Alfawise A8 TV BOX Rockchip 3229 1.5Ghz 2GB RAM 16GB Speicher Android 8.1 für 25.13€ @ Gearbest
257°Abgelaufen

Alfawise A8 TV BOX Rockchip 3229 1.5Ghz 2GB RAM 16GB Speicher Android 8.1 für 25.13€ @ Gearbest

25,13€29,95€-16%GearBest Angebote
40
eingestellt am 8. Aug
Bei Gearbest gibt es den Alfawise A8 momentan im Angebot für 25,95€.


Main Features:
● Supports 3D movie and 4K x 2K HD display
Android 8.1 OS for fast and stable running
Store and query personal information, including documents, files, data forms, web pages
Support the body feeling game, such as playing tennis, paper planes, shooting
● Faster boot up, response, transmission, channel change
● 802.11 b/g/n WiFi signal is more stable
● 2GB adequate running memory
● 1.5GHz high compatible quad-core cortex-A7 chip
● Local media playback, support HDD, U disk, SD card up to 32G
● The remote control is powered by two AAA batteries ( not included )
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Kauft bloß keine rockchip CPU die Kompatibilität ist schrecklich bei kodi. Lieber S905x für paar Euro mehr.
crash0rvor 1 m

Ist das eine brauchbare Fire TV 4K Alternative?


Nicht mal im Ansatz ^^
40 Kommentare
18224836-RVYo0.jpg
Bearbeitet von: "Krueck83" 8. Aug
Ist das eine brauchbare Fire TV 4K Alternative?
nichtmal wlan ac?????
crash0rvor 1 m

Ist das eine brauchbare Fire TV 4K Alternative?


Nicht mal im Ansatz ^^
In der Regel funktioniert bei diesen Schachteln Netflix (und evtl weitere Dienste) nicht in HD, weil die entsprechende Zertifizierung fehlt.
Kauft bloß keine rockchip CPU die Kompatibilität ist schrecklich bei kodi. Lieber S905x für paar Euro mehr.
Ramothvor 3 m

Nicht mal im Ansatz ^^


Danke, mehr muss ich nicht wissen.
Wie bei den meisten günstigen TV-Boxen wird auch hier der Wlan-Durchsatz schlecht sein. Anbei noch ein paar mehr Infos:

freaktab.com/for…265
crckmcvor 2 m

Kauft bloß keine rockchip CPU die Kompatibilität ist schrecklich bei kodi. …Kauft bloß keine rockchip CPU die Kompatibilität ist schrecklich bei kodi. Lieber S905x für paar Euro mehr.


Die S905X Boxen sind oftmals sogar billiger. Hab eine um 17 Euro abgestaubt
2 gb ram nö danke
trohn_javoltavor 6 m

Die S905X Boxen sind oftmals sogar billiger. Hab eine um 17 Euro …Die S905X Boxen sind oftmals sogar billiger. Hab eine um 17 Euro abgestaubt


Wow guter preis gibts den noch?
Ich hatte bei eBay geordert aber eine fake box mit RK erhalten. Geld gab es aber zurück da der Verkäufer sich nicht mehr gemeldet hat
trohn_javoltavor 7 m

Die S905X Boxen sind oftmals sogar billiger. Hab eine um 17 Euro …Die S905X Boxen sind oftmals sogar billiger. Hab eine um 17 Euro abgestaubt


Denke die Mecool S8 Pro oder? Die haben ich 2x bräuchte noch eine aber die sollen aktuell über 40 kosten. Kodi- > libreelec und alles läuft
crckmcvor 11 m

Kauft bloß keine rockchip CPU die Kompatibilität ist schrecklich bei kodi. …Kauft bloß keine rockchip CPU die Kompatibilität ist schrecklich bei kodi. Lieber S905x für paar Euro mehr.


Hast Du da eine Empfehlung?
Magicdreamboyfivevor 4 m

Hast Du da eine Empfehlung?


