Alfawise KS1 WiFi IR Control Hub - 2,4Ghz WiFi - 360° Range - Alexa / Smart Home - Timing
787°

Alfawise KS1 WiFi IR Control Hub - 2,4Ghz WiFi - 360° Range - Alexa / Smart Home - Timing

9,97€12,83€-22%GearBest Angebote
79
aktualisiert 22. Mär (eingestellt 27. Feb)Lieferung aus China
Update 2
Ohne Gutschein bekommt ihr den Hub von Alfawise nun für 9,97€! Somit günstiger als mit Gutschein
Bei TomTop bekommt ihr momentan ein IR Hub für 12,82€ inkl. Versand. Der Versand ist kostenlos und es fallen idR keine weiteren Zoll- bzw. Einfuhrkosten an. Ihr kommt auf den Preis mittels der Währung Euro. Der Hub bietet eine Reichweite von 360° und kann via Alexa gesteuert werden. Des weiteren könnt ihr den Hub via Tuya in euer Smart Home einbinden. Nächster Preis den ich bei AliExpress für ein ähnliches Gadget finden konnte war 15,81€.



Eigenschaften:
  • APP Control: Control IR appliances with Smart Home App anywhere anytime. Turning your basic home devices into smart devices and making life smarter and more convenient.
  • Compatibility: Supports almost all IR controlled devices and supports 38KHz frequency signal learning, including your air conditioner, TV, TV Box, DVD, IR electric curtain and more. With large IR data base.
  • Voice Control: Compatible with Alexa to voice control your TV, STB, Air Conditioner and Fans. The device only supports 2.4G WiFi.
  • All in One: Turn all IR remote controllers into one APP on smartphone/tablet. You will never be bothered by a missing remote controller, say goodbye to chaos, and maintain an carefree life!
  • Super Size&Timing: Super mini body, and it occupies little space. With timing function: You can set timers to turn on/off your IR electronics. Keep peace of mind.
Zusätzliche Info
Update 1
Das funktionsgleiche Hub von Alfawise bekommt ihr jetzt für 11,14€.

Gruppen

Beste Kommentare
Dr.Med._DenRasenvor 3 m

Hat das Ding WLAN oder brauche ich ne Art Bridge dafür um mit Alexa meinen …Hat das Ding WLAN oder brauche ich ne Art Bridge dafür um mit Alexa meinen TV zu steuern?

Das erste Wort in der Überschrift ist „WiFi“, also würde ich mal stark davon ausgehen
Hab das Teil ebenfalls. Ist sehr zickig. Angelernte FB gehen gar nicht über Alexa. Denon Receiver der als DVD erkannt wird auch nicht. Idee super - Ausführung China
Bearbeitet von: "btb" 27. Feb
cardellinovor 5 m

Ich hab das Ding, funktioniert aber die Sprachstörungen von TV ist …Ich hab das Ding, funktioniert aber die Sprachstörungen von TV ist "abgespeckte", nur an/aus und mit "Scene" kann man die Lautstärke ändern...Kanal wechseln geht nur mit der App... Das mit Google, mit Alexa habe ich keine Erfahrung..


Na mit einer Sprachstörung verstehen die einen halt nicht......
Dr.Med._DenRasenvor 8 m

Oh, hätte meine Frage anders stellen müssen. Sollte eher lauten: Brauche i … Oh, hätte meine Frage anders stellen müssen. Sollte eher lauten: Brauche ich eine Art Bridge oder reicht WLAN um meinen TV zu steuern aus? Weil im Text was von "IFTTT to voice control your devices" steht.


IFTTT ist ein Service zum einbinden zum Systemen..
Google ist auch bei dir kaputt, wa?
79 Kommentare
Hat das Ding WLAN oder brauche ich ne Art Bridge dafür um mit Alexa meinen TV zu steuern?
Bearbeitet von: "Dr.Med._DenRasen" 27. Feb
Dr.Med._DenRasenvor 3 m

Hat das Ding WLAN oder brauche ich ne Art Bridge dafür um mit Alexa meinen …Hat das Ding WLAN oder brauche ich ne Art Bridge dafür um mit Alexa meinen TV zu steuern?

Das erste Wort in der Überschrift ist „WiFi“, also würde ich mal stark davon ausgehen
Was ist oder kann ein "WIFI IR Controller Hub"??
ml1313vor 4 m

Das erste Wort in der Überschrift ist „WiFi“, also würde ich mal stark davo …Das erste Wort in der Überschrift ist „WiFi“, also würde ich mal stark davon ausgehen


Oh, hätte meine Frage anders stellen müssen. Sollte eher lauten: Brauche ich eine Art Bridge oder reicht WLAN um meinen TV zu steuern aus? Weil im Text was von "IFTTT to voice control your devices" steht.
rainer4uvor 9 m

Was ist oder kann ein "WIFI IR Controller Hub"??


