[Aliexpress] Fieberthermometer mit Hundertstel-Anzeige (32°-43°) (auch: #Ovulation #Basaltemperatur #Basalthermometer)
191°Abgelaufen

[Aliexpress] Fieberthermometer mit Hundertstel-Anzeige (32°-43°) (auch: #Ovulation #Basaltemperatur #Basalthermometer)

33
eingestellt am 1. Janheiß seit 1. Jan
Auf Aliexpress gibt es das (zumindest mir) bekannte Fieberthermometer mit Hundertstel-Anzeige für umgerechnet 2,08 Euro (2,18 USD). Der Händler weist minus 13 Prozent aus statt 2,51 USD (2,39), was auch schon gut ist.

Die Preise für Fieberthermometer sind im Augenblick generell sehr günstig. Ein einfaches, also ohne die Hundertstel-Anzeige, kriegt man für 0,68 Euro (0,71 USD): aliexpress.com/ite…tml

Der Witz in diesem Fall ist also die feinere Anzeige. In D ist das relativ teuer, auf Amazon.de finde ich es für 5,42 Euro mit Prime, ohne also mit Buchtrick für ca. 6,50 Euro.

Klar werden jetzt manche sagen, ein echter Mann mißt kein Fieber. Aber man kann es schlimmstenfalls dazu mißbrauchen, die eigene Freundin zum Absetzen der Pille und zur Anwendung der Temperaturmethode zur Empfängnisverhütung zu bewegen. Wer schwul ist, könnte es einer befreundeten Familie mit Baby schenken. Die ganz exakten könnten damit ihr Badewasser exakt auf Tempatur bringen (Meßbereich 32 bis 43 Grad). Ansonsten eben kreativ sein.

Wenn das alles nicht in Frage kommt, dann tut's mir leid, dann halt hier auf Kalt klicken

Beste Kommentare

Ganz wichtig das Hundertstel beim Fieber messen. Noch wichtiger bei nem Thermometer für zwei Euro mit geschätzter Genauigkeit von +/-0.5°C
33 Kommentare

Erster: Der Deal ist für'n Arsch!

Ganz wichtig das Hundertstel beim Fieber messen. Noch wichtiger bei nem Thermometer für zwei Euro mit geschätzter Genauigkeit von +/-0.5°C

brewmastervor 8 m

Ganz wichtig das Hundertstel beim Fieber messen. Noch wichtiger bei nem Thermometer für zwei Euro mit geschätzter Genauigkeit von +/-0.5°C


für Nachwuchsangelegenheiten sind die 100stel schon interessant.
Bearbeitet von: "kneppl" 1. Jan

hot.
danke.
hab das für 71 Cent bestellt.

knepplvor 4 m

für Nachwuchsangelegenheiten sind die 100stel schon interessant.

​bullshit

knepplvor 20 m

für Nachwuchsangelegenheiten sind die 100stel schon interessant.


Gerade bei dem nicht. Die verpacken noch mehr als ein Erwachsener.

Außerdem liegt die Ungenauigkeit bestimmt noch einiges höher als das 100stel.

Von daher im Grunde quatsch.

futureintrayvor 22 m

hot.danke.hab das für 71 Cent bestellt.

Hier würde ich niemals sparen, sorry! Dann greif ich lieber zu einem geprüften Thermometer.

So ein Blödsinn. Was für eine Messungenauigkeit wäre denn bei zwei Nachkommastellen zulässig? Die muesste zehnmal so genau wie die Anzeige sein. Wieso sollte man so etwas aufwendig implementieren?

Verfasser

brewmastervor 36 m

Ganz wichtig das Hundertstel beim Fieber messen. Noch wichtiger bei nem Thermometer für zwei Euro mit geschätzter Genauigkeit von +/-0.5°C


Ja, der Einwand ist absolut korrekt. Ich habe mehrere von diesen Thermometern benutzt, und die Genauigkeit liegt in dieser Größenordnung. Allerdings ist es sowieso schwierig, genauer geeichte zu kriegen.

