Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Alfawise Smart Stecker EU Standard Alexa Google Home - WEIß - ab 2 Stück Gratis Versand !
909° Abgelaufen

Alfawise Smart Stecker EU Standard Alexa Google Home - WEIß - ab 2 Stück Gratis Versand !

6,75€8,50€-21%GearBest Angebote
165
aktualisiert 18. Dez 2018 (eingestellt 7. Nov 2018)
Update 3
Als Newsletter-Angebot jetzt für 6,21€ + 0,54€ Versand zu haben.
Jetzt im Angebot als Email Newsletterpreis zu haben....

ab 2 Stück ist der Versand gratis !
oder bei nur einem Kauf:
Shipping Options:
Belgium Post Unregistered (No tracking number) 0.54€ 15-20 business days 0.54€



1263049.jpg

● Unterstützung WiFi Netzwerk

● Unterstützung Smart-Konfiguration net-Technologie, einfach zu Einstellungen zugreifen

● Unterstützung Status-Tracking, Haushaltsgeräte-Status rechtzeitige Rückmeldung an Ihr Gerät

● Unterstützung max. 8 Timing Aufgabe

● Unterstützung mehrerer Smart-Plug gesteuert von einem Smartphone durch "tuya" APP (von iOS oder Android-System)

● Unterstützung für iOS und Android-System

● Unterstützung von Amazon Echo und Google Home Sprachsteuerung

● Einfache Installation, einfache Handhabung und kann sofort und stabil aktiviert werden



Spezifikation

● Spannung: 90 - 250V AC 50Hz / 60Hz

● max. Strom: 10A

● Drahtlose Frequenz: 2,412 - 2,484 GHz

● Drahtlose IEEE-Standards: IEEE802.11b / g / n

● Arbeitstemperatur: -10 - 40 ° C

● Arbeitsfeuchtigkeit: 10 - 90pct, nicht Kondensation

Vermessung und Gewicht
Daten

Modell: PE1004T
Vermessung und Gewicht

Produktgewicht: 0,0970 kg
Verpackungsgewicht: 0,1190 kg
Produkt Größe (L x B x H): 6,00 x 6,00 x 7,00 cm / 2,36 x 2,36 x 2,76 Zoll
Verpackungsgröße (L x B x H): 7,50 x 7,50 x 8,50 cm / 2,95 x 2,95 x 3,35 Zoll
Verpackungsinhalt

Verpackungsinhalt: 1 x Smart Plug, 1 x Englisches Benutzerhandbuch
Alfawise PE1004T Smart Stecker Mini WiFi-Buchse EU Standard- White
Zusätzliche Info
ESP 8266 drin, App ist Smart Life/ Tuja.
Tasmota per FTDI möglich.
Update 2
Neuer Gutschein DEWNPlug, etwas niedrigerer Preis.
Update 1
Jetzt mit neuem Gutschein DB1109PLUG

Gruppen

Beste Kommentare
AESIS07.11.2018 21:52

Naja dann wird dir ja ständig von dir selbst schwindeliog, wenn du nicht …Naja dann wird dir ja ständig von dir selbst schwindeliog, wenn du nicht weißt, was eine 1€-GmbH ist, oder willst du nur klugscheißern bzw. trollen? Könnte ich mir gut vorstellen. Nimm deine Pillen und lass andere, normale Menschen in Ruhe!


Normale Menschen wissen, dass eine GmbH eine Mindesteinlage von 25 k und nicht von einem Euro hat. Du redest von einer UG, ohne zu wissen was das überhaupt ist. Ein 5-Zeiler aus der BILD ist kein Crashkurs für Kapitalgesellschaftsformen.
Bearbeitet von: "riot33r" 8. Nov 2018
cardellino07.11.2018 16:30

Ja, das ist mir schon klar.. nun überlege ich wie danach,(also mit …Ja, das ist mir schon klar.. nun überlege ich wie danach,(also mit tasmota) außerhalb meine Netzwerk die Steckdose Steuern könnte



Außerhalb des Heim-LAN hat IoT überhaupt gar nichts verloren. Wer seine NAS etc. über Portfreigaben von extern erreichbar macht, hat den Schuß nicht gehört. Die einzige vernünftige Lösung für solche Fälle lautet immer: VPN ins eigene Netz.
Bearbeitet von: "pffft" 7. Nov 2018
AESIS07.11.2018 18:45

Muss man halt ein VPN-Gateway (eigen oder fremd/kostenpflichtig nutzen, zu …Muss man halt ein VPN-Gateway (eigen oder fremd/kostenpflichtig nutzen, zu welchem sich alles VPN-Clients verbinden. 1x in der Family seiner 1€-GmbH einen Business-Anschluss mit statischer IP oder zumindets kein DualStack spendieren und los gehts. Wir sind dauerhaft verbunden und neben einer HW-Firewall sollte das schon recht sicher sein. Vorallem, da auch immer softwaretechnisch gepflegt!