Wie oben erwähnt z.b. die m8s pro aber die kosten momentan alle fast das doppelte
Hab die Xiaomi 4K TV Box... seit dem Update auf Android 8 ist die Bildqualität schlechter, der Wlan-Durchsatz bescheiden und Filme von der Synology ruckeln... jemand da eine Empfehlung, am liebsten mit Ethernet-Anschluss, da nebendran direkt ein Switch sitzt
mailbotvor 23 m

Hab die Xiaomi 4K TV Box... seit dem Update auf Android 8 ist die …Hab die Xiaomi 4K TV Box... seit dem Update auf Android 8 ist die Bildqualität schlechter, der Wlan-Durchsatz bescheiden und Filme von der Synology ruckeln... jemand da eine Empfehlung, am liebsten mit Ethernet-Anschluss, da nebendran direkt ein Switch sitzt


Für Ethernet Anschluss kann ich dir die usb3.0 gbit Konverter empfehlen. Trotz USB 2.0 reicht bei mir der Durchsatz für 4k rips mit ordentlich Bandbreite.
crckmcvor 3 m

Für Ethernet Anschluss kann ich dir die usb3.0 gbit Konverter empfehlen. …Für Ethernet Anschluss kann ich dir die usb3.0 gbit Konverter empfehlen. Trotz USB 2.0 reicht bei mir der Durchsatz für 4k rips mit ordentlich Bandbreite.


Auch seit dem Andorid 8 Update?
Habe den Xiaomi Ethernet Adapter (Usb 2.0) und der fuktioniert seit dem Update nicht mehr
mailbotvor 11 m

Auch seit dem Andorid 8 Update? Habe den Xiaomi Ethernet Adapter (Usb 2.0) …Auch seit dem Andorid 8 Update? Habe den Xiaomi Ethernet Adapter (Usb 2.0) und der fuktioniert seit dem Update nicht mehr


Kann ich dir leider nicht sagen benutze das Android nicht und auch keine box von xiaomi
methadone2vor 1 h, 51 m

2 gb ram nö danke


Deine (eventuell vorhandene) Kenntnisse aus dem Handy-Bereich werden dir keine guten Dienste bei TV-Boxen leisten. Mit dem Libreelec/Coreelec sind sogar 2Gb RAM für einen Otto eine Verschwendung
Magicdreamboyfivevor 1 h, 58 m

Hast Du da eine Empfehlung?


Hängt sehr stark von deinem Anwendungsgebiet ab. Als RPI3 Alternative mit Libreelec & Co für Youtube und lokale Inhalte sind so gut wie alle Amlogic s905/s905x ausreichend gut, die Amlogic s912 sind ehe ein Luxus aber warum nicht falls der Aufpreis gering ist. 1Gb RAM reichen dabei völlig aus, jeder der behauptet dass 2GB oder sogar 3GB Pflicht sind - haben einfach null Ahnung oder verwenden die Boxen als Mini-Server (da gibt es tatsächlich nie zu viel RAM). Wenn du die Nutzung von Android beabsichtigst, sind nur die s912 mit 2Gb RAM empfehlenswert und dann auch nicht alle sondern nur die mit Custom ROMs auf Basis von Minix U9H und Ugoos AM3 - aber das ist ein anderes umfangreiches Thema.