Wifi befehle entgegen nehmen und IR befehle abgeben?
z. B. deinen Fernseher bedienen
Dr.Med._DenRasenvor 8 m

Oh, hätte meine Frage anders stellen müssen. Sollte eher lauten: Brauche i … Oh, hätte meine Frage anders stellen müssen. Sollte eher lauten: Brauche ich eine Art Bridge oder reicht WLAN um meinen TV zu steuern aus? Weil im Text was von "IFTTT to voice control your devices" steht.


IFTTT ist ein Service zum einbinden zum Systemen..
Google ist auch bei dir kaputt, wa?
rainer4uvor 1 h, 33 m

Was ist oder kann ein "WIFI IR Controller Hub"??


Wie @FurRail schon gesagt hat.

WiFi = Kabelloses LAN
IR = Infrarot
Control = Kontrollieren
Hub = "Schaltzentrale"
Ich hab das Ding, funktioniert aber die Sprachsteuerung von TV ist "abgespeckte", nur an/aus und mit "Scene" kann man die Lautstärke ändern...Kanal wechseln geht nur mit der App... Das mit Google, mit Alexa habe ich keine Erfahrung..
Bearbeitet von: "cardellino" 27. Feb
Hab das Teil ebenfalls. Ist sehr zickig. Angelernte FB gehen gar nicht über Alexa. Denon Receiver der als DVD erkannt wird auch nicht. Idee super - Ausführung China
Bearbeitet von: "btb" 27. Feb
cardellinovor 5 m

Ich hab das Ding, funktioniert aber die Sprachstörungen von TV ist …Ich hab das Ding, funktioniert aber die Sprachstörungen von TV ist "abgespeckte", nur an/aus und mit "Scene" kann man die Lautstärke ändern...Kanal wechseln geht nur mit der App... Das mit Google, mit Alexa habe ich keine Erfahrung..


Na mit einer Sprachstörung verstehen die einen halt nicht......
cardellinovor 6 m

Ich hab das Ding, funktioniert aber die Sprachstörungen von TV ist …Ich hab das Ding, funktioniert aber die Sprachstörungen von TV ist "abgespeckte", nur an/aus und mit "Scene" kann man die Lautstärke ändern...Kanal wechseln geht nur mit der App... Das mit Google, mit Alexa habe ich keine Erfahrung..


Danke. Damit für mich unbrauchbar. Habe Konsolen, TV usw. alles an einer smarten Steckdose. Da kann ich dann per "Alexa, Fernseher an" alles anschalten. Der Fernseher geht dann automatisch mit an und ich spare Standby Strom, weil da nicht alle Geräte rund um die Uhr laufen.
Kost ja echt nix.
Bräuchte das eigentlich nur, um meine elektrischen Rolläden mit Alexa zu steuern. Für alles andere habe ich wie Chris.Ecke smarte Steckdosen.
Gibt es für meinen Verwendungszweck Alternativen? Wahrscheinlich keine, die günstiger wäre, oder?
seytvor 8 m

Kost ja echt nix.Bräuchte das eigentlich nur, um meine elektrischen …Kost ja echt nix.Bräuchte das eigentlich nur, um meine elektrischen Rolläden mit Alexa zu steuern. Für alles andere habe ich wie Chris.Ecke smarte Steckdosen.Gibt es für meinen Verwendungszweck Alternativen? Wahrscheinlich keine, die günstiger wäre, oder?


Für Rollläden wurde ich diese nehmen. Laufen super und sind Alexa, Goggle Assistant, ifttt Tauglich. Hab ich selbst
silphivor 4 m

Für Rollläden wurde ich diese nehmen. Laufen super und sind Alexa, Goggle A …Für Rollläden wurde ich diese nehmen. Laufen super und sind Alexa, Goggle Assistant, ifttt Tauglich. Hab ich selbst


Danke für den Hinweis. Ich habe Funk-Rolländen und dafür schon einen Handsender, den ich an der Wand angebracht habe.
Der von dir empfohlene ist für herkömmliche elektrische Rollläden, oder?
seytvor 44 m

Danke für den Hinweis. Ich habe Funk-Rolländen und dafür schon einen Ha …Danke für den Hinweis. Ich habe Funk-Rolländen und dafür schon einen Handsender, den ich an der Wand angebracht habe.Der von dir empfohlene ist für herkömmliche elektrische Rollläden, oder?