Äh, was? Zuviel Computer BILD gelesen? Wenn Laien mit Vokabular um sich schlagen, dass sie nur halb durchblicken, wird mir immer schwindelig.
Eine UG ist keine GmbH. For starters.
165 Kommentare
Hoffe das Ding taugt was... Sieht zumindest nicht so klobig aus.
Kenne mich nicht so gut mit den Dingern aus.
Kann man Tasmota drauf flaschen?
mmh noch eine App.... ne....
Der Preis ist seit Anfang November Standard.

Mit Couponcode GBTRNov14 kostet der plug nur 5,99 USD.
Jemand ne Idee wie man das im Homeassistant einbinden kann?
riot33r07.11.2018 14:52

Der Preis ist seit Anfang November Standard. Mit Couponcode GBTRNov14 …Der Preis ist seit Anfang November Standard. Mit Couponcode GBTRNov14 kostet der plug nur 5,99 USD.


Aber nicht nach D...
Da geht dein Code leider nicht...
Mal getestet?


19325226-gj4FY.jpg
Bearbeitet von: "Error_404_Page_not_found" 7. Nov 2018
Sapzero07.11.2018 14:49

Kann man Tasmota drauf flaschen?


Kann man. Ist baugleich zu dieser hier:
amazon.de/Int…CG/

Tasmota klappt via FTDI, leider nicht OTA. Löten/ öffnen und halten muss also sein, sonst wird das nix. Die taps sind alle vorhanden, flashen relativ unkompliziert. RX und TX nicht vertauschen!
besser als SONOFF S20 oder gleich ?
Bearbeitet von: "DeMichaelis" 7. Nov 2018
Error_404_Page_not_found7. Nov 2018

Aber nicht nach D...Da geht dein Code leider nicht...Mal getestet?[Bild]


Hatte Anfang November schon bestellt, da war der code noch gültig. Zwischenzeitlich Limit erreicht, seit gestern dann wieder gültig. Die Warehouse-Beschränkung hatte ich für die Lieferung nicht gesehen, sorry.
DeMichaelis07.11.2018 15:02

besser als SONOFF oder gleich ?


Was meinst Du genau mit Sonoff? Von iTEAD gibt es eine ganze Reihe an Produkten unter Sonoff-Label. Die Frage ist ohne Spezifizierung sinnfrei.
riot33r07.11.2018 15:04

Was meinst Du genau mit Sonoff? Von iTEAD gibt es eine ganze Reihe an …Was meinst Du genau mit Sonoff? Von iTEAD gibt es eine ganze Reihe an Produkten unter Sonoff-Label. Die Frage ist ohne Spezifizierung sinnfrei.


sorry. SONOFF S20 EU
riot33r07.11.2018 15:01

Kann man. Ist baugleich zu dieser …Kann man. Ist baugleich zu dieser hier:https://www.amazon.de/Intelligent-Steckdose-Wuudi-Steuerung-Stromverbrauchs/dp/B0776PQDCG/Tasmota klappt via FTDI, leider nicht OTA. Löten/ öffnen und halten muss also sein, sonst wird das nix. Die taps sind alle vorhanden, flashen relativ unkompliziert. RX und TX nicht vertauschen!


Bist du sicher dass andere Firmware möglich sind?also der hier ist nicht mit sonoff kompatibel, sondern mit "smart Life" oder ist es völlig egal?
DeMichaelis07.11.2018 15:07

sorry. SONOFF S20 EU


Okay. Der S20 hat keine Verbrauchsmessung. Dieser plug hier schon - wenn auch eher als Schätzeisen geeignet, weil nicht besonders genau. Verarbeitungsqualität kann ich noch nicht bewerten, ist noch auf dem Weg. Die baugleichen Wuudis sind ganz okay, der S20 aber eben immer noch merklich massiver als die kompakten plugs.
cardellino07.11.2018 15:09

Bist du sicher dass andere Firmware möglich sind?also der hier ist nicht …Bist du sicher dass andere Firmware möglich sind?also der hier ist nicht mit sonoff kompatibel, sondern mit "smart Life" oder ist es völlig egal?


Siehe oben?
riot33r07.11.2018 15:15

Siehe oben?


Ja, jetzt ja

PS. Könnte Mann einen sonoff auch mit "smart Life" Steuern?
Stromverbrauch beachten.
cardellinovor 8 m

Ja, jetzt ja PS. Könnte Mann einen sonoff auch mit "smart …Ja, jetzt ja PS. Könnte Mann einen sonoff auch mit "smart Life" Steuern?