P. S. ansonsten kann ich meinem Vorredner hier nur zustimmen - Finger weg bei dem Rockchip-Scheiß
Bearbeitet von: "pavlo" 8. Aug
Letze Woche bei TomTop die W95 TV Box für die Freundin bestellt.
Amlogic CPU, 2GB RAM und 16GB Speicher für unter 25. Leider nur Android 7 und kein AC WLAN.

tomtop.com/p-v…tml
border_dalmatinervor 4 m

Letze Woche bei TomTop die W95 TV Box für die Freundin bestellt.Amlogic …Letze Woche bei TomTop die W95 TV Box für die Freundin bestellt.Amlogic CPU, 2GB RAM und 16GB Speicher für unter 25. Leider nur Android 7 und kein AC WLAN.http://www.tomtop.com/p-v3274eu-16g.html


die S905W sind auch nicht die Crème de la Crème
was würdet ihr denn dann für Netflix, Kodi, Youtube und ggf. Amazon inkl. Gbit LAN empfehlen (jeweils die native Oberfläche, oder gibt es mittlerweile schon hübsche Kodi-Plugins dafür? Bzw. funktioniert DTS-HD mittlerweile unter Android, abgesehen von der Shield?
Mein FireTV geht mir mittlerweile schwer auf den Zeiger, die Oberfläche wird immer schlimmer, kein Youtube, und ohne Internet startet das Teil erst garnicht...
Bearbeitet von: "Tranceport" 8. Aug
crckmcvor 2 h, 37 m

Wow guter preis gibts den noch?Ich hatte bei eBay geordert aber eine fake …Wow guter preis gibts den noch?Ich hatte bei eBay geordert aber eine fake box mit RK erhalten. Geld gab es aber zurück da der Verkäufer sich nicht mehr gemeldet hat


Leider nein. Hatte damals Glück, war sogar via Amazon Prime:

mydealz.de/dea…445
MartinMarsianovor 2 h, 37 m

Denke die Mecool S8 Pro oder? Die haben ich 2x bräuchte noch eine aber die …Denke die Mecool S8 Pro oder? Die haben ich 2x bräuchte noch eine aber die sollen aktuell über 40 kosten. Kodi- > libreelec und alles läuft


Akaso HM8, scheint aber baugleich mit der Mecool zu sein.
Tranceportvor 7 m

was würdet ihr denn dann für Netflix, Kodi, Youtube und ggf. Amazon inkl. G …was würdet ihr denn dann für Netflix, Kodi, Youtube und ggf. Amazon inkl. Gbit LAN empfehlen (jeweils die native Oberfläche, oder gibt es mittlerweile schon hübsche Kodi-Plugins dafür? Bzw. funktioniert DTS-HD mittlerweile unter Android, abgesehen von der Shield?Mein FireTV geht mir mittlerweile schwer auf den Zeiger, die Oberfläche wird immer schlimmer, kein Youtube, und ohne Internet startet das Teil erst garnicht...


Ich bin auf der Suche nach einem Gerät mit selbigen Anforderungen. Die MiBox erfüllt sie leider nicht, da kein Auto Framerate Switch. Beim Shield geht die Framerate nur bei Kodi.
Ich habe mir heute das AppleTV 4k gekauft. Es ist wohl die einzige Box die Netflix und Amazon in 4K, HD und richtiger Framerate anzeigen kann. Als Kodi-Ersatz gibt des den MrMC (Kodi-Fork). Dort sind aber keine Addons möglich.
Tranceportvor 7 m

was würdet ihr denn dann für Netflix, Kodi, Youtube und ggf. Amazon inkl. G …was würdet ihr denn dann für Netflix, Kodi, Youtube und ggf. Amazon inkl. Gbit LAN empfehlen...Mein FireTV


ich glaube, nach dem FireTV geht der Weg nur in die Richtung Shield. Alle chinesischen Boxen der Welt sind leider die Bürger 2. klasse, wenn es um Netlfix/Amazon&Co geht (mit Ausnahme von Mibox intl vielleicht) . Beim Abspielen von lokalen Inhalten und verschiedenen (illegalen) IPTV-Angeboten sind die dagegen unschlagbar. Es kommt also immer auf den Einsatzzweck an
pavlovor 1 m

ich glaube, nach dem FireTV geht der Weg nur in die Richtung Shield. Alle …ich glaube, nach dem FireTV geht der Weg nur in die Richtung Shield. Alle chinesischen Boxen der Welt sind leider die Bürger 2. klasse, wenn es um Netlfix/Amazon&Co geht (mit Ausnahme von Mibox intl vielleicht) . Beim Abspielen von lokalen Inhalten und verschiedenen (illegalen) IPTV-Angeboten sind die dagegen unschlagbar. Es kommt also immer auf den Einsatzzweck an