Für Zwecke, bei denen es um die Differenz zwischen verschiedenen Messungen geht, ist aber die Hundertstel-Anzeige eine gewisse Milderung dieses Mangels

Edit: Und hinzuzufügen wäre noch, daß diese Infrarot-Fieberthermometer für ca. 20 bis 30 Euro, mit denen Mydealz monatelang zugespammt wurde, auch nicht genauer sind.
Bearbeitet von: "1040bln" 1. Jan

altasovor 7 m

Hier würde ich niemals sparen, sorry! Dann greif ich lieber zu einem geprüften Thermometer.


Wie das aus diesem Deal hier?

Verfasser

kgunttervor 13 m

Gerade bei dem nicht. Die verpacken noch mehr als ein Erwachsener. Außerdem liegt die Ungenauigkeit bestimmt noch einiges höher als das 100stel. Von daher im Grunde quatsch.



knepplvor 33 m

für Nachwuchsangelegenheiten sind die 100stel schon interessant.




Ich denke mal, gemeint war hier die Zeugungs-Angelegenheit ;-)

altasovor 9 m

Hier würde ich niemals sparen, sorry! Dann greif ich lieber zu einem geprüften Thermometer.




naja,
kann man ja easy mit nem Referenz Thermometer selbst testen.

Und ob man jetzt 38, oder 38,5 oder 39 hat ist unkritisch.
An Fiber stirbt man nicht einfach so.

1040blnvor 1 m

Ich denke mal, gemeint war hier die Zeugungs-Angelegenheit ;-)


Naja...Wer so verhütet sollte grundsätzlich mal etwas mehr Asche haben.

1040blnvor 13 m

Edit: Und hinzuzufügen wäre noch, daß diese Infrarot-Fieberthermometer für ca. 20 bis 30 Euro, mit denen Mydealz monatelang zugespammt wurde, auch nicht genauer sind.


Das ist absolut richtig. War letztens erkältet und hab paarmal mit nem Infrarot Thermometer gemessen. Da war von 36.1 bis 39.8 alles dabei.

Bugikrokvor 1 h, 12 m

​bullshit


Nö, bei bullenscheiße ist die Temperatur völlig egal.

kgunttervor 45 m

Naja...Wer so verhütet sollte grundsätzlich mal etwas mehr Asche haben. (creep)


Vielleicht soll ja nicht vergütet sondern gezeugt werden

Zeugen geht auch ohne Thermometer, hab ich mal gehört...

bei sehr vielen Aphoteken findet man die " normalen " für 2,50 Euro ohne Hunderstel ...... dazu sag ich mal ieber nichts jetzt

Gesundheit ist unbezahlbar!

futureintrayvor 1 h, 39 m

Und ob man jetzt 38, oder 38,5 oder 39 hat ist unkritisch.An Fiber stirbt man nicht einfach so.



Das ist der Unterschied zwischen erhöhter Temperatur, leichtem und normalem Fieber, von daher ist da schon ein recht großer Unterschied und ob bei jemandem mit kritischer Temperatur 1°C früher oder später eingegriffen wird, macht einen gewaltigen Unterschied.

Von daher sollte man sich überlegen was man sich da kauft.

moortjevor 28 m

Zeugen geht auch ohne Thermometer, hab ich mal gehört...



Manche wollen eben nicht mehr als unbedingt nötig ran.

knepplvor 1 h, 38 m

Vielleicht soll ja nicht vergütet sondern gezeugt werden


Zum Zeugen nehme ich kein Thermometer.

Geschmackssache halt.

tibvor 2 h, 35 m

So ein Blödsinn. Was für eine Messungenauigkeit wäre denn bei zwei Nachkommastellen zulässig? Die muesste zehnmal so genau wie die Anzeige sein. Wieso sollte man so etwas aufwendig implementieren?


