eig nich und gerade das preisleistungs-verhältnis is halt bombe ... find die neue option super, vor allem da halt als prepaid ohne vertrag einfach abbestellbar

von mir ein hot

sippzhn

Für die Leute die mehr Traffic brauchen:Bei Kaufland gibt es 400 Einheiten und 500 MB für 12,95€, natürlich Prepaid.Genutzt wird das O2 Netz.



aber nur bis 30.04.2013. danach 15€ mtl.

Keiner wird dieses ultra-hot angebot von aldi schlagen!

Verfasser

musty97

Stylingmusty97Uluuumusty97 Klingt gut...nur muss Aldi endlich von dem Verkackten E+ Netz weg!Genau, man kann alles haben, LTE, bestes Netz und das für lau...Ich hoffe Euer Arbeitgeber konfrontiert Euch auch mal mit solchen Forderungen!Es ist nur meine Meinung.Mit E+ Hat Aldi einen großen Fehler gemacht, finde ich!??? Was hat das mit Aldi zu tun. Die sind nur der Vertriebsweg und bekommen eine Provision für die auflade Bons. Das ist ein direkter Tarif von E-Plus. Steht auch so in den Broschüren.Richtig, aber ich finde Aldi hätte genausogut nen Deal mit O2 machen können



Das ganze läuft ja über Medion unter Medion Mobile. Und das in drei Länder und immer mit KPN Netz. In Deutschland seit 2005. und wie da das o2 Netz aussah wissen die Meisten.

Und ohne Kooperation mit der Telekom würde das o2 Netz heute noch zusammenbrechen. Weil die kaum/schlechte eigene Infrastruktur haben im Gegensatz zu E-Plus.

Und mal so am Rande. Die Netztechnik an sich von E-Plus, o2 und Vodafone ist die gleiche. Wird von Alcatel Lucent gebaut und die wiederum sind 100% KPN also E-Plus Schwester. ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text