Das Shield bietet leider keine automatische Umschaltung der Framerate an. Je nach Fernseher ist eine flüssige Wiedergabe von Netflix oder Prime problematisch.
Alex2012vor 12 m

Das Shield bietet leider keine automatische Umschaltung der Framerate an. …Das Shield bietet leider keine automatische Umschaltung der Framerate an. Je nach Fernseher ist eine flüssige Wiedergabe von Netflix oder Prime problematisch.


Krass, sowas bei einem Nonplusultra der Android-Boxen. Bestätigt nur die Behauptung, dass es keine Eierlegende Vollmilchsau in dem Bereich gibt
pavlovor 6 m

Krass, sowas bei einem Nonplusultra der Android-Boxen. Bestätigt nur die …Krass, sowas bei einem Nonplusultra der Android-Boxen. Bestätigt nur die Behauptung, dass es keine Eierlegende Vollmilchsau in dem Bereich gibt


Stimmt leider. Wenn 3D MKV noch eine Rolle spielt wird es umso komplizierter. Bin vom HTPC auf einen Raspberry umgestiegen. Der kann zwar 3D nativ wiedergeben aber natürlich ist die Hardware zu schwach für softwareseitige Decodierung von Netflix und Prime in HD via Kodi. Die MiBox mit Oreo-Update werde ich wieder verkaufen. Da läuft nichts rund.Meine Hoffnung liegt nun in AppleTV 4K für Netflix,Prime, Kodi und Raspberry für 3D
Ja, die traurige 3D Geschichte ist mir bekannt. Wie sieht es eigentlich mit den NUCs im Zusammenhang mit den Bezahldiensten aus? Sind aber zugegeben eine andere Hausnummer, was den Preis angeht
mailbotvor 3 h, 22 m

Hab die Xiaomi 4K TV Box... seit dem Update auf Android 8 ist die …Hab die Xiaomi 4K TV Box... seit dem Update auf Android 8 ist die Bildqualität schlechter, der Wlan-Durchsatz bescheiden und Filme von der Synology ruckeln... jemand da eine Empfehlung, am liebsten mit Ethernet-Anschluss, da nebendran direkt ein Switch sitzt



Also wenn es nur darum geht Filme bis 4K HDR10 von der Syno abzuspielen kann ich dir die Tanix TX3 Mini empfehlen (mit Ethernet Port). Das orginal Android im eMMC nutze ich nicht und boote stattdessen libreelec von der SD Karte. Sogar die enthaltene Fernbedienung, wenn auch sehr spartanisch, hat einen echt guten Druckpunkt. Das Geraet gibts bei ebay mit Versand aus Deutschland. Mein Preisvorschlag lag bei 32,50EUR (bei Amazon glaub ich so um die 39EUR) und der wurde akzeptiert. Natuerlich gibts das aus China noch günstiger.
Bearbeitet von: "HauptiBaupti" 8. Aug
pavlovor 47 m

Ja, die traurige 3D Geschichte ist mir bekannt. Wie sieht es eigentlich …Ja, die traurige 3D Geschichte ist mir bekannt. Wie sieht es eigentlich mit den NUCs im Zusammenhang mit den Bezahldiensten aus? Sind aber zugegeben eine andere Hausnummer, was den Preis angeht


Da könnte man mit Kodi und den Addons sicher mehr rausholen. Ich hatte vorher einen HTPC mit solch einer Lösung aber bin nie mit der GUI von den Addons glücklich geworden. Die Bedienung macht mir zb bei Android TV deutlich mehr Spaß.
Ich bin mir nicht sicher in wie weit die Kodi-Addons 4K / HDR oder Audio unterstützen
HauptiBauptivor 37 m