Für Rollläden mit Motor in der Welle.
Bearbeitet von: "silphi" 27. Feb
okolytavor 1 h, 4 m

Na mit einer Sprachstörung verstehen die einen halt nicht......


Guck Mal..das ist ein Screenshot von Google Assistant, wo man sehe kann dass nur an/aus zu Verfügung steht..20922166-DHTq2.jpg
cardellinovor 2 m

Guck Mal..das ist ein Screenshot von Google Assistant, wo man sehe kann …Guck Mal..das ist ein Screenshot von Google Assistant, wo man sehe kann dass nur an/aus zu Verfügung steht..[Bild]


Sprachsteuerung oder "Sprachstörung"?
Der Logitech Harmony Hub ist doch quasi genau das Teil hier nur in besser?
Da geht dann auch "Alexa schalte ARD ein" oder "Alexa nächster Kanal"
okolytavor 21 m

Sprachsteuerung oder "Sprachstörung"?


Sprachsteuerung mein Schreibfehler
Bearbeitet von: "cardellino" 27. Feb
Zaubermaussvor 22 m

Der Logitech Harmony Hub ist doch quasi genau das Teil hier nur in …Der Logitech Harmony Hub ist doch quasi genau das Teil hier nur in besser?Da geht dann auch "Alexa schalte ARD ein" oder "Alexa nächster Kanal"



Jo, kostet halt dann locker 50€ mehr
Kann man damit auch Funk-Steckdosen und LED-Stripes steuern? Sprich: Deren IR-Fernbedienungen ersetzen?
Metalhasevor 6 m

Kann man damit auch Funk-Steckdosen und LED-Stripes steuern? Sprich: Deren …Kann man damit auch Funk-Steckdosen und LED-Stripes steuern? Sprich: Deren IR-Fernbedienungen ersetzen?


Das mit den LED-Stripes würde mich auch interessieren, wahrscheinlich ist wenn dann nur einfaches EIN/AUS möglich
Dafür wäre ein anlernen einer FB nötig. (Also der Empfang von IR Mustern)
Ich befürchte aber das mit "Learning Code" lediglich das automatische "ausprobieren/testen" von vorhanden Codes gemeint ist...
Bearbeitet von: "viper2005" 27. Feb
seytvor 3 h, 41 m

Danke für den Hinweis. Ich habe Funk-Rolländen und dafür schon einen Ha …Danke für den Hinweis. Ich habe Funk-Rolländen und dafür schon einen Handsender, den ich an der Wand angebracht habe.Der von dir empfohlene ist für herkömmliche elektrische Rollläden, oder?


Das könnte mit der sonoff RF bridge klappen. Bekommt man für ~12 € bei Ali und Co.. Ggf. kann oder muss man die dann noch neu flashen.
Bearbeitet von: "TeitesMars" 27. Feb
Anlernen geht schon, nur ist das erstellte angelernte Gerät dann nicht in Alexa verfügbar. Erkennt beim Anlernen auch einige FB nicht. Mein Denon lässt sich über einen DVD Player Code nutzen, wird aber nicht an Alexa übertragen. Beim Anlernen wird die FB allerdings ignoriert. Die IR FB meines Saugroboters lässt sich zwar einlesen, das erstellte Gerät wird aber ebenfalls nicht an Alexa übertragen.

Mein Philips TV wird erkannt, auch an Alexa übertragen, lässt sich aber nur rudimentär steuern.

Also wenn alles funktionieren würde, wäre das schon eine top Lösung. So ist es nur Krampf.

Übrigens alles der gleiche Käse. Tuya, Smart Home, Elision (Pearl) usw. alles Derivate der Tuya Technik.
Bearbeitet von: "btb" 27. Feb
Hat denn denn jemand eine Alternative zu diesem Exemplar hier, bei der auch selbst angelernte Fernbedienungen anschließend per Alexa steuerbar sind?

Würde mir gern einen Routine für das gemeinsame Ein-/Ausschalten des „dummen“ TVs und Receivers erstellen.
Bearbeitet von: "rom3o" 1. Mär
rom3ovor 8 h, 53 m

Hat denn denn jemand eine Alternative zu dieser Exemplar hier, bei der …Hat denn denn jemand eine Alternative zu dieser Exemplar hier, bei der auch selbst angelernte Fernbedienungen anschließend per Alexa steuerbar sind?Würde mir gern einen Routine für das gemeinsame Ein-/Ausschalten des „dummen“ TVs und Receivers erstellen.


