219°
ABGELAUFEN
Alfred Hitchcock: The Masterpiece Collection Blu-ray bei zavvi.de JETZT 34,99 €

Alfred Hitchcock: The Masterpiece Collection Blu-ray bei zavvi.de JETZT 34,99 €

EntertainmentZavvi.de Angebote

Alfred Hitchcock: The Masterpiece Collection Blu-ray bei zavvi.de JETZT 34,99 €

Preis:Preis:Preis:34,99€
Zum DealZum DealZum Deal
14 Filme vom Master of Suspense in einer kompakten Box zum sehr fairen Preis!

Jetzt nochmal 26 Cent billiger als gestern!

Vergleichspreis ist schwierig festzustellen, aber ich habe kein Angebot unter 45€ gefunden.

Folgende Filme sind enthalten:

Saboteure (1942)
Im Schatten des Zweifels (1943)
Cocktail für eine Leiche (1948)
Das Fenster zum Hof (1954)
Immer Ärger mit Harry (1955)
Der Mann, der zuviel wusste (1956)
Vertigo (1958)
Psycho (1960)
Die Vögel (1963)
Marnie (1964)
Der zerrissene Vorhang (1966)
Topaz (1969)
Frenzy (1972)
Familiengrab (1976)

Eine deutsche Tonspur ist vorhanden:

bluray-disc.de/blu…isc

Neukundenrabatt von 10% ist möglich.

Zahlbar mit Paypal oder Kreditkarte.
Lieferzeit: 7-14 Tage im Durchschnitt

Es besteht Zollrisiko!

9 Kommentare

Für Leute mit Kreditkarte ohne Wechselgebühren geht es auf zavvi.com noch billiger, wenn man die Währung auf Pound Sterling belässt:


zavvi.com/blu…tml

Der Gang zum Zollamt JWD ist vorprogrammiert, da von Jersey verschickt wird und ZAVVI niemals vernünftig die Sachen deklariert. Viel Spaß (Hab's schon erlebt, genau mit dieser Box).



Ich habe diesen Sommer, ebenfalls mit dieser Box, keine Probleme gehabt. Dauerte zwar ein paar Wochen, aber sie kam direkt bei mir an.

Kein Der Unsichtbare Dritte



Da wäre ich mir nicht so sicher!


Vielleicht ist die Blu-Ray nur unsichtbar! oO



Manchmal rutscht es durch, meistens aber nicht. Vorsichtshalber schon mal 19% EUSt. und den Gang zum Zollamt mit einrechnen, dann ärgert man sich später weniger... (_;)

Ich finde es schrecklich wenn Collection (zbs von Alfred Hitchcock) nicht komplett sind... was leider sehr oft der Fall ist.

Liegt meist daran, dass Regisseure für unterschiedliche Studios arbeiten, die später natürlich nicht wollen, dass die Konkurrenz mit ihren Werken Geld verdient.


..ok klingt logisch. Dennoch schade.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text