Also wenn es nur darum geht Filme bis 4K HDR10 von der Syno abzuspielen …Also wenn es nur darum geht Filme bis 4K HDR10 von der Syno abzuspielen kann ich dir die Tanix TX3 Mini empfehlen (mit Ethernet Port). Das orginal Android im eMMC nutze ich nicht und boote stattdessen libreelec von der SD Karte. Sogar die enthaltene Fernbedienung, wenn auch sehr spartanisch, hat einen echt guten Druckpunkt. Das Geraet gibts bei ebay mit Versand aus Deutschland. Mein Preisvorschlag lag bei 32,50EUR (bei Amazon glaub ich so um die 39EUR) und der wurde akzeptiert. Natuerlich gibts das aus China noch günstiger.


Die amazon Bewertungen lesen sich nicht berauschend ...
crckmcvor 7 h, 24 m

Wie oben erwähnt z.b. die m8s pro aber die kosten momentan alle fast das …Wie oben erwähnt z.b. die m8s pro aber die kosten momentan alle fast das doppelte

Wie sieht es mit Kodi aus?
pavlovor 5 h, 33 m

Hängt sehr stark von deinem Anwendungsgebiet ab. Als RPI3 Alternative mit …Hängt sehr stark von deinem Anwendungsgebiet ab. Als RPI3 Alternative mit Libreelec & Co für Youtube und lokale Inhalte sind so gut wie alle Amlogic s905/s905x ausreichend gut, die Amlogic s912 sind ehe ein Luxus aber warum nicht falls der Aufpreis gering ist. 1Gb RAM reichen dabei völlig aus, jeder der behauptet dass 2GB oder sogar 3GB Pflicht sind - haben einfach null Ahnung oder verwenden die Boxen als Mini-Server (da gibt es tatsächlich nie zu viel RAM). Wenn du die Nutzung von Android beabsichtigst, sind nur die s912 mit 2Gb RAM empfehlenswert und dann auch nicht alle sondern nur die mit Custom ROMs auf Basis von Minix U9H und Ugoos AM3 - aber das ist ein anderes umfangreiches Thema.P. S. ansonsten kann ich meinem Vorredner hier nur zustimmen - Finger weg bei dem Rockchip-Scheiß


Danke! Wie sieht es mit Kodi aus?
Magicdreamboyfivevor 30 m

Danke! Wie sieht es mit Kodi aus?


Wenn dein Schwerpunkt bei Kodi liegt, sage ich nur Libreelec (stabil) bzw. Coreelec (Kodi-18 Beta)
Kodi 18 ist in der Lage mithilfe des inputstream.adaptive Plugins Amazon VOD abzuspielen. Habe ich selber so auf diversen Intel & RPi Geräten im Einsatz.

LibreELEC beginnt jetzt mit den Alpha build Zyklus siehe libreelec.tv/2018/08/libreelec-leia-v8-90-003-alpha/
Und Kodi 18 ist auch in Alpha 3 verfügbar.

Ich kompiliere mir die Distro als Fork selbst und trotz Alpha Status ist alles ziemlich stabil. Sollte sich der eine oder andere mit HTPC einfach Mal ansehen.
Bearbeitet von: "5schatten" 9. Aug
mailbotvor 7 h, 31 m

Die amazon Bewertungen lesen sich nicht berauschend ...


Ich bin extrem zufrieden. Wie gesagt, libreelec von SD-Karte. Android habe ich nicht ausprobiert.
Kann jemand eine TV Box empfehlen für die Nachbarn (ganz einfach TV und youtube Nutzung),
sollte haben :

-Bluetooth Integration und eine "magic remote" Fernbedienung, die auch als Maus verwendet werden kann
-günstig
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text