Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[AliExpress] GL.iNet Sale, z.B. AR750S „Slate“: Gigabit Router • VPN-Client/-Server /Access Point/Extender • OpenWrt • WireGuard • 30+ VPNs
1544° Abgelaufen

[AliExpress] GL.iNet Sale, z.B. AR750S „Slate“: Gigabit Router • VPN-Client/-Server /Access Point/Extender • OpenWrt • WireGuard • 30+ VPNs

40,81€66,90€-39% Kostenlos KostenlosAliExpress Angebote
215
1544° Abgelaufen
[AliExpress] GL.iNet Sale, z.B. AR750S „Slate“: Gigabit Router • VPN-Client/-Server /Access Point/Extender • OpenWrt • WireGuard • 30+ VPNs
aktualisiert 2. Apr (eingestellt 28. Mär)Lieferung aus China

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Auch hier ist morgen um 9:00 Uhr Schluss.
PING – ihr Netzwerk-Nerds und VPN-Verschlüsseler!
Na, hängt Bei Euch immer noch alles, vor allem der Durchsatz?

Ali wird 11 Jahre alt und auch GL.Inet haben zum Jubiläum in ihrem Hersteller-Store den „Anniversary Sale“ am Start – es gibt vom 29. März bis 3. April (9 Uhr MESZ) zwischen 5 und 25 Prozent Rabatt auf GL.Inet-Router:

• GL-E750 „MUDI“: minus 10% = USD 143,10 (USD 159,—) LTE
• GL-X750 "SPITZ": minus 10% = USD 107,10 (USD 119,–) LTE
• GL-MT1300 „BERYL“: minus 10% = USD 62,99 (USD 69,99,–)
• GL-MV1000W „BRUME WLAN“: minus 25% = USD 104,25 (USD 139,–)
• GL-MV1000 „BRUME“: minus 20% = USD 87,20 (USD 109,—)
• GL-B1300 „CONVEXA“: minus 15% = USD 67,15 (USD 79,—) MESH
• GL-AR750S „SLATE“: minus 15% = USD 50,99 (USD 59,99)
• GL-AR750 „CRETA“:minus 12% = USD 35,19 (USD 39,99)
• GL-MT300N-V2 „MANGO“: minus 18% = USD 17,21 (USD 20,99)
microuter-N300 „NANO“: minus 7% = USD 17,66 (USD 18,99)

Alle Router im Sale (Übersichtsseite):
aliexpress.com/sto…NtV

1776159.jpg


GL-AR750S
"SLATE Reise-Router:
Ich stelle hier mal beispielhaft für die anderen Modelle den GL.iNet GL-AR750S vor (weil der aus meiner Sicht das interessanteste P-/L-Verhältnis hat) – keine Sorge, alle GL.Inet-Router haben die gleichen Anwendungs-Features:

Wenn ihr wie ich keine Lust auf langsame IPsec VPN-Spaghetti-Verbindungen mehr habt (trotz optimiertem FRITZ!OS 7.2x) und wisst, dass OpenVPN & Co einpacken können das WireGuard-Protokoll alles in puncto VPN-Speed schlägt, dann seid ihr hier richtig.
Den richtigen Deal gefunden haben auch alle, die unterwegs auf Sicherheit setzen wollen – denn der GL.iNet AR750S („Slate“) ist ein vielfältig einsetzbarer Reiserouter mit 30+ unterstützten VPN-Anbietern – oder eben zuhause als VPN-Server (!) oder einfach nur als WLAN-AP/-Hotspot in unsicheren Gastnetzen unterwegs einsetzbar.
Gerade die VPN-Funktionalitäten sind hervorragend: Ihr braucht keinem mehr Geld zu überweisen, der behauptet Euer Traffic wäre sicher oder gar anonym – ihr betreibt Euren VPN Server mit dem GL-AR750S einfach selbst. Das Beste: Der Router läuft offen auf OpenWRT und GL.iNet hat eine bedienerfreundliche GUI am Start.


Das Sparpotenzial:
  • Dank des „Anniversary Sale bei GL.iNet kostet der GL-AR750S statt EUR 66,90 aktuell nur ~EUR 40,81 incl.Versand
  • Paypal: ja
  • Auf den Preis kommt ihr bei Zahlung in der Währung US Dollar mit PayPal über eine Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühren
  • DISCLAIMER: Da AliExpress sollte man mit zusätzlich anfallender Einfuhrumsatzsteuer rechnen

Nicht vergessen: Shoop bringt nochmal 5% Rabatt!

PVG in Deutschland:
EUR 66,90 (amazon)



Was ist das für ein Teil?