Nein. Andere firmware, andere https-Zertifikate. Die relevante hardware ist aber gleich - deshalb klappt das auch mit Tasmota.
Geht das auch mit dem Echo dot 1? Also ohne hub
limbach123vor 25 m

Geht das auch mit dem Echo dot 1? Also ohne hub


Klar, wird schließlich über WLAN gesteuert. Einfach ins Netz einbinden und Alexa nach neuen Geräten suchen lassen.
cardellino07.11.2018 15:09

Bist du sicher dass andere Firmware möglich sind?also der hier ist nicht …Bist du sicher dass andere Firmware möglich sind?also der hier ist nicht mit sonoff kompatibel, sondern mit "smart Life" oder ist es völlig egal?


Die Steckdose muss erst geöffnet werden, es müssen Kabel angelötet werden und am PC wird dann mittels eines USB Adapters eine neue Firmware (tasmota) drauf geflasht.
Habe so 8 steckdosen von gosund (haben 16A und 3680W) geflasht und es gab keine Probleme. (war übrigens mein 1x mitm Lötkolben und alles hat hingehauen)
Roy-das-Rohr07.11.2018 16:16

Die Steckdose muss erst geöffnet werden, es müssen Kabel angelötet werden u …Die Steckdose muss erst geöffnet werden, es müssen Kabel angelötet werden und am PC wird dann mittels eines USB Adapters eine neue Firmware (tasmota) drauf geflasht.Habe so 8 steckdosen von gosund (haben 16A und 3680W) geflasht und es gab keine Probleme. (war übrigens mein 1x mitm Lötkolben und alles hat hingehauen)



Gibt es denn Erfahrungswerte, wie dieses Gehäuse zu öffnen ist?
BAERnado07.11.2018 16:18

Gibt es denn Erfahrungswerte, wie dieses Gehäuse zu öffnen ist?


Bei denen hier im Deal, keine Ahnung.
Die von Gosund haben auf der Rückseite 4 Dreiecks-Schrauben und danach kann man den Deckel einfach abnehmen!
Roy-das-Rohrvor 4 m

Bei denen hier im Deal, keine Ahnung.Die von Gosund haben auf der …Bei denen hier im Deal, keine Ahnung.Die von Gosund haben auf der Rückseite 4 Dreiecks-Schrauben und danach kann man den Deckel einfach abnehmen!



Ok, danke
Roy-das-Rohr07.11.2018 16:16

Die Steckdose muss erst geöffnet werden, es müssen Kabel angelötet werden u …Die Steckdose muss erst geöffnet werden, es müssen Kabel angelötet werden und am PC wird dann mittels eines USB Adapters eine neue Firmware (tasmota) drauf geflasht.Habe so 8 steckdosen von gosund (haben 16A und 3680W) geflasht und es gab keine Probleme. (war übrigens mein 1x mitm Lötkolben und alles hat hingehauen)


Ja, das ist mir schon klar.. nun überlege ich wie danach,(also mit tasmota) außerhalb meine Netzwerk die Steckdose Steuern könnte...
Übrigens, funktionieren die timer mit tasmota?
cardellinovor 3 m

Ja, das ist mir schon klar.. nun überlege ich wie danach,(also mit …Ja, das ist mir schon klar.. nun überlege ich wie danach,(also mit tasmota) außerhalb meine Netzwerk die Steckdose Steuern könnte...Übrigens, funktionieren die timer mit tasmota?


Achso, außerhalb des Netzwerks weiß ich da keine Lösung.
Ich habe sie in fhem eingebunden und das lässt sich ja auch so einrichten das es unterwegs steuerbar ist (direkt oder über Telegramm-Bot).
Timer funktionieren ohne Probleme, WAF ist auch vorhanden, meine Freundin hat eine Steckdose an ihrer Kaffeemaschine und über die IP des Gerätes können Timer gestellt bzw kann auch die Config angepasst werden.
19326550-kgi0t.jpg
quak107.11.2018 15:25

Stromverbrauch beachten.


Hast du hier Werte zu?
energproductionvor 8 m

Hast du hier Werte zu?


Nein, sonst hätte ich sie geschrieben. Die WLAN Teile haben oft einen signifikant höheren Verbrauch im Standby als die mit für Smarthome optimierten Funkstandards.
Ja, eine ZigBee Steckdose ist natürlich deutlich besser... Aber diese hat ja sogar eine Verbrauchsanzeige.. der Preis ist natürlich echt gut... Aber mich stört die weitere App dazu... Flashen habe ich keine Lust zu :-D und über hass.io anscheinend auch nicht direkt anzubinden...
Das schreckt mich gerade ab...

Zu dem Preis eine ZigBee Variante bitte :-D
riot33r07.11.2018 15:01

Kann man. Ist baugleich zu dieser …Kann man. Ist baugleich zu dieser hier:https://www.amazon.de/Intelligent-Steckdose-Wuudi-Steuerung-Stromverbrauchs/dp/B0776PQDCG/Tasmota klappt via FTDI, leider nicht OTA. Löten/ öffnen und halten muss also sein, sonst wird das nix. Die taps sind alle vorhanden, flashen relativ unkompliziert. RX und TX nicht vertauschen!