Der Preis für sowas dürfte in die tausende gehen.

Schrott

Ein wunderbares Beispiel für das Thema Auflösung versus Genauigkeit.

Viel zu kleiner Messbereich, das Teil ist doch für den Arsch.

solution85vor 1 h, 44 m

Viel zu kleiner Messbereich, das Teil ist doch für den Arsch.



Von Ansatz her nicht schlecht : Im After dürfte man immerhin auf 1/10 genau messen können.

In Achselhöhle, Mund, Ohren ist ein halbes Grad Abweichung locker drin. Aber das dann auf 1/100 genau. Herr, schmeiß...

Skiskivor 1 h, 37 m

Von Ansatz her nicht schlecht : Im After dürfte man immerhin auf 1/10 genau messen können.In Achselhöhle, Mund, Ohren ist ein halbes Grad Abweichung locker drin. Aber das dann auf 1/100 genau. Herr, schmeiß...


Richtig. Und wer rektal misst, sollte sich vielleicht noch eine Packung Thermometer Schutzhüllen dazubestellen. Der Nachgeschmack bei der nächsten oralen Messung könnte sonst leicht unangenehm werden.

Ein ordentlicher 12bit A/D-Wandler kostet schon den Preis und da ist der Sensor, die Spannungsreferenz und die Temperaturstabilisierung für selbige noch nicht mal enthalten. Display, restliche Elektronik und Gehäuse sind dann eher Kleinkram.

Nachdem man für die 11000 Schritte hier aufgrund der Nichtlinearität von Temperatursensoren aber eher saubere 16-18bit bräuchte ... Kurz gelolt.

Messungen im hundertstel Gradbereich gibt's nur in Forschungslaboren.

Abgesehen von einer Ungenauigkeit würde ich sogar die Reproduzierbarkeit der Messungen bei unterschiedlichen Umgebungstemperaturen und Batterieladezuständen stark anzweifeln.

Skiskivor 13 h, 10 m

Von Ansatz her nicht schlecht : Im After dürfte man immerhin auf 1/10 genau messen können.In Achselhöhle, Mund, Ohren ist ein halbes Grad Abweichung locker drin. Aber das dann auf 1/100 genau. Herr, schmeiß...


Bitte den Kommentar nicht so genau nehmen. Messbereich ist außerdem 32°-43° was natürlich für ein Fieberthermometer völlig ausreichend ist,

StefanF79vor 16 h, 45 m

Ein ordentlicher 12bit A/D-Wandler kostet schon den Preis und da ist der Sensor, die Spannungsreferenz und die Temperaturstabilisierung für selbige noch nicht mal enthalten. Display, restliche Elektronik und Gehäuse sind dann eher Kleinkram.Nachdem man für die 11000 Schritte hier aufgrund der Nichtlinearität von Temperatursensoren aber eher saubere 16-18bit bräuchte ... Kurz gelolt. Messungen im hundertstel Gradbereich gibt's nur in Forschungslaboren.Abgesehen von einer Ungenauigkeit würde ich sogar die Reproduzierbarkeit der Messungen bei unterschiedlichen Umgebungstemperaturen und Batterieladezuständen stark anzweifeln.


Endlich mal einer vom Fach :-). Das mit der Temperatur wollte ich nicht sagen, weil ich dachte das glaubt einem hier eh keiner. Danke ^^. Wie bei pH Wert Messungen. Da sind 2 Nachkommastellen auch sehr verdächtig.

Verfasser

bmxphil2. Januar

Endlich mal einer vom Fach :-). Das mit der Temperatur wollte ich nicht sagen, weil ich dachte das glaubt einem hier eh keiner. Danke ^^. Wie bei pH Wert Messungen. Da sind 2 Nachkommastellen auch sehr verdächtig.


Woher nehmen die dann die Hunderstelstelle?

Verfasser

Jetzt 2,26 USD
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text