Ein extrem handlich-mobiles, USB-gepowertes Netzwerk-Wunderkistchen – einsetzbar unterwegs oder eben zu Hause als:
  • Router
  • Access Point
  • Hotspot
  • VPN-Server /VPN-Client (!)
  • WLAN-Repeater

1776159.jpg

Was kann ich damit machen?
Der GL.iNet GL-AR750S ist idealer Reisebegleiter und ist als Router, Access Point, WLAN-Repeater, WDS oder eben als VPN-Client/Server einsetzbar. Die erreichbaren Geschwindigkeiten über VPN und WLAN-Reichweite reichen für Streaming und/oder auch zum Schutz der eigenen Daten in jeder Situation locker aus. Weiteres Plus: geringe Abmessungen und powerbank-freundliche Stromaufnahme für unterwegs.

Man kann also jedes vorhandene Internet nutzen und auch in Hotel-Wifi Netzwerken fühlt sich der kleine Router schnell wohl: Das Hotel erlaubt nur ein oder zwei Geräte? Egal, wir sind ja jetzt unser eigener Wireless Internet Service Provider!
Das Hotel-WiFi hat schlechten Empfang und reicht nur bis in den Flur, nicht aber ans Bett? Auch egal – Repeaterfunktion nutzen: Powerbank an den Router, diesen näher an der Tür positionieren – 10.000 mAh reichen für ca. 1,5 Tage: Netflixen bis der Roomservice kommt!

Die Software wurde von GL.iNet super umgesetzt: Man muss sich nur einmal im Hotelnetzwerk anmelden (ja, er beherrscht die Hotel-üblichen Captcha-Vorschaltseiten) und man kann dann alle mitgebrachten Geräte (ohne Beschränkung bei Anzahl der Geräte durchs Hotel dank MAC-Adressen-Cloning) ohne Sicherheitsrisiken im eben aufgespannten, eigenen Netzwerk betreiben.
Es gibt auch Leute, die (via LTE SIM-USB Stick) im Auto oder Wohnmobil den WLAN-Zugang für die vielköpfige, familiäre Rasselbande auf den hinteren Sitzen aufspannen: Geht alles.
Die GL.iNet-Router dienen aber auch als Verbindung zum Heimnetzwerk oder man kann den Router über eine Kabelverbindung mit einem vorhandenen Internet-Modem bzw. Ethernet-Zugang (z.B. das Internet-Kabel am Hotel-Schreibtisch) verbinden; USB-Tethering von Tablet/Smartphone ist auch möglich (weil der USB-Port datenfähig ist). Immer gilt: Wahlweise kann man die Verbindung direkt vom GL.iNet GL-AR750S ausgehend mit Eurem gebuchten VPN-Anbieter (gebührenfrei: mit dem eigenen WireGuard-Server zuhause) tunneln – die GL.Inet-Router beherrschen mehr als 30 VPN-Anbieter per einfacher Eingabe der Credentials.
Klar, lokale geografische Sperren lassen sich damit, z.B. im Ausland, auch umgehen. Oder eben als preiswerte BLE MQTT oder ZigBee Bridge. Oder als Router zur Fernsteuerung Eurer Kamera via qDslrDashboard. Oder als TOR-Zugangspunkt. Oder als schnell eingerichteten Fileserver (SD-Kartenslot oder USB). Sucht's Euch aus.

Verfügbare Apps und Use Cases:
  • TOR
  • Set a Captive Portal (eine Vorschaltseite im LAN einrichten)
  • Zigbee Bridge
  • BLE MQTT Bridge
  • qDslrDashboard (! - Kameras über WLAN fernsteuern, Timelapse etc.)
  • EasyTether
  • Quality of Service (z.B. der Freundin die Bandbreite kürzen)
  • SSH to the router
  • Freifunk (die Initiative bietet fertige Firmwares zum Einsatz als Freifunk-Access Points)
  • WireGuard VPN
  • OpenVPN
  • Internet Kill Switch
  • File Sharing
  • DLNA Server
  • DDNS
  • Cloud
  • NextDNS
  • SMS Forward
  • LED Customization
  • Katze fernsteuern

Bonus: Patches und Software veröffentlicht GL.iNet Open Source-typisch und transparent auf GitHub, Firmware-Updates gibt’s zügig und das Teil ist bis runter auf SSH-Ebene voll durchadministrierbar.

Entwarnung 1 (für Normalnutzer):
Ja, er lässt sich vom „Normal“-Anwender super einfach einrichten und nutzen.