Wenn man leicht an die Pins kommt dürfte es eine gute Alternative zu Sonoff sein.
Habe 4 Stück von den S20 aber die sind mir zu groß und klobig.
Sapzero07.11.2018 17:09

Wenn man leicht an die Pins kommt dürfte es eine gute Alternative zu …Wenn man leicht an die Pins kommt dürfte es eine gute Alternative zu Sonoff sein.Habe 4 Stück von den S20 aber die sind mir zu groß und klobig.


Sollte klappen:

19327234-hEw6u.jpg
cardellino07.11.2018 16:30

Ja, das ist mir schon klar.. nun überlege ich wie danach,(also mit …Ja, das ist mir schon klar.. nun überlege ich wie danach,(also mit tasmota) außerhalb meine Netzwerk die Steckdose Steuern könnte



Außerhalb des Heim-LAN hat IoT überhaupt gar nichts verloren. Wer seine NAS etc. über Portfreigaben von extern erreichbar macht, hat den Schuß nicht gehört. Die einzige vernünftige Lösung für solche Fälle lautet immer: VPN ins eigene Netz.
Bearbeitet von: "pffft" 7. Nov 2018
Sapzero07.11.2018 17:09

Habe 4 Stück von den S20 aber die sind mir zu groß und klobig.


Das hat Itead mittlerweile auch erkannt und die S26 rausgebracht.
pffft07.11.2018 17:17

Das hat Itead mittlerweile auch erkannt und die S26 rausgebracht.


Die sind für mich auch zu groß und so gesehen keine wirkliche Alternative, aber die Alfawise anscheinend schon.
Sapzerovor 8 m

Die sind für mich auch zu groß und so gesehen keine wirkliche Alternative, …Die sind für mich auch zu groß und so gesehen keine wirkliche Alternative, aber die Alfawise anscheinend schon.



Hast Du die S26 live gesehen? Ich habe welche und die sehen seitlich schmaler aus als die Alfawise hier.
Außerdem haben die Alfawise einen Designfehler: selbst wenn Sie mechanisch in eine Reihensteckdose passen würden, kommt man ab 3 Stück nebeneinander nicht mehr an den Bedienknopf - der ist nämlich an der rechten/linken Seite angebracht und wird dann verdeckt.
Bearbeitet von: "pffft" 7. Nov 2018
riot33r07.11.2018 17:15

Sollte klappen:[Bild]


Scheint doch leicht zugänglich zu sein. Eventuell kann auch ohne zu löten geflasht werden wenn man die Jumperkabel dran hält.
Gibt es eine Dokumentation zu den Geräten? Wie kommt man in den Bootmodus?
Sapzerovor 25 m

Scheint doch leicht zugänglich zu sein. Eventuell kann auch ohne zu löten g …Scheint doch leicht zugänglich zu sein. Eventuell kann auch ohne zu löten geflasht werden wenn man die Jumperkabel dran hält. Gibt es eine Dokumentation zu den Geräten? Wie kommt man in den Bootmodus?


Deswegen steht da oben ja löten ODER halten. Boot brauchste nich, nur 5V.
pffft07.11.2018 17:16

Außerhalb des Heim-LAN hat IoT überhaupt gar nichts verloren. Wer seine N …Außerhalb des Heim-LAN hat IoT überhaupt gar nichts verloren. Wer seine NAS etc. über Portfreigaben von extern erreichbar macht, hat den Schuß nicht gehört. Die einzige vernünftige Lösung für solche Fälle lautet immer: VPN ins eigene Netz.


Persönlich habe ich keine Lust auf VPN und ipv6 Problem
"zurzeit" finde ich einfach und gut alles mit App steuerbar
@cardellino = undankbarer Troll?
pffftvor 17 m

@cardellino = undankbarer Troll?


Hahahaha
cardellino07.11.2018 18:03

Persönlich habe ich keine Lust auf VPN und ipv6 Problem "zurzeit" …Persönlich habe ich keine Lust auf VPN und ipv6 Problem "zurzeit" finde ich einfach und gut alles mit App steuerbar



Muss man halt ein VPN-Gateway (eigen oder fremd/kostenpflichtig nutzen, zu welchem sich alles VPN-Clients verbinden. 1x in der Family seiner 1€-GmbH einen Business-Anschluss mit statischer IP oder zumindets kein DualStack spendieren und los gehts. Wir sind dauerhaft verbunden und neben einer HW-Firewall sollte das schon recht sicher sein. Vorallem, da auch immer softwaretechnisch gepflegt!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text