Guck dir vielleicht mal die Broadlink Teile an. Könnte sein, dass das da geht. Mit einem Vermittler dazwischen geht es ziemlich sicher (macht aber mehr Aufwand).
TeitesMars27. Feb

Das könnte mit der sonoff RF bridge klappen. Bekommt man für ~12 € bei Ali …Das könnte mit der sonoff RF bridge klappen. Bekommt man für ~12 € bei Ali und Co.. Ggf. kann oder muss man die dann noch neu flashen.



Bei Somfy gesteuerten Rolladen klappen die Sonoff dinger nicht, da diese mit 433Mhz funken. Somfy z.B. verwendet hier 868Mhz und einen "rolling code", was z.b. das Steuern der Nachbarn verhindert.
seyt27. Feb

Danke für den Hinweis. Ich habe Funk-Rolländen und dafür schon einen Ha …Danke für den Hinweis. Ich habe Funk-Rolländen und dafür schon einen Handsender, den ich an der Wand angebracht habe.Der von dir empfohlene ist für herkömmliche elektrische Rollläden, oder?


Bei Rollade musst du aufpassen bzw. ausprobieren. Meine funken z.B. mit "rolling" (also sich ändernden) Funkcode. Die habe ich bisher mit noch keinem Transmitter zum laufen bekommen.
doenerklaus27. Feb

Jo, kostet halt dann locker 50€ mehr


Funktioniert dann aber auch vernünftig!
sped187vor 2 h, 23 m

Funktioniert dann aber auch vernünftig!



Das ist richtig, keine Frage. Ist ein bisschen wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Eine billigere Lösung ist fast immer mit basteln verbunden. Wem das Spaß macht, kann Geld sparen und wird seine Freude haben. Jemand der eine Out of the Box Lösung möchte, zahlt mehr und greift zum Harmony Hub.
Metalhase27. Feb

Kann man damit auch Funk-Steckdosen und LED-Stripes steuern? Sprich: Deren …Kann man damit auch Funk-Steckdosen und LED-Stripes steuern? Sprich: Deren IR-Fernbedienungen ersetzen?


Ne Funksteckdose mit Infrarotfernbedienung?
Haha, ja.. Merk ich grad selbst
Aber schön wäre das trotzdem.
sped187vor 2 h, 4 m

Ne Funksteckdose mit Infrarotfernbedienung?

Weiß hier jemand ob man das Gerät mit Alexa verbinden kann wenn der Skill im deutschen Skill Store nicht verfügbar ist?
Gutschein ist leider nicht mehr verfügbar
Mein Gerät ist vor paar Tagen gekommen, bekomme es einfach nicht hin, irgendwas damit zu machen.. Bekomme es nicht mal mit dem Handy verbunden! Könnte mir jemand helfen?

Bin sonst eig ganz fit was Alexa gesteuerte Steckdosen und Lampen angeht, hier geht aber iwie nix
1304dominikvor 1 h, 31 m

Mein Gerät ist vor paar Tagen gekommen, bekomme es einfach nicht hin, …Mein Gerät ist vor paar Tagen gekommen, bekomme es einfach nicht hin, irgendwas damit zu machen.. Bekomme es nicht mal mit dem Handy verbunden! Könnte mir jemand helfen?Bin sonst eig ganz fit was Alexa gesteuerte Steckdosen und Lampen angeht, hier geht aber iwie nix


Hi, welches Gerät hast du? Das dreieckige aus dem Dealbild hier?
Xiaomi_Tempelvor 3 m

Hi, welches Gerät hast du? Das dreieckige aus dem Dealbild hier?


Hi, ja!
1304dominikvor 2 m

Hi, ja!


Hast du denn schon die richtige App? Sollte in der Anleitung durch einen QR Code verlinkt sein.
Xiaomi_Tempelvor 4 m

Hast du denn schon die richtige App? Sollte in der Anleitung durch einen …Hast du denn schon die richtige App? Sollte in der Anleitung durch einen QR Code verlinkt sein.


Ja, sobald ich die Verbindung herstellen soll blinkt das Gerät ca 3 Sekunden blau (nach dem einschalten), dann geht das Licht wieder aus. Wenn ich das Gerät an die Steckdose hänge kommt auch kein Ladezustand (rot oder grün)

Was mich verwirrt: Ich habe nicht gewusst dass das Ding überhaupt einen Akku haben soll, laut Anleitung soll es aber einen haben
Bearbeitet von: "1304dominik" 18. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text