Entwarnung 2 (für China-Datenabschnorchel-Paranoiker – aber nur die mit IT Know How):
Neue (oder sogar eigene) OpenWRT-Firmware könnt ihr zusätzlich (!) mit einem sysupgrade Image installieren (dient dann auch als failover). Das GL.Inet-GUI ist „nur“ eine auf den Router zugeschnittene Bedienoberfläche, der Router selbst läuft ganz normal auf OpenWRT („LuCI Web Interface“, das man im Expertenmodus auch direkt bedienen kann).
Schaut mal auf die Specs („Speicher“) – jetzt wisst ihr, warum der „Slate“ drei verschiedene Speicher hat und alleine schon deswegen in einer höheren Liga als die kleinen Router von D-Link oder TP-Link spielt ¯\_(ツ)_/¯


1776159.jpg
TECHNISCHE DATEN:
  • WAN: 1x 1000Base-T –––> wenn kein WAN benötigt, auch als LAN nutzbar!
  • LAN: 2x 1000Base-T
  • WLAN: 802.11a/b/g/n/ac (Wi-Fi 5) mit 300Mbps (2.4GHz), 433Mbps (5GHz) und 64/128bit WEP, WPA, WPA2, WPS, dazu paralleles Gastnetz jeweils in 2.4 und 5 GHz
  • Antennen: 2x extern, klappbar
  • Anschlüsse: 1x USB-A 2.0, 1x Cardreader (microSD, max. 128GB)
  • Leistungsaufnahme: <6W (Betrieb), 5V/2A via Micro-USB (EU-Netzteil ist dabei)
  • CPU: QCA9531 650MHz
  • Betriebssystem: OpenWRT mit LEDE (vorinstalliert)
  • Tx Power (max): 20dBm (2.4GHz) / 20dBm (5GHz)
  • Speicher: DDRII 128MB + Dual Flash 16MB Nor + 128MB Nand
  • Network Modi: Router / Access Point / Extender / WDS
  • Erweiterungen: Zugriff aufs gesamte OpenWRT-Repository (Ubuntu kann man auch draufflashen – wer’s mag)
  • Abmessungen: 100 x 68 x 24mm
  • Gewicht: 86 Gramm

What’s in the box?
-1 x Slate (GL-AR750S) Router
-1 x 5V/2A Power adapter with UK or EU or AU plug or US
-1 x USB cable
-1 x Ethernet cable and user manual

1776159.jpg
Bedienungsanleitung online:
docs.gl-inet.com/en/…up/


"Influencer"-Lobhudelei Review bei idomix (gibt’s auch als Text):



Deal-Einschätzung:

Wegen des offiziellen Stores von GL.iNet dürfte es kaum Verkäufer-Risiko geben, der aktuelle Sale-Preis für den GL-AR750S ist unter dem historischen amazon-Tiefstpreis (EUR 56,90 am 11.03.2021 via Keepa) und auch mit knapp EUR 42,— ist der GL-AR750S auf enorm kompetitivem Level mit (deutlich) teureren Geräten.

Persönliche Einschätzung:
Ich habe mir zu meinem alten Deal zwei GL-AR750S bestellt – einer wird das langsame FRITZ!-VPN als VPN-Server komplett ersetzen, mit dem zweiten bin ich unterwegs viel sicherer via WISP und schnellem Wireguard-VPN-Tunnel nach Hause am Surfen dran. Die Tests mit dem Slate sind bisher absolut zufriedenstellend – wie erwartet ein 1A-Preis-/Leistungsverhältnis. Andere reisefähige Router (wie D-Link oder TP-Link) sind während meiner Recherche nämlich nach und nach von meiner Shortlist runtergefallen – während die Feature-Liste der GL.Inet-Router immer länger wurde.
AliExpress: Meine Bestellung aus dem letzten Deal (11. Januar) wurde am 9. Februar (ohne zusätzliche Kosten) nach Deutschland geliefert (da war aber auch der Suez-Kanal noch frei).
AdGuard: Wer den Werbe- und Tracker-Blocking-Dienst direkt in einem GL.Inet Router nutzen will, nimmt besser den GL-MV1000 „BRUME", der hat genug CPU-Power und vor allem genug RAM für den AdGuard-Client (der "Slate" nicht). AdGuard im Router brauch’ ich jedoch nicht, da bei mir zuhause Pi-Hole (im Docker der Syno) läuft, ich unterwegs sowieso nach Hause tunnele und mein Traffic damit auch auf Reisen werbe- und trackinggeblockt ist.


SERVICE:
Hier mal mein eigener Vergleich der Specs der reiserelevanten GL.Inet Router, viel Spass beim Herausfinden Eures Favoriten!

1776159.jpg

Feature-Übersicht von gl-inet.com/pro…ts/:

1776159.jpg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
215 Kommentare
Dein Kommentar